Energiesparprojekte

Klimaschutzinitiative (KSI) II: LED-Treppenhausbeleuchtung SuUB


Die komplette Beleuchtung des Haupttreppenhauses in der SuUB wird erneuert.  
Dazu werden konventionelle Leuchtstoffröhren durch Energieeffiziente LED-Beleuchtungsmittel ersetzt.

Gefördert wird diese Maßnahme mit Zuschüssen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)

mehr »

Klimaschutzkonzept für die Universität Bremen


Die Universität will, auf bisherige Maßnahmen aufbauend und den konkreten Anforderungen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit für die Erstellung von Klimaschutzkonzepten folgend, ein auf die Organisation Hochschule angepasstes Klimaschutzkonzept erstellen. Hierfür hat die Universität Bremen Fördermittel erhalten und mit HIS-Hochschulentwicklung (HIS-HE) einen externen Berater mit der Projektsteuerung und Aufgaben der Projektdurchführung beauftragt.

Weitere Informationen zum Klimaschutzkonzept der Uni
mehr »

Klimaschutzinitiative (KSI) - LED-Wegebeleuchtung Boulevard


Im Zuge der Sanierung des Boulevard wird auch die Wegebeleuchtung auf unter unter dem Boulevard erneuert. Konventionelle Leuchtstoffröhren werden gegen Energieeffiziente LED-Beleuchtungsmittel ausgetauscht.
Gefördert wird diese Maßnahme mit Zuschüssen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)

Weitere Informationen zur der Klimaschutzinitiative
mehr »

Energiesparkampagne "Change"


Am 23. Oktober startet die Uni Bremen eine Energiesparkampagne, bei der alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einbezogen werden sollen. Gestartet wird die Kampagne mit einen Infopaket für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Zeitgleich werden flächendeckend über den Campus Poster mit unterschiedlichen Aufforderungen plakatiert. „Drück mich zum Abschied!“, „Stoßlüften bitte!“ oder „Einfach mal runterdrehen!“ – Mit diesen Parolen sollen die Universitätsangehörigen zum energiebewussten Handeln aufgefordert werden. Zu einem späteren Zeitpunkt kommen noch Schulungen, Aktionstage und eine Verlosung als Anreiz hinzu. Gerechnet wird mit Einsparungen von 5–8 %. Das würde nicht nur dem Klima zugutekommen, sondern auch der angespannten Haushaltslage der Universität.

Weitere Informationen zur Energiesparkampagne "Change" mehr »