Pressemitteilungen

Mit un­se­ren Pres­se­mit­tei­lun­gen in­for­mie­ren wir die re­gio­na­len und über­re­gio­na­len Me­di­en über alle wich­ti­gen Ak­ti­vi­tä­ten und Neu­ig­kei­ten aus der Uni­ver­si­tät Bre­men. Das Spek­trum  reicht von wis­sen­schaft­li­chen Er­geb­nis­sen bis hin zu Ver­an­stal­tungs­hin­wei­sen. Über­re­gio­nal in­ter­es­san­te Pres­se­mel­dun­gen spei­sen wir in den In­for­ma­ti­ons­dienst Wis­sen­schaft (idw) ein – eine In­ter­net­platt­form für Wis­sen­schafts­jour­na­lis­ten und wis­sen­schaft­li­che Ein­rich­tun­gen.

TOP Meldungen

26.05.2017

DFG bewilligt weiteren Sonderforschungsbereich der Universität Bremen: Roboter lernen abstrakte Anweisungen selbständig umzusetzen

Stärkung von „Open Research“ im Bereich Robotik und Künstliche Intelligenz sowie des Wissenschaftsschwerpunkts „Minds, Media, Machines“ / 10 Millionen Euro Förderung

Nr. 106 / 26. Mai 2017 MM „Deck schon mal den Tisch!“ – viele Anweisungen, die für den Menschen leicht umzusetzen sind, stellen Roboter vor enorme Herausforderungen. Um Tätigkeiten ausführen zu können, benötigen sie extrem detaillierte Informationen: Was soll auf den Tisch gestellt werden? Wie greift man am besten ein Glas? Und woran erkennt man... mehr »
Kategorie: Pressestelle, TOP Meldungen
25.05.2017

Uni-Tagungen im Juni 2017

Nr. 105 / 24. Mai 2017 RO Am 8. und 9. Juni 2017 findet in Bremen die Tagung „Exploring, the practices of academic teaching and learning” statt. Veranstalter ist das Institut für Ethnologie und Kulturwissenschaft der Uni Bremen. Im Mittelpunkt steht dabei Forschendes Lernen als Bestandteil der Fachkultur in den Kulturwissenschaften. Die Tagung... mehr »
Kategorie: Pressestelle, TOP Meldungen
24.05.2017

Studierende der Sozialwissenschaften wollen ihr Wissen in der Praxis testen

Kommunale, öffentliche und gemeinnützige Einrichtungen im Raum Bremen als Partner gesucht / Bewerbungsfrist bis zum 22. Juni 2017

Nr. 104 / 23. Mai 2017 KG Studierende des Fachbereichs Sozialwissenschaften der Universität Bremen suchen wieder nach praxisnahen Herausforderungen. Sie haben ihr viertes Semester absolviert und freuen sich darauf, ihre theoretischen Fach- und Methodenkenntnisse sinnstiftend anzuwenden und zu vertiefen. Für diesen Zweck wurde das „Praxisprojekt... mehr »
Kategorie: Pressestelle, TOP Meldungen
23.05.2017

Logbücher, Seeungeheuer und faszinierende Lebewelten in der Tiefsee

Institut für Ethnologie und Kulturwissenschaft sowie das MARUM der Universität Bremen beteiligen sich an Ausstellung im Haus der Wissenschaft / Eröffnung ist heute, 23. Mai 2017 / Eintritt frei

Nr. 103 / 23. Mai 2017 MM Kulturwissenschaftliche Blicke auf Meere und Ozeane präsentieren Bachelorstudierende der Universität Bremen im Haus der Wissenschaft (Sandstraße 4/5, 28195 Bremen). Sie beteiligen sich mit insgesamt zehn Bremer Forschungseinrichtungen an der Ausstellung „100 m² Meer – eine Reise durch die Meere und Ozeane“, die am... mehr »
Kategorie: Pressestelle, TOP Meldungen
10.05.2017

Uni zum Anfassen: Schauen, Staunen und Mitmachen beim OPEN CAMPUS

Start am Samstag, 17. Juni 2017, um 14 Uhr / Samy Deluxe Hauptact bei der Party am Abend

Nr. 096 / 10. Mai 2017 KG „Welten öffnen – Wissen teilen“, das will die Universität Bremen mit ihrem OPEN CAMPUS am Samstag, 17. Juni, ab 14 Uhr erreichen. Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger mitzumachen, Experimente auszuprobieren, Fragen zu stellen oder einfach nur zu schauen und zu staunen. Fachbereiche und Institute... mehr »
Kategorie: Pressestelle, TOP Meldungen

Alle Pressemitteilungen aus 2017

26.05.2017

DFG bewilligt weiteren Sonderforschungsbereich der Universität Bremen: Roboter lernen abstrakte Anweisungen selbständig umzusetzen

