Zertifikatsprogramm / Veranstaltungen

Zertifikatsprogramm Hochschuldidaktische Qualifizierung

 

Zentrales Angebot der Geschäftsstelle Hochschuldidaktik ist das Zertifikatsprogramm "Hochschuldidaktische Qualifizierung".

Die Universitäten Oldenburg, Bremen und Osnabrück bieten gemeinsam seit dem Wintersemester 2005/06 und in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Hochschuldidaktik für Niedersachsen (KHN) an der TU Braunschweig dieses  modularisierte Fortbildungsprogramm an.

Das Programm umfasst drei Module ( Basismodul (1), Aufbau- und Vertiefungsmodul (2),  Spezialisierungsmodul (3)) mit insgesamt 200 Stunden (80, 60, 60 Std.), damit entspricht es dem internationalen Standard für den Nachweis von Lehrkompetenz. Die Module bestehen aus jeweils drei 2-tägigen Veranstaltungen (mit Pflicht- und Wahlbereich), ergänzt durch einen individuellen Nachweis begleiteter Lehrpraxis (z.B. Lehrexperiment, kollegiale Hospitation [DOC] (36 KB)).

Das Programm kann flexibel absolviert werden, d.h. ein Einstieg ist jederzeit möglich. Es wird allerdings dringend empfohlen vor dem Besuch der Veranstaltungen aus den Modulen 2 und 3 die Veranstaltungen 1.1. und 1.2. aus dem Basismodul zu besuchen.

Die Workshops können auch als Einzelfortbildung besucht werden. Eine Anmeldung für das "Gesamtzertifikat" ist nicht erforderlich, die Anmeldung erfolgt jeweils für die einzelnen Workshops.  Teilnehmer, die alle Workshops und Zusatzqualifikationen erworben haben, können mit Einreichung der einzelnen Teilnahmebestätigungen das Gesamtzertifikat beantragen.

Primäre Zielgruppe sind Lehrende der beteiligten Universitäten. Die Workshops in Bremen können auf Anfrage aber auch von Mitgliedern anderer Bremer Hochschulen besucht werden.

Die Teilnahmekosten (Selbstkostenbeitrag) betragen für zweitägige Workshops 60,- Euro  für Lehrende der Universität Bremen und der Kooperationspartner, externe Teilnehmende zahlen 120,-Euro.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier [JPG] (78 KB). Die Struktur des Programms wurde überarbeitet, die neue Struktur gilt ab 1.1. 2017 (s. Aktuelles). Ein Informationsflyer wird demnächst eingestellt. Alle bisher besuchten Workshops können selbstverständlich in der neue Struktur problemlos angerechnet werden. Sollten Sie Fragen zur Anrechenbarkeit ihrer bisherigen Workshops haben, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle Hochschuldidaktik.

Eine Übersicht über alle  Veranstaltungen der Kooperationspartner finden Sie  hier [PDF] (192 KB). Veranstaltungen der Uni Bremen s. Unten

FAQ-Liste [PDF] (83 KB)

 

 

Anmeldung zu den Bremer Veranstaltungen im Zertifkatsprogramm