Aktuelle Meldungen

26.05.2017

DFG bewilligt weiteren Sonderforschungsbereich der Uni Bremen

„Deck schon mal den Tisch!“ – viele Anweisungen, die für den Menschen leicht umzusetzen sind, stellen Roboter vor enorme Herausforderungen. Um Tätigkeiten ausführen zu können, benötigen sie extrem detaillierte Informationen: Was soll auf den Tisch gestellt werden? Wie greift man am besten ein Glas? Und woran erkennt man überhaupt einen Tisch? Damit... mehr »
Kategorie: Universität Bremen
22.05.2017

Uni darf autonomes Fahrzeug auf öffentlichen Straßen testen

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fachbereich Mathematik und Informatik der Universität Bremen können jetzt ihr eigenes autonomes Forschungsfahrzeug auf öffentlichen Straßen testen – stets mit einem Fahrer zur Sicherheit am Steuer. Verkehrssenator Joachim Lohse überreichte die dafür notwendige Ausnahmegenehmigung an den Projektleiter... mehr »
Kategorie: Universität Bremen
12.05.2017

Arktisches Klima im Fokus: SFB startet Expedition in die Polarregion

Die globale Klimaerwärmung in der Arktis steht im Mittelpunkt einer aufwändigen Expedition, zu der mehr als 60 Forschende aus ganz Deutschland Ende Mai aufbrechen. In einer komplexen Messkampagne werden sie mit zwei speziell ausgerüsteten Forschungsflugzeugen und einem Forschungsschiff zwischen Grönland und Spitzbergen unterwegs sein. Die... mehr »
Kategorie: Universität Bremen
08.05.2017

Roboterfußball: Team B-Human ist erneut deutscher Meister

Die Erfolgsserie reißt nicht ab: Das Roboterfußball-Team B-Human des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) und der Universität Bremen ist erneut deutscher Meister. Der amtierende Weltmeister und Europameister hat bei den RoboCup German Open in Magdeburg zum 8. Mal in Folge den Titel in der Standard Platform League gewonnen.... mehr »
08.05.2017

Meeresbiologin Antje Boetius in Braunschweig mit Gauß-Medaille geehrt

Für ihre herausragenden wissenschaftlichen Leistungen auf dem Gebiet der Tiefseeökologie hat Professorin Antje Boetius jetzt die Carl Friedrich Gauß- Medaille erhalten. Sie wird von der Braunschweigischen Wissenschaftlichen Gesellschaft im Rahmen ihrer Jahrestagung vergeben.

Antje Boetius ist seit 2009 Professorin für Geomikrobiologie an der Universität Bremen. Zugleich leitet sie am Bremer Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie die Forschungsgruppe Mikrobielle Habitate und am Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven die Helmholtz-Max-Planck-Forschungsgruppe für Tiefseeökologie und... mehr »
Kategorie: Universität Bremen
28.04.2017

Wie beeinflusst der wärmer werdende Ozean den grönländischen Eisschild?

Mehr als ein Viertel des weltweiten Meeresspiegelanstiegs wird derzeit durch den Massenverlust des grönländischen Eisschildes verursacht. Forschende beobachten seit etwa zwei Jahrzehnten mit Sorge, wie der Klimawandel den Eismassen Grönlands in einem immer größer werdenden Ausmaß zusetzt. Welche Rolle der wärmer werdende Ozean in dieser Entwicklung... mehr »
Kategorie: Universität Bremen
27.04.2017

Dr. Martin C. Lukas erhält den CAMPUS PREIS

Erstmalig wurde in Bremen jetzt der CAMPUS PREIS verliehen. Preisträger ist Dr. Martin C. Lukas, der für seine Doktorarbeit über die vielschichtigen Zusammenhänge zwischen Ursachen und Folgen von küstennaher Landnutzung in Indonesien ausgezeichnet wurde. Der CAMPUS PREIS würdigt herausragende Abschlussarbeiten von Wissenschaftlerinnen und... mehr »
Kategorie: Universität Bremen
24.04.2017

Studierende nehmen am DLR-Weltraumwettbewerb „Überflieger“ teil

Mit Hochdruck arbeiten derzeit acht Studierende der Universität Bremen an einem weltraumtauglichen Experiment. Sie nehmen damit am bundesweiten Wettbewerb „Überflieger“ des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt teil und haben die erste Hürde mit ihrem Projekt „FORALEX“ bereits geschafft. Anfang Mai fahren sie zur Präsentation ihrer... mehr »
21.04.2017

Forscherteam veröffentlicht neue Studie zur Korallenbleiche

Korallenbleiche wurde bisher vor allem im Zusammenhang mit der Meereserwärmung beschrieben. Ein internationales Forscherteam hat jetzt mit einer Studie am Roten Meer nachgewiesen, dass Stickstoff fixierende Bakterien ebenfalls dazu beitragen können. Diese Bakterien sind die natürlichen Mitbewohner tropischer Korallen. Die Studie hat Christian Wild,... mehr »
Kategorie: Universität Bremen
13.04.2017

Universität Bremen gründet Institut für Europastudien

Die Europawissenschaften an der Universität Bremen stellen sich neu auf: Der Fachbereich Sozialwissenschaften hat mit großer Mehrheit die Einrichtung des interdisziplinären Instituts für Europastudien beschlossen. Das Institut bündelt die Europa-Kompetenz in Lehre und Forschung in den Fächern Geschichte, Soziologie und Politikwissenschaft. „Der... mehr »
10.04.2017