Stärkung von „Open Research“ im Bereich Robotik und Künstliche Intelligenz sowie des Wissenschaftsschwerpunkts „Minds, Media, Machines“ / 10 Millionen Euro Förderung

Nr. 106 / 26. Mai 2017 MM „Deck schon mal den Tisch!“ – viele Anweisungen, die für den Menschen leicht umzusetzen sind, stellen Roboter vor enorme Herausforderungen. Um Tätigkeiten ausführen zu können, benötigen sie extrem detaillierte Informationen: Was soll auf den Tisch gestellt werden? Wie greift man am besten ein Glas? Und woran erkennt man... mehr »
Kategorie: Pressestelle, TOP Meldungen
25.05.2017

Uni-Tagungen im Juni 2017

Nr. 105 / 24. Mai 2017 RO Am 8. und 9. Juni 2017 findet in Bremen die Tagung „Exploring, the practices of academic teaching and learning” statt. Veranstalter ist das Institut für Ethnologie und Kulturwissenschaft der Uni Bremen. Im Mittelpunkt steht dabei Forschendes Lernen als Bestandteil der Fachkultur in den Kulturwissenschaften. Die Tagung... mehr »
Kategorie: Pressestelle, TOP Meldungen
24.05.2017

Studierende der Sozialwissenschaften wollen ihr Wissen in der Praxis testen

Kommunale, öffentliche und gemeinnützige Einrichtungen im Raum Bremen als Partner gesucht / Bewerbungsfrist bis zum 22. Juni 2017

Nr. 104 / 23. Mai 2017 KG Studierende des Fachbereichs Sozialwissenschaften der Universität Bremen suchen wieder nach praxisnahen Herausforderungen. Sie haben ihr viertes Semester absolviert und freuen sich darauf, ihre theoretischen Fach- und Methodenkenntnisse sinnstiftend anzuwenden und zu vertiefen. Für diesen Zweck wurde das „Praxisprojekt... mehr »
Kategorie: Pressestelle, TOP Meldungen
23.05.2017

Logbücher, Seeungeheuer und faszinierende Lebewelten in der Tiefsee

Institut für Ethnologie und Kulturwissenschaft sowie das MARUM der Universität Bremen beteiligen sich an Ausstellung im Haus der Wissenschaft / Eröffnung ist heute, 23. Mai 2017 / Eintritt frei

Nr. 103 / 23. Mai 2017 MM Kulturwissenschaftliche Blicke auf Meere und Ozeane präsentieren Bachelorstudierende der Universität Bremen im Haus der Wissenschaft (Sandstraße 4/5, 28195 Bremen). Sie beteiligen sich mit insgesamt zehn Bremer Forschungseinrichtungen an der Ausstellung „100 m² Meer – eine Reise durch die Meere und Ozeane“, die am... mehr »
Kategorie: Pressestelle, TOP Meldungen
16.05.2017

Universität Bremen sucht noch Zimmer für internationale Sommerkurs-Gäste

Nr. 102 / 16. Mai 2017 KG Für die Sommerkurse der Universität Bremen sucht das Fremdsprachenzentrum der Hochschulen im Land Bremen noch Zimmer für internationale Gäste. Vom 10. Juli bis 4. August 2017 werden 150 Studierende aus mehr als 20 Nationen auf dem Campus erwartet. Sie wollen innerhalb der vier Wochen die deutsche Sprache erlernen oder... mehr »
15.05.2017

Englischsprachkurs an der Universität Bremen bereitet auf das Studium vor

Fremdsprachenzentrum lädt Schülerinnen und Schüler in den Sommerferien wieder zu „Digging deeper“ ein / Anmeldungen ab sofort möglich

Nr. 101 / 15. Mai 2017 KG In den Sommerferien können Schülerinnen und Schüler ab dem 16. Lebensjahr als Vorbereitung auf ihr späteres Studium einen Englischkurs am Fremdsprachenzentrum der Hochschulen im Lande Bremen (FZHB) besuchen und dabei schon mal Uni-Luft schnuppern. Die zweiwöchige Veranstaltung „Digging deeper“ findet vom 17. Juli bis 26.... mehr »
Kategorie: Pressestelle
15.05.2017

Neue Heisenberg-Professur für Informatik an der Uni Bremen

Sebastian Maneth beschäftigt sich mit Forschungsarbeiten rund um “Big Data”

Nr. 100 / 15. Mai 2017 RO Sebastian Maneths Forschung ist hochaktuell: Als neuer Heisenberg-Professor für Informatik an der Uni Bremen forscht er an neuen Methoden, die es erlauben, Daten in komprimierter Form zu bearbeiten. Dabei hat er insbesondere die Logistik und neuen Medien im Visier. „Bisherige Komprimierungsverfahren erlauben es,... mehr »
Kategorie: Pressestelle
15.05.2017

