Lehrveranstaltungen WiSe 2017/2018

Fachbereich 12: Erziehungs- und Bildungswissenschaften

Veranstaltungen anzeigen: alle | in englischer Sprache | für ältere Erwachsene

Bereich Erziehungswissenschaft: Bildungswissenschaften des Primar- und Elementarbereichs, B.A. (BiPEB)

Modul EW-L P1: Pädagogische Professionalität entwickeln - zum Professionsverständnis in Elementarbereich und Schule - Das Modul ist anerkannt für Inklusive Pädagogik! (Grundschule)

Englischer Titel: Introduction to Primary Education - Principles and Approaches

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Robert Baar

Sekretariat: Reinhilt Schultze
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-E/P-M1-101 Einführung in die Elementar- und Grundschulpädagogik
Introduction to primary and early childhood education

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 NW1 H 1 - H0020 (2 SWS)

Einzeltermine:
Di 06.02.18 12:00 - 14:00 NW1 H 1 - H0020

B.A. BiPEB
EW L1 (a)

Prof. Dr. Robert Baar
12-55-E/P-M1-102 Beziehungsgestaltung in pädagogischen und institutionellen Kontexten
Theory and practice of educational and institutional relationships

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B1632 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 c)

Alexander-Philip Wuthe
12-55-E/P-M1-103 Beziehungsgestaltung in pädagogischen und institutionellen Kontexten
Theory and practice of educational and institutional relationships

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1700 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 c)

Alexander-Philip Wuthe
12-55-E/P-M1-104 Der Bildungsauftrag von Kindergarten und Grundschule in Geschichte und Gegenwart
Historical and contemporary perspectives on early childhood and primary education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B2890 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 b)

Alexander-Philip Wuthe
12-55-E/P-M1-105 Der Bildungsauftrag von Kindergarten und Grundschule in Geschichte und Gegenwart
Historical and contemporary perspectives on early childhood and primary education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 GW2 B1700 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 b)

Alexander-Philip Wuthe
12-55-E/P-M1-106 Beziehungsgestaltungen in Bildungsinstitutionen: Schwerpunkt - Kooperation mit Eltern (Gruppe A)
Educational relationships: focus - cooperation with partens (course a)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 GW2 B2880 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 c)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)
12-55-E/P-M1-107 Beziehungsgestaltungen in Bildungsinstitutionen: Schwerpunkt - Kooperation mit Eltern (Gruppe B)
Educational relationships: focus - cooperation with partens (course b)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B2890 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 c)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)
12-55-E/P-M1-109 Der Übergang: Forschungsfeld der Erziehungswissenschaft und Herausforderung für die Akteure in Schule und Kita (Gruppe A)
The transition: field of research and challence for stakeholders at school and early primary school (course a)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 GW2 B2880 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 b)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)
12-55-E/P-M1-110 Der Übergang: Forschungsfeld der Erziehungswissenschaft und Herausforderung für die Akteure in Schule und Kita (Gruppe B)
The transition: field of research and challence for stakeholders at school and early primary school (course b)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW2 B2880 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 b)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)
12-55-E/P-M1-111 Bildungsverständnis von Grundschule und Elementarbereich unter besonderer Berücksichtigung der Gender-Perspektive
Perception of Education in Consideration of Gender

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW1-HS H1010 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 b)

Ramona Isabell Kaufmann
12-55-E/P-M1-143 Zusammenarbeit mit Eltern. Eltern sind ein wichtiger Schlüssel zum Kind. Erziehungspartnerschaft in Kita und Grundschule. Methodik der Kommunikation, des professionellen Dialogs und der Beratung.
Cooperation with parents. Parents are an important key to the child. Education partnership in Kita and elementary school. Methodology of the communication, the professional dialogue and the consultation.

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 IW3 0200 (2 SWS)

B.A. BiPEb
EW L1 c)

Dipl. Sozialpädagoge Axel Antons-Eichner, Casemanager im Jugendamt und Fachberater / Fortbildungsreferent

Modul EW-L E1: Pädagogische Professionalität entwickeln - zum Professionsverständnis in Elementarbereich und Schule (Elementarbereich)

Englischer Titel: Introduction to Early Childhood Education - Principles and Approaches

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Robert Baar

Sekretariat: Reinhilt Schultze
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-E/P-M1-101 Einführung in die Elementar- und Grundschulpädagogik
Introduction to primary and early childhood education

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 NW1 H 1 - H0020 (2 SWS)

Einzeltermine:
Di 06.02.18 12:00 - 14:00 NW1 H 1 - H0020

B.A. BiPEB
EW L1 (a)

Prof. Dr. Robert Baar
12-55-E/P-M1-102 Beziehungsgestaltung in pädagogischen und institutionellen Kontexten
Theory and practice of educational and institutional relationships

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B1632 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 c)

Alexander-Philip Wuthe
12-55-E/P-M1-103 Beziehungsgestaltung in pädagogischen und institutionellen Kontexten
Theory and practice of educational and institutional relationships

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1700 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 c)

Alexander-Philip Wuthe
12-55-E/P-M1-104 Der Bildungsauftrag von Kindergarten und Grundschule in Geschichte und Gegenwart
Historical and contemporary perspectives on early childhood and primary education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B2890 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 b)

Alexander-Philip Wuthe
12-55-E/P-M1-105 Der Bildungsauftrag von Kindergarten und Grundschule in Geschichte und Gegenwart
Historical and contemporary perspectives on early childhood and primary education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 GW2 B1700 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 b)

Alexander-Philip Wuthe
12-55-E/P-M1-106 Beziehungsgestaltungen in Bildungsinstitutionen: Schwerpunkt - Kooperation mit Eltern (Gruppe A)
Educational relationships: focus - cooperation with partens (course a)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 GW2 B2880 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 c)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)
12-55-E/P-M1-107 Beziehungsgestaltungen in Bildungsinstitutionen: Schwerpunkt - Kooperation mit Eltern (Gruppe B)
Educational relationships: focus - cooperation with partens (course b)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B2890 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 c)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)
12-55-E/P-M1-109 Der Übergang: Forschungsfeld der Erziehungswissenschaft und Herausforderung für die Akteure in Schule und Kita (Gruppe A)
The transition: field of research and challence for stakeholders at school and early primary school (course a)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 GW2 B2880 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 b)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)
12-55-E/P-M1-110 Der Übergang: Forschungsfeld der Erziehungswissenschaft und Herausforderung für die Akteure in Schule und Kita (Gruppe B)
The transition: field of research and challence for stakeholders at school and early primary school (course b)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW2 B2880 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 b)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)
12-55-E/P-M1-111 Bildungsverständnis von Grundschule und Elementarbereich unter besonderer Berücksichtigung der Gender-Perspektive
Perception of Education in Consideration of Gender

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW1-HS H1010 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 b)

Ramona Isabell Kaufmann
12-55-E/P-M1-143 Zusammenarbeit mit Eltern. Eltern sind ein wichtiger Schlüssel zum Kind. Erziehungspartnerschaft in Kita und Grundschule. Methodik der Kommunikation, des professionellen Dialogs und der Beratung.
Cooperation with parents. Parents are an important key to the child. Education partnership in Kita and elementary school. Methodology of the communication, the professional dialogue and the consultation.

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 IW3 0200 (2 SWS)

B.A. BiPEb
EW L1 c)

Dipl. Sozialpädagoge Axel Antons-Eichner, Casemanager im Jugendamt und Fachberater / Fortbildungsreferent

Modul EW- L P3: Lehren und Lernen im Kontext von Entwicklung verstehen - Grundlagen der Grundschuldidaktik (Grundschule)

Englischer Titel: Primary Education - Didactics, Methods and Classroom Management

Modulverantwortlicher: Sven Trostmann (kommissarisch)
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-E/P-SQ-144 Schule hautnah - Eine Lernreise zu gelingenden Schulen in Deutschland
Schools from closer look - a journey to best practise schools in Germany

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Di 24.10.17 18:00 - 20:00 GW2 A1180+A1190
Sa 11.11.17 09:00 - 18:00 GW2 A1180+A1190

B.A. BiPEB (Elementarbereich)
Schlüsselqualifikation c)

B.A. BiPEB (Grundschule)
Schlüsselqualifikation c)
EW L3 (a)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)
12-55-P-M3-114 Die Allgemeine Didaktik und ihre Begriffe für die Grundschule: Im Fokus Werkstatt/-arbeit und Projektunterricht
General didactics and their terms for primary education

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 GW2 B2880 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L3 (a)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)
12-55-P-M3-115 Lernen und Lehren in der Grundschule
Learning and Teaching in Primary Schools

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mo 18:00 - 20:00 GW2 B2880 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L3 (a)

Prof. Dr. Robert Baar
12-55-P-M3-117 Einführung in die Allgemeine Didaktik und ihre Begriffe für die Grundschule
Primary education - didactics, methods and classroom management

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW2 B1580 (2 SWS)

B.A. BiPEB (Primarstufe)
EW L3 (a)

Alexander-Philip Wuthe
12-55-P-M3-132 Einführung in die Allgemeine Didaktik für die Grundschule
Primary education - didactics, methods and classroom management

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW2 B1630 (2 SWS)

B.A. BiPEB (Primarstufe)
EW L3 (a)

N. N.
12-55-P-M3-133 Einführung in die allgemeine Didaktik der Grundschule unter besonderer Berücksichtigung subjektorientierter Didaktiken

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 GW2 B1700 (2 SWS)

B.A. BiPEB (Primarstufe)
EW-L P3 (a)

Dr. Angela Bolland

Modul EW- L E3: Bildungsprozesse im Kontext von Entwicklung verstehen - Grundlagen einer Elementardidaktik (Elementarbereich)

Englischer Titel: Early Childhood Education - Didactics and Methods Across the Integrated Curriculum

Modulverantwortlicher: Sven Trostmann (kommissarisch)
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-E-M3-116 Einführung in die allgemeine Didaktik für den Elementarbereich
Early childhood education

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum) (2 SWS)

B.A. BiPEB (Elementarbereich)
EW L3 (a)

Gisela Koeppel

Modul EW - L P4: Pädagogische Institutionen entwickeln - Konzepte der Qualitätssicherung und Professionalisierung (Grundschule)

Englischer Titel: Develping Institutions of Education - Concepts of Quality Management and Professionalization

Modulverantwortlicher: Dr. Angela Bolland

Sekretariat: Susanne Müller-Wünsch
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-E/P-M4-130 Professionsentwicklung und Interprofessionalität im Ganztag
Development of professions in all-day-schools

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW1 A1260 (4 SWS)

B.A. BiPEb
EW L4 (a)
Wichtig: Am Mittwoch, den 07.02.2018 ist der Präsentationstag/Prüfungstag, den sich alle Studierende freihalten müssen!

Prof. Dr. Till-Sebastian Idel
12-55-E/P-M4-142 Institutionelle Entwicklung und Qualitätssicherung in Kindertageseinrichtungen und Grundschule
Development and quality management in early childhood institutions and primary school

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 16:00 GW2 B1820 (4 SWS)

Einzeltermine:
Sa 25.11.17 10:00 - 17:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum)

B.A. BiPEB
EW L4 c)
Block am 27.11.2017. Die Veranstaltung findet Do. 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr statt.
Die Zeit danach (14:00 Uhr - 16:00 Uhr) ist zur Planung und Beratung der Projekte gedacht.
Wichtig: Am Mittwoch, den 07.02.2018 ist der Präsentationstag/Prüfungstag, den sich alle Studierende freihalten müssen!

Diana Wenzel-Langer
12-55-P-M4-126 Heterogenitätssensible Lernbegleitungskonzepte in (inklusiven) Bildungseinrichtungen

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 (4 SWS)

Achtung: Die Veranstaltung findet im GW2, Raum A1180 statt!!!
B.A. BiPEB (Primarstufe)
EW L4 (b)
Wichtig: Am Mittwoch, den 07.02.2018 ist der Präsentationstag/Prüfungstag, den sich alle Studierende freihalten müssen!

Dr. Angela Bolland
12-55-P-M4-127 Zum Aktualitätsbezug reformpädagogischer und werkstattbasierter Konzepte in Schule und Kita

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 SFG 2030 (4 SWS)

Einzeltermine:
Di 06.02.18 14:00 - 18:00 GW1-HS H1030 (Foyer - oben - (Galerie))
Di 06.02.18 14:00 - 18:00 GW1-HS H0001 (Foyer - unten)
Di 06.02.18 14:00 - 18:00 GW1-HS H1010
Di 06.02.18 14:00 - 18:00 GW1-HS Teeküche
Di 06.02.18 14:00 - 18:00 GW1-HS Foyer
Di 06.02.18 14:00 - 18:00 GW1-HS H1000
Mi 07.02.18 08:00 - 18:00 GW1-HS H1000
Mi 07.02.18 08:00 - 18:00 GW1-HS Teeküche
Mi 07.02.18 08:00 - 18:00 GW1-HS H1010
Mi 07.02.18 08:00 - 18:00 GW1-HS H1030 (Foyer - oben - (Galerie))
Mi 07.02.18 08:00 - 18:00 GW1-HS Foyer

B.A. BiPEB (Primarstufe)
EW L4 (b)
Wichtig: Am Mittwoch, den 07.02.2018 ist der Präsentationstag/Prüfungstag, den sich alle Studierende freihalten müssen!

Dr. Angela Bolland
12-55-P-M4-128 Qualitätsentwicklung in frühpädagogischen Einrichtungen
Quality developments in early educational institutions

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Mo 23.01.17 15:00 - 16:30 Extern Schulzentrum Neustadt; Delmestr. Raum C134
Di 07.02.17 10:00 - 15:00 Extern Schulzentrum Neustadt; Delmestr. Raum C134
Di 17.10.17 15:00 - 16:30 Extern Schulzentrum Neustadt; Delmestr. Raum C134
Di 24.10.17 15:00 - 16:30 Extern Schulzentrum Neustadt; Delmestr. Raum C134
Di 07.11.17 15:00 - 16:30 Extern Schulzentrum Neustadt; Delmestr. Raum C134
Di 14.11.17 15:00 - 16:30 Extern Schulzentrum Neustadt; Delmestr. Raum C134
Di 09.01.18 15:00 - 16:30 Extern Schulzentrum Neustadt; Delmestr. Raum C134
Di 16.01.18 15:00 - 16:30 Extern Schulzentrum Neustadt; Delmestr. Raum C134

B.A. BiPEB (Primarstufe)
EW L4 (b)
Wichtig: Am Mittwoch, den 07.02.2018 ist der Präsentationstag/Prüfungstag, den sich alle Studierende freihalten müssen!

Julian Kramer
12-55-P-M4-129 Ganztagsschulentwicklung und multiprofessionelle Teamentwicklung

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 GW2 B1632 (4 SWS)

B.A. BiPEb (Primarstufe)
EW L4 (a)
Wichtig: Am Mittwoch, den 07.02.2018 ist der Präsentationstag/Prüfungstag, den sich alle Studierende freihalten müssen!

Kerstin Lenz
12-55-P-M4-131 Multiprofessionelle Kooperation an Schulen

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 18:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (4 SWS)

B.A. BiPEB (Primarstufe)
EW L4 (a)
Wichtig: Am Mittwoch, den 07.02.2018 ist der Präsentationstag/Prüfungstag, den sich alle Studierende freihalten müssen!

Dr. Silvia Thünemann

Modul EW - L E4: Pädagogische Institutionen entwickeln - Konzepte der Qualitätssicherung und Professionalisierung (Elementarbereich)

Englischer Titel: Develping Institutions of Education - Concepts of Quality Management and Professionalization

Modulverantwortlicher: Dr. Angela Bolland

Sekretariat: Susanne Müller-Wünsch
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-E/P-M4-130 Professionsentwicklung und Interprofessionalität im Ganztag
Development of professions in all-day-schools

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW1 A1260 (4 SWS)

B.A. BiPEb
EW L4 (a)
Wichtig: Am Mittwoch, den 07.02.2018 ist der Präsentationstag/Prüfungstag, den sich alle Studierende freihalten müssen!

Prof. Dr. Till-Sebastian Idel
12-55-E/P-M4-142 Institutionelle Entwicklung und Qualitätssicherung in Kindertageseinrichtungen und Grundschule
Development and quality management in early childhood institutions and primary school

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 16:00 GW2 B1820 (4 SWS)

Einzeltermine:
Sa 25.11.17 10:00 - 17:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum)

B.A. BiPEB
EW L4 c)
Block am 27.11.2017. Die Veranstaltung findet Do. 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr statt.
Die Zeit danach (14:00 Uhr - 16:00 Uhr) ist zur Planung und Beratung der Projekte gedacht.
Wichtig: Am Mittwoch, den 07.02.2018 ist der Präsentationstag/Prüfungstag, den sich alle Studierende freihalten müssen!

