Einzelansicht

26.10.2016

Conference

Conference "Denaturalizing Climate Change"

Auf Einladung von Libertad Chavez und Silja Klepp trafen sich im September drei Tage lang europäische und U.S.- sowie südamerikanische Wissenschaftler*innen in Oaxaca, Mexiko, um den Blick vor allem aus der Perspektive des globalen Südens zu schärfen und innovative Lösungen für gravierende Probleme zu diskutieren, die im Bereich Klimawandelanpassung mehr kulturelle und soziale Diversität und Inklusion bieten könnten.

Mehr zum Inhalt [PDF] (896 KB) und Programm.