„Migrationsbedingt behindert?“

Dr. Donja Amirpur präsentiert am 17. Mai 2017 an der Universität Bremen ihre Studie im Rahmen der Ringveranstaltungsreihe „Universität Dis/abled? – Hochschulen in ihrem Umgang mit Behinderungen“

Nr. 099 / 15. Mai 2017 MM Warum werden Familien mit Migrationsgeschichte, die Kinder mit Beeinträchtigungen betreuen, durch die Behindertenhilfe kaum erreicht? Fachliteratur und Wissenschaft scheinen sich einig zu sein: Sie sprechen von einer “kulturellen Fremdheit“ der Familien. Diese behindere den Zugang zum Hilfesystem. Ähnlich ist die Meinung... mehr »
Kategorie: Pressestelle
10.05.2017

Sehnsucht, dass alles besser wird: Kinder verarbeiten Fluchtschicksale

Studierende der Uni Bremen unterstützen ungewöhnliches Musikprojekt über Freundschaft und Heimatlosigkeit

Nr. 098 / 10. Mai 2017 RO Heba und Nagham – zwei Freundinnen aus Syrien. Hebas Vater ist von Damaskus nach Deutschland geflohen, ebenso Nagham und ihre Familie. Heba wartet mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern in einem Flüchtlingslager im Libanon darauf, nachgeholt zu werden. Nagham versucht sich in Deutschland zurechtzufinden. Alles ist fremd.... mehr »
Kategorie: Pressestelle
10.05.2017

Uni zum Anfassen: Schauen, Staunen und Mitmachen beim OPEN CAMPUS

Start am Samstag, 17. Juni 2017, um 14 Uhr / Samy Deluxe Hauptact bei der Party am Abend

Nr. 096 / 10. Mai 2017 KG „Welten öffnen – Wissen teilen“, das will die Universität Bremen mit ihrem OPEN CAMPUS am Samstag, 17. Juni, ab 14 Uhr erreichen. Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger mitzumachen, Experimente auszuprobieren, Fragen zu stellen oder einfach nur zu schauen und zu staunen. Fachbereiche und Institute... mehr »
Kategorie: Pressestelle, TOP Meldungen
10.05.2017

17. Mai: Informationstag für Studieninteressierte an der Universität Bremen

Bachelorstudiengänge und der Studiengang Rechtswissenschaft stellen sich vor / Zahlreiche weitere Angebote ab 8.30 Uhr auf dem Campus

Nr. 097 / 10. Mai 2017 MM Studieninteressierte sind am Mittwoch, 17. Mai 2017, wieder eingeladen, alles Wissenswerte rund um ein Studium an der Universität Bremen zu erfahren. Am Informationstag für Studieninteressierte – kurz: isi – stellen sich Bachelorstudiengänge und der Studiengang Rechtswissenschaft vor. In Veranstaltungen und an... mehr »
Kategorie: Pressestelle
10.05.2017

Gentechnik: Wann verändert sich unser Ökosystem unwiederbringlich?

Neue Pilotstudie an der Uni Bremen zu genetischen Veränderungen in lebenden Systemen / „Gene Drive“–Technologie kann Erbgut manipulieren / Auftaktworkshop am 10. und 11. Mai 2017

Nr. 094 / 9. Mai 2017 RO Die Manipulation des Erbguts von wild lebenden Organismen könnte dabei helfen, Krankheiten zu besiegen. „Gene Drive", zu Deutsch etwa „Genantrieb", so lautet das neue Zauberwort in der Gentechnik und meint damit neue effektivere Werkzeuge zur Veränderung von Genmaterial und zur beschleunigten Ausbreitung desselben in der... mehr »
Kategorie: Pressestelle
09.05.2017

CHE-Ranking: BWL an der Universität Bremen mehrfach in der Spitzengruppe

Nr. 095 / 09. Mai 2017 KG Gute Nachrichten für Studieninteressierte: Studierende der Betriebswirtschaftslehre werden an der Universität Bremen beim Einstieg in ihr Studium optimal unterstützt und schließen ihren Bachelor in angemessener Zeit ab. Das sind Ergebnisse des aktuellen Rankings vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE-Ranking). Sie... mehr »
Kategorie: Pressestelle
09.05.2017

Dickinson College Public Lecture: Wie sehen russische Bürgerinnen und Bürger die USA?

Seit mehr als 30 Jahren unterhält die Universität Bremen intensive Beziehungen zum Dickinson College in Carlisle, Pennsylvania (USA). Dazu gehören sowohl studentischer Austausch als auch wissenschaftliche Kooperationen. Das College hat an der Universität Bremen eine eigene Geschäftsstelle und veranstaltet öffentlichkeitswirksame Vorträge und Diskussionen.

