Promotionszentrum ProUB

Angebote der Universität Bremen rund um die Promotion

Acht Studierende an einem runden Tisch mit Laptop
© Universität Bremen

Unsere Leitmotive sind "vernetzt promovieren", "selbstständig forschen" und "Persönlichkeit entwickeln". In allen allgemeinen und überfachlichen Fragen zur Promotion beraten wir Sie gerne und bieten Ihnen vielfältige Veranstaltungen im Qualifizierungsprogramm, in dem Sie auch die Veranstaltungen unserer Kooperationspartner in gesammelter Form finden. Wir fördern Doc-Netzwerke und Promotionserfolgsteams, in denen Promovierende zusammenarbeiten und sich unterstützen können.
Unser Team steht für alle Promotionsinteressierten, Promovierenden und Betreuende zur Verfügung. Fachwissenschaftlich beraten und betreuen die Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer der Fachbereiche.

02.05.2017: Kick-Off Workshop for "Success Teams"

Peer Coaching for Doctoral Researchers - Joining efforts for a successful PhD

You don't want to work on your PhD alone? You want team spirit and more self-discipline? Join our peer coaching workshop and form a "Success Team"!
Peer coaching is an opportunity to reach the goal of a successful PhD together with others. Working together in a team boosts the motivation to plan the various steps and milestones of the doctoral research projects, to work well-focused and efficiently, and consequently brings all Success Team members closer to the completion of their PhD theses.

Registration and  information on the kick-off workshop

© Universität Bremen

09.05.2017: International PhD Students' Meeting at the "Schlachthofkneipe"

Our regular International PhD Students' Meetings are great occasions to meet fellow doctoral researchers and to exchange experiences on PhD life in Bremen in a friendly atmosphere. Of course, they also provide a good opportunity to meet the ProUB team and to ask all sorts of questions in regards to doing your PhD at Bremen University. Germans who want to meet their international fellows are also warmly welcome!

Our next meeting is on May 9th at the pub "Schlachthofkneipe", 6:00 p.m. Read more.

© GRADE Goethe-Universität Frankfurt

eLearning-Kurs „Gute Wissenschaftliche Praxis in der Promotion“

Wie sind Forschungsergebnisse zu dokumentieren? Wie zitiert man richtig? Wie geht man mit Bildquellen um? Antworten auf Fragen zum korrekten Arbeiten gibt der eLearning-Kurs „Gute Wissenschaftliche Praxis in der Promotion“. GRADE, die Graduiertenakademie der Goethe-Universität Frankfurt, hat diesen Kurs fachübergreifend konzipiert und arbeitet darin weitere Promotionsthemen auf: wie das Forschungsvorhaben sinnvoll zu planen und zu organisieren ist; oder welche juristischen Aspekte, etwa im Arbeits- und Urheberrecht, für Doktoranden relevant sind. In Kooperation mit GRADE, können Promovierende der Universität Bremen ab Februar 2017 an diesem eLearning-Kurs mit 5 Modulen teilnehmen. Das Absolvieren aller Module mit Testfragen dauert in etwa 60 Minuten und Sie können danach ein Zertifikat zu erhalten. Ein Demokurs ist hier abrufbar. Bitte senden Sie eine Email an Diana Ebersberger, um einen Lizenzschlüssel für Ihre individuelle Registrierung zu erhalten.

Kooperation mit der Graduiertenakademie der Universität Oldenburg

Die Universität Bremen möchte ihre etablierten Angebote für den wissenschaftlichen Nachwuchs jetzt weiter stärken und hat daher einen Kooperationsvertrag mit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg abgeschlossen: Die Workshops von ProUB und der Graduiertenakademie können nun auch von den Promovierenden der jeweils anderen Universität besucht werden. Zum Kursangebot der Graduiertenakademie...

Aufnahmegerät

ProUB unterstützt die Durchführung qualitativer Interviews

Promovierende, die im Rahmen ihrer Forschung Interviews durchführen und transkribieren, können digitale Aufnahmegeräte der Marke Olympus WS-812 zur Durchführung von Interviews sowie USB-Fußschalter zur einfacheren und schnelleren Transkription (zur Benutzung mit den Programmen f4 und f5) bei ProUB ausleihen. Weitere Informationen finden Sie hier [PDF] (84 KB).

ProUB Plus

Im Rahmen der Maßnahme 7 (Promotionszentrum Plus) des Zukunftskonzepts profitieren Promovierende der Universität Bremen direkt von der Exzellenzinitiative:

  • Doc-Netzwerke werden finanziell und organisatorisch von ProUB unterstützt.
  • ProUB fördert die Bildung von Erfolgsteams von Promovierenden aus verschiedenen Fachrichtungen.
  • Bei Kooperationen mit externen, internationalen Gutachtern oder Betreuern von Promotionsvorhaben übernimmt ProUB die Reisekosten.
  • Es stehen zusätzliche Impuls-Förderungen für individuelle Forschungsaktivitäten von Promovierenden zur Verfügung.