Pflegestammtisch

Der Pflegestammtisch fand im Oktober 2014 erstmalig auf Initiative der Frauenbeauftragten, Monica Wehaus, statt. Mit dem Pflegestammtisch erhalten Beschäftigte mit Pflegeverpflichtungen die Möglichkeit, sich einmal im Monat mit anderen über ihre Situation auszutauschen.

Die Teilnahme am Pflegestammtisch kann als Arbeitszeit angerechnet werden. Der Kanzler, Dr. Martin Mehrtens, hat dafür eine Genehmigung erteilt. Damit unterstreicht er seine Unterstütztúng für das Angebot.

Begleitet und moderiert wird der Stammtisch von Frau Wehaus mit Unterstützung einer Mitarbeiterin des Bremer Pflegestützpunktes, Frau Wagemann (ehemals Berger). Frau Wagemann steht für kompetente und wertvolle Informationen und Tipps hinsichtlich aller Fragen rund um die Pflege und umfänglichen Finanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Termine 2017

Der Pflegestammtisch findet einmal im Monat, jeden ersten Mittwoch von 11.30 bis ca. 13.00 Uhr im Familienservicebüro statt (neben der Glashalle auf dem Boulevard, direkt gegenüber der SuUB).

Die Termine 2017 jeweils mittwochs von 11.30 - 13.00 Uhr im Familienservicebüro auf dem Boulevard im Glaskasten, direkt neben der Buchhandlung:

  • 01. März 2017 Achtung: Statt Pflegestammtisch Info – Veranstaltung :
    GW2, Raum B 3009, um 9.00 Uhr (!) eine Info-Veranstaltung zum Thema:
    „Aus Pflegestufen werden Pflegegrade. Der Pflegestützpunkt informiert über die Neuerungen des Pflegestärkungsgesetzes 2017“  im GW2, Raum B 3009
  • 05. April 2017
  • 03. Mai 2017
  • 07. Juni 2017

  • 05. Juli 2017 und  02 August 2017 Sommerpause

  • 06. September 2017
  • 04. Oktober 2017
  • 01. November 2017
  • 06. Dezember 2017

Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Der Stammtisch findet in einer vertrauensvollen und offenen Atmosphäre statt.