Mehrsprachigkeit: Sprachenpolitik der Universität Bremen

Am 19.10.16 hat der Akademische Senat der Sprachenpolitik der Universität Bremen zugestimmt.
Diese enthält ein klares Bekenntnis zur Mehrsprachigkeit und spricht Empfehlungen zum Umgang mit Wissenschafts- und Alltagssprache aus.
Eine Umsetzungsplanung ist derzeit in Arbeit. In Kürze wird die Sprachenpolitik auch auf Englisch zur Verfügung stehen.

POSITIONSPAPIER: Mehrsprachigkeit konsequent fördern – Die Sprachenpolitik der Universität Bremen [PDF] (165 KB)