Einzelansicht

09.11.2016

artec-Kolloquium im Wintersemester 2016/17

Das artec-Kolloquium im Wintersemester 2016/17 wird veranstaltet vom artec Forschungszentrum Nachhaltigkeit und dem Institut for Advanced Energy Systems (AES) der Universität Bremen und beginnt am 9. November 2016 mit einem Vortrag von Marion Christ mit dem Titel "Integration of socio-ecological criteria in energy system modelling: Using energy scenario development as a participation instrument".

Beginn ist jeweils um 16:15 Uhr im SFG 2210. Am 18.01.2017 findet das Kolloquium im Cartesium/Rotunde (Enrique-Schmidt-Str. 5) statt.

Die Termine im Einzelnen:

9. November 2016 | Integration of socio-ecological criteria in energy system modelling: Using energy scenario development as a participation instrument
Marion Christ, Europa-Universität Flensburg
Weitere Informationen finden Sie hier [PDF] (64 KB)

16. November 2016 | Imagine all these futures: On heterogeneous preferences and mental models in the German energy transition
Eva Schmid, Potsdam Institute for Climate Impact Research
Weitere Informationen finden Sie
hier [PDF] (67 KB)

18. Januar 2017 | Status und Perspektiven der Energiewende in Deutschland im Lichte der internationalen Klimaschutzziele
Manfred Fischedick, Wuppertal Institut, FVEE
Weitere Informationen finden Sie hier [PDF] (73 KB)

1. Februar 2017 | Akzeptanz der Energiewende an aktuellen Beispielen
Elisabeth Dütschke, Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI)
Weitere Informationen finden Sie hier [PDF] (64 KB)
Den Vortrag finden Sie hier [PDF] (2.9 MB)

Eine Übersicht des Kolloquiums finden Sie hier [PDF] (77 KB)