Aktuelle Meldungen

17.11.2017

Akademischer Senat: Was wir jetzt für unsere Entwicklung brauchen

Der Akademische Senat der Universität hat sich in seiner alljährlichen Klausur mit dem Rektorat mit der Zukunft der Universität befasst. Im Mittelpunkt stand die Exzellenzstrategie. In der Diskussion wurde erneut eines deutlich: Die Universität setzt ihren Weg in der Spitzenforschung fort und bereitet sich schon jetzt auf eine Teilnahme an der... mehr »
Kategorie: Universität Bremen
10.11.2017

Neue Wege: Wie die Universität Bremen auf junge Talente zugeht

Zum ersten Mal hat die Universität Bremen in Zusammenarbeit mit der Dr. Hans Riegel-Stiftung einen MINT-Schülerwettbewerb ausgelobt. Mehr als 30 Teams aus gymnasialen Oberstufen in Bremen haben ihre Projektarbeiten in den Fächern Biologie, Chemie, Physik und Mathematik eingereicht. Eine Jury aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der... mehr »
Kategorie: Universität Bremen
08.11.2017

Schlüsselkomponente der Energiewende: Uni baut neue Forschungsgruppe „Leistungselektronik“ auf

Die Nutzung der Windenergie ist in Deutschland eine Erfolgsgeschichte – und das ist auch hervorragender Forschung zu verdanken, unter anderem aus der Universität Bremen. Die wird jetzt weiter gestärkt: Mit einer Summe von 1,5 Millionen Euro wird in der Uni eine neue Forschungsgruppe für Hochleistungselektronik von Windenergieanlagen in Kooperation... mehr »
07.11.2017

Diskurs und Impulsgeber: 30 Jahre Bremer Universitäts-Gespräche

Ob Lehrerbildung, künstliche Intelligenz oder die Zukunft der Produktion: Die Bremer Universitäts-Gespräche tragen entscheidend dazu bei, dass gesellschaftlich relevante Themen intensiv diskutiert werden können. In diesem Jahr fand die gemeinsame Veranstaltung der Wolfgang-Ritter-Stiftung, der Universität Bremen und des Vereins der „unifreunde“... mehr »
02.11.2017

Würdigung für Gisela Gründl: Perfekte Organisatorin und Netzwerkerin

Mit Gisela Gründl verlässt jetzt eine bekannte Persönlichkeit die Universität Bremen und geht nach 27 Dienstjahren in den Ruhestand. Mit ihrem Wirken sind die Kinder-Universität, zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen für Lehrerinnen und Lehrer sowie erfolgreiche Bildungsformate für Schülerinnen und Schüler an der Schnittstelle zwischen Universität... mehr »
27.10.2017

Jean-Pierre Bourguignon diskutiert mit ERC Grantees

Jean-Pierre Bourguignon, Präsident des Europäischen Forschungsrates (ERC), war auf Einladung von Bremens Wissenschaftssenatorin Professorin Eva Quante-Brandt auf den Campus gekommen, um für europäische Wissenschaftsförderung zu werben. Sie wird von der Europäischen Union wesentlich durch ERC Grants gestärkt. In seiner Begrüßung sagte Gastgeber... mehr »
Kategorie: Universität Bremen
23.10.2017

„Tinder“ die Stadt: Innovative App für Lokalnachrichten

Regionalzeitungen sind in der Krise, Apps für lokale Nachrichten konnten sich bislang nicht ausreichend etablieren. Vor diesem Hintergrund gehen das Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung (ZeMKI) und das Institut für Informationsmanagement (ifib) an der Universität Bremen sowie das Hans-Bredow-Institut für Medienforschung an... mehr »
Kategorie: Universität Bremen
19.10.2017

Wirtschaftssenator Martin Günthner besucht Universität Bremen

Drei junge StartUp-Unternehmen haben sich heute an der Universität Bremen präsentiert. Die Hochschul-Initiative „BRIDGE – Gründen aus Bremer Hochschulen“, hatte Bremens Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Martin Günthner, auf den Campus eingeladen. Das Resümee des Bremer Senators nach der charmanten Vorstellung höchst unterschiedlicher... mehr »
Kategorie: Universität Bremen
18.10.2017

Pflanzen können drei Eltern haben

Das ultimative Ziel aller tierischen und pflanzlichen Arten auf unserem Planeten ist die Fortpflanzung. Um Nachkommen zu sichern, werden von der männlichen Seite oftmals gewaltige Mengen an Spermazellen produziert. Während diese Strategie die Wahrscheinlichkeit für eine Befruchtung erhöht, birgt sie gleichzeitig das Risiko, dass eine Eizelle mit... mehr »
11.10.2017

Der Botschafter der Republik Chile besucht die Bremer Meereswissenschaften

Die wachsende Bedrohung der marinen Ökosysteme durch den Menschen fordert alle Küstennationen auf, ein stärkeres Bewusstsein für die Auswirkungen des Klimawandels auf das Meer zu entwickeln. Mit 6.400 Küstenkilometern entlang des Pazifiks, von den Subtropen bis zur Antarktis und der Osterinsel, stellt Chile ein wichtiges natürliches Labor für die... mehr »
Kategorie: Universität Bremen
04.10.2017

