Beratungsangebote auf dem Campus

AG Familienfreundliches Studium

In der AG Familienfreundliches Studium engagieren sich Studierende mit Kindern, um die Studien- und Lebenssituation für ihre Gruppe zu verbessern. Sie bieten auch Beratungen und Informationen für weitere Studierende mit Kindern an.
Die AG Familienfreundliches Studium hat eine eigene Stud.IP-Veranstaltung, in welcher aktuelle Termine, Änderungen, die für Studierende mit familiären Verpflichtungen relevant sind, und Ähnliches kommuniziert werden. Außerdem sucht die AG über ihre Facebook-Seite Kontakt zu den Studierenden der Universität. Bei Anregungen oder Wünschen ist die AG per E-Mail erreichbar.

© JUSTUS HOLZBERGER

Familienservicebüro

Seit dem 29.01.2014 gibt es ein eigenes Familienservicebüro für Studierende, direkt am Boulevard (direkt neben der Glashalle gegenüber der Bibliothek).
Im Familienservicebüro werden Studierende mit Familie vertraulich zu allen Themen rund um 's Studium und die eigene Familie informiert - sei es Probleme mit der Studienorganisation oder dem Alltag auf dem Campus, der Finanzierung, dem Ablegen von Prüfungen oder der Kinderbetreuung.
Die Aktiven der AG Familienfreundliches Studium laden euch ein, mit allen euren Fragen zu uns zu kommen. Diese Peer-to-Peer-Beratung wird von uns in Zusammenarbeit mit Bettina Schweizer von der Arbeitsstelle Chancengleichheit angeboten.
Wir sind guten Mutes, mit euch gemeinsam eine Lösung für eventuelle Probleme finden zu können. Gerne beraten wir euch auch, bevor es zu Schwierigkeiten kommt, wie ihr euer Studium trotz Familie möglichst erfolgreich absolvieren könnt. 

Das Familienservicebüro ist im Juli und August an jedem Donnerstag von 10 bis 12 Uhr und im September jeden Montag von 10:00 bis 12:00 sowie Donnerstag von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

(Die Öffnungszeiten für das Wintersemester werden in der letzten Septemberwoche bekannt gegeben).

Sollten euch diese Termine nicht passen, könnt ihr gerne eine individuelle Terminanfrage per E-Mail stellen - wir versuchen diese dann möglich zu machen.

Zentrale Studienberatung

Informationen und Beratungen für alle, die Fragen zum Studium haben.
Bitte informieren Sie sich auf der Homepage der ZSB über die aktuellen Sprechzeiten.

Kontakt
Verwaltungsgebäude (VWG)
Räume 0020 bis 0070
Tel.: +49 421 218-61160
E-Mail
Homepage Zentrale Studienberatung (ZSB)

Beratungsangebot für ausländische Studierende mit Kindern

Der autonome internationale StudentInnenausschuss (AISA) bietet für alle ausländischen Studierenden mit Kind(ern) eine wöchentliche Sprechstunde an, in welcher nicht nur Fragen, die den Studienalltag betreffen, beantwortet werden können. 
Die ehrenamtlichen Helferinnen, welche die Situation aus eigener Erfahrung kennen, geben auch Hilfestellungen bezüglich der Themen

  • einmalige Hilfen zur Geburt
  • Rückerstattung der Semesterticketgebühren
  • Sachspenden
  • (kostenlose) Kinderbetreuungsangebote
  • Kontakt, Treffen, Austausch

sowie zu allen weiteren Fragen, mit denen ausländische Studierende mit Kindern konfrontiert sein können. 

Die Sprechstunde findet jeden Donnerstag von 10:00 bis 12:30 bei AISA auf der AStA-Etage (Glashalle, Raum 2030) statt. Weitere Informationen erhalten Sie hier sowie telefonisch unter 0421-218 69746. 

In den Fachbereichen

In den Fachbereichen sind Studiendekane und -dekaninnen zuständig für studiengangsspezifische Fragen. Erkundigen Sie sich in Ihrem Studiengang, wer derzeit die Funktion inne hat. In einem Beratungsgespräch können Sie klären, wie Sie Ihren Studienverlauf unter Ihren spezifischen Bedingungen sinnvoll planen.
Sie können sich auch in Ihrem Fachbereich an die jeweilige dezentrale Frauenbeauftragte wenden. Hier finden Sie die aktuelle Liste der Frauenbeauftragten.

Arbeitsstelle Chancengleichheit

Beratungsschwerpunkte: gemeinsame Erarbeitung eines individuellen 'Fahrplans' während der Schwangerschaft und während des Studiums mit Kind(ern). Zu Fragen bzgl. der Studien- und Prüfungsordnungen lassen Sie sich bitte in den Fachbereichen, in der Zentralen Studienberatung oder im Zentralen Prüfungsamt beraten.

Ansprechtpartnerin
Bettina Schweizer
GW 2, Raum B 2650
Tel.: +49 421 218-60182
E-Mail
Homepage Arbeitsstelle Chancengleichheit

BAföG- und Sozialberatung des AStA

Die Bäfog- und Sozialberatung des AStA ist ein Serviceangebot für Studierende der Universität Bremen.
Die Sprechzeiten finden Sie auf der Homepage der Sozialberatung des AStA.

Kontakt
Bibliothekstr. 3
StudentInnenhaus, Ebene 2
Raum A 2350
Tel.: +49 421 218-3374

BAföG-Beratung des Studentenwerkes

Sprechzeiten bitte auf der Homepage des Studentenwerkes nachschauen.

Kontakt
StudentInnenhaus, Ebene 0
Bibliothekstr. 3
Tel.: 0421 - 218 2201
E-Mail
Homepage des Studentenwerks Bremen

Psychologisch-Therapeutische Beratungsstelle

Die Psychologisch-Therapeutische Beratungsstelle (ptb) an der Uni ist eine Einrichtung des Studentenwerkes. Die ptb betreut Studierende, die im Verlauf des Studiums in Schwierigkeiten geraten. Die Beratungsstelle bietet unter anderem Hilfen bei Arbeitsschwierigkeiten, Sprechhemmungen, PartnerInnenproblemen, Depressionen und akuten Krisen. Die Angebote können von Studierenden aller Bremer Hochschulen kostenlos in Anspruch genommen werden.

Die aktuellen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Homepage der ptb.

Kontakt
ptb
Zentralbereich am Mensasee.
Tel.: +49 421 2201 11310
E-Mail
Homepage der PTB

Stand: 04/2016