Prüfungsausschüsse

Der Prüfungsausschuss ist gemäß des Allgemeinen Teils AT der Prüfungsordnungen im Bachelor bzw Master verantwortlich für die Organisation der Prüfungen und alle damit im Zusammenhang stehenden Aufgaben.

Er beschließt abschließend über

  • die Folgen von Verstößen gegen die Prüfungsvorschriften
  • Bestehen und Nicht-Bestehen der Bachelorprüfung
  • die Anrechnung von Studienzeiten, Prüfungs- und Studienleistungen
  • die Festsetzung von Anmeldeterminen für Prüfungen
  • die Bestellung von Prüferinnen/Prüfern, Beisitzerinnen/Beisitzern und Gutachterinnen/Gutachtern
  • die Ausgabe und Verlängerung der Bearbeitungszeit der Bachelor- bzw. Masterarbeit
  • die Ausgabe von Zeugnissen, Urkunden und Diploma Supplements
  • die Ausgabe von Bescheiden

Er hat das Recht, der Abnahme der Prüfungen sowie der Beratung und der Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse beizuwohnen und achtet darauf, dass die Bestimmungen der Prüfungsordnung eingehalten werde.

Ein Prüfungsausschuss setzt sich zusammen aus 3 Hochschullehrer_innen des FB, 1 Wissenschaftlichen Mitarbeiter_in, 1 Studierende des Studiengangs.

PrüfungsausschussVorsitzende_r
BSc BiologieProf. Dr. Uwe Nehls
BSc ChemieProf. Dr. Boris Nachtsheim
MSc Biochemistry and Molecular BiologyProf. Dr. Barbara Reinhold-Hurek
MSc EcologyProf. Dr. Martin Diekmann
MSc ISATECProf. Dr. Matthias Wolff
MSc Marine BiologyProf. Dr. Wilhelm Hagen
MSc Marine MicrobiologyProf. Dr. Rudolf Amann
MSc NeurosciencesProf. Dr. Michael Koch
MSc ChemieProf. Dr. Petra Swiderek