Kooperation

Kooperation Bremen - Oldenburg

Die räumliche Nähe hat im Bereich der Forschung und der akademischen Ausbildung zu einer Reihe von Verpflechtungen und Kooperationsbeziehungen zwischen den Universitäten im Norden geführt.

Die Zusammenarbeit zwischen den Universitäten Oldenburg und Bremen besteht u.a. in Kooperationsvereinbarungen zu gemeinsamen Forschungs- und Lehrprojekten und der Öffnung bestimmter Studienangebote für Studierende der jeweils anderen Universität.

Auskünfte für Studierende erteilen die Studienberatungen der beiden Universitäten.

Kooperationen im Nordverbund

Dem Verbund Norddeutscher Universitäten gehören folgende Universitäten an:

Universität Bremen, Universität Greifswald, Universität Hamburg, Universität Kiel, Universität Lübeck, Universität Oldenburg und Universität Rostock.

Die Universität Groningen in den Niederlanden bringt seit Gründung des Verbundes als externer Kooperationspartner die international anerkannte Expertise zu den Themen Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung von Lehre und Studium ein. mehr