Anwendungsentwicklung für Digitale Medien

© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Digitale Medien - ein Arbeitsmarkt mit Zukunft!

Medien und Kommunikation gehören zu den Wachstumsmärkten von heute und morgen. Völlig neue Berufsbilder sind bereits durch Multimedia und Internet hervorgebracht worden; weitere sind im Entstehen begriffen. Dadurch sind Tätigkeitsfelder in digitalen Medien sehr vielgestaltig und offen für Neu- und Seiteneinsteiger. Sie bieten Chancen, bereits erworbene fachliche und berufliche Kompetenzen zu nutzen und mit neuen Kompetenzen ausgestattet, neue berufliche Perspektiven zu entwickeln.

Computer, Medien, Design und Kunst - die Zusammenführung bisher getrennter Perspektiven aus Medieninformatik, Mediengestaltung und Medientheorie eröffnet Zukunftsperspektiven. Die Weiterbildung "Anwendungsentwicklung für Digitale Medien" vermittelt auf der Basis bereits erworbener kreativ-gestaltender oder IT-Qualifikationen Kompetenzen in der Medieninformatik, der Anwendungsentwicklung und Softwareergonomie und der Mediengestaltung.

Aktuelles:

  • Nächster Durchgang: ab Herbst 2017

Abschluss:

  • Universitätszertifkat "Entwickler/in Digitale Medien (Universität Bremen)"

Finanzielles:

Für die Teilnahme ist ein Bildungsgutschein nach SGB III oder SGB II erforderlich. Zur Klärung Ihrer individuellen Förderung wenden Sie sich bitte an Ihre Beraterin bzw. Ihren Berater.