Diana Wenzel-Langer

Modul EW -L P Bachelor: Bachelor Abschlussmodul (Grundschule)

Englischer Titel: Primary Education - Bachelor Thesis

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Robert Baar

Sekretariat: Reinhilt Schultze
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-23-AM-112 Beratungsangebot der Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft zu Themen der qualitativen Sozialforschung
Research monitoring
Kein reguläres Seminar, keine CP`s, Einzeltermine siehe Profilseite

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (2 SWS)

M.Ed. Grundschule / M.Ed. GO
Abschlussmodul: Masterthesis

M.Ed. alle Schulstufen (auslaufend)
Abschlussmodul: Master-Arbeit

B.A. BiPEB
Abschlussmodul

Dr. Silvia Thünemann

Modul EW -L E Bachelor: Bachelor Abschlussmodul (Elementarbereich)

Englischer Titel: Early Childhood Education - Bachelor Thesis

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Robert Baar

Sekretariat: Reinhilt Schultze
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-23-AM-112 Beratungsangebot der Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft zu Themen der qualitativen Sozialforschung
Research monitoring
Kein reguläres Seminar, keine CP`s, Einzeltermine siehe Profilseite

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (2 SWS)

M.Ed. Grundschule / M.Ed. GO
Abschlussmodul: Masterthesis

M.Ed. alle Schulstufen (auslaufend)
Abschlussmodul: Master-Arbeit

B.A. BiPEB
Abschlussmodul

Dr. Silvia Thünemann

Modul EW - L PE SQ: Schlüsselqualifikationen - Überfachliche Kompetenzen entwickeln

Englischer Titel: Key qualifications - developing interpersonal skills

Modulverantwortlicher: Sven Trostmann
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-53-BAUMHET-105 Bildungsförderung und Bildungsberatung im Kontext von Migration
Promotion of educational counciloing in the context of migration

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 20.10.17 14:00 - 18:00 SFG 1010
Sa 21.10.17 10:00 - 17:00 GW2 B2880
Fr 03.11.17 14:00 - 18:00 SFG 1010
Sa 04.11.17 10:00 - 17:00 GW2 B2880

B.Sc. GO / B.A. BiPEB
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Lydia Heidrich, M.A.
Katja Baginski
12-53-SQ-110 Östliche Weisheit - westliche Vernunft? Interkulturelle Kommunikation zwischen Tradition und Moderne
Eastern wisdom - western rationality? Intercultural communication between tradition and modernity

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 GW2 B1630 (2 SWS)

B.A. / B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Christoph Fantini
12-53-SQ-111 Interkulturelles Training
Intercultural training

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW1 A0160 (2 SWS)

B.Sc. GO / B.A. BiPEB
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Christoph Fantini
12-55-E/P-BAUMHET-118 Männer im Lehramt - Reflexionen über Gender
Men as teachers - reflecting about gender

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 IW3 0390 (2 SWS)

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Christoph Fantini
12-55-E/P-SQ-112 Lebensspuren mit Kindern nachzeichnen - Anregungen zur Praxis biografischen Arbeitens in Kita und Schule

Seminar
ECTS: 1-3

Einzeltermine:
Mo 09.10.17 - Mi 11.10.17 (Mo, Di, Mi) 10:00 - 18:00 Freiligrathstraße 15, 28211 Bremen

B.A. BiPEB
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

M.Ed. alle Schulstufen (auslaufend)
EW L6 (b)

Dr. Angela Bolland
12-55-E/P-SQ-135 Rhetorik und Stimmbildung für Studierende - Fokus: Sprechen in Schule und Studium
rhetoric and voice training for students in school and study

Seminar
ECTS: 2-3

Einzeltermine:
Fr 27.10.17 14:30 - 19:00 SFG 2040
Sa 28.10.17 10:00 - 18:00 SFG 0150
Fr 08.12.17 14:30 - 19:00 SFG 2040
Sa 09.12.17 10:00 - 18:00 SFG 0150

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (b oder c)

Karin Franziska Tischer
12-55-E/P-SQ-136 Die Kunst, sich selbst und eine Lerngruppe zu leiten: classroom management
The art of leading oneself as a teacher and a group of learners: classroom management

Seminar
ECTS: 1-3

Einzeltermine:
Sa 28.10.17 - So 29.10.17 (So, Sa) 10:00 - 16:00 GW2 B2890
Sa 18.11.17 - So 19.11.17 (So, Sa) 10:00 - 16:00 GW2 B2890

B.A. BiPEB /B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Ulrike Becker
12-55-E/P-SQ-137 Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (M. Rosenberg) und ihre Anwendung im privaten und beruflichen Alltag
Introduction to Non-violent-communication (M. Rosenberg)

Seminar
ECTS: 1-3

Einzeltermine:
Mi 22.11.17 17:00 - 19:00 FVG O0150 (Seminarraum)
Fr 24.11.17 15:00 - 19:00 UNICOM 3; 0. Ebene; Seminarraum 2
Sa 25.11.17 10:00 - 18:00 GW2 B2900
Fr 08.12.17 15:00 - 19:00 UNICOM 3; 0. Ebene; Seminarraum 2
Sa 09.12.17 10:00 - 18:00 GW2 B2900

B.A. BiPEB / B. Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

David Ginati
12-55-E/P-SQ-138 Improvisation - Förderung von Kommunikation und Interaktion durch Theaterpädagogik
Promoting communicative skills and cooperation by the use of methods in theatrical work

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 RSG 1090 (RSG-Halle) (2 SWS)

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (b oder c)

Barbara Weller
12-55-E/P-SQ-139 Wissenschaftssprache Deutsch

Seminar
ECTS: 1-3

Einzeltermine:
Mo 16.10.17 10:00 - 12:00 GW1 A0150
Sa 28.10.17 10:00 - 17:00 GW2 B1700
Sa 18.11.17 10:00 - 17:00 GW2 B1700

B.A. BiPEB /B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Ruth Marianne Ils
12-55-E/P-SQ-140 Meditation und Motivation im Lernprozess - Gegen den Schulstress

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 AIB 0010 (2 SWS)

B.A. BiPEb / B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)
Schwerpunkt: Interkulturelle Bildung

N. N.
12-55-E/P-SQ-141 GSW: Lernwerkstätten als Orte selbstgesteuerten Lernens - Werkstattarbeit in der Teamarbeit
GSW: a good place for self-organized and self-responsible learning

Seminar
ECTS: 1-3

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 GW2 A1180+A1190 (2 SWS)

B.A. BiPEB / B. Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)
12-55-E/P-SQ-144 Schule hautnah - Eine Lernreise zu gelingenden Schulen in Deutschland
Schools from closer look - a journey to best practise schools in Germany

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Di 24.10.17 18:00 - 20:00 GW2 A1180+A1190
Sa 11.11.17 09:00 - 18:00 GW2 A1180+A1190

B.A. BiPEB (Elementarbereich)
Schlüsselqualifikation c)

B.A. BiPEB (Grundschule)
Schlüsselqualifikation c)
EW L3 (a)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)
12-55-P-SQ-113 Konflikte wahrnehmen, analysieren und bewältigen
Perception, analysis and management of conflicts

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1580 (2 SWS)

B.A. BiPEB (Primarstufe) / B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation c)

Jörg Ehrenforth-Helms
FZHB 0628 English for Academic Purposes (B2)
für Lehramtstudierende Universität Bremen/FB 12

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:30 - 12:00 GW2 A4240 (FZHB) (2 SWS)

Online-Anmeldung über den folgenden Link:
https://www.fremdsprachenzentrum-bremen.de/16.0.html?&no_cache=1&user_kursdb_pi1%5BshowUid%5D=11150

B.A. BiPEB /B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Anna Makarova, EdD

Modul EW - L BA-UM-HET-EP: Umgang mit Heterogenität in der Schule und im Elementarbereich

Englischer Titel: Handling heterogeneity in school and elementary education

Modulverantwortlicher: Dr. Christoph Fantini

Sekretariat: Britta von Schaper
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
10-79-5-D1-4 Diagnose und Förderung der L2- Lesekompetenz unter besonderer Berücksichtigung neu zugewanderter SchülerInnen, Fokus: Sek. I (Zuwanderung, Flucht, Bildung)

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:15 - 15:45 GW1 B0100 (2 SWS) Seminar

Neu zugewanderte Kinder und Jugendliche, deren Schullaufbahn nicht im deutschen Schulsystem begonnen hat, werden im DaZ-Kontext als Seiteneinsteiger bezeichnet. Die Sprachförderung für diese sehr heterogene Lernergruppe ist abhängig vom Bundesland. In Bremen wurden sog. Vorkurse für die schulische Erstversorgung etabliert, die einen sukzessiven Übergang in den Regelunterricht umfassen. In diesem Kontext beleuchtet das Seminar die Entwicklung der zweitsprachlichen Lesekompetenz, die nicht nur für die schulische Laufbahn, sondern auch die gesellschaftliche Teilhabe eine Schlüsselqualifikation darstellt. Das Hauptaugenmerk liegt auf Möglichkeiten der Untersuchung sowie Förderung des L2-Leseverstehens bzw. ausgewählter Teilfertigkeiten in der Sekundarstufe I.
Die Veranstaltung kann im Rahmen des Zertifikats „Zuwanderung, Flucht, Bildung“ belegt werden.

Christian Gill
12-53-BAUMHET-105 Bildungsförderung und Bildungsberatung im Kontext von Migration
Promotion of educational counciloing in the context of migration

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 20.10.17 14:00 - 18:00 SFG 1010
Sa 21.10.17 10:00 - 17:00 GW2 B2880
Fr 03.11.17 14:00 - 18:00 SFG 1010
Sa 04.11.17 10:00 - 17:00 GW2 B2880

B.Sc. GO / B.A. BiPEB
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Lydia Heidrich, M.A.
Katja Baginski
12-53-BAUMHET-108 Migration und pädagogische Professionalität
Migration and pedagogical professionality

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Di 07.11.17 10:00 - 12:00 GW2 B2890
Fr 08.12.17 12:00 - 18:30 GW1 B0080
Sa 09.12.17 10:00 - 15:00 GW1 B0080
Fr 12.01.18 12:00 - 16:30 GW1 B0080
Sa 13.01.18 10:00 - 15:00 GW1 B0080

B.Sc. GO / B. A. BiPEB (Primarstufe)
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Barbara Funck
12-53-BAUMHET-109 Was lehrt uns die Schule? Migrationspädagogische Perspektiven auf (die Herstellung von) Differenz (Schwerpunkt: Zuwanderung, Flucht und Bildung)
What does school teach us? (The construction of) difference from the perspective of migration pedagogy

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 24.11.17 10:00 - 12:00 UNICOM 3; 0. Ebene; Seminarraum 3
Sa 13.01.18 10:00 - 17:30 GW2 B3770
Mo 05.02.18 10:00 - 17:30 GW2 B3770
Di 06.02.18 10:00 - 17:00 GW2 B3770

B.Sc. GO / B. A. BiPEB
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Marie Hoppe
12-53-BAUMHET-113 Raus finden - Natur- und erlebnispädagogische Methoden zum Entdecken, Feiern und Leben von Vielfalt
Outward Bound - Discover nature and find orientation

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Mo 16.10.17 18:15 - 19:15 GW2 B2900
Sa 21.10.17 10:00 - 16:30 SFG 2060
So 22.10.17 10:00 - 16:30 GW2 B3850
Sa 25.11.17 - So 26.11.17 (So, Sa) 10:00 - 16:30 GW2 B3850

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt: Interkulturelle Bildung

Dorothea Ahlemeyer
12-55-E/P-BAUMHET-118 Männer im Lehramt - Reflexionen über Gender
Men as teachers - reflecting about gender

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 IW3 0390 (2 SWS)

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Christoph Fantini
12-55-E/P-BAUMHET-122 Mehrsprachigkeit im Kontext von interkulturellen Bildungsprozessen
Multilingualism in context of intercultural education processes

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Do 19.10.17 10:00 - 13:00
Do 09.11.17 - Fr 10.11.17 (Do, Fr) 10:00 - 17:00
Fr 12.01.18 10:00 - 17:00

B.A. BiPEB (Primarstufe) / B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

M.Ed. Grundschule /M.Ed. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt DaZ

Selin Kathrin Arusoglu
12-55-E/P-BAUMHET-124 Schule und unsicherer Aufenthalt (Schwerpunkt Zuwanderung, Flucht, Bildung)
School and insecure status of residence

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1630 (2 SWS)

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Barbara Funck
12-55-E/P-BAUMHET-134 Kulturalisierende Geschlechterbilder in den Medien - Pumuckel, Superman, Frauentausch and the city

Seminar
ECTS: 3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Fr 15:00 - 18:15 GW2 B2890 (2 SWS)

Einzeltermine:
Fr 08.12.17 16:00 - 19:15 SFG 2010

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)

Rose Schrader
12-55-P-BAUMHET-120 "Wenn die Not zu groß wird" - Psychische Traumatisierungen und ihre Folgen im Kontext inklusiver Schule
When the need becomes too great - psychological traumatization and its consequences in the context of inclusive school

Seminar
ECTS: 2-3

Einzeltermine:
Di 12.12.17 18:00 - 20:00 GW2 B3850
Do 22.02.18 - Fr 23.02.18 (Do, Fr) 10:00 - 16:00 GW2 B1410
Do 08.03.18 - Fr 09.03.18 (Do, Fr) 10:00 - 16:00 GW2 B1410

B.A. BiPEB (Primarstufe) / B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)

Marina Schürmann
12-55-P-BAUMHET-121 Mehrsprachigkeit als Zugang zu Deutsch als Zweitsprache
Multilingualism as access to German as a second language

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW2 B1580 (2 SWS)

B.A. BiPEB (Primarstufe) / B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)

Dr. Anne Gadow
12-55-P-BAUMHET-141 Kooperation und Beratung im multiprofessionellen Team in der inklusiven Schule
Collaboration and counselling in multiprofessionell teams in inclusive schools

Seminar
ECTS: 3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Mi 18:00 - 20:00 SFG 2060 (2 SWS)

Einzeltermine:
Fr 03.11.17 14:00 - 18:00 GW2 B1630
Sa 04.11.17 09:00 - 16:00 GW2 B3850

B.A. BiPEB (Grundschule) / B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)

Thorsten Gross ((LB))
Petra Schöppler ((LB))
ZPS 2-3-RZ Culture4all. Performance Studies: Regiesprachen und Zuschaukunst. Wege der Wahrnehmung und produktiver Umgang mit dem Fremden in der Begegnung mit dem Gegenwartstheater
Culture4all. Performance Studies: Languages of stage direction and \"the art of being audience\". Towards perception and the productive coming to terms with other in encountering contemporary theatre
Die TN-Zahl ist begrenzt. Anmeldungen bis zum 15.9.17 ausschließlich über das Zentrum für Performance Studies: tdvart@uni-bremen.de

Seminar
ECTS: 3-4

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Do 19:00 - 22:00 GW2 B2900 (4 SWS)

B.Sc. GO / B.A. BiPEB
Umgang mit Heterogenität 1 (b)

Jörg Holkenbrink
Clara Schliessler

Bereich Erziehungswissenschaften, 2-Fächer-Bachelor Gymnasium/Oberschule)

Modul EW - L GO2: Schule als Sozialraum verstehen - Grundlagen von Entwicklung und Sozialisation

Englischer Titel: Basic principles of development and socialization

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Christian Palentien

Sekretariat: Claudia Heitzhausen
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-53-GO2-100 Schule als Sozialraum gestalten
Basic principles of development and socialization

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW2 B1820 GW2 B1410 (2 SWS)

B.Sc. GO
GO2 a)

Prof. Dr. Christian Palentien
12-53-GO2-102 Schule als Sozialraum verstehen
Thinking school in its social context

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 SFG 1040

B.Sc. GO
GO2 b)

Dr. Aydin Gürlevik
12-53-GO2-103 Schule als Sozialraum verstehen
Thinking school in its social context

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
So 03.12.17 09:00 - 16:00 GW2 B2880
So 14.01.18 09:00 - 16:00 GW2 B2880
Sa 17.03.18 - So 18.03.18 (So, Sa) 09:00 - 16:00 GW2 B2880

B.Sc. GO
GO2 b)

Jacqueline Eidemann
12-53-GO2-104 Schule als Sozialraum verstehen
School in its social context

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW2 B1632 (2 SWS)

B.Sc. GO
GO2 b)

Prof. Dr. Robert Baar
12-53-GO2-105 Schule als Sozialraum verstehen
School in its social context

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 B1580 (2 SWS)

B.Sc. GO
GO2 b)

Eckhard Feige ((LB))
12-53-GO2-107 Außerplanmäßige Gruppe zur Portfoliopräsentation
portfolio review

Seminar
ECTS: 1

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (2 SWS)

B.Sc. GO
GO2 b)

Dr. Silvia Thünemann
12-53-GO2-114 Schule als Sozialraum verstehen (Gruppe 1)
Thinking school in its social context

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 27.10.17 10:00 - 14:00 GW1 C1070
Fr 27.10.17 16:00 - 20:00 SFG 2020
Fr 10.11.17 10:00 - 14:00 SFG 2020
Fr 10.11.17 16:00 - 20:00 SFG 2020
Fr 26.01.18 10:00 - 14:00 GW1 C1070
Fr 26.01.18 16:00 - 20:00 SFG 2020

B.Sc. GO
GO2 (b)

Paul Walter
12-53-GO2-115 Schule als Sozialraum verstehen (Gruppe 2)
Thinking school in its social context

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Sa 28.10.17 08:00 - 12:00 GW2 B2900
Sa 28.10.17 13:00 - 17:00 GW2 B2900
Sa 11.11.17 08:00 - 12:00 GW2 B2900
Sa 11.11.17 13:00 - 17:00 GW2 B2900
Sa 27.01.18 08:00 - 12:00 GW2 B2900
Sa 27.01.18 13:00 - 17:00 GW2 B2900

B.Sc. GO
GO2 (b)

Paul Walter

EW-L GO SQ: Schlüsselqualifikationen - Überfachliche Kompetenzen entwickeln

Englischer Titel: Key qualifications - developing interpersonal skills

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Karsten D. Wolf

Sekretariat: Sylvia von Palubicki
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-53-SQ-110 Östliche Weisheit - westliche Vernunft? Interkulturelle Kommunikation zwischen Tradition und Moderne
Eastern wisdom - western rationality? Intercultural communication between tradition and modernity

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 GW2 B1630 (2 SWS)

B.A. / B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Christoph Fantini
12-53-SQ-111 Interkulturelles Training
Intercultural training

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW1 A0160 (2 SWS)

B.Sc. GO / B.A. BiPEB
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Christoph Fantini
12-55-E/P-SQ-135 Rhetorik und Stimmbildung für Studierende - Fokus: Sprechen in Schule und Studium
rhetoric and voice training for students in school and study

Seminar
ECTS: 2-3

Einzeltermine:
Fr 27.10.17 14:30 - 19:00 SFG 2040
Sa 28.10.17 10:00 - 18:00 SFG 0150
Fr 08.12.17 14:30 - 19:00 SFG 2040
Sa 09.12.17 10:00 - 18:00 SFG 0150

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (b oder c)

Karin Franziska Tischer
12-55-E/P-SQ-136 Die Kunst, sich selbst und eine Lerngruppe zu leiten: classroom management
The art of leading oneself as a teacher and a group of learners: classroom management

Seminar
ECTS: 1-3

Einzeltermine:
Sa 28.10.17 - So 29.10.17 (So, Sa) 10:00 - 16:00 GW2 B2890
Sa 18.11.17 - So 19.11.17 (So, Sa) 10:00 - 16:00 GW2 B2890

