Arbeiten

rund um Karriere und Nebenverdienst während des Studiums

Arbeiten

Studenten: Wenn Sie mit einem Studentenvisum in Bremen leben, können Sie 120 Tage (oder 240 halbe Tage) arbeiten; so wie es auf ihrem Visum steht. Auf Studenten, die sich noch auf die deutsche Sprachprüfung (z.B. TestDaF) vorbereiten, trifft dies nicht zu (das heißt für sie gelten noch strengere Bestimmungen).

Absolventen: Wenn Sie Ihr Studium erfolgreich beendet haben, haben Sie 18 Monate Zeit, um in Deutschland eine dem Abschluss angemessene Arbeit zu finden. Die 18 Monate gelten ab dem Datum, das auf Ihrer Abschlussurkunde steht! ! Sie dürfen in dieser Zeit einer Tätigkeit nachgehen, die nicht Ihrem Abschluss entspricht.

Career Center

Das Career Center auf dem Campus bietet Informationen zur Arbeitssuche und unterstützt Sie bei der Berufsvorbereitung.

Rückkehrende Fachkräfte

Mit dem Programm „Rückkehrende Fachkräfte", unterstützt die deutsche Bundesregierung gezielt die Einbindung rückkehrinteressierter Fachkräfte in die Aktivitäten der Entwicklungszusammenarbeit in den jeweiligen Ländern.