Alumni

Logo Alumninetzwerk Uni Bremen

Wir gratulieren!

Die Universität Bremen gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen zu ihrem Abschluss! Wir hoffen, dass Sie weiterhin mit Ihrer Universität verbunden bleiben. Denn: Alumni sind die besten Botschafter einer Uni! Sie sind Kontaktpersonen, können bei Austauschbeziehungen helfen, Studieninteressierte kompetent beraten oder auch im Berufsleben mit der Universität professionell verbunden bleiben.

An der Universität Bremen bietet das Alumni-Netzwerk „community bremen e.V.“ seinen Mitgliedern nicht nur, miteinander in Verbindung zu bleiben. Es organisiert unterschiedliche Veranstaltungen, wie zum Beispiel das jährliche Alumni-Dinner. In mehreren Ländern, wie zum Beispiel Kamerun und China, gibt es Regionalgruppen und somit Kontakte zwischen und mit Alumni der Universität Bremen.

Website Alumni

Facebook

Xing

Lächelnder Mann vor Bücherregal
© Privat / Uni BremenProfessor Muzaffer Dartan: Alumnus der Universität Bremen in Istanbul.

In Istanbul mit der Uni Bremen eng verbunden

Ein Netzwerk für Alumni der Universität Bremen in der Türkei: Das will der Wissenschaftler Muzaffer Dartan an der Marmara Universität in Istanbul aufbauen. Denn der 55-Jährige ist eng mit der Uni Bremen verbunden:

In den 1980er Jahren studierte er hier Wirtschaftswissenschaften und promovierte. „Meine Eltern gehörten zur ersten Generation von Türken, die nach Deutschland kamen.” Da Dartan in Bremen Bekannte hatte, entschied er sich damals für diese Universität. 1990 ging  der Wirtschaftswissenschaftler in die Türkei und wurde Professor an der Marmara Universität. Dort leitet er das Institut und Zentrum für Türkisch-Deutsche Studien. Muzaffer Dartan hat sehr stark dazu beigetragen, dass die beiden Hochschulen seit einigen Jahren Partneruniversitäten sind. Auf seine deutsche Alma Mater ist er stolz: „Die Uni Bremen ist zwar mit etwas mehr als 40 Jahren relativ jung, hat sich aber sehr positiv entwickelt und ist jetzt sogar Exzellenzuniversität.“

Dartans Eindruck ist, dass der Wunsch nach einem Uni-Bremen-Alumni-Netzwerk bei den türkischen Absolventinnen und Absolventen sowie Deutschen mit Migrationshintergrund groß ist. Viele von ihnen kämen nach dem Studium in die Türkei zum Arbeiten. „Ein Netzwerk gibt allen die Möglichkeit, Erinnerungen auszutauschen und die neuesten Entwicklungen der Universitäten in Bremen und Istanbul gemeinsam zu beobachten.” Der Sohn von Muzaffer Dartan führt übrigens die Familientradition seines Vaters fort: Auch er studiert jetzt an der Universität Bremen.