B.A. BiPEB /B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Ulrike Becker
12-55-E/P-SQ-137 Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (M. Rosenberg) und ihre Anwendung im privaten und beruflichen Alltag
Introduction to Non-violent-communication (M. Rosenberg)

Seminar
ECTS: 1-3

Einzeltermine:
Mi 22.11.17 17:00 - 19:00 FVG O0150 (Seminarraum)
Fr 24.11.17 15:00 - 19:00 UNICOM 3; 0. Ebene; Seminarraum 2
Sa 25.11.17 10:00 - 18:00 GW2 B2900
Fr 08.12.17 15:00 - 19:00 UNICOM 3; 0. Ebene; Seminarraum 2
Sa 09.12.17 10:00 - 18:00 GW2 B2900

B.A. BiPEB / B. Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

David Ginati
12-55-E/P-SQ-138 Improvisation - Förderung von Kommunikation und Interaktion durch Theaterpädagogik
Promoting communicative skills and cooperation by the use of methods in theatrical work

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 RSG 1090 (RSG-Halle) (2 SWS)

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (b oder c)

Barbara Weller
12-55-E/P-SQ-139 Wissenschaftssprache Deutsch

Seminar
ECTS: 1-3

Einzeltermine:
Mo 16.10.17 10:00 - 12:00 GW1 A0150
Sa 28.10.17 10:00 - 17:00 GW2 B1700
Sa 18.11.17 10:00 - 17:00 GW2 B1700

B.A. BiPEB /B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Ruth Marianne Ils
12-55-E/P-SQ-140 Meditation und Motivation im Lernprozess - Gegen den Schulstress

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 AIB 0010 (2 SWS)

B.A. BiPEb / B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)
Schwerpunkt: Interkulturelle Bildung

N. N.
12-55-E/P-SQ-141 GSW: Lernwerkstätten als Orte selbstgesteuerten Lernens - Werkstattarbeit in der Teamarbeit
GSW: a good place for self-organized and self-responsible learning

Seminar
ECTS: 1-3

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 GW2 A1180+A1190 (2 SWS)

B.A. BiPEB / B. Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)
12-55-P-SQ-113 Konflikte wahrnehmen, analysieren und bewältigen
Perception, analysis and management of conflicts

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1580 (2 SWS)

B.A. BiPEB (Primarstufe) / B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation c)

Jörg Ehrenforth-Helms
FZHB 0628 English for Academic Purposes (B2)
für Lehramtstudierende Universität Bremen/FB 12

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:30 - 12:00 GW2 A4240 (FZHB) (2 SWS)

Online-Anmeldung über den folgenden Link:
https://www.fremdsprachenzentrum-bremen.de/16.0.html?&no_cache=1&user_kursdb_pi1%5BshowUid%5D=11150

B.A. BiPEB /B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Anna Makarova, EdD
ZPS 2-3-RZ Culture4all. Performance Studies: Regiesprachen und Zuschaukunst. Wege der Wahrnehmung und produktiver Umgang mit dem Fremden in der Begegnung mit dem Gegenwartstheater
Culture4all. Performance Studies: Languages of stage direction and \"the art of being audience\". Towards perception and the productive coming to terms with other in encountering contemporary theatre
Die TN-Zahl ist begrenzt. Anmeldungen bis zum 15.9.17 ausschließlich über das Zentrum für Performance Studies: tdvart@uni-bremen.de

Seminar
ECTS: 3-4

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Do 19:00 - 22:00 GW2 B2900 (4 SWS)

B.Sc. GO / B.A. BiPEB
Umgang mit Heterogenität 1 (b)

Jörg Holkenbrink
Clara Schliessler
ZPS 3-3-ST Performance Studies: Studio des Theaters der Versammlung zwischen Bildung, Wissenschaft und Kunst
Performance Studies: Theater of Assemblage, Studio. Located between education, science and art
Auch Bestandteil des Zusatzstudiums Performance Studies

Seminar
ECTS: 3-15

Termine:
wöchentlich Mo 18:00 - 21:00 GW2 B2900
wöchentlich Mo 18:00 - 21:00 ZB-B B0490 (Theater) (Theater) (3 SWS)
wöchentlich Di 18:00 - 21:00 ZB-B B0490 (Theater) (Theater) (3 SWS)
wöchentlich Di 18:00 - 21:00 GW2 B2900 GW2 B1820

Mitveranstalter sind die Ensemblemitglieder des Theaters der Versammlung (TdV)
Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt. Anmeldungen bis zum 15.09.17 ausschließlich über das Zentrum für Performance Studies: tdvart@uni-bremen.de

B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

M.Ed. Sek/Ge (auslaufen)
EW l6 (b)

Jörg Holkenbrink

Modul EW - L BA-UM-HET: Umgang mit Heterogenität in der Schule

Englischer Titel: Handling heterogeneity in school

Modulverantwortlicher: Dr. Christoph Fantini

Sekretariat: Britta von Schaper
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
10-79-5-D1-4 Diagnose und Förderung der L2- Lesekompetenz unter besonderer Berücksichtigung neu zugewanderter SchülerInnen, Fokus: Sek. I (Zuwanderung, Flucht, Bildung)

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:15 - 15:45 GW1 B0100 (2 SWS) Seminar

Neu zugewanderte Kinder und Jugendliche, deren Schullaufbahn nicht im deutschen Schulsystem begonnen hat, werden im DaZ-Kontext als Seiteneinsteiger bezeichnet. Die Sprachförderung für diese sehr heterogene Lernergruppe ist abhängig vom Bundesland. In Bremen wurden sog. Vorkurse für die schulische Erstversorgung etabliert, die einen sukzessiven Übergang in den Regelunterricht umfassen. In diesem Kontext beleuchtet das Seminar die Entwicklung der zweitsprachlichen Lesekompetenz, die nicht nur für die schulische Laufbahn, sondern auch die gesellschaftliche Teilhabe eine Schlüsselqualifikation darstellt. Das Hauptaugenmerk liegt auf Möglichkeiten der Untersuchung sowie Förderung des L2-Leseverstehens bzw. ausgewählter Teilfertigkeiten in der Sekundarstufe I.
Die Veranstaltung kann im Rahmen des Zertifikats „Zuwanderung, Flucht, Bildung“ belegt werden.

Christian Gill
12-53-BAUMHET-105 Bildungsförderung und Bildungsberatung im Kontext von Migration
Promotion of educational counciloing in the context of migration

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 20.10.17 14:00 - 18:00 SFG 1010
Sa 21.10.17 10:00 - 17:00 GW2 B2880
Fr 03.11.17 14:00 - 18:00 SFG 1010
Sa 04.11.17 10:00 - 17:00 GW2 B2880

B.Sc. GO / B.A. BiPEB
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Lydia Heidrich, M.A.
Katja Baginski
12-53-BAUMHET-106 "Wie viel anders ist normal?" Ein kritischer Diskurs zu Heterogenitätsvorstellungen im Rahmen der Inklusionsdebatte
How can difference be normal? critical debate about concepts of normality and diversity in inclusive settings

Seminar
ECTS: 3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Do 16:00 - 20:00 MZH 1460 (2 SWS)

Einzeltermine:
Sa 27.01.18 10:00 - 17:00 MZH 1460

B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)

M.Ed. GO
Umgang mit Heterogenität

Philipp Von Au
12-53-BAUMHET-107 Das Hinterfragen des Selbstverständlichen - Rassismuskritik im Kontext von Zugehörigkeitsordnungen
Racism in the context of affiliations

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 MZH 1460 (2 SWS)

B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Dennis Barasi
12-53-BAUMHET-108 Migration und pädagogische Professionalität
Migration and pedagogical professionality

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Di 07.11.17 10:00 - 12:00 GW2 B2890
Fr 08.12.17 12:00 - 18:30 GW1 B0080
Sa 09.12.17 10:00 - 15:00 GW1 B0080
Fr 12.01.18 12:00 - 16:30 GW1 B0080
Sa 13.01.18 10:00 - 15:00 GW1 B0080

B.Sc. GO / B. A. BiPEB (Primarstufe)
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Barbara Funck
12-53-BAUMHET-109 Was lehrt uns die Schule? Migrationspädagogische Perspektiven auf (die Herstellung von) Differenz (Schwerpunkt: Zuwanderung, Flucht und Bildung)
What does school teach us? (The construction of) difference from the perspective of migration pedagogy

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 24.11.17 10:00 - 12:00 UNICOM 3; 0. Ebene; Seminarraum 3
Sa 13.01.18 10:00 - 17:30 GW2 B3770
Mo 05.02.18 10:00 - 17:30 GW2 B3770
Di 06.02.18 10:00 - 17:00 GW2 B3770

B.Sc. GO / B. A. BiPEB
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Marie Hoppe
12-53-BAUMHET-113 Raus finden - Natur- und erlebnispädagogische Methoden zum Entdecken, Feiern und Leben von Vielfalt
Outward Bound - Discover nature and find orientation

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Mo 16.10.17 18:15 - 19:15 GW2 B2900
Sa 21.10.17 10:00 - 16:30 SFG 2060
So 22.10.17 10:00 - 16:30 GW2 B3850
Sa 25.11.17 - So 26.11.17 (So, Sa) 10:00 - 16:30 GW2 B3850

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt: Interkulturelle Bildung

Dorothea Ahlemeyer
12-55-E/P-BAUMHET-118 Männer im Lehramt - Reflexionen über Gender
Men as teachers - reflecting about gender

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 IW3 0390 (2 SWS)

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Christoph Fantini
12-55-E/P-BAUMHET-122 Mehrsprachigkeit im Kontext von interkulturellen Bildungsprozessen
Multilingualism in context of intercultural education processes

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Do 19.10.17 10:00 - 13:00
Do 09.11.17 - Fr 10.11.17 (Do, Fr) 10:00 - 17:00
Fr 12.01.18 10:00 - 17:00

B.A. BiPEB (Primarstufe) / B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

M.Ed. Grundschule /M.Ed. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt DaZ

Selin Kathrin Arusoglu
12-55-E/P-BAUMHET-124 Schule und unsicherer Aufenthalt (Schwerpunkt Zuwanderung, Flucht, Bildung)
School and insecure status of residence

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1630 (2 SWS)

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Barbara Funck
12-55-E/P-BAUMHET-134 Kulturalisierende Geschlechterbilder in den Medien - Pumuckel, Superman, Frauentausch and the city

Seminar
ECTS: 3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Fr 15:00 - 18:15 GW2 B2890 (2 SWS)

Einzeltermine:
Fr 08.12.17 16:00 - 19:15 SFG 2010

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)

Rose Schrader
12-55-FDD2-LD2 (KJL) Heimat verlassen und finden: Literarisches Lernen mit Fluchtnarrativen (Zuwanderung, Flucht und Bildung)

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW1 A0150 (2 SWS)
Dr. Elisabeth Hollerweger
12-55-P-BAUMHET-120 "Wenn die Not zu groß wird" - Psychische Traumatisierungen und ihre Folgen im Kontext inklusiver Schule
When the need becomes too great - psychological traumatization and its consequences in the context of inclusive school

Seminar
ECTS: 2-3

Einzeltermine:
Di 12.12.17 18:00 - 20:00 GW2 B3850
Do 22.02.18 - Fr 23.02.18 (Do, Fr) 10:00 - 16:00 GW2 B1410
Do 08.03.18 - Fr 09.03.18 (Do, Fr) 10:00 - 16:00 GW2 B1410

B.A. BiPEB (Primarstufe) / B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)

Marina Schürmann
12-55-P-BAUMHET-121 Mehrsprachigkeit als Zugang zu Deutsch als Zweitsprache
Multilingualism as access to German as a second language

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW2 B1580 (2 SWS)

B.A. BiPEB (Primarstufe) / B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)

Dr. Anne Gadow
12-55-P-BAUMHET-141 Kooperation und Beratung im multiprofessionellen Team in der inklusiven Schule
Collaboration and counselling in multiprofessionell teams in inclusive schools

Seminar
ECTS: 3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Mi 18:00 - 20:00 SFG 2060 (2 SWS)

Einzeltermine:
Fr 03.11.17 14:00 - 18:00 GW2 B1630
Sa 04.11.17 09:00 - 16:00 GW2 B3850

B.A. BiPEB (Grundschule) / B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)

Thorsten Gross ((LB))
Petra Schöppler ((LB))
ZPS 2-3-RZ Culture4all. Performance Studies: Regiesprachen und Zuschaukunst. Wege der Wahrnehmung und produktiver Umgang mit dem Fremden in der Begegnung mit dem Gegenwartstheater
Culture4all. Performance Studies: Languages of stage direction and \"the art of being audience\". Towards perception and the productive coming to terms with other in encountering contemporary theatre
Die TN-Zahl ist begrenzt. Anmeldungen bis zum 15.9.17 ausschließlich über das Zentrum für Performance Studies: tdvart@uni-bremen.de

Seminar
ECTS: 3-4

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Do 19:00 - 22:00 GW2 B2900 (4 SWS)

B.Sc. GO / B.A. BiPEB
Umgang mit Heterogenität 1 (b)

Jörg Holkenbrink
Clara Schliessler

Bereich Erziehungswissenschaften: Master of Education Grundschule

EW-L P5/IP5: Lernen analysieren und beurteilen - Grundlagen pädagogischer Diagnostik

Englischer Titel: Analyzing and assessing learning – principles of pedagogical diagnostics

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Florian Schmidt-Borcherding

Sekretariat: Gabi Ratmeyer
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-21-P5-100 Lernen analysieren und beurteilen: Grundlagen pädagogischer Diagnostik
Analyzing and assasing learning: principles of pedagogical diagnostics

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum) (2 SWS)

M.Ed. Grundschule
EW LP5 (a)

Florian Schmidt-Borcherding
12-21-P5-101 Lernen analysieren und beurteilen: Anwendungen pädagogischer Diagnostik in der Grundschule
Analyzing and assasing learning: applying of pedagogical diagnostics in primary school

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 B1700 (2 SWS)

M.Ed. Grundschule
EW LP5 (b)

Julia Carmen Walsen
12-21-P5-102 Lernen analysieren und beurteilen: Kids can code - Bauen, Basteln und Programmieren in der Grundschule
Analyzing and assasing learning: applying of pedagogical diagnostics in primary school

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 20.10.17 12:00 - 16:00 GW2 A4100 (FabLab)
Fr 03.11.17 12:00 - 16:00 GW2 A4100 (FabLab)
Fr 17.11.17 12:00 - 16:00 GW2 A4100 (FabLab)
Fr 24.11.17 12:00 - 16:00 GW2 A4100 (FabLab)
Fr 15.12.17 12:00 - 16:00 GW2 A4100 (FabLab)
Fr 12.01.18 12:00 - 16:00 GW2 A4100 (FabLab)
Fr 26.01.18 12:00 - 16:00 GW2 A4100 (FabLab)

M.Ed. Grundschule
EW LP5 (b)

Dr. Iris Bockermann
12-21-P5-103 Lernen analysieren und beurteilen: Schuleingangsdiagnostik
Analyzing and assasing learning: applying of pedagogical diagnostics in primary school
(Dozentin: Frau Lassek) Schuleingangsdiagnostik im Übergang von Kita und Grundschule

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 03.11.17 13:00 - 14:30 FVG M2010
Mi 07.02.18 - Do 08.02.18 (Mi, Do) 09:00 - 15:00 GW2 B3770
Fr 09.02.18 09:00 - 15:00 GW2 B3850

M.Ed. Grundschule
EW LP5 (b)

Maria Theresia Auguste Lassek ((LB))
12-21-P5-104 Lernen analysieren und beurteilen: Pädagogische Diagnostik im Unterricht (Gruppe A)
Learning analysis and evaluation

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B1630 (2 SWS)

M.Ed. Grundschule
EW L5P (b)

Dr. Thomas Lehmann
12-21-P5-105 Lernen analysieren und beurteilen: Pädagogische Diagnostik im Unterricht (Gruppe B)
Learning analysis and evaluation

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW1 A0150

M.Ed. Grundschule
EW L5P (b)

Dr. Thomas Lehmann
12-21-P5-106 Lernen analysieren und beurteilen: Anwendungen pädagogischer Diagnostik in der Grundschule
Learning analysis and evaluation

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW1 B0080 (2 SWS)

M.Ed. Grundschule
EW L5P (b)

Julia Carmen Walsen

EW-L P Master: Masterabschlussmodul

Englischer Titel: Master Thesis

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Robert Baar

Sekretariat: Reinhilt Schultze
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-21-AM-100 Begleitseminar für M.Ed. Abschlussarbeiten im Themenbereich Grundschulpädagogik
Bachelor Thesis Seminar in Primary and Early Childhood Education

Seminar
ECTS: 1

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW1 A1070 (2 SWS)

B.A. BiPEB
Abschlussmodul

Prof. Dr. Robert Baar
12-21-AM-107 Begleitseminar für M.Ed. Abschlussarbeiten im Themenbereich Grundschulpädagogik
Master thesis seminar in primary and early childhood education

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 FVG O0150 (Seminarraum) (2 SWS)

M.Ed. Grundschule
Abschlussmodul: Begleitseminar

Prof. Dr. Robert Baar
12-23-AM-112 Beratungsangebot der Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft zu Themen der qualitativen Sozialforschung
Research monitoring
Kein reguläres Seminar, keine CP`s, Einzeltermine siehe Profilseite

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (2 SWS)

M.Ed. Grundschule / M.Ed. GO
Abschlussmodul: Masterthesis

M.Ed. alle Schulstufen (auslaufend)
Abschlussmodul: Master-Arbeit

B.A. BiPEB
Abschlussmodul

Dr. Silvia Thünemann
12-23-AM-134 Begleitseminar zu Studien-Praxis-Projekten
Studien-Praxis-Projekte (SPP) sind Schul- oder Unterrichtsentwicklungsprojekte von Studierendenden mit Lehrkräften. SPP können im Rahmen des Masterabschlussmoduls durchgeführt werden und in eine Masterarbeit überleiten.

