September

Zwei Frauen jubeln mit Goldmedaillien um die Hals
© Peter Lange / Uni BremenHaben im Zweier der Frauen für die Uni Bremen gewonnen: Judith Maurer (links) und Ann-Kathrin Weber. (Foto: Peter Lange)

Uni-Ruderer bei Europameisterschaft vorne dabei

Große Freude bei den Ruderern der Universität Bremen: Bei den Europäischen Hochschulmeisterschaften im Rudern (EUC) im polnischen Posen springen ein Titel und zwei Vizemeisterschaften heraus. Ann-Kathrin Weber und Judith Maurer gewinnen in einem spannenden Finale die Europameisterschaft im Zweier der Frauen. Im Frauen-Doppelzweier rudern die Zwillinge Lisa und Melanie Baues auf einen starken 2. Platz, ebenso wie der Männer-Doppelvierer mit Cedrik Borchers, Joos Lange, Knud Lange und Sören Dannhauer. Im Einer der Männer kommt Andre Müller auf Platz 5.

Studienvorbereitung: Uni geht neue Wege

Zur Vorbereitung ihrer Studienanfänger geht die Uni Bremen im Herbst 2013 neue Wege: Neben der Orientierungswoche gibt es erstmals eine „Septemberakademie“. In mehr als 20 Veranstaltungen sollen interessierte Studienanfänger darin projektbezogen auf aktuelle und spannende  Forschungsthemen ihres Faches neugierig gemacht werden. Vom Kies zum Kontinent“, „Die Grammatik der Gefühle“, „Regenerative Energien“ – dies sind drei Beispiele.. Auch gibt es eine mediale Spurensuche mit der Produktion eines Videos zum Thema „Wo ist hier die Exzellenz?“ In einigen Veranstaltungen werden Studierende den Anfängerinnen und Anfängern Ergebnisse ihres forschenden Arbeitens vorstellen. Einbezogen sind alle Bereiche der Universität: Gesellschaft und Bildung, Kultur, Medien, Kunst und Musik, Mensch und Gesundheit, Natur und Umwelt, Sprache und Literaturen, Wirtschaft und Recht sowie Zahlen, Technik und Produktion.

Mehr Informationen

Website Septemberakademie