Angebote für Schulen

© Dr. Antje Siol / FB2

FreiEx Schülerlabor der Universität Bremen

Das FreiEx-Schülerlabor ist aus dem Pilotprojekt „Chemikalienmanagement an Bremer Schulen“ hervorgegangen. Dieses Projekt diente der Verbesserung der Sicherheit in Schulen sowie einem umweltfreundlichen und nachhaltigen Chemikalienmanagement. Für Lehrkräfte werden hierzu im Rahmen des Lehrerfortbildungszentrums LFZ regelmäßig Schulungen zum Themenfeld "Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen sowie deren Entsorgung" angeboten. mehr »

© Dr. Martina Osmers / FB2

Schülerlabor Chemie

Im Chemieunterricht werden immer weniger Experimente, insbesondere Schülerexperimente durchgeführt. Im Schülerlabor Chemie stehen deshalb für Schulklassen, Versuchsprogramme zu unterschiedlichen Themen bereit.

Zur Vorbereitung der Experimentierkurse im Schulunterricht erhalten die Teilnehmer vorab umfangreiches Material. Wissenschaftler und Studierende des Studienganges Chemie betreuen die Schulklassen im Labor der Universität. mehr »

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

BaSci Lab Biologie: das Lehr-Lern-Labor der Biologiedidaktik

Die AG Biodidaktik im Fachbereich 2 trägt das Projekt Backstage Science.

Backstage Science (BaSci) ist ein Projekt zur Förderung der Wissenskommunikation von Universität und Schule. Dazu werden unterrichtliche Module zu aktuellen Forschungsthemen von den wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Fachdidaktik in enger Kooperation mit Fachwissenschaftlerinnen und Fachwissenschaftlern der Biologie entwickelt. Die Module werden im Basci Lehr-Lern-Labor, dem fachdidaktischen Ausbildungslabor für Biologiestudierende im Fachbereich 2 Biologie/Chemie der Universität Bremen, interessierten Schulklassen angeboten. mehr »

© Dr. Martina Osmers / FB2

Lehrerfortbildung Chemie

Lehrer und Lehrerinnen können im gemeinsamen Lehrerfortbildungszentrums Bremen/Oldenburg eine fundierte und praxisnahe Fortbildung für den Chemie-Unterricht vom Sachkundeunterricht in der Grundschule bis zur Oberstufe bekommen. mehr »