Seminar
ECTS: 4

Einzeltermine:
Sa 11.11.17 11:00 - 16:00 NW1 N3380 (DidLab)
Fr 17.11.17 14:00 - 18:00 GW2 A2210 (Fachbereichsratraum FB 12)
So 19.11.17 10:00 - 14:00 NW1 N3380 (DidLab)

M.Ed. GO
Abschlussmodul: Forschungspraktikum

M.Ed. Grundschule
Abschlussmodul: Begleitseminar

Prof. Dr. Till-Sebastian Idel
Andreas Henke
Joana Kahlau
Christina Tietjen

MA-UM-HET: Umgang mit Heterogenität in der Schule

Englischer Titel: Handling heterogeneity in school

Modulverantwortlicher: Dr. Christoph Fantini
i.V. für Frau Prof. Karakasoglu

Sekretariat: Britta von Schaper
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-21-MAUMHET-108 Migrationsbedingte Heterogenität in der Schule (mit Prüfungsoption)
Migration-related heterogenity in school

Seminar
ECTS: 2-3

Einzeltermine:
Do 19.10.17 12:00 - 14:00 SFG 2020
Do 26.10.17 - Fr 27.10.17 (Do, Fr) 10:00 - 17:00 ECO5 2.07
Do 30.11.17 10:00 - 17:00 ECO5 2.07

M.Ed. Grundschule
Umgang mit Heterogenität
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Lara-Joy Rensen
12-21-MAUMHET-109 Machtverhältnisse im Umgang mit Heterogenität in der Schule
Powerful relations in the context of diversity at school

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 B1630 (2 SWS)

M.Ed. GO / M.Ed. Grundschule
Umgang mit Heterogenität
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Christoph Fantini
12-21-MAUMHET-110 Jungensozialisationen in heterogenen Lebenswelten (Prüfungsoption)
boys socialization

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 GW2 B1632 (2 SWS)

M.Ed. Grundschule
Umgang mit Heterogenität
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Christoph Fantini
12-21-MAUMHET-111 Bildungssprache in den MINT-Fächern (Prüfungsoption)
Education language in the MINT subjects

Seminar
ECTS: 2-3

Einzeltermine:
Mo 26.02.18 - Fr 02.03.18 (Mo, Di, Mi, Do, Fr) 09:00 - 14:30 GW2 B1170

M.Ed. Grundschule
Umgang mit Heterogenität
Schwerpunkt Deutsch als Zweitsprache

Dr. Anne Gadow
12-21-MAUMHET-112 Diagnose und Förderung von Deutsch als Zweitsprache in der Grundschule
Promoting German as a second language in primary school

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 GW2 B1700 (2 SWS)

M.Ed. Grundschule
Umgang mit Heterogenität
Schwerpunkt Deutsch als Zweitsprache

Dr. Anne Gadow
12-21-MAUMHET-114 "Meint Inklusion wirklich alle?" Schüler*innen mit komplexen Behinderungen in der Inklusion (mit Prüfungsoption)
\"Inclusion for all?\" pupils with profound intellectual and multiple disabilities (PIMD) in inclusive education

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 GW2 B1580 (2 SWS)

M.Ed. Grundschule
Umgang mit Heterogenität
Scherpunkt Inklusive Pädagogik

Dr. Eileen Schwarzenberg
12-21-MAUMHET-115 Trauma und Behinderung - mögliche Zusammenhänge und die Bedeutung dieser Aspekte für den inklusiven Unterricht (mit Prüfungsoption)
Trauma and disability - possible contexts and the importance of these aspects for inclusive teaching

Seminar
ECTS: 2-3

Einzeltermine:
Fr 20.10.17 14:00 - 16:00 GW2 B1580
Fr 27.10.17 14:00 - 16:00 GW2 B1580
Fr 03.11.17 14:00 - 16:00 GW2 B1580
Fr 10.11.17 14:00 - 16:00 GW2 B1580
Fr 17.11.17 14:00 - 16:00 GW2 B1580
Fr 24.11.17 14:00 - 16:00 GW2 B1580
Sa 25.11.17 09:00 - 12:30 GW2 B1580
Fr 01.12.17 14:00 - 16:00 GW2 B1580
Fr 08.12.17 14:00 - 16:00 GW2 B1580
Fr 15.12.17 14:00 - 16:00 GW2 B1580
Fr 22.12.17 14:00 - 16:00 GW2 B1580

M.Ed. Grundschule
Umgang mit Heterogenität
Scherpunkt Inklusive Pädagogik

Julia Bialek
12-23-MAUMHET-121 Trauma und migrationssensible Begleitung geflüchteter Schüler*innen (Schwerpunkt: Zuwanderung, Flucht und Bildung)
Trauma and migration - sensitive accompaniment of refugee students

Seminar
ECTS: 2-3

Einzeltermine:
Fr 20.10.17 10:00 - 12:00 GW1 B0080
Fr 27.10.17 10:00 - 12:00 GW1 B0080
Fr 03.11.17 10:00 - 12:00 GW1 B0080
Fr 10.11.17 10:00 - 12:00 GW1 B0080
Fr 17.11.17 10:00 - 12:00 GW1 B0080
Sa 18.11.17 09:00 - 12:30 SFG 2080
Fr 24.11.17 10:00 - 12:00 GW1 B0080
Fr 01.12.17 10:00 - 12:00 GW1 B0080
Fr 08.12.17 10:00 - 12:00 GW1 B0080
Fr 15.12.17 10:00 - 12:00 GW1 B0080
Fr 22.12.17 10:00 - 12:00 GW1 B0080

M.Ed. GO / M.Ed. Grundschule
Umgang mit Heterogenität 1 b)
Schwerpunkt Inklusive Pädagogik

Julia Bialek
12-23-MAUMHET-122 Politische und weltanschauliche Positionierung in der Migrationsgesellschaft
Political and ideological positioning in migration society

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW2 B1410 (2 SWS)

M.Ed. GO 1 a) / M.Ed. Grundschule
Umgang mit Heterogenität
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Dennis Barasi
12-23-MAUMHET-124 School systems in a comparative perspective (in English, mit Prüfungsoption) (Schwerpunkt: Zuwanderung, Flucht und Bildung) (in englischer Sprache)

Seminar
ECTS: 2-4

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 SpT C4180 (2 SWS)

M.Ed. GO 1 a) / M.Ed. Grundschule
Umgang mit Heterogenität
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Dr. Dita Vogel
12-23-MAUMHET-129 Das Eigene und das Fremde. Umgang mit (monotheistischen) Religionen und Weltanschauungen in Schule und Unterricht
The own and the foreign. Interreligious dialogue in school and teaching

Seminar
ECTS: 2-3

Einzeltermine:
Do 19.10.17 18:00 - 20:00 SFG 1040
Fr 20.10.17 15:00 - 19:00 GW2 B1410
Sa 21.10.17 11:00 - 16:00 GW2 B2900
Fr 15.12.17 15:00 - 19:00 GW2 B1410
Sa 16.12.17 11:00 - 16:00 GW2 B2900

M.Ed. GO / M.Ed. Grundschule
Umgang mit Heterogenität 1 (a)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Dilek Ergüven
Mona Maria Elisabeth Sprick
12-23-MAUMHET-135 Bildungsteilhabe von Geflüchteten
Participation in education of refugees

Seminar
ECTS: 2-3

Einzeltermine:
Fr 03.11.17 13:00 - 18:00 GW2 B1400 NUR Mi. - So.
Sa 04.11.17 10:00 - 16:00 GW2 B1700
So 05.11.17 10:00 - 13:00 GW2 B1700
Fr 01.12.17 10:00 - 13:00 SpT C3140
Fr 01.12.17 13:00 - 18:00 SpT C4180
Sa 02.12.17 10:00 - 16:00 GW2 B1700
So 03.12.17 10:00 - 13:00 GW2 B1700

M.Ed. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (a)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Filiz Keküllüoglu
12-55-E/P-BAUMHET-122 Mehrsprachigkeit im Kontext von interkulturellen Bildungsprozessen
Multilingualism in context of intercultural education processes

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Do 19.10.17 10:00 - 13:00
Do 09.11.17 - Fr 10.11.17 (Do, Fr) 10:00 - 17:00
Fr 12.01.18 10:00 - 17:00

B.A. BiPEB (Primarstufe) / B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

M.Ed. Grundschule /M.Ed. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt DaZ

Selin Kathrin Arusoglu

EW-L SQ: Schlüsselqualifikation - Überfachliche Kompetenzen entwickeln

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
FZHB 0628 English for Academic Purposes (B2)
für Lehramtstudierende Universität Bremen/FB 12

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:30 - 12:00 GW2 A4240 (FZHB) (2 SWS)

Online-Anmeldung über den folgenden Link:
https://www.fremdsprachenzentrum-bremen.de/16.0.html?&no_cache=1&user_kursdb_pi1%5BshowUid%5D=11150

B.A. BiPEB /B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Anna Makarova, EdD

Bereich Erziehungswissenschaften: Master of Education Gymnasium/Oberschule

EW-L GO3: Schule und Unterricht gestalten - Grundlagen von Lehren und Lernen

Englischer Titel: Creating learning environments - Principles of learning and teaching

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Anne Levin

Sekretariat: Susanne Müller-Wünsch
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-23-GO3-100 Lernen und Lehren in Institutionen
Lerning and teaching in institutional settings

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 NW1 H 1 - H0020 (2 SWS)

M.Ed. GO
GO3 (a)

Prof. Dr. Anne Levin
12-23-GO3-101 SCHULE SELBST GESTALTEN. Zwischen Schulentwicklung und Professionalisierung
School development and professionalisation

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 GW2 B1700 (2 SWS)

M.Ed. GO
GO3 ©

M.Ed. alle Schulstufen (auslaufend)
EW L5 (b)

Sven Pauling
12-23-GO3-102 Psychologische Diagnostik (Gruppe A)
diagnostic

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Mi 18.10.17 14:00 - 16:00 GW1 A0160
Do 23.11.17 - Fr 24.11.17 (Do, Fr) 10:00 - 18:00

M.Ed. GO
GO3 (b)
Achtung: Dieses Veranstaltung wird online angeboten

Lena Kluge
12-23-GO3-103 Psychologische Diagnostik (Gruppe B)
diagnostic

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Do 19.10.17 10:00 - 12:00 SFG 1080
Do 07.12.17 10:00 - 18:00
Fr 08.12.17 10:00 - 18:00 GW1-HS H1000

M.Ed. GO
GO3 (b)
Achtung: Dieses Veranstaltung wird online angeboten

Lena Kluge
12-23-GO3-104 Psychologische Diagnostik (Gruppe C)
diagnostic

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Do 19.10.17 12:00 - 14:00 GW1 A0160
Do 18.01.18 10:00 - 14:00 ZB-B B0490 (Theater) (Theater)

M.Ed. GO
GO3 (b)
Achtung: Dieses Veranstaltung wird online angeboten

Lena Kluge
12-23-GO3-106 Pädagogische Diagnostik im Unterricht (Online Seminar)
Pedagogical diagnostic of acamical achievement

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 10:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (2 SWS)

M.Ed. GO
GO3 b)

Dr. Katja Meyer-Siever
12-23-GO3-107 Unterrichtliche Praxis didaktischer Modelle
Didactic models of teaching practice

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 B2890 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (2 SWS)

M.Ed. GO
GO3 c)

Dr. Katja Meyer-Siever
12-23-GO3-108 Diagnostik im Unterricht
Diagnostic of academic achievement

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 10:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum) (2 SWS)

M.Ed. GO
GO3 b)

Prof. Dr. Anne Levin
12-23-GO3-109 Diagnostik im Unterricht (Online Seminar)
Diagnostic of academic achievement

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 B2900 (2 SWS)

M.Ed. GO
GO3 b)

Prof. Dr. Anne Levin
12-23-GO3-110 A Kognitive Entwicklung
cognitive development

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 B1820 GW2 B1632 (2 SWS)

M.Ed. GO
GO3 c)

Prof. Dr. Anne Levin
12-23-GO3-110 B Kognitive Entwicklung
cognitive development

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 17.11.17 10:00 - 20:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Sa 18.11.17 08:00 - 20:00 GW1 A0010

M.Ed. GO
GO3 c)

Prof. Dr. Anne Levin
12-23-GO3-134 Neurodidaktik
Neurodidactikcs
(Dozent: Hans-Otto-Carmesin)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Di 14:00 - 18:00 ZB-B B0660 ZB-B B1300 (2 SWS)

Einzeltermine:
Di 17.10.17 14:00 - 16:00 MZH 1090

M.Ed. GO
GO 3 c)

N. N.
ZPS 3-1-KS Culture4all. Performance Studies: KOPFSPRÜNGE. Aufführungen und Performance-Theorien zwischen Bildung, Wissenschaft und Kunst
Culture4all. Performance Studies: Kopfsprünge. Performances and performance theories located between education, science and art
Auch Bestandteil des Zusatzstudiums Performance Studies. Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt. Anmeldungen bis zum 15.09.17 ausschließlich über das Zentrum für Performance Studies: tdvart@uni-bremen.de

Seminar
ECTS: 3-4

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Do 19:00 - 22:00 GW2 B2900 (4 SWS)

M.Ed. GO
EW L3 c)

M.Ed. Sek/Ge und M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L6 (b)

Jörg Holkenbrink
Anna Maria Nadine Seitz, M.A.

EW-L GO4: Bildung und Gesellschaft reflektieren - Grundlagen der Bildungstheorie und Bildungsforschung

Englischer Titel: Education and society: theoretical concepts, research methods and methodology of "Bildung"

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Nadine Rose

Sekretariat: Sylvia von Palubicki
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-23-GO4-113 Vorlesung: Bildung und Gesellschaft
Lecture: Bildung and Society

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal) (2 SWS)

M.Ed. GO
GO 4 a)

M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L1E a)

Dr. Nadine Rose
12-23-GO4-114 Qualitative Bildungsforschung - "Zur Befremdung der eigenen Kultur"
Qualitative educational research - disconcertment of one own`s culture

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (2 SWS)

Aus Kapazitätsgründen können im Wintersemester pro Studierende_r/m max. zwei GO4-Seminare belegt werden. Alle Seminarformen (b, c, d) werden ebenfalls im Sommersemester angeboten werden. Die Zulassung zur Veranstaltung erfolgt (Anwesenheit vorausgesetzt) in der ersten Sitzung. Bachelor-Studierende sind vom Angebot ausgeschlossen.

Bitte melden Sie sich also lediglich für 2 Seminare an (und tragen sich aus Mehrfachbelegungen selbstständig wieder aus) und beachten Sie, dass alle Veranstaltungen auf 30 Teilnehmende begrenzt sind.

M.Ed. GO
GO 4 b)

M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L1E b)

Dr. Nadine Rose
12-23-GO4-115 Interviewforschung in den Bildungswissenschaften - von subjektiven Deutungen zur sozialen Wirklichkeit?
Methods of educational research

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (2 SWS)

Aus Kapazitätsgründen können im Wintersemester pro Studierende_r/m max. zwei GO4-Seminare belegt werden. Alle Seminarformen (b, c, d) werden ebenfalls im Sommersemester angeboten werden. Die Zulassung zur Veranstaltung erfolgt (Anwesenheit vorausgesetzt) in der ersten Sitzung. Bachelor-Studierende sind vom Angebot ausgeschlossen.

Bitte melden Sie sich also lediglich für 2 Seminare an (und tragen sich aus Mehrfachbelegungen selbstständig wieder aus) und beachten Sie, dass alle Veranstaltungen auf 30 Teilnehmende begrenzt sind.
M.Ed. GO
GO 4 b)

M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L1E b)

Carlotta Mettin
12-23-GO4-116 Das Pädagogische Beobachten
Observing education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (2 SWS)

Aus Kapazitätsgründen können im Wintersemester pro Studierende_r/m max. zwei GO4-Seminare belegt werden. Alle Seminarformen (b, c, d) werden ebenfalls im Sommersemester angeboten werden. Die Zulassung zur Veranstaltung erfolgt (Anwesenheit vorausgesetzt) in der ersten Sitzung. Bachelor-Studierende sind vom Angebot ausgeschlossen.

Bitte melden Sie sich also lediglich für 2 Seminare an (und tragen sich aus Mehrfachbelegungen selbstständig wieder aus) und beachten Sie, dass alle Veranstaltungen auf 30 Teilnehmende begrenzt sind.
M.Ed. GO
GO 4 b)

M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L1E b)

Anne Sophie Otzen
12-23-GO4-117 "Vergiss mein nicht" - Der Körper in der Erziehungswissenschaft
Bodies in education

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 20.10.17 16:00 - 18:00 GW2 B1216
Fr 10.11.17 10:00 - 14:00 MZH 1380/1400
Sa 11.11.17 10:00 - 17:00 GW2 B1216
Fr 24.11.17 10:00 - 14:00 SFG 2020
Sa 25.11.17 10:00 - 17:00 GW2 B1216

Wichtige Information! Aus Kapazitätsgründen können im Wintersemester pro Studierende_r/m max. zwei GO4-Seminare belegt werden. Alle Seminarformen (b, c, d) werden ebenfalls im Sommersemester angeboten werden. Die Zulassung zur Veranstaltung erfolgt (Anwesenheit vorausgesetzt) in der ersten Sitzung. Bachelor-Studierende sind vom Angebot ausgeschlossen.

Bitte melden Sie sich also lediglich für 2 Seminare an (und tragen sich aus Mehrfachbelegungen selbstständig wieder aus) und beachten Sie, dass alle Veranstaltungen auf 30 Teilnehmende begrenzt sind.

M.Ed. GO
GO 4 c)

M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L1E c)

Benjamin Weber
12-23-GO4-118 Praxisrelevanz - Einführung in die Untersuchung sozialer Praktiken
Methods of educational research

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 03.11.17 15:00 - 16:30
Fr 08.12.17 14:00 - 18:00 SFG 2030
Sa 09.12.17 10:00 - 17:00 GW2 B2890
Fr 19.01.18 14:00 - 18:00 SFG 2030
Sa 20.01.18 10:00 - 17:00 GW2 B2890

Aus Kapazitätsgründen können im Wintersemester pro Studierende_r/m max. zwei GO4-Seminare belegt werden. Alle Seminarformen (b, c, d) werden ebenfalls im Sommersemester angeboten werden. Die Zulassung zur Veranstaltung erfolgt (Anwesenheit vorausgesetzt) in der ersten Sitzung. Bachelor-Studierende sind vom Angebot ausgeschlossen.

