Klimaschutzinitiative - LED-Beleuchtung SuUB

Thema:  Klimaschutztechnologien bei der Stromnutzung - Sanierung der Innenbeleuchtung
Vorhaben:  Sanierung der Treppenhausbeleuchtung in der Staats- und Universitätsbibliothek (SuUB)

Im Gebäude der SuUB befindet sich ein Haupttreppenhaus, welches sich von Ebene 0 bis Ebene 4 erstreckt. Das Treppenhaus ist der Hauptaufgang für sämtliche Besucher der SuUB.

Es wurde bisher durch insgesamt 28 Beleuchtungseinheiten mit jeweils 4 übereinander angeordneten Ringleuchten ausgeleuchtet. Der Betrieb dieser Treppenhausbeleuchtung aus dem Jahre 1974, wird zunehmend unwirtschaftlich und ist deshalb altersbedingt abgängig. Geplant ist der Austausch von sämtlichen konventionellen Leuchtstoffbeleuchtungsmitteln gegen LED-Panels im gesamten 5-geschossigen Haupttreppenhaus.

Die alte vorhandene Beleuchtungsanlage wird dazu komplett demontiert. Anschließend werden 28 neue LED-Panelleuchten betriebsfertig montiert.

Durch die Neuinstallation und Ausstattung mit hocheffizienten LED-Beleuchtungsmitteln sollen knapp 70% an Energie eingespart werden.Über die gesamte Lebensdauer der Anlagen gerechnet, werden somit rund 170 Tonnen an CO2 vermieden.

Auf Grundlage eines Beschlusses des Deutschen Bundestages, fördert das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) Klimaschutztechnologien bei der Stromnutzung, die kurzfristig zu einer nachhaltigen Reduzierung von Treibhausgasemissionen führen.

Gegenstand unserer Förderung ist der Einbau hocheffizienter LED-Beleuchtungs-, Steuer- und Regelungstechnik bei der Sanierung der Innenbeleuchtung mit einem CO2-Minderungspotential von mindestens 50%.

Die Bezuschussung für die Umrüstung der Innenbeleuchtung im Gebäude SuUB beträgt 30% der Gesamtinvestitionssumme.

Die Förderung dieser Projekte basiert auf der Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen im Rahmen der Klimaschutzinitiative. Projektträger ist das Forschungszentrum Jülich GmbH.

BMU  www.klimaschutz.de
Projektträger Jülich  www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

Projektdaten

Fördermaßnahme:Klimaschutzprojekte in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen.
Förderbereich:Sanierung Innen- und Hallenbeleuchtung
Laufzeit:    01.10.2014 bis 30.09.2015
Förderkennzeichen:03K01166