Freude an der Universität: IWT wird Leibniz-Institut

Die Stiftung Institut für Werkstofftechnik (IWT) wird zum Januar 2018 neues Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft. Das hat die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern (GWK) in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. Vorausgegangen war ein mehrjähriges Bewerbungsverfahren, dessen Höhepunkt eine Evaluation durch den Wissenschaftsrat im Sommer... mehr »
Kategorie: Universität Bremen
07.04.2017

Universität Bremen unterstützt „March for Science“

Am 22. April demonstrieren rund um den Globus Menschen für die Wissenschaft. Die internationale Initiative „March for Science“ hat an diesem Tag zu Protestmärschen aufgerufen, um ein Zeichen gegen die Verleugnung oder Relativierung von wissenschaftlichen Erkenntnissen zu setzen. Ziel der Bewegung ist es, den Wert von unabhängiger Forschung und... mehr »
07.04.2017

Universität Bremen erneut unter den 50 besten jungen Universitäten weltweit

Beim aktuellen Ranking des renommierten Wissenschaftsmagazins Times Higher Education (THE) hat die Universität Bremen hervorragend abgeschnitten. Auf der Liste der 200 besten jungen Universitäten weltweit erreichte sie den 41. Platz und gehört damit zu den internationalen Top 50. Beim Young University Ranking 2017 werden die besten Universitäten... mehr »
Kategorie: Universität Bremen
05.04.2017

Osteuropa-Professuren: Evaluation abgeschlossen

Die deutschen Universitäten im internationalen Wettbewerb stärken – dies ist das Ziel der Exzellenzinitiative von Bund und Ländern. 2012 konnte sich die Universität Bremen mit ihrem Zukunftskonzept „Ambitioniert und agil“ als „Exzellenzuniversität“ durchsetzen. Das Konzept umfasst insgesamt neun Maßnahmen, die der Universität zu einem nachhaltigen... mehr »
Kategorie: Universität Bremen
31.03.2017

Exzellenzstrategie: Universität Bremen bewirbt sich mit fünf Cluster-Skizzen

Anfang kommender Woche ist Stichtag: Am 03. April erwartet die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) knapp zweihundert Voranträge, sogenannte Skizzen, für Exzellenzcluster. Damit geht der Wettbewerb um die Exzellenzförderung von Bund und Ländern in eine neue Runde. Die Universität Bremen hat bereits ihre fünf Antragsskizzen auf den Weg gebracht.... mehr »
30.03.2017

Brexit: Wissenschaftliche Zusammenarbeit in Gefahr?

Jetzt ist es offiziell: Theresa May, Premierministerin von Großbritannien hat am 29. März den Antrag auf Ausstieg aus der Europäischen Union eingereicht. Der Austritt Großbritanniens aus der EU könnte die internationale Zusammenarbeit in der Wissenschaft stark gefährden. Das befürchten die Universität Bremen und ihre  Partner des Young European... mehr »
17.03.2017

DFG-Graduiertenkolleg Pi³ ist offiziell gestartet

Mathematik ist eine universelle Sprache. Sie ist wie keine andere Wissenschaft geeignet, komplexe Fragestellungen handhabbar zu machen, indem sie sie auf das Wesentliche reduziert. Zahlreiche Probleme der Natur-, Lebens- und Ingenieurwissenschaften sowie aus industriellen und wirtschaftlichen Anwendungen führen auf einer abstrakten Ebene zu... mehr »
Kategorie: Universität Bremen
16.03.2017

Internationale Raumfahrt-Masterstudiengänge an der Uni Bremen

Bremen ist als Raumfahrtstandort von internationaler Bedeutung. Die Universität Bremen und ihre wissenschaftlichen Partnerinstitute auf dem Campus sind weltweit anerkannte Einrichtungen auf dem Gebiet der Raumfahrttechnik. Unternehmen, die in der Raumfahrt erfolgreich tätig sind, benötigen gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um... mehr »
Kategorie: Universität Bremen
16.03.2017

Lutz Mädler in Berlin mit Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2017 ausgezeichnet

Für seine bahnbrechenden Arbeiten zur gezielten reaktiven Bildung von Nanopartikeln aus der Gasphase sowie zu deren Wirkung auf lebende Materie hat Professor Lutz Mädler jetzt in Berlin den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2017 verliehen bekommen.

Er gilt weltweit als einer der wichtigsten Wissenschaftspreise und wird seit 1986 jährlich von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) vergeben. Das Preisgeld von 2,5 Millionen Euro können die Ausgezeichneten in einem Zeitraum von bis zu sieben Jahren nach ihren eigenen Vorstellungen und ohne bürokratischen Aufwand für ihre wissenschaftliche... mehr »
15.03.2017

Professor Gerhard Bohrmann erhält höchsten Wissenschaftspreis von Taiwan

Der Meeresgeologe Professor Gerhard Bohrmann hat jetzt in Taiwan für seine wissenschaftliche Arbeit den Tsungming Tu Award erhalten. Das ist auf der westpazifischen Insel die höchste akademische Ehrung für Forschende aus dem Ausland.

Namensgeber ist der taiwanische Mediziner Tsungming Tu. Der Preis wird in Kooperation mit der Alexander von Humboldt Stiftung und dem Ministerium für Wissenschaft und Technologie Taiwan vergeben. In der Bibliothek der Nationalen Universität Taiwan erhielt Professor Gerhard Bohrmann den Preis aus den Händen von Ter-Shing Chen, stellvertretender... mehr »
Kategorie: Universität Bremen