Bitte melden Sie sich also lediglich für 2 Seminare an (und tragen sich aus Mehrfachbelegungen selbstständig wieder aus) und beachten Sie, dass alle Veranstaltungen auf 30 Teilnehmende begrenzt sind.
M.Ed. GO
GO 4 b)

M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L1E b)

Martin Dieter Karcher
12-23-GO4-119 Don't touch! Über Berührung in Schule
Don't touch! On touch in school

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW1 A0010 (2 SWS)

Aus Kapazitätsgründen können im Wintersemester pro Studierende_r/m max. zwei GO4-Seminare belegt werden. Alle Seminarformen (b, c, d) werden ebenfalls im Sommersemester angeboten werden. Die Zulassung zur Veranstaltung erfolgt (Anwesenheit vorausgesetzt) in der ersten Sitzung. Bachelor-Studierende sind vom Angebot ausgeschlossen.

Bitte melden Sie sich also lediglich für 2 Seminare an (und tragen sich aus Mehrfachbelegungen selbstständig wieder aus) und beachten Sie, dass alle Veranstaltungen auf 30 Teilnehmende begrenzt sind.
M.Ed. GO
GO 4 d)

M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L1E c)

Carolin Bebek
12-23-GO4-130 Bildung, Sprache, Identität

Seminar
ECTS: 3-4

Einzeltermine:
Fr 15.12.17 14:00 - 17:00 GW1 A0010
Sa 16.12.17 09:00 - 13:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
So 17.12.17 10:00 - 13:00 GW2 B2900
Fr 12.01.18 14:00 - 17:00 GW1 B0100
Sa 13.01.18 09:00 - 13:00 GW1 A0010
So 14.01.18 10:00 - 14:00 GW2 B2890

Aus Kapazitätsgründen können im Wintersemester pro Studierende_r/m max. zwei GO4-Seminare belegt werden. Alle Seminarformen (b, c, d) werden ebenfalls im Sommersemester angeboten werden. Die Zulassung zur Veranstaltung erfolgt (Anwesenheit vorausgesetzt) in der ersten Sitzung. Bachelor-Studierende sind vom Angebot ausgeschlossen.

Bitte melden Sie sich also lediglich für 2 Seminare an (und tragen sich aus Mehrfachbelegungen selbstständig wieder aus) und beachten Sie, dass alle Veranstaltungen auf 30 Teilnehmende begrenzt sind.
M.Ed. GO
GO 4 (d)

M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L1 c)

Irene Heidt ((LB))
12-23-GO4-131 Facetten von Bildung – (paradigmatische) Forschungsperspektiven
Qualitative Approaches in educational science
(Dozent: Otterspeer) Raum: FVG W0060

Seminar
ECTS: 3-4

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 FVG W0060 (2 SWS)

Aus Kapazitätsgründen können im Wintersemester pro Studierende_r/m max. zwei GO4-Seminare belegt werden. Alle Seminarformen (b, c, d) werden ebenfalls im Sommersemester angeboten werden. Die Zulassung zur Veranstaltung erfolgt (Anwesenheit vorausgesetzt) in der ersten Sitzung. Bachelor-Studierende sind vom Angebot ausgeschlossen.

Bitte melden Sie sich also lediglich für 2 Seminare an (und tragen sich aus Mehrfachbelegungen selbstständig wieder aus) und beachten Sie, dass alle Veranstaltungen auf 30 Teilnehmende begrenzt sind.
M.Ed. GO
GO 4 (b)

M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L1 b)

Lukas Otterspeer
12-23-GO4-136 Lehrer/innen im Berufseinstieg beforschen
Methods of educational research

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 03.11.17 15:00 - 16:30 GW1 A0010
Fr 08.12.17 14:00 - 18:00 GW2 B1630
Sa 09.12.17 10:00 - 17:00 GW2 B1630
Fr 19.01.18 14:00 - 18:00 GW2 B1630
Sa 20.01.18 10:00 - 17:00 GW2 B1630

M.Ed. GO
GO 4 (b)

M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L1E (b)

Anna Rauschenberg ((LB))

EW-L GO SQ: Schlüsselqualifikationen - Überfachliche Kompetenzen

Englischer Titel: Key qualifications - developing interpersonal skills

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Anne Levin

Sekretariat: Susanne Müller-Wünsch
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
FZHB 0628 English for Academic Purposes (B2)
für Lehramtstudierende Universität Bremen/FB 12

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:30 - 12:00 GW2 A4240 (FZHB) (2 SWS)

Online-Anmeldung über den folgenden Link:
https://www.fremdsprachenzentrum-bremen.de/16.0.html?&no_cache=1&user_kursdb_pi1%5BshowUid%5D=11150

B.A. BiPEB /B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Anna Makarova, EdD

MA-UM-HET: Umgang mit Heterogenität in der Schule

Englischer Titel: Handling heterogeneity in school

Modulverantwortlicher: Dr. Christoph Fantini
(i.V. für Frau Prof. Karakasoglu)

Sekretariat: Britta von Schaper
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-21-MAUMHET-109 Machtverhältnisse im Umgang mit Heterogenität in der Schule
Powerful relations in the context of diversity at school

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 B1630 (2 SWS)

M.Ed. GO / M.Ed. Grundschule
Umgang mit Heterogenität
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Christoph Fantini
12-23-MAUMHET-120 Multimediale Lernmöglichkeiten im DAZ/DAF-Unterricht

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 GW2 B1632 (2 SWS)

M.Ed. GO
Umgang mit Heterogenität 1 c)
Schwerpunkt Deutsch als Zweitsprache

Dr. Mehmet Latif Durlanik
12-23-MAUMHET-121 Trauma und migrationssensible Begleitung geflüchteter Schüler*innen (Schwerpunkt: Zuwanderung, Flucht und Bildung)
Trauma and migration - sensitive accompaniment of refugee students

Seminar
ECTS: 2-3

Einzeltermine:
Fr 20.10.17 10:00 - 12:00 GW1 B0080
Fr 27.10.17 10:00 - 12:00 GW1 B0080
Fr 03.11.17 10:00 - 12:00 GW1 B0080
Fr 10.11.17 10:00 - 12:00 GW1 B0080
Fr 17.11.17 10:00 - 12:00 GW1 B0080
Sa 18.11.17 09:00 - 12:30 SFG 2080
Fr 24.11.17 10:00 - 12:00 GW1 B0080
Fr 01.12.17 10:00 - 12:00 GW1 B0080
Fr 08.12.17 10:00 - 12:00 GW1 B0080
Fr 15.12.17 10:00 - 12:00 GW1 B0080
Fr 22.12.17 10:00 - 12:00 GW1 B0080

M.Ed. GO / M.Ed. Grundschule
Umgang mit Heterogenität 1 b)
Schwerpunkt Inklusive Pädagogik

Julia Bialek
12-23-MAUMHET-122 Politische und weltanschauliche Positionierung in der Migrationsgesellschaft
Political and ideological positioning in migration society

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW2 B1410 (2 SWS)

M.Ed. GO 1 a) / M.Ed. Grundschule
Umgang mit Heterogenität
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Dennis Barasi
12-23-MAUMHET-123 Schule und Schulalltag in der Migrationsgesellschaft (mit Prüfungsoption)
School and school life in the migration society

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 ECO5 2.07 (2 SWS)

Die Veranstaltung findet im ECO5, Raum 2.07 statt
M.Ed. GO
Umgang mit Heterogenität 1 a)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Prof. Dr. Marc Oliver Thielen
12-23-MAUMHET-124 School systems in a comparative perspective (in English, mit Prüfungsoption) (Schwerpunkt: Zuwanderung, Flucht und Bildung) (in englischer Sprache)

Seminar
ECTS: 2-4

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 SpT C4180 (2 SWS)

M.Ed. GO 1 a) / M.Ed. Grundschule
Umgang mit Heterogenität
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Dr. Dita Vogel
12-23-MAUMHET-125 Bildungsinstitutionen in der Migrationsgesellschaft. Was heißt Interkulturelle Öffnung von Schule? (Schwerpunkt: Zuwanderung, Flucht und Bildung)
Educational Institutions in a Migration Society. What does Intercultural Opening of School ask for?

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 ECO5 1.13 (Bespr.raum ITB) (2 SWS)

M.Ed. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (a)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Lisa Vogt
12-23-MAUMHET-126 Migration, Religion und Gender
Migration, relegion and gender

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 SpT C4180 (2 SWS)

M.Ed. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (a)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Christoph Fantini
12-23-MAUMHET-127 A DaZ-relevante Diskursarten (mit Prüfungsoption)
DaZ relevant discourse types

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 B1170 (2 SWS)

M.Ed. GO
Umgang mit Heterogenität 1 c)
Schwerpunkt Deutsch als Zweitsprache

Dr. Mehmet Latif Durlanik
12-23-MAUMHET-127 B DaZ-relevante Diskursarten
DaZ relevant discourse types

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1410 (2 SWS)

M.Ed. GO
Umgang mit Heterogenität 1 c)
Schwerpunkt Deutsch als Zweitsprache

Dr. Mehmet Latif Durlanik
12-23-MAUMHET-128 Der Übergang Schule-Beruf aus Inklusiver Perspektive (mit Prüfungsoption)
Inclusion and transition from school to work

Seminar
ECTS: 2-3

Einzeltermine:
Di 09.01.18 17:00 - 20:00 SFG 2040
Fr 12.01.18 16:00 - 20:00 GW2 B2900
Sa 13.01.18 09:00 - 18:00 GW2 B2900
So 14.01.18 09:00 - 16:00 GW2 B2900

M.Ed. GO
Umgang mit Heterogenität 1 b)
Schwerpunkt Inklusive Pädagogik

Dr. Ingrid Arndt
12-23-MAUMHET-129 Das Eigene und das Fremde. Umgang mit (monotheistischen) Religionen und Weltanschauungen in Schule und Unterricht
The own and the foreign. Interreligious dialogue in school and teaching

Seminar
ECTS: 2-3

Einzeltermine:
Do 19.10.17 18:00 - 20:00 SFG 1040
Fr 20.10.17 15:00 - 19:00 GW2 B1410
Sa 21.10.17 11:00 - 16:00 GW2 B2900
Fr 15.12.17 15:00 - 19:00 GW2 B1410
Sa 16.12.17 11:00 - 16:00 GW2 B2900

M.Ed. GO / M.Ed. Grundschule
Umgang mit Heterogenität 1 (a)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Dilek Ergüven
Mona Maria Elisabeth Sprick
12-23-MAUMHET-133 "Dachdecker wollte ich eh nicht werden" - Autobiografische Zugänge zur Differenzdimension Behinderung (Prüfungsoption)
\"I did not want to become a roofer\"-autobiographical approaches toward the difference dimension disability

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW2 B1630 (2 SWS)

M.Ed. GO 1 (b)
Umgang mit Heterogenität
Scherpunkt Inklusive Pädagogik

Dr. Eileen Schwarzenberg
12-23-MAUMHET-135 Bildungsteilhabe von Geflüchteten
Participation in education of refugees

Seminar
ECTS: 2-3

Einzeltermine:
Fr 03.11.17 13:00 - 18:00 GW2 B1400 NUR Mi. - So.
Sa 04.11.17 10:00 - 16:00 GW2 B1700
So 05.11.17 10:00 - 13:00 GW2 B1700
Fr 01.12.17 10:00 - 13:00 SpT C3140
Fr 01.12.17 13:00 - 18:00 SpT C4180
Sa 02.12.17 10:00 - 16:00 GW2 B1700
So 03.12.17 10:00 - 13:00 GW2 B1700

M.Ed. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (a)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Filiz Keküllüoglu
12-53-BAUMHET-106 "Wie viel anders ist normal?" Ein kritischer Diskurs zu Heterogenitätsvorstellungen im Rahmen der Inklusionsdebatte
How can difference be normal? critical debate about concepts of normality and diversity in inclusive settings

Seminar
ECTS: 3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Do 16:00 - 20:00 MZH 1460 (2 SWS)

Einzeltermine:
Sa 27.01.18 10:00 - 17:00 MZH 1460

B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)

M.Ed. GO
Umgang mit Heterogenität

Philipp Von Au
12-55-E/P-BAUMHET-122 Mehrsprachigkeit im Kontext von interkulturellen Bildungsprozessen
Multilingualism in context of intercultural education processes

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Do 19.10.17 10:00 - 13:00
Do 09.11.17 - Fr 10.11.17 (Do, Fr) 10:00 - 17:00
Fr 12.01.18 10:00 - 17:00

B.A. BiPEB (Primarstufe) / B.Sc. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

M.Ed. Grundschule /M.Ed. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (b)
Schwerpunkt DaZ

Selin Kathrin Arusoglu
ZPS 2-3-FL Performance Studies: Forschendes Lernen mit dem Theater der Versammlung
Performance Studies: Explorative learning with the Theater der Versammlung
Auch Bestandteil der ersten Teilqualifikation für das Fach "Darstellendes Spiel" an Bremer Schulen. Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt. Anmeldungen bis zum 15.09.17 ausschließlich über das Zentrum für Performance Studies: tdvart@uni-bremen.de

Seminar
ECTS: 3-12

Termine:
wöchentlich Do 15:00 - 18:00 ZB-B B0490 (Theater) (Theater) (3 SWS)

M.Ed. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (a)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

M.Ed. Sek/Ge, M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L6 (b)

Jörg Holkenbrink

EW-L GO Master: Masterabschlussmodul

Englischer Titel: Masterthesis

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Robert Baar

Sekretariat: Reinhilt Schultze
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-23-AM-111 Masterbegleitseminar für (qualitative orientierte) empirische Abschlussarbeiten
master thesis seminar: qualitative empirical research

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 (2 SWS)

M.Ed. GO
Abschlussmodul: Begleitsminar

Prof. Dr. Till-Sebastian Idel
12-23-AM-112 Beratungsangebot der Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft zu Themen der qualitativen Sozialforschung
Research monitoring
Kein reguläres Seminar, keine CP`s, Einzeltermine siehe Profilseite

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (2 SWS)

M.Ed. Grundschule / M.Ed. GO
Abschlussmodul: Masterthesis

M.Ed. alle Schulstufen (auslaufend)
Abschlussmodul: Master-Arbeit

B.A. BiPEB
Abschlussmodul

Dr. Silvia Thünemann
12-23-AM-134 Begleitseminar zu Studien-Praxis-Projekten
Studien-Praxis-Projekte (SPP) sind Schul- oder Unterrichtsentwicklungsprojekte von Studierendenden mit Lehrkräften. SPP können im Rahmen des Masterabschlussmoduls durchgeführt werden und in eine Masterarbeit überleiten.

Seminar
ECTS: 4

Einzeltermine:
Sa 11.11.17 11:00 - 16:00 NW1 N3380 (DidLab)
Fr 17.11.17 14:00 - 18:00 GW2 A2210 (Fachbereichsratraum FB 12)
So 19.11.17 10:00 - 14:00 NW1 N3380 (DidLab)

M.Ed. GO
Abschlussmodul: Forschungspraktikum

M.Ed. Grundschule
Abschlussmodul: Begleitseminar

Prof. Dr. Till-Sebastian Idel
Andreas Henke
Joana Kahlau
Christina Tietjen

Deutschdidaktik, B.A. BiPEb

Modul FDD1 Fachdidaktische Grundlagen

Modulbeauftragter: Prof. Dr. Sven Nickel
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-FDD1-1 Einführung in die Deutschdidaktik der Grundschule
Teil 1: Sprachdidaktik

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum) (2 SWS)

Einzeltermine:
Mo 27.11.17 08:00 - 10:00 GW2 B2900
Mo 15.01.18 08:00 - 10:00 GW2 B2900
Mo 15.01.18 10:00 - 12:00 GW2 B1580
Prof. Dr. Sven Nickel
12-M31-FDDM Grundlagen der Deutschdidaktik: Einführung in das nicht gewählte Fach (Teil1)
NUR für Studierende im M.Ed. (Einführung in das nicht gewählte Fach)

Seminar

Termine:
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 GW2 B1632 (2 SWS)

Explizit nur für Mathematik-Studierende im M.Ed.
Die Veranstaltung wird im SoSe18 mit Teil 2 fortgeführt.

Annika Baldaeus

Modul FDD2, FDD2E Anfangsunterricht Sprache & Literatur

Modulbeauftragter: Prof. Dr. Sven Nickel
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-FDD2-LD1 (KJL) Heimat verlassen und finden: Literarisches Lernen mit Fluchtnarrativen

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 GW2 B1580 (2 SWS)
Dr. Elisabeth Hollerweger
12-55-FDD2-LD2 (KJL) Heimat verlassen und finden: Literarisches Lernen mit Fluchtnarrativen (Zuwanderung, Flucht und Bildung)

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW1 A0150 (2 SWS)
Dr. Elisabeth Hollerweger
12-55-FDD2-LD3 (KJL) "... was soll bloß aus dir werden?" Literarisches Lernen mit Antje Damm

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1632
Dr. Elisabeth Hollerweger
12-55-FDD2-LD4 (KJL) Preisverdächtig! Literarisches Lernen mit ausgezeichneten Bilderbüchern

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW1 A0160
Dr. Elisabeth Hollerweger
12-55-FDD2-POE1 (Praxisbaustein) Wortschatzförderung (Vorbereitung der POE NUR für Englisch-Studierende!)

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 08.12.17 09:00 - 16:00 UNICOM 3; 0. Ebene; Seminarraum 1
Fr 19.01.18 09:00 - 16:00 UNICOM 3; 0. Ebene; Seminarraum 1
Anna Katharina Driver
12-55-FDD2-SSE1 (SSE) Didaktik des Schriftspracherwerbs
Teaching Literacy

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B2900 (2 SWS)

Dies ist die als Vorlesung organisierte Grundlagenveranstaltung (11 Sitzungen) zum Schriftspracherwerb . Begleitend dazu ist ein weiteres Methodenseminar (3 Sitzungen) zu wählen.

