Internationalisierungsbeauftragte der Fachbereiche

In jedem Fachbereich ist ein/e Internationalisierungsbeauftragte/r auf Ebene des Dekanats als Ansprechpartner für die internationalen Angelegenheiten des Fachbereichs gewählt.
Die Aufgaben der Internationalisierungsbeauftragten liegen in der Koordinierung der internationalen Aktivitäten im Fachbereich und der strategischen Internationalisierung des Fachbereichs.
Darüber hinaus gibt es weitere Beauftragte auf Ebene der Studienfächer oder Programmbereiche (Erasmus-Beauftragte). Deren Aufgaben werden durch die Internationalisierungsbeauftragten im Fachbereich koordiniert.

Die Runde der Internationalisierungsbeauftragten kommt auf Einladung der Konrektorin für Internationalität und Diversität zu 1-2 Sitzungen pro Semester zusammen.

FB 1Dr. Annette Ladstätter-Weißenmayer
FB 2Prof. Dr. Sørge Kelm, Prof. Dr. Wilhelm Hagen
FB 3Prof. Dr. Tanja Schultz
FB 4Prof. Dr. Edwin Zondervan
FB 5Prof. Dr. Andreas Lüttge
FB 6Prof. Dr. Christoph Schmid
FB 7Prof. Dr. Jutta Günther
FB 8Michael Thiele
FB 9Dr. Martina Grimmig
FB 10Prof. Dr. Andreas Grünewald, Prof. Dr. Carolin Patzelt (Stellvertr.)
FB 11Prof. Dr. Karin Wolf-Ostermann
FB 12Prof. Dr. Sven Nickel