Sommerkurse, Sommer- und Winterschulen

Internationale Sommerkurse des Fremdsprachenzentrums

  
Sprache und Kultur


Termin: Kurs I:   10.07. - 04.08.2017, Anmeldefrist: Kurs I:  10.06.2017
Termin: Kurs II: 07.08. - 01.09.2017, Anmeldefrist: Kurs II: 07.07.2017

Jahr für Jahr treffen sich zur Sommerzeit rund 200 Menschen aus der ganzen Welt an der Universität Bremen: In vierwöchigen Kursen lernen sie die deutsche Sprache. Die Teilnehmer kommen aus allen Kontinenten; jeden Sommer sind mehr als 20 Nationen vertreten. In den internationalen Sommerkursen finden sie neue Freunde und Bekannte, erfahren Deutschland und die Bremer Landeskultur. Studienfahrten in die Umgebung gehören natürlich mit zum Programm. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Möchten Sie weitere Informationen, schauen Sie doch einfach auf folgenden Web-Seiten nach oder fragen Sie das Sommerkurs-Team!

Natur- und Ingenieurswissenschaften

 
"4th Winter School on Dynamics, Chaos and Application"

Termin: 14.03. - 18.03.2016
Anmeldefrist: 28.02.2016
Kursgebühr:25,- Euro
Zielgruppe:Studierende und Professoren im Fachgebiet "Dynamische Systeme, Analysis"
Info: www.wis-chaos.math.uni-bremen.de/index.html

"ECORD Training Course"

Termin:07.03. - 11.03.2016
Anmeldefrist: 06.01.2016
Kursgebühr:50 - 500,- Euro
Zielgruppe: PhD Students, Postdocs, Senior Academics
Veranstalter: MARUM
Info:http://www.marum.de/en/ECORD_Training_Course_2016.html

"ECORD Summer School 2016: Submarine Geohazards - mapping, monitoring and modelling"

Termin:05.09. - 16.09.2016
Anmeldefrist:05.05.2016
Kursgebühr: 150,- Euro
Zielgruppe: PhD Students, Postdocs
Veranstalter: MARUM
Info:http://www.marum.de/en/ECORD_Summer_School_2016.html

"8. Ingenieurinnen Sommeruni"

Termin:08.08. - 26.08.2016
Anmeldefrist:ab Mai
Kursgebühr: Studentinnen und nicht Erwerbstätige: 35,- Euro für 2 Wochen/ 50,- Euro für 3 Wochen (Kombination mit Informatica Feminale)
Erwerbstätige: 35,-Euro/Tag
Zielgruppe:deutsche und internationale Studentinnen aller Hochschularten sowie interessierte Fachfrauen
Info:https://www.ingenieurinnen-sommeruni.de/

"Informatica Feminale"
19. Internationales Sommerstudium für Frauen in der Informatik

Termin:08.08. - 26.08.2016
Anmeldefrist:ab Mai
Kursgebühr: Studentinnen und nicht Erwerbstätige: 35,- Euro für 2 Wochen/ 50,- Euro für 3 Wochen (Kombination mit Informatica Feminale)
Erwerbstätige: 35,- Euro/Tag
Zielgruppe:deutsche und internationale Studentinnen aller Hochschularten sowie an Weiterbildung interessierte Frauen
Info:https://www.informatica-feminale.de/

„International School on Human-Centred Computing 2016“

Termin:04.09. - 10.09.2016
Anmeldefrist:10.05.2016
Kursgebühr:

900,- Euro (Studierende), 1150,- Euro (Wissenschaftler), 1850,- Euro (Teilnehmer aus der Industrie)

Zielgruppe:Studierende, Wissenschaftler, Industrieteilnehmer
Info:

http://hcc.uni-bremen.de/school2016/


„First PIP Summer School“

Termin:05.09. - 09.09.2016
Anmeldefrist:-
Kursgebühr:keine
Zielgruppe:Doktoranden der Physik und Elektrotechnik
Info:

http://www.pip.uni-bremen.de/

Sozial- und Geisteswissenschaften

  
"Business Studies and Economics"

Termin:Juni - Ende des Sommersemesters 2016
Anmeldefrist:übliche Fristen für Incoming Students
Kursgebühr:keine
Zielgruppe:

Studierende US-amerikanischer Partneruniversitäten des FB07; Masterstudierende der BWL (Kurse können als Wahlmodule angerechnet werden); bei freien Plätzen ERASMUS-Studierende des FB07 oder Gaststudierende anderer Partneruniversitäten des FB07 (nach Eignungsprüfung, da erhöhtes Sprachniveau C1)

Info:finden Sie hier

 
BIGSSS Summer School on "Intergroup conflict and its resolution - the case of Ukraine"

Termin:27.06.16 - 02.07.2016
Anmeldefrist:08.02.-18.03.2016
Veranstaltungsort:Campus der Jacobs University Bremen
Kursgebühr:

keine

Zielgruppe:Doktorand_innen und fortgeschrittene Master Studierende 
Info:http://summerschool.bigsss-bremen.de/summer-school-2016/

European Studies Sommerschule "Integrierte Europastudien"der Uni Bremen & RGGU Moskau

Termin:26.03.2016 -  30.06.2016
Anmeldefrist:Informationen folgen in Kürze
Kursgebühr:Informationen folgen in Kürze
Zielgruppe:Studierende der Universität Bremen und der RGGU Moskau
Info:

für weitere Informationen kontaktieren Sie Prof. Dr. Ulrike Liebert (liebertnoSpam@uni-bremen.de)