BUS aktuell

Das Online-Magazin der Uni Bremen

Fünf Personen lächeln in Kamera

Bilingual und interdisziplinär: Kanada- und Québec-Studien an der Uni Bremen

Kanada hat rund 35 Millionen Einwohnerinnen und Einwohner, darunter viele Einwanderer aus allen Teilen der Welt und die Ureinwohner, die First Nations oder Premières Nations. Aus dem Land, wo ihre Vorfahren die ersten Siedler aus Europa landen sahen, ist heute eine eigenständige und geschichtsbewusste Provinz geworden: das frankophone Québec...

mehr »
Kategorie: BUS, Vorgestellt
Bild aus der Mensa
10.03.2017

Bremen Big Data Challenge: Wann ist in der Mensa der meiste Trubel?

Wie viele Essen gibt die Mensa am Boulevard im Fünfminutentakt aus? Das ist grundverschieden und lässt sich nicht vorhersagen? Falsch. Leute, die klug mit großen Datenmengen jonglieren können, kriegen...

mehr »
Kategorie: BUS, Uni-Leben
JUnge Männer zeigen Jugendlichen etwas an Tafel.
20.01.2017

Schüler fragen Wissenschaftler: Regiert Geld die Welt?

Wer sollte mehr verdienen? Die Menschen, die das Weserstadion gebaut haben oder die Fußballer, die darin spielen? Was bedeutet Reichtum? Sind Bitcoins die Zahlungswährung der Zukunft? Diese und andere...

mehr »
Kategorie: BUS, Lehre
Ballon im Himmel
16.03.2017

Informatikerin lässt Ballon in die Stratosphäre steigen

Wenn Helia Sharif von den 32.000 Fotos erzählt, die sie im Kasten hat, beginnen ihre Augen vor Begeisterung zu strahlen. Die Doktorandin aus dem Fachbereich Mathematik/Informatik hat gemeinsam mit...

mehr »
Kategorie: BUS, Forschung
Frau erzählt
01.11.2016

Konrektorin: Große Verunsicherung an türkischen Unis

Es ist nur eine Momentaufnahme, aber sie kennzeichnet die derzeitige Lage in der Türkei: Am 31. Oktober sind dort mehrere Journalisten der regierungskritischen Tageszeitung Cumhuriyet festgenommen...

mehr »
Kategorie: BUS, International
Mann lächelt in Kamera
13.10.2016

Supervision: Der Mensch im Mittelpunkt

Mehr Druck, weniger Wertschätzung – das führt fast immer zur Krise. Bei Konflikten in Teams wird dann oft Hilfe von außen geholt. Ein häufig verwendetes Instrument ist die Supervision. Erhard Tietel...

mehr »
Kategorie: BUS, Vorgestellt
Mann am Pult
27.02.2015

Eine Stunde Exzellenz mit Robotern, Rentnern, Reformatoren und Sensoren

Das publikumsfreundliche Format „Exzellent. in 60 Minuten“ ist ein Schaufenster in die Stadt. Auch die zweite Auflage der Reihe, diesmal im prächtigen Renaissancegebäude Schütting, direkt an Bremens...

mehr »
Kategorie: BUS, Exzellent