Nr. 093 / 09. Mai 2017 KG Am Montag, 15. Mai 2017, lädt das Dickinson College gemeinsam mit dem Carl Schurz Deutsch-Amerikanischen Club bereits zur vierten Public Lecture mit dem Titel „Ein Trumpf für gute Beziehungen?“ ein. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Gästehaus der Universität auf dem Teerhof. Dr. Irina Filippova, Direktorin des... mehr »
Kategorie: Pressestelle
08.05.2017

Bremer Fußballroboter sind weiterhin unbesiegbar

Team B-Human der Universität Bremen und des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) gewinnt erneut Deutsche Meisterschaft / Weltmeisterschaft ist im Juli in Japan

Nr. 092 / 8. Mai 2017 MM Die Bremer Fußballroboter spielen weiterhin ganz oben mit: Der amtierende Weltmeister und Europameister hat bei den RoboCup German Open in Magdeburg zum 8. Mal in Folge den Titel in der Standard Platform League gewonnen. Damit ist das gemeinsame Team der Universität Bremen und des Forschungsbereichs Cyber-Physical Systems... mehr »
Kategorie: Pressestelle
05.05.2017

Wie unterstützen Freifunker in Bremen Geflüchtete?

Bachelorabsolvent der Universität Bremen erhält Auszeichnung für seine Abschlussarbeit / Interviews mit Freifunkern und Vertretern von Flüchtlingsunterkünften

Nr. 091 / 5. Mai 2017 MM Ein freies WLAN-Netz in Städten – dafür setzen sich die so genannten Freifunker ein. Manche nennen sie auch „gute Hacker“, da sie in ihrer Freizeit an Computer- und Internetproblemen tüfteln. Wie unterstützt die bremische Szene Geflüchtete? Wie beurteilen Flüchtlingsunterkünfte dieses Engagement und wie klappt die... mehr »
Kategorie: Pressestelle
05.05.2017

Universitäten Bremen und Oldenburg laden gemeinsam zum Gespräch über Energieeffizienz im Nordwesten ein

Nr. 090 / 05. Mai 2017 KG Energie möglichst effizient nutzen – dieses Bestreben wird angesichts des steigenden Technologieeinsatzes in Forschung und Industrie immer wichtiger. Die Universität Oldenburg hat deshalb gemeinsam mit der Universität Bremen die Reihe  „Zukunft[s]unternehmen Nordwest“ gestartet. Das innovative Veranstaltungsformat bringt... mehr »
Kategorie: Pressestelle
04.05.2017

Neues Verbundprojekt SMILE will Mädchen für Informatik begeistern

Projektkoordination durch die Universität Bremen / Universität Oldenburg, DFKI, Hochschule aus Hamburg und Institute beteiligt / Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert über drei Jahre / Zielgruppe: Schülerinnen ab der fünften Klasse bis zum Abitur

Nr. 089 / 04. Mai 2017 KG Der Frauenanteil in Informatikstudiengängen ist mit rund 20 Prozent in Deutschland nach wie vor sehr niedrig. Dabei bieten IT-Berufe langfristig sichere Zukunftsperspektiven bei guten Verdienstmöglichkeiten. Diese Chancen aufzuzeigen und den Anteil von Frauen in der Informatik nachhaltig zu erhöhen, sind Ziele des jetzt... mehr »
Kategorie: Pressestelle
03.05.2017

Die doppelte Ausgrenzung: Geschlecht und Behinderung

Vortrag am 8. Mai zu den Kategorien Behinderung und Geschlecht

Nr. 088 / 3. Mai 2017 RO In den Bemühungen um Menschen mit Behinderung wird noch ganz selten nach den Geschlechtern differenziert, zuallererst steht meist die Behinderung. Das Frau-Sein beispielsweise ist nachrangig. Die Diskriminierung von Frauen mit Behinderung verläuft meist subtil, da behinderte Frauen am männlichen Modell einer Normalität... mehr »
Kategorie: Pressestelle
27.04.2017

Professor Ekkard Brinksmeier erhält Ehrenprofessur

Bremer Professor mit höchster Auszeichnung der Universität Tianjin geehrt / Fertigungstechniker Ekkard Brinksmeier erhält Ehrenprofessur für seine herausragenden wissenschaftlichen Leistungen und die Kooperation mit der chinesischen Universität

Nr. 087 / 27. April 2017 KL Professor Ekkard Brinksmeier ist einer der weltweit führenden Experten im Bereich der Fertigungstechnik. Für seine herausragenden wissenschaftlichen Leistungen und anwendungsnahen Forschungen auf diesem Gebiet ist der Wissenschaftler der Universität Bremen jetzt erneut ausgezeichnet worden. Professor Zhong Denghua,... mehr »
Kategorie: Pressestelle