Kinderbetreuungen in Bremen

Kinderferienfreizeiten 2017 für Schulkinder von Beschäftigen der Uni

Hier finden Sie alle Angaben zu den Kinderferienfreizeiten der Schulkinder von Beschäftigten und weitere Informationen zu "Kinder auf dem Campus"!

Kinderferienfreizeiten 2017  [PDF] (698 KB)

Ferienangebote für Kinder im Sommer 2017

Wie jedes Jahr hat der Impulsgeber Zukunft e.V. alle Kinderferienangebote für den Sommer 2017 im Land Bremen übersichtlich zusammengestellt.

Sommerferien Newsletter 2017 vom Impulsgeber Zukunft e.V [PDF] (926 KB)

Der Bremer Kinderbetreuungskompass

Der Bremer Kinderbetreuungskompass stellt Informationen zu allen Kinderbetreuungseinrichtungen in der Stadt Bremen zur Verfügung. Auf den Seiten sind die Angebote für alle Altergruppen und von allen Trägern vereint. Außerdem finden sich dort Informationen zum Anmeldeverfahren und zu den zu erwartenden Kosten.

Pflegekinder in Bremen (PiB)

PiB in Bremen bietet u. a. Informationen zu Betreuungs- und Finanzierungsmöglichkeiten für Eltern, die ihre Kinder bei Tagesmüttern oder -vätern betreuen lassen möchten und vermittelt den Kontakt zu qualifizierten Tageseltern.

Kontakt
Leiterin Monika Krumbholz
Bahnhofstr. 28-31
28195 Bremen
Tel.: +49 421 958820-10
E-Mail
Homepage PiB

Verbund Bremer Kindergruppen

Der Verbund Bremer Kindergruppen, zusammen groß werden e.V., bietet eine Anlaufstelle zur Unterstützung, Beratung und Interessensvertretung für selbstorganisierte Kindergruppen. Eltern, welche ihr Kind in einer Elterninitiative betreuen lassen, erhalten hier allgemeine Informationen und Hilfe bei der Beantragung von finanziellen Zuschüßen zu den Betreuungskosten sowie die Möglichkeit, ihr Kind auf eine Nachrückliste setzen zu lassen, sodass eine Anmeldung auch außerhalb des regulären Anmeldezeitraumes möglich ist. Außerdem sind die dem Verbund zugehörigen Einrichtungen, nach Statdteilen gegliedert, von der Homepage des Vereins abrufbar.

Kontakt
Verbund Bremer Kindergruppen e.V.
Lahnstr.17/18
29199 Bremen
Tel.: +49 421 502663
Fax: +49 421 592437
Email
Homepage Verbund Bremer Kindergruppen

Oma-Opa-Hilfsdienst in der Bremer Neustadt

Für gelegentliche Einsätze kann gegen Bezahlung der Service des Oma-Opa-Hilfsdienstes 'gebucht' werden. Studierende berichten über gute Erfahrungen mit dem Serviceangebot. Die Selbstdarstellung des Dienstes: " Unsere Helferinnen betreuen in der Regel für höchstens 2-3 halbe Tage in der Woche Kinder vom Babyalter bis zum Schulkind. Wir helfen im Notfall schnellstmöglich, ggf. auch ehrenamtlich."

Kontakt
Oma-Opa Hilfsdienst
im Bürgerhaus Mahndorf
Mahndorfer Bahnhof 10
28307 Bremen
Tel.: +49 421 530153
Email
Homepage des Oma-Opa-Hilfsdienstes