Prof. Dr. Sven Nickel
12-55-FDD2-SSE2 (SSE) Didaktik des Schriftspracherwerbs
Teaching Literacy

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B2900 (2 SWS)

Dies ist die als Vorlesung organisierte Grundlagenveranstaltung (11 Sitzungen). Begleitend dazu ist ein weiteres Methodenseminar (3 Sitzungen) zu wählen.

Prof. Dr. Sven Nickel
12-55-FDD2-SSE3 (SSE 2) Begleitendes Methodenseminar zur Didaktik des Schriftspracherwerbs - B

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 SpT C4180 (2 SWS)
Albrecht Bohnenkamp
12-55-FDD2-SSE4 (SSE 2) Begleitendes Methodenseminar zur Didaktik des Schriftspracherwerbs

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum) (2 SWS)
Albrecht Bohnenkamp

Modul FDD2k, FDD2kE Anfangsunterricht Sprache & Literatur

Modulbeauftragter: Prof. Dr. Sven Nickel
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-FDD2-LD1 (KJL) Heimat verlassen und finden: Literarisches Lernen mit Fluchtnarrativen

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 GW2 B1580 (2 SWS)
Dr. Elisabeth Hollerweger
12-55-FDD2-LD2 (KJL) Heimat verlassen und finden: Literarisches Lernen mit Fluchtnarrativen (Zuwanderung, Flucht und Bildung)

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW1 A0150 (2 SWS)
Dr. Elisabeth Hollerweger
12-55-FDD2-LD3 (KJL) "... was soll bloß aus dir werden?" Literarisches Lernen mit Antje Damm

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1632
Dr. Elisabeth Hollerweger
12-55-FDD2-LD4 (KJL) Preisverdächtig! Literarisches Lernen mit ausgezeichneten Bilderbüchern

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW1 A0160
Dr. Elisabeth Hollerweger
12-55-FDD2-POE1 (Praxisbaustein) Wortschatzförderung (Vorbereitung der POE NUR für Englisch-Studierende!)

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 08.12.17 09:00 - 16:00 UNICOM 3; 0. Ebene; Seminarraum 1
Fr 19.01.18 09:00 - 16:00 UNICOM 3; 0. Ebene; Seminarraum 1
Anna Katharina Driver
12-55-FDD2-SSE1 (SSE) Didaktik des Schriftspracherwerbs
Teaching Literacy

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B2900 (2 SWS)

Dies ist die als Vorlesung organisierte Grundlagenveranstaltung (11 Sitzungen) zum Schriftspracherwerb . Begleitend dazu ist ein weiteres Methodenseminar (3 Sitzungen) zu wählen.

Prof. Dr. Sven Nickel
12-55-FDD2-SSE2 (SSE) Didaktik des Schriftspracherwerbs
Teaching Literacy

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B2900 (2 SWS)

Dies ist die als Vorlesung organisierte Grundlagenveranstaltung (11 Sitzungen). Begleitend dazu ist ein weiteres Methodenseminar (3 Sitzungen) zu wählen.

Prof. Dr. Sven Nickel
12-55-FDD2-SSE3 (SSE 2) Begleitendes Methodenseminar zur Didaktik des Schriftspracherwerbs - B

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 SpT C4180 (2 SWS)
Albrecht Bohnenkamp
12-55-FDD2-SSE4 (SSE 2) Begleitendes Methodenseminar zur Didaktik des Schriftspracherwerbs

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum) (2 SWS)
Albrecht Bohnenkamp
12-M31-FDDM Grundlagen der Deutschdidaktik: Einführung in das nicht gewählte Fach (Teil1)
NUR für Studierende im M.Ed. (Einführung in das nicht gewählte Fach)

Seminar

Termine:
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 GW2 B1632 (2 SWS)

Explizit nur für Mathematik-Studierende im M.Ed.
Die Veranstaltung wird im SoSe18 mit Teil 2 fortgeführt.

Annika Baldaeus

Modul SQ Schlüsselqualifikation / General Studies

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-SQ-200 Sprachförderung durch Vorlesen: Lesepaten im Projekt "Bremer Bücher-Kitas"
Reading to children

Seminar

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Mi 10:00 - 12:00 SpT C3140

Ziel der Vorlesepatenschaften ist es, dass Vorlesen in Kindertageseinrichtungen zu einem festen Bestandteil der Bildungsarbeit zu machen. Um regelmäßige und ritualisierte Bilderbuchzeiten in den Kitas zu implementieren und den Fokus auf die Förderung der sprachlichen Fähigkeiten beim Vorlesen zu legen, ist die Unterstützung durch Lesepaten hilfreich. Den Studierenden bietet das Projekt bereits zu einem frühen Zeitpunkt im Studium die Möglichkeit die praktische Arbeit mit einer Kindergruppe kennenzulernen. Die Studierenden lesen wöchentlich über mindestens ein halbes, möglichst über ein ganzes Jahr in einer Kita vor. Dafür bildet die feste Zuordnung zu einer Kita die Grundlage.
Zur Vorbereitung auf die Tätigkeit als Lesepaten nehmen die Studierenden an einem Workshop zum dialogischen Vorlesen und der Gestaltung von Leseräumen teil. Im zweiwöchentlich stattfindenden Begleitseminar findet eine Reflexion der praktischen Erfahrungen statt. Als Anerkennung für das Engagement (ab einem Jahr Teilnahme) als LesepatInnen können Studierenden ein Zertifikat der Stadt Bremen erhalten.

Katrin Saskia Alt
12-55-SQ-201 Stimmbildung für angehende Grundschullehrkräfte

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 14:00 SpT C4180 (2 SWS)

Praxisorientiertes Seminar Stimme
I. Die Stimme – Grundlagen
II. Lebendiges Erzählen und Vorlesen (Teil 1)
III. Rituale und Übungen für den Unterrichtsalltag
IV. Stimme und Persönlichkeit
V. Lebendiges Erzählen und Vorlesen (Teil 2)
VI: Atem Intensiv
VII. Kinderlieder im Unterricht

Susanna Janke
12-55-SQ-202 Engagement als Pate/Patin im Programm "Balu & Du"

Seminar

Termine:
dreiwöchentlich (Startwoche: 1) Di 19:00 - 21:00 Supervision

Einzeltermine:
Fr 03.11.17 12:00 - 14:00 GW 2 B2335 a

Termin nach Absprache. Ort: Freiwilligen-Agentur Bremen, Dammweg 18-20, 28211 Bremen

Claudia Fantz

Modul Bachelorarbeit

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-BA-1 Individuelle Lese- und Rechtschreibförderung. Fallbasierte Intervention in der "Lese- und Schreibwerkstatt (LSW)"
Vorbereitung einer Bachelorarbeit

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:15 Externer Ort: GW2 A 1110 (Elisa-Labn)
Prof. Dr. Sven Nickel

Deutschdidaktik, M.Ed. (Grundschule)

Modul FDD3 Sprachlich-literarische Lehr- und Lernprozesse analysieren und gestalten

Modulbeauftragte: Birte Meyer-Wülfing / Jennifer Reiske
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-M31-FDD3-1 Methoden der Wortschatzförderung
(inhaltliche Grundlegung des Praxissemesters)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B1580
Anna Katharina Driver
12-M31-FDD3-2 Schriftliches Sprachhandeln: Lesen und Schreiben in geöffneten Unterrichtsformen
Promoting Reading in Libraries
(inhaltliche Grundlegung des Praxissemesters)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 SFG 1030 (2 SWS)
Albrecht Bohnenkamp
12-M31-FDD3-3 Mit Texten und Medien umgehen: Literaturprojekte in der Grundschule
(inhaltliche Grundlegung des Praxissemesters)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 GW2 B2900
Dr. Elisabeth Hollerweger
12-M31-FDD3-4 Mündliches und schriftliches Sprachhandeln durch handlungs- und produktionsorientierte Zugangsweisen fördern
(inhaltliche Grundlegung des Praxissemesters)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B1630 (2 SWS)
Jennifer Lena Reiske

Modul FDD4 Spezielle Fragen der Sprach-, Literatur- und Mediendidaktik

Modulbeauftragter: Prof. Dr. Sven Nickel
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-M31-FDD4-01 Textproduktion in der Grundschule

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 GW2 B1700

In diesem Seminar werden wir uns mit der Frage beschäftigen, wie Kinder Texte entwickeln und welche Kompetenzen hierbei eine Rolle spielen. Zudem werden wir uns mit der Erarbeitung verschiedener Textsorten und den entsprechenden Konzepten auseinandersetzen (z.B. Freies Schreiben, Schreiben zu literarischen Vorlagen usw.), so dass die Studierenden viele Anregungen und Ideen für den Unterricht erhalten.

Annika Baldaeus
12-M31-FDD4-02 Sprachliche Bildung in der Grundschule - Das Förderkonzept KiDs in Theorie und Praxis

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B3770 (2 SWS)

Einzeltermine:
So 12.11.17 09:30 - 14:00 GW2 B1580
Di 14.11.17 10:00 - 12:00
So 19.11.17 09:30 - 14:00 GW2 B1580
Mo 20.11.17 10:00 - 12:00 GW2 B1580
So 26.11.17 09:30 - 14:00 GW2 B1580
Do 30.11.17 10:00 - 12:00 GW2 B3770
Fr 12.01.18 14:00 - 18:00 GW2 B1580
Do 01.02.18 10:00 - 12:00 GW2 B3770

Das Förderkonzept KiDs („Kinder im Deutschen stärken“) ist ein inklusives Sprachbildungs- und Sprachförderkonzept für den Einsatz in der Grundschule. Es befindet sich derzeit in der Entwicklung.
In diesem Seminar lernen die Studierenden zunächst das Konzept und seine Anwendung kennen (Wintersemester 2017/2018). Es wird über die Inhalte sowie über die Anwendbarkeit diskutiert. Ein Fortsetzungsseminar wird im Sommersemester 2018 angeboten. Dann werden die Studierenden das Sprachförderkonzept selbst praktisch umsetzen, auch können entsprechende Masterarbeiten dort werden .
Es ist möglich, am Seminar im WiSe als auch im WiSe UND im SoSe teilzunehmen.

Dr. Detta Sophie Schütz
12-M31-FDD4-03 Lese-Hör-Kisten gestalten: Vom Bilderbuch zum Hörspiel

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW2 A4020 (2 SWS)

In diesem Seminar geht es um die didaktische und methodische Auseinandersetzung mit Hörspielen in der Grundschule. Dabei stehen zwei Fragen im Vordergrund:
1. Welche literarischen Kompetenzen können in der Auseinandersetzung mit Hörspielen besonders gefördert werden?
2. Wie kann im Unterricht ein eigenes Hörspiel erfolgreich umgesetzt werden?
Durch die Herstellung eigener Hörspiele im Rahmen des Seminars, werden wir uns praktisch mit diesen Fragen auseinandersetzen und eigene Lösungsansätze für die Umsetzung im Unterricht entwickeln. Als Grundlage für unsere Arbeit dienen dabei u.a. die sogenannten „Lese-Hör-Kisten“ von Petra Hüttis – Graff.

Annika Baldaeus
12-M31-FDD4-04 Erstlesebücher: Literatur für Leseanfänger/innen - Analyse der vorliegenden Erstlesereihen

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Mo 05.03.18 - Di 06.03.18 (Mo, Di) 09:00 - 14:00 GW2 B2900
Do 08.03.18 - Fr 09.03.18 (Do, Fr) 09:00 - 14:00 GW2 B2900
Mo 12.03.18 09:00 - 14:00 GW2 B2900

In dieser Blockveranstaltung soll eine vergleichende Analyse der vorliegenden Erstlesereihen für Leseanfänger/innen vorgenommen werden. Dabei lernen die Studierenden u.a. die Kriterien für leichte Lesbarkeit kennen.

Prof. Dr. Sven Nickel
12-M31-FDD4-05 Lesemotivation fördern - Erstellen einer Lesekartei

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B1580 (2 SWS)
Jennifer Lena Reiske
12-M31-FDD4-06 Philosophieren mit Bilderbüchern

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW2 B1170 (2 SWS)

Bilderbücher eignen sich besonders gut, um den Einstieg in ein philosophisches Gespräch zu finden, da sie Assoziationen auf der visuellen wie sprachlichen Ebene ermöglichen. Gute Bilderbücher bieten Leerstellen, also Lücken, die uns Deutungsmöglichkeiten lassen. In diesem Seminar sollen geeignete Bilderbücher gemeinsam ausgewählt werden und die Studierenden werden sich selbst in der Gesprächsführung in philosophischen Gesprächen erproben. Ziel ist es, dass sprachbildende Potential von philosophischen Bilderbuchbetrachtungen zu analysieren, dafür wird auch mit Gesprächstranskripten gearbeitet.
Die erste Hälfte des Seminars dient der theoretischen Erarbeitung des Prinzips des Philosophierens mit Kindern. Im zweiten Schritt werden eigene philosophische Gespräche vorbereitet und in der Praxis (Kita oder Schule) mit einer Kindergruppe durchgeführt. Im dritten Teil des Seminars werden diese Gespräche (sequenzweise) transkribiert und ausgewertet. Für die Auswertung stehen die folgenden Aspekte im Mittelpunkt: Gesprächsführungsfähigkeiten, Philosophischer Gehalt des Gesprächs, Komplexität der sprachlichen Äußerungen der Kinder und die Eignung der ausgewählten Bilderbuchliteratur.

Katrin Saskia Alt
12-M31-FDD4-07 Sprachförderung im ein- und mehrsprachigen Kontext

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 29.09.17 15:00 - 18:00 GW2 B3770
Sa 30.09.17 10:00 - 18:00 GW2 B3770
Fr 20.10.17 15:00 - 18:00 SFG 2080
Sa 21.10.17 10:00 - 18:00 GW2 B3850

In diesem Seminar haben die Studierenden die Möglichkeit, sich mit Sprachförderung im ein- und mehrsprachigen Kontext zu beschäftigen.
Es werden die Grundlagen des ein- und mehrsprachigen Spracherwerb wiederholt.
Wir besprechen Verfahren der Sprachstandserhebung und –diagnostik.
Die Studierenden lernen zwischen Sprachförderung und Sprachtherapie zu unterscheiden und vertiefen ihr Wissen im Bereich der Sprachförderkonzepte im Rahmen von Präsentationen.

Christine Wendt ((LB))
12-M31-FDD4-08 Sprachförderung & Theaterpädagogik

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 14:00 GW2 B2900 GW1 A0150 (4 SWS)

Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, Grundlagen des Theaterspiels sowie verschiedene Ansätze theaterästhetischer Mittel im Dienste der Sprachförderung und deren Anwendung im schulischen Bereich kennenzulernen und auszuprobieren. Dabei sollen sowohl Stimm- und Sprechpraktiken des Theaters sowie Arbeitsmethoden zur Generierung von Aufführungsmaterial vorgestellt werden. Ziel ist, auf der Basis dieser Einblicke, die Fähigkeit zu fördern, eigenständig mit Vermittlungskonzepten von Theater umgehen zu können. Die praktischen Erfahrungen ergänzen sich mit gemeinsamen methodisch/didaktischen Reflektionsgesprächen.

Studienleistung:
Regelmäßige aktive Teilnahme am Seminar; Kurz-Anleitung einer Praxiseinheit oder Präsentation einer eigenen aus dem Seminar hervorgegangenen Arbeit

Pegah Jordi
12-M31-FDD4-12 Kreatives Schreiben

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 SpT C3140 (2 SWS)

Im Rahmen dieses Seminars werden nach der Erarbeitung der theoretischen fachdidaktischen Grundlagen des kreativen Schreibens in der Schule konkrete Methoden vorgestellt aber auch selbst entwickelt. Ziel des Seminars ist es, eigene Unterrichtsreihen, welche durch verschiedene Methoden des kreativen Schreibens bestimmt werden, zu konzipieren und zu reflektieren. Dabei wird auf unterschiedliche Schreibniveaus eingegangen. Eine Diskussion über Chancen aber auch Schwierigkeiten des kreativen Schreibens in der Schule schliesst die Veranstaltungsreihe ab.

Anna Katharina Driver
12-M31-FDD4-13 Lesen in der Grundschule: Diagnose und Förderung

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 A1110 (ISSU-Werkstatt 1)

Im Rahmen der Veranstaltung erfahren die Teilnehmer/-innen, wie Lesefähigkeiten erworben und mittels Diagnoseverfahren eingeschätzt werden können. Sie setzen sich außerdem mit verschiedenen Möglichkeiten der Leseförderung auseinander und entwickeln eigene Unterrichtsideen zur Förderung von Lesefähigkeiten.

Sarah Fornol
12-M31-FDD4-14 Sprachsensibler Unterricht in der Grundschule

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 SFG 1040

Im Rahmen der Veranstaltung lernen die Teilnehmer/-innen das Register der Bildungssprache als Schlüsselindikator für schulischen Erfolg kennen, analysieren Schülertexte, Unterrichtsgespräche sowie Unterrichtsmaterial auf sprachliche An- und Herausforderungen und üben sich in der Entwicklung sprachsensiblen Unterrichtmaterials.

Sarah Fornol
12-M31-FDD4-15 Sprachsensibler Unterricht in der Grundschule

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Mo 19.03.18 - Do 22.03.18 (Mo, Di, Mi, Do) 09:30 - 15:30 GW2 B1580

BLOCKVERANSTALTUNG Februar / März 2018
Im Rahmen der Veranstaltung lernen die Teilnehmer/-innen das Register der Bildungssprache als Schlüsselindikator für schulischen Erfolg kennen, analysieren Schülertexte, Unterrichtsgespräche sowie Unterrichtsmaterial auf sprachliche An- und Herausforderungen und üben sich in der Entwicklung sprachsensiblen Unterrichtmaterials.