Erneute Auszeichnung für faire und transparente Berufungsverhandlungen

Der Deutsche Hochschulverband (DHV) hat der Universität Bremen für weitere fünf Jahre das Gütesiegel für faire und transparente Berufungsverhandlungen zugesprochen. Erstmals erhielt sie die Auszeichnung am 1. Oktober 2014. Jetzt hat die Universität Bremen das nach drei Jahren anstehende Re-Audit-Verfahren erfolgreich durchlaufen. „Dass uns der DHV... mehr »
02.10.2017

Neues Mitglied im Rektorat: Professorin Eva-Maria Feichtner ist jetzt Konrektorin für Internationalität und Diversität

Seit dem 1. Oktober gibt es ein neues Mitglied im Rektorat der Universität Bremen: Professorin Eva-Maria Feichtner ist jetzt Konrektorin für Internationalität und Diversität. Ihre Vorgängerin, Professorin Yasemin Karakaşoğlu, hat das Amt zuvor mehr als sechs Jahre ausgefüllt. Sie möchte sich jetzt wieder stärker ihren Forschungsthemen im... mehr »
29.09.2017

Exzellenzstrategie: Meereswissenschaften der Universität Bremen erfolgreich

Die Universität Bremen hat sich mit ihren Meereswissenschaften in der Vorauswahl der Exzellenzstrategie durchgesetzt. Das MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften konnte mit seiner Cluster-Skizze in der ersten Runde des durch Bund und Länder geförderten Wettbewerbs überzeugen. „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir mit dem MARUM auch in der... mehr »
28.09.2017

Zum Tod von Hartmut Jürgens: "Ein besonderer und großzügiger Mensch"

Die Universität Bremen trauert um ihren Stifter Hartmut Jürgens. Er ist am 23. September 2017 in Bremen verstorben. „Ich habe Hartmut Jürgens als einen besonderen und großzügigen Menschen kennengelernt, dem ein zweites Leben geschenkt wurde. An diesem Glück wollte er andere teilhaben lassen“, sagt Professor Bernd Scholz-Reiter, Rektor der... mehr »
27.09.2017

Eine App für funktionale Analphabeten

Die Gutenachtgeschichte für die Kinder, die Speisekarte im Restaurant, der Brief von der Bank oder der Beipackzettel eines Medikaments – alltägliche Dinge wie diese sind für mehr als sieben Millionen erwachsene Menschen in Deutschland eine große Hürde. Denn sie können nicht richtig lesen und schreiben und gelten als funktionale Analphabeten. An der... mehr »
19.09.2017

Auf der Suche nach außerirdischem Leben

Die Universität Bremen ist an einem bedeutenden Forschungsprojekt zur Navigation im Eis beteiligt. Ziel ist die Vorbereitung einer Raumfahrtmission zur Suche nach außerirdischem Leben auf dem Saturnmond Enceladus. Er beherbergt unter seiner mehreren Kilometer dicken Eisdecke einen globalen Wasserozean. Eine autonom navigierende Schmelzsonde soll... mehr »
14.09.2017

Arktisches Meereis erneut stark abgeschmolzen

In diesem September ist die Fläche des arktischen Meereises auf eine Größe von etwa 4,7 Millionen Quadratkilometern abgeschmolzen. Dies stellten Wissenschaftler des Alfred-Wegener-Instituts sowie der Universitäten Bremen und Hamburg fest. Die Fläche ist damit etwas größer als im vergangenen Jahr, liegt jedoch im Mittel der letzten zehn Jahre und... mehr »
11.09.2017

Neue Treuhandstiftung: Bremer Bürger engagiert sich für die Universität

Die Universität Bremen hat wieder eine neue Treuhandstiftung. Dr. Heino Rose, Internist und Gastroenterologe im Ruhestand, will sich für Projekte in Forschung und Lehre engagieren. Es ist die fünfte Stiftung nach diesem Modell unter dem Dach der Universität. Kanzler Dr. Martin Mehrtens dankte hocherfreut dem engagierten Bremer Bürger und versprach:... mehr »
06.09.2017

Carina Schmitt mit ERC Starting Grant ausgezeichnet

Carina Schmitt, Professorin für Globale Sozialpolitik im SOCIUM, erhält vom European Research Council einen der begehrten ERC Starting Grants. Der Europäische Forschungsrat (European Research Council) fördert ihre wissenschaftliche Arbeit mit knapp 1,5 Millionen Euro. „Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung. Ich habe damit die Möglichkeit ein... mehr »
Kategorie: Universität Bremen
05.09.2017

Universität will mehr Männer in die Grundschulen bringen

„Rent a teacherman“ ist ein von der Öffentlichkeit vielbeachtetes Projekt aus dem Fachbereich Erziehungs- und Bildungswissenschaften in Kooperation mit der Bremer Bildungsbehörde. Es bietet Grundschulen die Möglichkeit, sich einen männlichen Lehrer auf Zeit zu „mieten“. So soll das Gender-Ungleichgewicht abgemildert werden. In 17 von etwa 70... mehr »
Kategorie: Universität Bremen