Meldungen 2012

22.10.2012

Internationale Tagung: "Mindful Change in Times of Permanent Reorganization?"

Der internationale Workshop “Mindful Change in Times of Permanent Reorganization?“ wird am 22. und 23. Oktober 2012 vom artec | Forschungszentrum Nachhaltigkeit der Uni Bremen veranstaltet. Im Mittelpunkt stehen drei zentrale Themen: Erstens geht es um die Potenziale und Grenzen des Konzepts ,Organisationale Achtsamkeit‘ im Sinne eines ,Mindful... mehr »
Kategorie: Archiv artec 2012
19.07.2012

Dr. Silja Klepp ist Mitglied der Jungen Akademie

In einem Festakt wurde die Ethnologin Dr. Silja Klepp am 30. Juni 2012 als neues Mitglied der Jungen Akademie begrüßt. Weitere Informationen finden Sie hier: Pressemitteilung mehr »
Kategorie: Archiv artec 2012
30.06.2012

‚Greening with Goethe’

Prof. Lange als Begleiter und Berater eines faszinierenden Projekts in Indien

Schülerinnen und Schüler aus Deutschland und Indien kümmern sich um Umweltprobleme in ihrer Nachbarschaft. Dazu identifizieren sie ein Gebiet in ihrer Stadt, für das sie eine Umweltpatenschaft und ein Forschungsprojekt übernehmen. Das Projekt wurde von der UNESCO als Beitrag zur Weltdekade ‚Bildung für Nachhaltigkeit’ ausgezeichnet. Weitere... mehr »
Kategorie: Archiv artec 2012
23.05.2012

artec | Kolloquium im SoSe 2012

Berichte aus der Forschung

Beginn jeweils um 15:00 bzw. 16:00 Uhr ct. im artec | Forschungszentrum Nachhaltigkeit, Enrique-Schmidt-Str. 7, SFG 220023. Mai 2012, 16 Uhr Roland BOGUN (artec, Bremen) Konsum, Umweltverbrauch und soziale Ungleichheit20. Juni 2012, 15 Uhr Thomas BLÖTHE (artec, Bremen) Leuchtturmprojekt(e) in nordwest2050 im Cluster Energie18. Juli 2012, 16 Uhr... mehr »
Kategorie: Archiv artec 2012
16.02.2012

Was tun gegen den Personalmangel in Pflegeberufen?

Im Forschungsprojekt ZUKUNFT:PFLEGE erarbeiten Bremer Wissenschaftler Lösungsstrategien für die ambulante Pflege

Die Pressemitteilung zu dem Projekt finden Sie hier. Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie unter Projekt ZUKUNFT:PFLEGE. mehr »
Kategorie: Archiv artec 2012
14.02.2012

Energiewende im Nordwesten: Energiewirtschaft, Politik oder Zivilgesellschaft – wer bewirkt was?

Universität veranstaltet jährlichen UniUmwelttag / Podiumsdiskussion & Einweihung von UniBremenSOLAR

Am 14. Februar 2012 veranstaltet die Universität Bremen, in Zusammenarbeit mit nordwest2050, ihren 8. UniUmwelttag. In diesem Jahr bildet der Bereich der dezentralen Energiegewinnung den inhaltlichen Schwerpunkt. Hierzu findet um 14 Uhr eine Podiumsdiskussion unter dem Titel "Energiewende im Nordwesten: Politik oder Zivilgesellschaft – wer bewirkt... mehr »
Kategorie: Archiv artec 2012
13.02.2012

Dr. Silja Klepp erhält den Christiane-Rajewsky-Preis der Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung (AFK)

Die Ethnologin wurde erneut für ihre Dissertation "Die Europäische Union zwischen Grenzkontrolle und Flüchtlingsschutz. Eine Geographie des Flüchtlingsrechts auf dem Mittelmeer" geehrt. Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier. mehr »
Kategorie: Archiv artec 2012
30.01.2012

Neues artec-paper zum Zusammenhang von Konsum, Umweltverbrauch und sozialer Ungleichheit erschienen

artec-paper 179

Konsum gilt weithin als eine, wenn nicht die zentrale Ursache regionaler und globaler Umweltbelastungen. Im Mittelpunkt steht dabei das Konsumverhalten der Bevölkerung in den reichen Industrienationen, deren Ressourcenverbrauch pro Kopf bekanntlich erheblich über dem der Schwellen- und Entwicklungsländer liegt. Weit seltener wird hingegen... mehr »
Kategorie: Archiv artec 2012
11.01.2012

artec | Kolloquium im WiSe 2011/2012

Berichte aus der Forschung

Beginn jeweils 16 Uhr ct. im artec | Forschungszentrum Nachhaltigkeit, Enrique-Schmidt-Str. 7, SFG 220007. Dezember 2011 Guido BECKE, Miriam BEHRENS, Peter BLESES Organisationale Achtsamkeit als Resilienzprinzip - Konzepte und empirische Praxiserfahrungen. Präsentation zum Vortrag.14. Dezember 2011 Silja KLEPP Klimawandel als... mehr »
Kategorie: Archiv artec 2012
01.01.2012

Neues Forschungsprojekt OPTIONEN

Interdisziplinarität und Transdisziplinarität - im Kontext der Nachhaltigkeitsforschung eine elementare Voraussetzung tragfähiger Analysen und Problemlösungen – bleiben in der Praxis eine anhaltende Herausforderung. Das Forschungsprojekt OPTIONEN sucht nach Ursachen und nach Wegen, um die Zielerreichung inter- und transdisziplinärer Verbundprojekte... mehr »
Kategorie: Archiv artec 2012
01.01.2012

Zukunftsprojekt Erde - Wie wollen wir leben?

Statement von Prof. Dr. Ines Weller und Hanna Krapf zu dem Thema:Ist Nachhaltigkeit nur etwas für Reiche? mehr »
Kategorie: Archiv artec 2012