Sarah Fornol

Modul Masterabschlussarbeit

Modulbeauftragter: Prof. Dr. Sven Nickel
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-M31-FDD4-02 Sprachliche Bildung in der Grundschule - Das Förderkonzept KiDs in Theorie und Praxis

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B3770 (2 SWS)

Einzeltermine:
So 12.11.17 09:30 - 14:00 GW2 B1580
Di 14.11.17 10:00 - 12:00
So 19.11.17 09:30 - 14:00 GW2 B1580
Mo 20.11.17 10:00 - 12:00 GW2 B1580
So 26.11.17 09:30 - 14:00 GW2 B1580
Do 30.11.17 10:00 - 12:00 GW2 B3770
Fr 12.01.18 14:00 - 18:00 GW2 B1580
Do 01.02.18 10:00 - 12:00 GW2 B3770

Das Förderkonzept KiDs („Kinder im Deutschen stärken“) ist ein inklusives Sprachbildungs- und Sprachförderkonzept für den Einsatz in der Grundschule. Es befindet sich derzeit in der Entwicklung.
In diesem Seminar lernen die Studierenden zunächst das Konzept und seine Anwendung kennen (Wintersemester 2017/2018). Es wird über die Inhalte sowie über die Anwendbarkeit diskutiert. Ein Fortsetzungsseminar wird im Sommersemester 2018 angeboten. Dann werden die Studierenden das Sprachförderkonzept selbst praktisch umsetzen, auch können entsprechende Masterarbeiten dort werden .
Es ist möglich, am Seminar im WiSe als auch im WiSe UND im SoSe teilzunehmen.

Dr. Detta Sophie Schütz
12-M31-M-1 Forschungsmethodische Grundlagen für Abschlussarbeiter der Sprach- und Literaturdidaktik im Elementar-/Primarbereich

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 GW2 B1170

Das Seminar stellt den Auftakt der obligatorischen Begleitung für M.Ed.-Arbeit im Bereich der Deutschdidaktik/Grundschule dar. Ein Begleitseminar zur M.Ed.-Arbeit ist ein Pflichtseminar, es läuft über zwei Semester und startet daher bereits im WiSe.
Im ersten Semester werden forschungsmethodische Grundlagen vermittelt, das zweite Semester widmet sich dann dem Verfassen eines Exposés, dem Aufbau der Arbeit und einigen formalen Fragen. WICHTIG: Die inhaltliche Betreuung übernehmen weiterhin die KollegInnen, die Ihre Arbeit betreuen und begutachten.

Dr. Elisabeth Hollerweger

Modul FD1A Spezielle Fragen der Sprachdidaktik (M.Ed. alt)

Modulbeauftragte: Ursula Venn-Brinkmann
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-FDD2-SSE1 (SSE) Didaktik des Schriftspracherwerbs
Teaching Literacy

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B2900 (2 SWS)

Dies ist die als Vorlesung organisierte Grundlagenveranstaltung (11 Sitzungen) zum Schriftspracherwerb . Begleitend dazu ist ein weiteres Methodenseminar (3 Sitzungen) zu wählen.

Prof. Dr. Sven Nickel
12-55-FDD2-SSE2 (SSE) Didaktik des Schriftspracherwerbs
Teaching Literacy

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B2900 (2 SWS)

Dies ist die als Vorlesung organisierte Grundlagenveranstaltung (11 Sitzungen). Begleitend dazu ist ein weiteres Methodenseminar (3 Sitzungen) zu wählen.

Prof. Dr. Sven Nickel
12-M31-FDD4-07 Sprachförderung im ein- und mehrsprachigen Kontext

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 29.09.17 15:00 - 18:00 GW2 B3770
Sa 30.09.17 10:00 - 18:00 GW2 B3770
Fr 20.10.17 15:00 - 18:00 SFG 2080
Sa 21.10.17 10:00 - 18:00 GW2 B3850

In diesem Seminar haben die Studierenden die Möglichkeit, sich mit Sprachförderung im ein- und mehrsprachigen Kontext zu beschäftigen.
Es werden die Grundlagen des ein- und mehrsprachigen Spracherwerb wiederholt.
Wir besprechen Verfahren der Sprachstandserhebung und –diagnostik.
Die Studierenden lernen zwischen Sprachförderung und Sprachtherapie zu unterscheiden und vertiefen ihr Wissen im Bereich der Sprachförderkonzepte im Rahmen von Präsentationen.

Christine Wendt ((LB))

Modul FD1B Spezielle Fragen der Literatur- und Mediendidaktik (M.Ed. alt)

Modulbeauftragte: Ursula Venn-Brinkmann
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-FDD2-LD1 (KJL) Heimat verlassen und finden: Literarisches Lernen mit Fluchtnarrativen

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 GW2 B1580 (2 SWS)
Dr. Elisabeth Hollerweger
12-55-FDD2-LD4 (KJL) Preisverdächtig! Literarisches Lernen mit ausgezeichneten Bilderbüchern

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW1 A0160
Dr. Elisabeth Hollerweger

Elementarmathematik (Didaktik), B.A. BiPEb

2. Studienjahr

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-200 Fachdidaktische Grundlagen. Mathematischer Anfangsunterricht: Kl. 1/2
Introduction to didactics of mathematics: Grade 1/2

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 GW2 B1216 (2 SWS)

Einzeltermine:
Mo 19.02.18 13:00 - 16:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)

Modul MDG 1, Grundschule/Elementarbereich
(Elementarmathematik als großes Fach)

Anna Körner
12-55-201 Vertiefungsseminar zum mathematischen Anfangsunterricht, Gruppe 1
Introduction to didactics of mathematics: Grade 1/2 (tutorial)

Seminar

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Di 08:00 - 10:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum) (2 SWS)

Modul MDG 1
Elementarmathematik als großes Fach
14-tägig im Wechsel mit Gruppe 2

Anna Körner
12-55-202 Vertiefungsseminar zum mathematischen Anfangsunterricht, Gruppe 2
Introduction to didactics of mathematics: Grade 1/2 (tutorial)

Seminar

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Di 08:00 - 10:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum) (2 SWS)

Modul MDG 1
Elementarmathematik als großes Fach
14-tägig im Wechsel mit Gruppe 1

Anna Körner

3. Studienjahr

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-203 Mathematisches Denken und Lehren 2b - Fachdidaktische Grundlagen: Klasse 1/2
Mathematical Reasoning and Teaching 2b - Introduction to didactics of mathematics: Grade 1/2

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW2 B2890 (2 SWS)

Einzeltermine:
Di 20.02.18 13:00 - 16:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)

Modul EMDG 2b
Grundschule / Elementarbereich
(Elementarmathematik als kleines Fach)

Anna Körner
12-55-204 Vertiefungsseminar zu fachdidaktischen Grundlagen, Gruppe 1
Mathematical Reasoning and Teaching 2b - Introduction to didactics of mathematics: Grade 1/2 (tutorial)

Seminar

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Mi 16:00 - 18:00 GW2 B1632 (2 SWS)

Modul EMDG 2b
14-tägig im Wechsel mit Gruppe 2

Anna Körner
12-55-205 Vertiefungsseminar zu fachdidaktischen Grundlagen, Gruppe 2
Mathematical Reasoning and Teaching 2b - Introduction to didactics of mathematics: Grade 1/2 (tutorial)

Seminar

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Mi 16:00 - 18:00 GW2 B1632 (2 SWS)

14-tägig
Modul EMDG 2b
14 tägig im Wechsel mit Gruppe 1

Anna Körner
12-55-206 Didaktik der Geometrie (mit Auswertung der praxisorientierten Elemente), Gruppe 1 A
Didactics of geometry

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW2 A1160 (Medienlabor) SpT C3140 (2 SWS)

Modul MDG 2-E. Grundschule / Elementarbereich
(Elementarmathematik als großes Fach)

Bernadette Thöne
12-55-207 Didaktik der Geometrie (mit Auswertung der praxisorientierten Elemente), Gruppe 1 B
Didactics of geometry

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 SpT C3140 (2 SWS)

Modul MDG 2-E. Grundschule / Elementarbereich
(Elementarmathematik als großes Fach)

Kristian Bunte
12-55-208 Didaktik der Geometrie (mit Auswertung der praxisorientierten Elemente), Gruppe 2 A
Didactics of geometry

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 A4330 (2 SWS)

Modul MDG 2-E. Grundschule / Elementarbereich
(Elementarmathematik als großes Fach)

Bernadette Thöne
12-55-209 Didaktik der Geometrie (mit Auswertung der praxisorientierten Elemente), Gruppe 2 B
Didactics of geometry

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 GW2 B1630 (2 SWS)

Modul MDG 2-E. Grundschule / Elementarbereich
(Elementarmathematik als großes Fach)

Bernadette Thöne

Elementarmathematik (Didaktik), M.Ed. (Grundschule)

Professionalisierungsbereich Elementarmathematik

1. Studienjahr

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-05-M7-01 Mathematische Lernumgebungen - Analyse aus fachlicher und didaktischer Perspektive, Gruppe 1
Mathematical learning contexts - analysis from mathematical and didactical perspectives

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum) (2 SWS)

Einzeltermine:
Do 15.02.18 14:00 - 18:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Do 15.02.18 14:00 - 18:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal)

Hinweis: Bitte für alle weiteren Veranstaltungen in Elementarmathematik im WiSe dieselbe Gruppe wählen.
Modul EMDG 3 Inklusive Pädagogik als Fach

Prof. Dr. Dagmar Bönig
12-05-M7-02 Mathematische Lernumgebungen - Analyse aus fachlicher und didaktischer Perspektive, Gruppe 2
Mathematical learning context from mathematical and didactical perspektives

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum) (2 SWS)

Modul EMDG 3
Hinweis: Bitte für alle weiteren Veranstaltungen in Elementarmathematik im WiSe dieselbe Gruppe wählen

Anna Körner
12-05-M7-03 Mathematische Lernumgebungen - Analyse aus fachlicher und didaktischer Perspektive, Gruppe 3
Mathematical learning context from mathematical and didactical perspektives

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B1700 GW2 B1630 (2 SWS)

Modul EMDG 3
Hinweis: Bitte für alle weiteren Veranstaltungen in Elementarmathematik im WiSe dieselbe Gruppe wählen

Anna Körner
12-05-M7-04 Mathematische Lernprozesse analysieren und gestalten. Gruppe 1
Analyzing and guiding mathematical learning Processes

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B1632 (2 SWS)

Modul MDG 4
Inklusive Pädagogik als Fach

Prof. Dr. Dagmar Bönig
12-05-M7-05 Mathematische Lernprozesse analysieren und gestalten. Gruppe 2
Analyzing and guiding mathematical learning Processes

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B1216 (2 SWS)

Modul MDG 4

Bernadette Thöne
12-05-M7-06 Mathematische Lernprozesse analysieren und gestalten. Gruppe 3
Analyzing and guiding mathematical learning Processes

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 GW2 B1630 (2 SWS)

Modul MDG 4

Kristian Bunte

2. Studienjahr

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-05-M7-07 Spezielle Fragen der Mathematikdidaktik III, Gruppe 1
Selected Topics in mathematics education 3

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 B2900 (2 SWS)

Einzeltermine:
Sa 21.10.17 10:00 - 13:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)

Modul MDG 5

Bernadette Thöne
12-05-M7-08 Spezielle Fragen der Mathematikdidaktik III, Gruppe 2
Selected Topics in mathematics education 3

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 B1700 (2 SWS)

Modul MDG 5

Kristian Bunte
12-05-M7-09 Begleitseminar zu Bachelor- und Masterarbeiten
Preparation for the Bachelor`s and Master`s Thesis (including preparation for research internship)

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 GW2 A1160 (Medienlabor) FVG O0150 (Seminarraum) (2 SWS)

MDG - Abschlussmodul

Prof. Dr. Dagmar Bönig
12-05-M7-10 Begleitseminar zu Bachelor- und Masterarbeiten
Preparation for the Bachelor`s and Master`s Thesis (including preparation for research internship)

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 GW2 B1630 (2 SWS)

MDG - Abschlussmodul

Bernadette Thöne
12-05-M7-11 Mathematischer Anfangsunterricht 1 -: Fachdidaktische Grundlagen. Kl. 1/2
Introduction to didactics of mathematics: Grade 1/2

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 18:00 - 20:00 GW2 B2900 (2 SWS)

Einzeltermine:
Sa 21.10.17 10:00 - 13:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Di 06.02.18 10:00 - 13:00 SFG 1040

Modul MAU 1
Master (Inklusive Pädagogik ohne Studienfach
Elementarmathematik)

Bernadette Thöne
12-05-M7-12 Vertiefungsseminar zu MAU 1 - Fachdidaktische Grundlagen, Gruppe 1
Introduction to didactics of mathematics: Grade 1/2 (tutorial)

Seminar

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Mo 14:00 - 16:00 GW2 B1630 (2 SWS)

Modul MAU 1
(Master Inklusive Pädagogik ohne Studienfach
Elementarmathematik)
14-tägig im Wechsel mit Gruppe 2

Bernadette Thöne
12-05-M7-13 Vertiefungsseminar zu MAU 1 - Fachdidaktische Grundlagen, Gruppe 2
Introduction to didactics of mathematics: Grade 1/2 (tutorial)

Seminar

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Mo 14:00 - 16:00 GW2 B1630 (2 SWS)

Modul MAU 1
Master Inklusive Pädagogik ohne Studienfach
Elementarmathematik
14-tägig im Wechsel mit Gruppe 1

Bernadette Thöne

Erziehungs- und Bildungswissenwissenschaften, Bachelor Komplementärfach

1. Semester

EW BA 1 Grundstrukturen pädagogischen Denkens und Handelns

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-59-M1-800 Grundstrukturen pädagogischen Denkens und Handelns
Basic Structures of Pedagogical Thought and Action

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 B2890 (2 SWS)
Dr. Nadine Rose
12-59-M1-801 Grundstrukturen pädagogischen Denkens und Handelns
Basic Structures of Pedagogical Thought and Action

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 MZH 1460 (2 SWS)
Dr. Nadine Rose
12-59-M1-802 Grundstrukturen pädagogischen Denkens und Handelns
Patterns of pedagogical concepts and practices

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 GW2 B1700 (2 SWS)
Carolin Bebek

EW BA 3.1 Lernen und Lehren I: Lernen

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-59-M3-803 Lernen und Lehren I: Lernen
Learning and Teaching I: Learning

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum) UNICOM 3; 0. Ebene; Seminarraum 1 GW1-HS H1010 (2 SWS)
Prof. Dr. Karsten Detlef Wolf
12-59-M3-804 Lehren und Lernen I: Lernen
Learning and Teaching I: Learning

Seminar
ECTS: 4

Einzeltermine:
Fr 10.11.17 09:00 - 13:00 GW2 B1820
Sa 11.11.17 09:00 - 18:00 GW2 B1580
Fr 17.11.17 09:00 - 18:00 FVG O0150 (Seminarraum)
Dr. Katharina Ludewig
12-59-M3-805 Lehren und Lernen I: Lernen
Learning and Teaching I: Learning

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 GW2 B1580 (2 SWS)
Konstanze Wegmann

3. Semester

EW BA 4.1 Planung und Evaluation I: Angebots- und Programmplanung

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-59-M4-806 Angebots- und Programmplanung - Inverted Classroom

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 GW2 B1700 (2 SWS)

Einzeltermine:
Fr 08.12.17 14:00 - 16:00 GW2 B1700
Fr 12.01.18 14:00 - 16:00 GW2 B1700
Dr. Horst Rippien
12-59-M4-807 Planung und Evaluation I: Angebots und Programmplanung

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 FVG O0150 (Seminarraum) (2 SWS)

Einzeltermine:
Sa 27.01.18 09:00 - 18:00 GW2 B3850
Dr. Horst Rippien
12-59-M4-808 Planung und Evaluation I: Angebots und Programmplanung

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW2 B2890 (2 SWS)
Dr. Horst Rippien

EW BA 4.2 Planung und Evaluation II: Bildungsevaluation

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-59-M4-809 Bildungsevaluation I
Educational Evaluation

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Fr 10.11.17 14:00 - 20:00 GW2 A4020
Fr 01.12.17 14:00 - 20:00 SFG 2080
Sa 16.12.17 10:00 - 18:00 SFG 1020
Sa 13.01.18 10:00 - 18:00 SFG 0140
Dr. Katharina Ludewig
12-59-M4-810 Bildungsevaluation II
Educational Evaluation

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Sa 02.12.17 10:00 - 18:00 SFG 2060
Fr 15.12.17 14:00 - 20:00 SFG 2080
Di 09.01.18 16:00 - 18:00 SFG 1080
Di 09.01.18 18:00 - 20:00 SFG 1040
Fr 19.01.18 14:00 - 16:00 SFG 1010
Fr 19.01.18 16:00 - 20:00 SFG 2070
Fr 26.01.18 14:00 - 20:00 SFG 0140
Dr. Katharina Ludewig

5. Semester

EW BA 6 Projektseminar

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-59-M6-811 Projektseminar - Begleitung
Project Seminar - Supervision

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 FVG O0150 (Seminarraum) (2 SWS)
Larissa Freund
12-59-M6-812 Projektseminar - Begleitung
Project Seminar - Supervision

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW1 C1070 (2 SWS)
Lena Setzepfand

Erziehungs- und Bildungswissenschaften, M.A.

