Globale Fragen - Bremer Antworten

© Tom Kleiner / Universität Bremen

Unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler forschen nicht im Elfenbeinturm. Sie arbeiten an aktuellen Themen, beraten Profis aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und geben Antworten auf globale Fragen unserer Zeit. Auch unsere Studierenden beschäftigen sich mit aktuellen Problemen und entwickeln Lösungen.

Zwei Beispiele stellen wir in diesem Kapitel vor:

Fünf Studierende haben ein kleines Gerät entwickelt, mit dem man die Wasserqualität leicht überprüfen kann. Ihr Ziel ist es, dass Menschen in Entwicklungsländern besseren Zugriff auf sauberes Trinkwasser erhalten.
Zum Artikel "Einsatz für sauberes Trinkwasser"

Um das Thema Krebserkennung geht es im zweiten Beitrag dieses Kapitels. Im Interview berichtet Professor Michael Vellekoop von neuen, ungewöhnlichen Methoden mit Hilfe von Infrarotlicht. Im Jahr 2015 schaffte sein Team in einem internationalen Projekt den Durchbruch.
Zum Beitrag "Dem Krebs auf der Spur"