Sonstige Projekte

Konstruktiv

Ziel des Projekts "Konstruktiv" ist es, die konsequente Orientierung an neuen Zielgruppen in der Universität Bremen strukturell zu verankern. 

In Zusammenarbeit mit drei Fachbereichen sollen anhand von Modulbaukästen flexible Curricula entwickelt werden, so dass Personen mit unterschiedlichen Bildungsbiografien berufsbegleitend an der Universität Bremen studieren können.

De Leitung des vom Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft geförderten Projektes liegt bei der Akademie für Weiterbildung.

Das Referat Lehre und Studium beteiligt sich an dem Projekt im Rahmen von QP1 (Steuerungsgruppe) und QP 2 (Flexible Curricula für Berufstätige auf Basis von Modulbaukästen).