Archiv 2010

19.11.2010

Interdisziplinäre Tagung: „Der hohe Norden – The Far North – Le Grand Nord (Kanada/Québec) “

Konferenz im Überseemuseum zu den kulturellen und politischen Folgen des Klimawandels am 27. und 28. November

Nr. 354 / 19. November 2010 Der hohe Norden Kanadas und die Folgen des Klimawandels – das ist Thema der dreisprachigen Konferenz „Der hohe Norden – The Far North – Le Grand Nord (Kanada/Québec)“, die am 27. und 28. November 2010 im Überseemuseum Bremen stattfindet. Ausgerichtet wird die Tagung vom Bremer Institut für Kanada- und Québec-Studien... mehr »
Kategorie: Pressestelle
19.11.2010

Sachunterricht in der Grundschule: Kinder auf den Spuren Charles Darwins

„Eine Uni für alle“ mit Ausstellung, Experimenten zum Mitmachen und Vortrag am 24. November im Haus der Wissenschaft

Nr. 353 / 19. November 2010 Am 24. November 2010 wird die Reihe „Eine Uni für alle“ mit einer außergewöhnlichen Veranstaltung fortgesetzt. Die Wissenschaftlerinnen Professor Brunhilde Marquardt-Mau und Dr. Regina Rojek aus dem Fachbereich Erziehungs- und Bildungswissenschaften der Universität Bremen stellen ein prämiertes Projekt über... mehr »
Kategorie: Pressestelle
18.11.2010

Potenziale erschließen: Neue Wege und Einsatzmöglichkeiten der Lasertechnik in der Industrie

Beim 7. Laser-Anwenderforum „LAF`10“ des BIAS in Bremen beschäftigen sich Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft mit dem Thema „Laserstrahlfügen: Prozesse, Systeme, Anwendungen, Trends“

Nr. 352 / 18. November 2010 Zur Verbesserung von Qualität und Produktivität entscheiden sich immer mehr Unternehmen für den Einsatz von Lasertechnik. Ob im Automobil-, Schiff- und Flugzeugbau, in den Zulieferindustrien und benachbarten Branchen oder im Werkzeugbau: Es gilt, Potenziale zu erschließen, und hier bieten sich vielfältige Chancen. Mit... mehr »
Kategorie: Pressestelle
18.11.2010

DFG verlängert drei Sonderforschungsbereiche der Uni Bremen

33 Millionen Euro Drittmittel für Informatik, Sozial- und Ingenieurwissenschaften

Nr. 351 / 18. November 2010 Außergewöhnlich gute Nachrichten für die Universität Bremen und eine eindeutige Bestätigung für die exzellente Leistungsfähigkeit Bremer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat die vierjährige Weiterförderung von drei Sonderforschungsbereichen der Universität Bremen... mehr »
Kategorie: Pressestelle
18.11.2010

„Fachkräftemangel – in Deutschland ein hausgemachtes Problem!“

Lösungsvorschläge aus dem Institut Technik und Bildung (ITB) der Uni Bremen, einem der größten unabhängigen Forschungsinstitute für Berufsbildung in Europa

Nr. 348 / 17. November 2010 „Das Problem ‚Fachkräftemangel‘ ist größtenteils hausgemacht. Jedenfalls in Deutschland“, sagt Professor Georg Spöttl, Leiter des Instituts Technik und Bildung (ITB) an der Universität Bremen, einer der größten unabhängigen Forschungseinrichtungen für Berufsbildung in Europa. Zur Situation hierzulande meint er: „Es gibt... mehr »
Kategorie: Pressestelle
18.11.2010

Auswärtiges Amt zeichnet Bremer Initiative „Runder Tisch Internationale Studierende in Bremen“ aus

Nr. 350 / 18. November 2010 Das Auswärtige Amt verleiht jährlich den „Preis für exzellente Betreuung ausländischer Studierender an deutschen Hochschulen“, um innovative Lösungen und Modelle an den Hochschulen auszuzeichnen. In diesem Jahr wurde auch die Bremer Initiative „Runder Tisch Internationale Studierende in Bremen“ gewürdigt. Die... mehr »
Kategorie: Pressestelle
17.11.2010

BremerEuropaZentrum veranstaltet Diskussionsreihe „Europa und China im Dialog“

Auftaktveranstaltung mit Vortrag und Diskussion am 22. November um 18 Uhr im EuropaPunktBremen

