© Foto: LünsmannSiegrid Ernst

Siegrid Ernst

in Ludwigshafen am Rhein aufgewachsen, studierte in Heidelberg, Frankfurt und Wien. Als Pianistin galt ihr besonderes Interesse zeitgenössischer Musik in Solo- und Kammermusikbesetzungen, u.a. im Klavierduo mit Konrad Meister. Doch bildete die kompositorische Arbeit in zunehmendem Maß den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit. Kurse für Neue Musik in Darmstadt, Donaueschingen und Paris gaben dazu wichtige Anregungen.

Es entstanden Werke für Streichinstrumente, Blasinstrumente, Klavier, Liederzyklen, Kantaten, Orchestermusik, Spielmusiken für Kinder und im Zusammenhang mit anderen Kunstsparten Improvisations- und Performancekonzepte. Aufführungen im In- und Ausland, Rundfunkproduktionen,  CDs, zahlreiche Artikel und Ehrungen belegen die hier wachsende Resonanz.

Daneben engagierte Siegrid Ernst sich immer in umfangreicher Gremienarbeit auch international, ihre pädagogische Tätigkeit in Bremen begleitet sie bis heute, sowie die zunehmende Jurytätigkeit bei Kompositionswettbewerben.