Kinder auf dem Campus

Kinder auf dem Campus

Eltern und ihre Kinder sollen eine angenehme Zeit auf dem Campus verbringen können. Deshalb bieten die Universität und das Studentenwerk einige attraktive Angebote für sie an.

Kostenloses Kinderessen in der Mensa

Das Studentenwerk bietet seit dem Wintersemester 2010/2011 Kindern von Studierenden im Alter bis zu 6 Jahren ein kostenloses Mittagessen in der Mensa an.
Um das Angebot in Anspruch nehmen zu können, ist eine einmalige Anmeldung erforderlich, welche am Servicepoint der Mensa erfolgen kann: Benötigt werden dafür eine Kopie der Geburtsurkunde des Kindes sowie der Immatrikulationsbescheinigung der Mutter oder des Vaters.

Wichtig: Das kostenlose Kinderessen wird nur ausgegeben, wenn die Eltern das Kind dabei haben.

Spielräume und Spielzeugkisten

Spielräume
In der Mensa steht im unteren Bereich ein großer Spielturm mit vielen Spiel- und Klettermöglichkeiten für kleinere und größere Kinder. Für das gemeinsame Mittagessen stehen Kleinkindern Holzhochstühle zur Verfügung.
In der Cafeteria im Gebäude GW 2 gibt es ein großes Holzlaufgitter mit Spielzeug. Hier können sich Eltern mit Kindern zum Spielen und Klönen treffen.
Im Verwaltungsgebäude (VWG), Parterre, ist eine Spielecke für kleine Gäste eingerichtet.

Spielzeugkisten
In vielen Studien- und Praxisbüros oder Beratungsstellen werden zum Zeitvertreib für Kinder Spielzeuge angeboten.

Kinderfest auf dem Campus

Die AG Familienfreundliches Studium veranstaltet jährlich im Sommersemester ein Kinderfest auf dem Campus. 
Alle Universitätsangehörigen und ihre Kinder sind eingeladen, gemeinsam mit anderen Eltern und Kinder einen Nachmittag auf dem Campus zu verbringen, neue Kontakte zu knüpfen, zu Spielen und gemeinsam zu essen. 

Impressionen vom Kinderfest auf dem Campus

  • Einladung zum gemeinsamen FeiernEinladung zum gemeinsamen Feiern
  • Spaß mit RiesenseifenblasenSpaß mit Riesenseifenblasen
  • Für das leibliche Wohl wird gesorgtFür das leibliche Wohl wird gesorgt
  • Spiel und Sport kamen nicht zu kurzSpiel und Sport kamen nicht zu kurz
  • Sogar das Wetter spielte mitSogar das Wetter spielte mit
  • Zum Abschluss steigen Luftballons in den HimmelZum Abschluss steigen Luftballons in den Himmel

Mit Kindern in die Bibliothek

Studierende mit Kindern sind in der SuUB herzlich willkommen. Kinderwagen dürfen mit in die Bibliothek genommen werden. Auf der Ebene 3 steht ein Familien-Raum (Raum 3290) zur Verfügung. Auf der Ebene 1 gibt es eine kleine Bücherkiste mit Bilderbüchern, die Kinder gerne benutzen dürfen. Ein Wickeltisch steht in dem Handicap-WC auf der Ebene 1 zur Verfügung.

Familien-, Still- und Wickelräume

Damit Eltern, welche mit ihren Kindern Zeit auf dem Campus verbringen, sich zurückziehen oder ihre Kinder angemessen versorgen können, befinden sich auf dem Campus verschiedene Orte, die dies ermöglichen. Einen guten Überblick vermittelt der von der und der erstellte Lageplan "Campus barrierfrei", auf welchem für jedes Gebäude nicht nur eventuelle Wickelmöglichkeiten oder Ähnliches angegeben sind, sondern auch Fotos zur Verfügung stehen und allgemeine Hinweise zur Barrierefreiheit hinterlegt sind.

Wickelmöglichkeiten
Es gibt in fast jedem Gebäude eine Wickelmöglichkeit - diese befinden sich nach Möglichkeit in den Behindertentoiletten, wenn dies nicht möglich ist, findet man sie meist in den Damentoiletten.

Familienraum
Direkt gegenüber der Mensa, im alten KiTa-Gebäude, befindet sich, in direkter Nachbarschaft mehrer Betreuungseinrichtungen, der Familienraum. Mit Sofas, Tischen und Spielzeug bietet er Eltern und Kindern Raum für eine Pause, zum Lernen mit Kind oder auch eine Möglichkeit, sich mit Mit-Studierenden zu treffen.

Stillräume
Neben dem Familienraum gibt es noch spezielle Stillräume. Neben der Möglichkeit zum Stillen bieten sie noch eine Wickelmöglichkeit. Stillräume finden sich im Erste-Hilfe-Raum des GW2 und im Sanitätsraum des MZH.