Nr. 347 / 17. November 2010 Mit der Auftaktveranstaltung „Die Hansestadt Bremen in Shanghai: Erfahrungsbericht von der Expo 2010“ startet am 22. November die vom BremerEuropaZentrum (BEZ e.V.) in Kooperation mit Politikwissenschaftlern des Jean Monnet Centre for European Studies (CEuS) (Uni Bremen) veranstaltete Diskussionsreihe „Europa und China... mehr »
Kategorie: Pressestelle
17.11.2010

Qualifizierung für die Arbeit mit Kindern unter drei Jahren

Info-Veranstaltung zum Weiterbildenden Studium am 25. November 2010

Nr. 349 / 18. November 2010  Die Anforderungen an Kindergärten steigen. Daher ist die Weiterbildung von Erzieherinnen und Erziehern immens wichtig. Der Ausbau der Betreuungsmöglichkeiten für Kinder unter drei Jahren ist für viele Kindertageseinrichtungen eine Herausforderung. Noch wesentlicher aber sind die neuen Anforderungen an das pädagogische... mehr »
Kategorie: Pressestelle
16.11.2010

Promotionszentrum der Uni Bremen wird am 16. November offiziell eröffnet

Zweitägiges Eröffnungsprogramm mit Grußwort der Bremer Wissenschaftssenatorin, Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen und einem Workshop zur Wissenschaftskarriere

Nr. 345 / 12. November 2010Den wissenschaftlichen Nachwuchs gezielt fördern und qualifizieren: Dieser Aufgabe hat sich die Universität Bremen stets mit großem Engagement gestellt. Um dem Ziel der Nachwuchsforschung systematisch nachzukommen, gibt sich die Universität jetzt mit dem Promotionszentrum eine feste Struktur. Am 16. November 2010 wird das... mehr »
Kategorie: Pressestelle
12.11.2010

Wie ergeht es Familien, wenn die Eltern Lernschwierigkeiten haben?

„Kroschke Stiftung“ finanziert Forschungsprojekt der Universität Bremen

Nr. 346 / 15. November 2010  Dass Elternschaft von Menschen mit Lernschwierigkeiten noch immer ein gesellschaftliches Tabu ist, drückt sich auch darin aus, dass es bisher keinerlei aussagekräftige Studien über die Situation dieser Familien gibt. Diesem Thema widmet sich jetzt im Studiengang „Inklusive Pädagogik“ der Universität Bremen das... mehr »
Kategorie: Pressestelle
12.11.2010

Neuer Sensor optimiert das Härten von Stahl

Werkstofftechniker aus Bremen und Hannover für gemeinsames Forschungsprojekt von der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen mit Otto von Guericke-Preis geehrt

Nr. 344 / 12. November 2010 Die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF) hat jetzt die beiden Werkstofftechniker Dr.-Ing. Heinrich Klümper-Westkamp vom Institut für Werkstofftechnik (IWT) an der Universität Bremen und Dr.-Ing. Wilfried Reimche vom Institut für Werkstoffkunde am Produktionstechnischen Zentrum (PZH) der... mehr »
Kategorie: Pressestelle
11.11.2010

…und nie den Faden verloren: Zehn Jahre Fadenspiele mit ABOINUDI

Fadenspieltreffen mit internationaler Beteiligung an der Uni Bremen

Nr. 343 / 11. November 2010 Wer kennt das Abnehmspiel nicht aus seiner Kindheit, das man mit Freund oder Freundin, oder auch schon mit Eltern oder Großeltern gespielt hat? Aber wer hätte gedacht, dass es auf der ganzen Welt  Kulturen  der Fadenspiele gibt – mit über 5000 Fadenspielfiguren?Die an der Uni Bremen entstandene Fadenspielergruppe... mehr »
Kategorie: Pressestelle
10.11.2010

Bremer Gesundheitsprojekt „saluto“ ausgezeichnet

Wissenschaftliche Begleitung durch Pflegewissenschaftler der Uni Bremen

Nr. 342 / 10. November 2010 Das Bremer Gesundheitsprojekt „saluto“ hat den „Häusliche Pflege Innovationspreis 2010“ erhalten. Die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung der Fachzeitschrift „Häusliche Pflege“ geht alljährlich an innovative Managementideen ambulanter Pflegedienste und wurde am 9. November 2010 in Köln überreicht. „saluto“ unterstützt... mehr »
Kategorie: Pressestelle
10.11.2010

Pflegewissenschaftliche Doktorarbeit an der Uni Bremen mit ConSozial Wissenschafts-Preis 2010 ausgezeichnet

