BRIDGE an der Universität Bremen

Die Universität Bremen ist Gründungsmitglied und damit seit September 2002 aktiver Bestandteil der Hochschulinitiative BRIDGE. Im Netzwerk BRIDGE bündeln neben der Universität auch die Hochschule Bremen, die Hochschule Bremerhaven und die Bremer Aufbau-Bank ihre Gründungsaktivitäten im Bereich „Existenzgründungen aus Hochschulen“.

Zu den Angeboten von BRIDGE gehört neben der Erstberatung zum Thema Selbstständigkeit vor allem ein gründungsbezogenes Kursprogramm. In jedem Semester wird Interessierten in über 20 Veranstaltungen die Möglichkeit geboten, ihre Gründungskompetenz auf- bzw. auszubauen.

Zudem veranstaltet BRIDGE seit mittlerweile zehn Jahren den jährlichen Ideenwettbewerb CAMPUSideen. Studierende, Alumni und Wissenschaftler sind dabei aufgerufen, ihre innovativen Geschäftsideen einzureichen. Erstmalig wurde der Wettbewerb 2003 ausgeschrieben. Mittlerweile sind über 400 verschiedene Beiträge eingegangen.