Uni für Alle

© Universität Bremen

Uni für Alle - Uni für Bremen (und umzu)

Rund 23.000 Menschen lernen, lehren, forschen und arbeiten an der Universität Bremen. Damit ist die Universität die Wissenschaftshochburg und ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in der Region. Sie ist aber zugleich der Anlaufpunkt für Binnen- und Buten-Bremerinnen und -Bremer, die sich für die Vielfalt von Wissenschaft, Forschung und Kultur interessieren.

Zahlreiche Veranstaltungen wenden sich an die allgemeine Öffentlichkeit: auf dem Campus, im Haus der Wissenschaft in der Innenstadt und an vielen anderen Orten in Bremen und umzu. Unter "Uni für alle" finden Sie eine Übersicht dieser Angebote.

© Nina Kurzrock / Uni Bremen

Forschung & Wissenschaft für Kinder: Die Bremer Kinder-Uni

Forschung und Wissenschaft sind spannend! Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren können das bei der Bremer Kinder-Uni hautnah miterleben. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität stellen ihre Forschungsgebiete an den Vormittagen anschaulich vor und laden die Kinder nachmittags in die Labore und zu Workshops zum Experimentieren ein. Ein Elternprogramm ergänzt das Angebot. Die Bremer Kinder-Uni findet jeweils in den Osterferien statt. mehr »

© Harald Rehling / Uni Bremen

Wissenschaft triftt Schule: Uni & Schule

Universität und Schule - das gehört nicht nur zusammen, weil die Universität Lehrerinnen und Lehrer ausbildet. An der Universität Bremen und ihren Fachbereichen gibt es eine Vielzahl von Angeboten, die sich an Schüler/innen, Lehrer/innen und Schulen richten. So wird das Labor zum Unterrichtsraum und ermöglicht spannende Ausflüge in die Welt von Wissenschaft und Forschung.  mehr »

© Universität Bremen

So vielfältig wie die Uni: Vorträge & Einzelveranstaltungen

Einen Einblick in Forschung und Lehre geben zahlreiche Vorträge und Einzelveranstaltungen an der Universität Bremen. Quer durch die Fachbereiche und Forschungseinrichtungen finden Sie interessante Veranstaltungen für die breite Öffentlichkeit. Eine aktuelle Übersicht können Sie dem Uni-Kalender entnehmen. mehr »

© Universität Bremen

Für Wissensbegierige aller Altersstufen: Vortragsprogramm der Senioren-Uni

Naturwissenschaft oder Kunstgeschichte? Literatur oder Gesellschaft? Das Themenspektrum des wissenschaftlichen Vortragsprogramm im Rahmen des Seniorenstudium ist breit gefächert. Es findet jährlich im vorlesungsfreien Zeit im Frühjahr und im Herbst statt und ergänzt das Seniorenstudium. Es ist für Interessierte aller Altersklassen geöffnet, die kompakt und fundiert in die Welt der Wissenschaft eintauchen möchten. mehr »

© Universität Bremen

Studieren à la carte: Gasthörer/in werden

Wer an der Universität Bremen lernen möchte, muss nicht gleich studieren. Wenn Sie sich für bestimmte Veranstaltungen interessieren, können Sie sich als Gasthörerin oder Gasthörer einschreiben. Dabei ist es gleich, ob Sie sich aus beruflichen Gründen für ein Thema interessieren oder Ihren Wissensdurst stillen möchten. mehr »

© Haus der Wissenschaft / Universität Bremen

Campus goes City: Das Haus der Wissenschaft

Das Haus der Wissenschaften ist der Treffpunkt mitten in der Innenstadt, wo die Bürgerinnen und Bürger Bremens und umzu Wissenschaft erleben können. Regelmäßige Vorträge und Ausstellungen bieten spannende Einblicke in die Arbeiten der Universität, der Hochschulen und der Forschungsinstitute. mehr »