Nr. 341 / 10. November 2010 SC Für ihre Arbeit „Qualitätsentwicklung und Nachhaltigkeit im Kontext häuslicher Pflegearrangements. Entwicklungstrends und Perspektiven“ erhielt Dr. Barbara Mittnacht den ConSozial Wissenschafts-Preis. Der mit 10.000 € dotierte Preis wurde von der Dr. Loew Soziale Dienstleitungen GmbH Co KG gestiftet und durch die... mehr »
Kategorie: Pressestelle
09.11.2010

Ich liebe mein Handy – wenn es funktioniert

Wissenschaftler der Uni Bremen ist Weltbester: McCluskey Best 2010 Doctoral Thesis Award für Informatiker Stephan Eggersglüß

Nr. 340 / 9. November 2010 SC Stephan Eggersglüß von der Arbeitsgruppe Rechnerarchitektur unter der Leitung von Professor Rolf Drechsler wurde für seine Dissertation zur Steigerung der Qualität des Testens als Arbeit mit dem stärksten Einfluss auf den Produktionstest international ausgezeichnet. In zunehmendem Maße sind wir heute von Elektronik... mehr »
Kategorie: Pressestelle
08.11.2010

„unifreunde“ verleihen den Sparkassenpreis 2010 für gelungene Kooperation der Bremer Universitäten

Gemeinsame Pressemitteilung der Universität Bremen und der Jacobs University Bremen

Nr. 339 / 8. November 2010 Am Dienstag, den 9. November 2010 vergeben die „unifreunde e. V." den Sparkassenpreis 2010 für herausragende Wissenschaftskooperation in Bremen. Für die gelungene Zusammenarbeit zwischen der Jacobs University und der Universität Bremen im Bereich der Gravitationsphysik werden Dr. Betti Hartmann (Fakultät für Natur- und... mehr »
Kategorie: Pressestelle
05.11.2010

Warum ist ethisches Entscheiden in der Wirtschaft so schwer?

23. Bremer Universitäts-Gespräche am 11. und 12. November 2010 über Ermessensspielräume und mögliche Konsequenzen

Nr. 338 / 5. November 2010 „Moral predigen ist leicht, Moral befolgen ist schwer.“ Diese Abwandlung eines Schopenhauer-Zitats benennt die Lücke, die oft zwischen ethischer Einsicht und praktischem Handeln klafft – sei es bei Individuen oder Wirtschaftsunternehmen. Aber warum befolgen so wenige die von ihnen (durchaus glaubhaft) vertretenen... mehr »
Kategorie: Pressestelle
05.11.2010

Podiumsdiskussion: Jugendgewalt und die Rolle des Islam

Nr. 337 / 5. November 2010 SC Inwieweit hängen Religiosität und Jugendgewalt zusammen? Die im Juni 2010 erschienene Studie „Kinder und Jugendliche in Deutschland: Gewalterfahrungen, Integration, Medienkonsum“ des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN) hat mit ihrer Aussage über die Verbindung von Religion und Gewaltbereitschaft... mehr »
Kategorie: Pressestelle
04.11.2010

Europäische Wissenschaftler diskutieren Strategien gegen Fettleibigkeit bei Kindern

Bremer Institut für Präventionsforschung und Sozialmedizin der Uni Bremen koordiniert europaweite IDEFICS-Studie zu Übergewicht und Adipositas bei Kindern / Tagung der IDEFICS-Studie vom 8. bis 9. November in Zaragoza

Nr. 336 / 4 November 2010 SC Jedes fünfte Kind in Europa ist übergewichtig. Fettleibigkeit und Adipositas sind dringliche Themen der europäischen Gesundheitsvorsorge. Das Bremer Institut für Präventionsforschung und Sozialmedizin (BIPS) der Universität Bremen koordiniert dazu die europaweite Studie IDEFICS über Ursachen und Vermeidung von... mehr »
Kategorie: Pressestelle
04.11.2010

Psychologische und gesundheitliche Leistungsförderung für jugendliche Fußballtalente

Innovatives Kooperationsprojekt der Uni Bremen mit dem SV Werder Bremen wird vom DFB weiter gefördert

Nr. 335 / 4. November 2010 SC Der Deutsche Fußball Bund (DFB) wird das einzigartige Kooperationsprojekt der Uni Bremen mit dem Bundesligisten SV Werder Bremen weiter fördern. Es ist nunmehr die dritte Förderung, die der Gesundheitswissenschaftler Professor Dietrich Milles (Zentrum für Sozialpolitik) und der frühere Bundesliga-Spitzenspieler und... mehr »
Kategorie: Pressestelle