Ulrich Busch

© U. BuschUlrich Busch

Ulrich Busch

musiziert international als Solist und Kammermusiker und arbeitet als Dozent und als Juror bei renommierten Musikwettbewerben.

Er studierte an der Hochschule für Künste in Bremen bei Professor Bernard Hebb und an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover bei Professor Bungarten. Ulrich Busch war Meisterschüler von international renommierten Künstlern wie Pepe Romero, David Russel & Manuel Barrueco und gewann internationale Wettbewerbe.

Das Repertoire des Bremer Gitarristen umfasst die Werke der Vihuelisten des 16. Jahrhunderts, der Lautenisten des 17. und 18. Jahrhunderts und natürlich den reichen Schatz an Originalwerken des 19. und 20. Jahrhunderts – klassisch-romantische Gitarrenmusik sowie spanisch-südamerikanische Gitarrenmusik.

Nach einigen Jahren in Windhoek/Namibia lebt Ulrich Busch nun wieder in Bremen und unternimmt von hier aus Konzertreisen, die ihn auch weiterhin regelmäßig in den Theatersaal führen.