Deutschkenntnisse für das Fachstudium

Information

An der Universität Bremen werden im grundständigen Studium (z.B. Bachelor) die Vorlesungen und Seminare überwiegend in deutscher Sprache gehalten. Sie müssen also über sehr gute Deutschkenntnisse verfügen, um an den Lehrveranstaltungen erfolgreich teilnehmen zu können. Deshalb wird das Deutschniveau C1 vorausgesetzt. Ihre Deutschkenntnisse belegen Sie mit dem Nachweis des erfolgreichen Abschlusses einer deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang.

Die von der Universität Bremen anerkannten Sprachprüfungen können Sie der "Ordnung über den Nachweis deutscher Sprachkenntnisse an der Universität Bremen [PDF] (160 KB)" entnehmen.

Anerkannte Sprachprüfungen

TestDaF - "Test Deutsch als Fremdsprache"

Im TestDaF werden für die Zulassung in das Fachstudium an der Universität Bremen insgesamt 16 Punkte benötigt und Sie müssen in allen vier Prüfungsteilen mindestens 3 Punkte erreichen.

Weitere Informationen zum TestDaF können Sie auf www.testdaf.de finden.

DSH - "Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang"

In der DSH benötigen Sie für die Zulassung in das Fachstudium an der Universität Bremen das Gesamtergebnis "DSH-2" oder "DSH-3". Das Gesamtergebnis "DSH-1" ist für die Zulassung in das Fachstudium an der Universität Bremen nicht ausreichend. Die Universität Bremen bietet keine DSH an. Sie können die DSH an vielen Universitäten und Hochschulen in Deutschland ablegen. Informationen können Sie von den betreffenden Institutionen bekommen.

Feststellungsprüfung an Studienkollegs - "Prüfungsteil Deutsch"

Der im Rahmen der Feststellungsprüfung an Studienkollegs bestandene Prüfungsteil "Deutsch" ist für die Zulassung in das Fachstudium an der Universität Bremen anerkannt. Informationen können Sie auf www.studienkollegs.de finden.

Goethe-Zertifikat C1

Das bestandene Goethe-Zertifikat C1 ist für die Zulassung in das Fachstudium an der Universität Bremen anerkannt. Das Goethe-Zertifikat C1 können Sie unter anderem beim Goethe Institut Bremen und bei der Volkshochschule Bremen ablegen.

Für die Zulassung in das Fachstudium an der Universität Bremen werden auch akzeptiert:

  • das "Deutsche Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz - Stufe II"
  • das "Goethe-Zertifikat C2"
  • die "Zentrale Oberstufenprüfung" (ZOP) vom Goethe Institut
  • das "Kleine Deutsche Sprachdiplom" (KDS) vom Geothe Institut
  • das "Große Deutsche Sprachdiplom" (GDS) vom Goethe Institut
  • "telc Deutsch C1 Hochschule"

Befreiung von der Deutschprüfung

Sie haben zudem die Möglichkeit, einen Antrag auf Befreiung vom Nachweis der sprachlichen Studierfähigkeit beim Fremdsprachenzentrum Bremen zu stellen. Eine solche Befreiung ist zum Beispiel möglich, wenn Sie im Ausland bereits ein Germanistikstudium abgeschlossen haben. Die Antragsstellung ist im Regelfall erst nach der erfolgreichen Bewerbung an der Universität Bremen möglich.

Bei Rückfragen zur Möglichkeit der Befreiung wenden Sie sich bitte an Frau Rodewald vom Fremdsprachenzentrum Bremen.  

Vorbereitung auf die Deutschprüfung

Das von der Universität Bremen angebotene Vorbereitungsstudium dient Bewerberinnen und Bewerbern für unsere grundständigen Studiengänge (Bachelor) zur sprachlichen und inhaltlichen Vorbereitung auf das Studium. 

Nähere Informationen finden Sie unter Vorbereitungsstudium