1. Semester

Modul EW-MA 1.1 Lernen, Entwicklung und Sozialisation

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-M90-M1-803 Lernen, Entwicklung und Sozialisation
Socialization and Education

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 GW2 B2890 (2 SWS)
Prof. Dr. Christian Palentien
12-M90-M1-804 Lernen, Entwicklung und Sozialisation
Socialization and Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 GW2 B1580 (2 SWS)
Prof. Dr. Christian Palentien
12-M90-M1-805 Lernen, Entwicklung und Sozialisation
Socialization and Education

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Sa 02.12.17 09:00 - 16:00 GW2 B2880
Sa 13.01.18 09:00 - 16:00 GW2 B2890
Sa 10.03.18 - So 11.03.18 (So, Sa) 09:00 - 16:00 GW2 B2880
Jacqueline Eidemann

Modul EW-MA 2.1 Medienbildung und Mediendidaktik I

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-M90-M2-800 Medienbildung und Mediendidaktik I
Media education & educational media I

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B2890 (2 SWS)
Prof. Dr. Karsten Detlef Wolf
12-M90-M2-801 Medienbildung und Mediendidaktik I: Didaktische Gestaltung offener Bildungsmedien
Media education & ecucational media I: Didactical design of open educational media

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 A2320 (CIP-Raum FB 12) (2 SWS)
Prof. Dr. Karsten Detlef Wolf
12-M90-M2-802 Medienbildung und Mediendidaktik I: Konzeption medienpädagogischer Projekte
Media education & educational media I: Conception of media literacy workshops

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW2 A2320 (CIP-Raum FB 12) (2 SWS)
Konstanze Wegmann

Modul EW-MA 3.1 Forschungsmethoden und Forschungsdesign I

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-M90-M3-806 Einführung in qualitative und quantitative Forschungsmethoden
Introduction to qualitative and quantitative research methods

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW2 B1700 (2 SWS)
Florian Schmidt-Borcherding
12-M90-M3-807 Forschungsmethoden und Forschungsdesign I: Vertiefungsseminar
Educational research methods I: Qualitative and quantitative methods

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 GW2 A2320 (CIP-Raum FB 12) (2 SWS)
Prof. Dr. Karsten Detlef Wolf
12-M90-M3-808 Forschungsmethoden und Forschungsdesign I: Vertiefungsseminar
Educational research methods I: Qualitative and quantitative methods

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 10:00 GW2 A2320 (CIP-Raum FB 12) (2 SWS)
Prof. Dr. Karsten Detlef Wolf

Modul EW-MA 4.1 Projekt- und Qualitätsmanagement

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-M90-M4-810 Projekt- und Qualitätsmanagement
Project and Quality Management

Seminar
ECTS: 5

Einzeltermine:
Fr 20.10.17 12:00 - 14:00 ECO5 2.07
Mo 23.10.17 - Do 26.10.17 (Mo, Di, Mi, Do) 09:30 - 17:00 Gästehaus am Teerhof
Fr 27.10.17 09:30 - 17:00
Ida Kristina Kühn

Modul EW-MA 5.1 Diversität I: Grundlagen zu Differenz und Gleichheit

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-M90-M5-811 Analytische und theoretische Zugänge. Der Blick auf die "Anderen" (Grundlagenseminar)
Analytical and theoretical approaches. Glancing to \"the others\"

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 ECO5 2.07 (2 SWS)
Prof. Dr. Marc Oliver Thielen
12-M90-M5-812 Analytische und theoretische Zugänge. Der Blick auf die "Anderen" (Grundlagenseminar)
Analytical and theoretical approaches. Glancing to \"the others\"

Seminar
ECTS: 2

Einzeltermine:
Fr 08.12.17 - Sa 09.12.17 (Fr, Sa) 08:00 - 20:00 ECO5 2.07
Mo 05.02.18 - Di 06.02.18 (Mo, Di) 08:00 - 20:00 SFG 1080
Lisa Vogt
12-M90-M5-813 Disziplinäre Zugänge der Interkulturellen Bildung. Fokus Neu Zugewanderte
Disciplinary Approaches of intercultural education: focus newly arrived migrants

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Mo 16.10.17 18:00 - 20:00 GW2 B1700
Fr 17.11.17 14:00 - 18:00 GW2 B1700
Sa 18.11.17 10:00 - 18:00 GW2 B3770
Fr 24.11.17 08:00 - 10:00 GW2 B3770
Fr 05.01.18 14:00 - 18:00 GW2 B3770
Sa 06.01.18 10:00 - 18:00 GW2 B3770
Dr. Dita Vogel
12-M90-M5-815 Disziplinäre Zugänge der inklusiven Pädagogik: Heterogenität, Integration, Inklusion

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 26.01.18 16:00 - 20:00 GW2 B1700
Sa 27.01.18 09:00 - 18:00 GW2 B3770
Di 13.02.18 09:00 - 16:00 GW2 B1580
Mi 14.02.18 08:00 - 12:00 GW2 B1580
Dr. Ingrid Arndt

Modul EW-MA 6.1 Biographien

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-M90-M6-816 Bildungsbiographien Erwachsener

Seminar
ECTS: 5

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 SFG 2030 (2 SWS)
Dr. Horst Rippien
12-M90-M6-817 Bildungsbiographien Jugendlicher

Seminar
ECTS: 5

Einzeltermine:
Fr 01.12.17 14:00 - 18:00 GW2 A4330
Fr 12.01.18 14:00 - 18:00 GW2 A4330
Fr 19.01.18 14:00 - 18:00 GW2 A4330
Fr 26.01.18 14:00 - 18:00 GW2 A4330
Fr 02.02.18 14:00 - 18:00 GW2 A4330
Fr 09.02.18 14:00 - 18:00 GW2 A4330
Sa 24.02.18 09:00 - 17:00 GW2 B1700
Jacqueline Eidemann

3. Semester

Modul EW-MA 5.3 b Diversität III, Schwerpunkt Jugend- und Erwachsenenalter: Projektforschungsseminar - Forschung in intersektionaler Perspektive

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-M90-M5-817 Projektforschungsseminar
Project Research Seminar

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B1170 (2 SWS)
Selin Kathrin Arusoglu
12-M90-M5-818 Projektforschungsseminar
Project research seminar

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 ECO5 2.37 (Besprech.R. ITB) (2 SWS)
Prof. Dr. Marc Oliver Thielen
12-M90-M5-820 Projektforschungsseminar
Project research seminar

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 FVG O0150 (Seminarraum) (2 SWS)
Dr. Dita Vogel

Modul EW-MA 7 Fachspezifischer Wahlbereich

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-M90-M7-821 Personalentwicklung im Kontext von Organisationsentwicklung: Spezifikationen
Personal development in the context of organizational development: specifications

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 GW2 B1632 (2 SWS)
Jörg Ehrenforth-Helms
ZPS 2-3-RZ Culture4all. Performance Studies: Regiesprachen und Zuschaukunst. Wege der Wahrnehmung und produktiver Umgang mit dem Fremden in der Begegnung mit dem Gegenwartstheater
Culture4all. Performance Studies: Languages of stage direction and \"the art of being audience\". Towards perception and the productive coming to terms with other in encountering contemporary theatre
Die TN-Zahl ist begrenzt. Anmeldungen bis zum 15.9.17 ausschließlich über das Zentrum für Performance Studies: tdvart@uni-bremen.de

Seminar
ECTS: 3-4

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Do 19:00 - 22:00 GW2 B2900 (4 SWS)

B.Sc. GO / B.A. BiPEB
Umgang mit Heterogenität 1 (b)

Jörg Holkenbrink
Clara Schliessler
ZPS 3-1-KS Culture4all. Performance Studies: KOPFSPRÜNGE. Aufführungen und Performance-Theorien zwischen Bildung, Wissenschaft und Kunst
Culture4all. Performance Studies: Kopfsprünge. Performances and performance theories located between education, science and art
Auch Bestandteil des Zusatzstudiums Performance Studies. Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt. Anmeldungen bis zum 15.09.17 ausschließlich über das Zentrum für Performance Studies: tdvart@uni-bremen.de

Seminar
ECTS: 3-4

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Do 19:00 - 22:00 GW2 B2900 (4 SWS)

M.Ed. GO
EW L3 c)

M.Ed. Sek/Ge und M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L6 (b)

Jörg Holkenbrink
Anna Maria Nadine Seitz, M.A.

Modul EW-MA 8 Praktikumsmodul

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-M90-M8-823 Begleitseminar zum Praktikum
Internship seminar

Seminar
ECTS: 2

Einzeltermine:
Fr 10.11.17 14:00 - 18:00 GW2 B1630
Sa 11.11.17 10:00 - 17:00 GW2 B1630
Fr 26.01.18 14:00 - 18:00 GW2 B1580
Sa 27.01.18 10:00 - 17:00 GW2 B2880
Lena Setzepfand

4. Semester

Modul EW-MA 9 Masterabschlussmodul

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-M90-M9-822 Masterbegleitseminar
Coaching for the Master Thesis

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 IW3 0210 (2 SWS)
Dr. Daniela Ahrens

Zusatzangebot ohne Anrechnung von CP

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-23-AM-112 Beratungsangebot der Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft zu Themen der qualitativen Sozialforschung
Research monitoring
Kein reguläres Seminar, keine CP`s, Einzeltermine siehe Profilseite

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (2 SWS)

M.Ed. Grundschule / M.Ed. GO
Abschlussmodul: Masterthesis

M.Ed. alle Schulstufen (auslaufend)
Abschlussmodul: Master-Arbeit

B.A. BiPEB
Abschlussmodul

Dr. Silvia Thünemann

Inklusive Pädagogik - Lehramt Sonderpädagogik, M.Ed.

Modul IP 8: Inklusive Didaktik 2 (6cp)

Modulverantwortliche: Dr. Heike Hegemann-Fonger

IP 8A: Vorbereitung

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-34-M8-700 Vertiefungsseminar Inklusive Didaktik (Gruppe 1)
In-depth exploration on inclusive education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B1580 (2 SWS)

Einzeltermine:
Do 23.11.17 14:00 - 16:00 GW2 B1630
Do 18.01.18 14:00 - 16:00 GW2 B1630

IP 8A

Dr. Heike Hegemann-Fonger
12-34-M8-701 (Fach)Didaktik für inklusiven Unterricht (Gruppe 2). Vertiefung Inklusive Didaktik
In-depth exploration on inclusive didactics

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 12:00 - 14:00 GW2 B1580 (2 SWS)

Einzeltermine:
Fr 19.01.18 12:00 - 14:00 GW2 B1700

IP 8A

Philine Schubert
12-34-M8-713 Best Practice Exkursionen

Exkursion

Termine und Teilnahme n. V.

Philine Schubert

Modul IP 9: Fallarbeit und Diagnostik (6cp)

Modulverantwortliche: PD Dr. Blanka Hartmann

IP 9A: Einführung

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-34-M9-702 Grundlagen der Förderdiagnostik - Gruppe 1
Basic princples of diagnostic and inclusive assessments

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 GW2 B1216 (2 SWS)

IP 9A

PD Dr. Blanka Hartmann
12-34-M9-703 Grundlagen der Förderdiagnostik - Gruppe 2
Basic princples of diagnostic and inclusive assessments

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 12:00 - 14:00 GW2 B1216 (2 SWS)

IP 9A

PD Dr. Blanka Hartmann

IP 9B: Vorbereitung und Begleitung der Fallarbeit

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-34-M9-704 Fallarbeit im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung
Case studies of students with learning/intellectual disabilities

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Mi 07.02.18 - Do 08.02.18 (Mi, Do) 09:00 - 15:00 GW2 B1400 NUR Mi. - So.

IP 9B
plus fortlaufende Beratungstermine während des Semesters sowie ein weiterer Termin für eine Nachbesprechung im Juli 2018

Dr. Eileen Schwarzenberg
12-34-M9-705 Fallarbeit im Förderschwerpunkt Sprache
Case studies of students with problems in speech and language

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Mi 07.02.18 - Do 08.02.18 (Mi, Do) 09:00 - 15:00 GW2 B1580

IP 9B

Dr. Tobias Ruberg
12-34-M9-706 Fallarbeit in den Förderschwerpunkten emotionale-soziale Entwicklung und Lernen, Gruppe 1
Case studies of students with behavioral and learning-related problems

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Do 08.02.18 09:00 - 12:30 GW2 B2880
Fr 09.02.18 09:00 - 15:00 GW2 B2880

IP 9B
plus weitere Termine im SoSe 2018

PD Dr. Blanka Hartmann
12-34-M9-707 Fallarbeit in den Förderschwerpunkten emotionale-soziale Entwicklung und Lernen, Gruppe 2
Case studies of students with behavioral and learning-related problems

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Do 15.02.18 09:00 - 12:30 GW2 B2880
Fr 16.02.18 09:00 - 15:00 GW2 B2880

IP 9B
plus weitere Termine im SoSe 2018

PD Dr. Blanka Hartmann

Modul IP 10: Förderschwerpunkte 2 ( 9cp)

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Frank J. Müller

IP 10A,1: Vertiefung im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-34-M10-708 Vertiefung Inklusive Pädagogik Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung
Specific aspects of supporting students with intellectual disability

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 GW2 B1580 (2 SWS)

IP 10A, 1

Prof. Dr. Frank J. Müller

IP 10A,2: Vertiefung im Förderschwerpunkt Sprache

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-34-M10-709 Vertiefung im Förderschwerpunkt Sprache
Specific aspects of supporting students with speech-related problems

Seminar
ECTS: 2+1

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B1710 (Projektraum) (2 SWS)

IP 10A, 2

Dr. Tobias Ruberg

IP 10A,3: Vertiefung im Förderschwerpunkt Lernen

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-34-M10-710 Vertiefung Inklusive Pädagogik Förderschwerpunkt Lernen
Specific aspects of supporting students with learning-related problems

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 18:00 - 20:00 GW2 B1580 (2 SWS)

IP 10A, 3

Prof. Dr. Frank J. Müller

IP 10A,4: Vertiefung im Förderschwerpunkt Emotionale-Soziale Entwicklung

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-34-M10-711 Vertiefung des FS emotionale-soziale Entwicklung - Gruppe 1
Specific aspects of supporting students with behavioral disorders

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B1216 (2 SWS)

IP 10A, 4

PD Dr. Blanka Hartmann
12-34-M10-712 Vertiefung des FS emotionale-soziale Entwicklung - Gruppe 2
Specific aspects of supporting students with behavioral disorders

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 GW2 B1216 (2 SWS)

IP 10A, 4

PD Dr. Blanka Hartmann

Modul IP 11: Master Abschluss (24 cp)

Modulverantwortliche/r: Prof. Dr. Monika Rothweiler

IP 11A: Vorbereitung

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-34-M11-714 Vorbereitungsseminar zur Masterarbeit (Inklusive Pädagogik)
Master Thesis Colloquium

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW1 B0080 (2 SWS)

Einzeltermine:
Mo 12.02.18 10:00 - 14:00 SFG 1020

IP 11A

Dr. Eileen Schwarzenberg
12-34-M11-715 Vorbereitungsseminar zur Masterarbeit (Inklusive Pädagogik)
Master Thesis Colloquium

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 GW1 A1260 (2 SWS)

Einzeltermine:
Di 13.02.18 10:00 - 14:00 SFG 1020

IP 11A

Dr. Tobias Ruberg

Inklusive Pädagogik, B.A. BiPEb

Modul IP 1: Grundlagen der Inklusiven Pädagogik (9 cp)

Modulverantwortliche: Dr. Natascha Korff
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-U62-M1-750 Einführung in die Inklusive Pädagogik
Introduction to Inclusive Pedagogic

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW2 B1400 NUR Mi. - So. (2 SWS)

IP 1A

Benjamin Haas
12-U62-M1-751 Vertiefungsseminar zur Einführung in die Inklusive Pädagogik (Gruppe 1)
In-depth exploration on inclusive education

Seminar
ECTS: 3+1

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B1700 (2 SWS)

IP 1B

Susanne Michel
12-U62-M1-752 Vertiefung zur Vorlesung "Einführung in die Inklusive Pädagogik" (Gruppe 2)
In-depth exploration on inclusive education

Seminar
ECTS: 3+1

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 SFG 2040 (2 SWS)

IP 1B

Christina Tietjen
12-U62-M1-753 Intersektionalität und (Anti)Diskriminierung (Gruppe 1)
Intersectionality

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 GW2 B1580 (3 SWS)

Einzeltermine:
Sa 18.11.17 12:00 - 18:00 MZH 1470

IP 1C
plus weitere Termin n.V.

Kim Annakathrin Ronacher ((LB))
12-U62-M1-754 Intersektionalität und (Anti)Diskriminierung (Gruppe 2)
Intersectionality

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum) (2 SWS)

IP 1C

Rayma Pamela Cadeau ((LB))

Modul IP 3: Inklusive Didaktik 1 ( 9 cp)

Modulverantwortliche: Dr. Heike Hegemann-Fonger
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-U62-M3-755 Einführung in die Inklusive Didaktik (Gruppe 1)
Introduction to inclusive didactics

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 10:00 GW2 B1580 (2 SWS)

IP 3A

Dr. Heike Hegemann-Fonger
12-U62-M3-756 Einführung in die Inklusive Didaktik (Gruppe 2)
Introduction to inclusive didactics

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 SFG 2010 (2 SWS)

IP 3A

Dr. Heike Hegemann-Fonger
12-U62-M3-757 Einführung in die (inklusive) Unterrichtsforschung (Gruppe A)
Research on teaching in inclusive classrooms

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 SFG 1040 (2 SWS)

IP 3B

Dr. Heike Hegemann-Fonger
12-U62-M3-758 Einführung in die (inklusive) Unterrichtsforschung (Gruppe B)
Research on teaching in inclusive classrooms

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 GW2 B1580 (2 SWS)

IP 3B

Dr. Heike Hegemann-Fonger

Modul IP 4: Förderschwerpunkte 1 ( 9 cp)

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Monika Rothweiler

IPn 4A: Seminar: Behinderung und Gesellschaft

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-U62-M4-759 Behinderung, Gesellschaft und Schule
Disability, Society and Education

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Do 08.02.18 14:00 - 18:00 GW2 B1700
Fr 09.02.18 08:00 - 13:00 GW2 B1700
Do 15.02.18 08:00 - 16:00 GW2 B1700
Fr 16.02.18 08:00 - 14:00 GW2 B1700

IP 4A

Dr. Ingrid Arndt
12-U62-M4-765 Behinderung, Gesellschaft und Schule
Disability, Society and Education

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 20.10.17 12:00 - 14:00 GW2 B1700
Fr 27.10.17 12:00 - 14:00 GW2 B1700
Fr 03.11.17 12:00 - 14:00 GW2 B1700
Fr 10.11.17 12:00 - 14:00 GW2 B1700
Fr 17.11.17 12:00 - 14:00 GW2 B1700
Fr 24.11.17 12:00 - 14:00 GW2 B1700
Fr 01.12.17 12:00 - 14:00 GW2 B1700
Fr 08.12.17 12:00 - 14:00 GW2 B1700
Sa 09.12.17 09:00 - 16:00 GW2 B1700
Fr 15.12.17 12:00 - 14:00 GW2 B1700
Fr 22.12.17 12:00 - 14:00 GW2 B1700

IP 4A

Julia Bialek

Modul IP 5: Kooperation und Beratung ( 9cp)

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Monika Rothweiler
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-U62-M5-761 Beratung in inklusionspädagogischen Kontexten, Gruppe 1
Councelling in areas of inclusive practice

Seminar
ECTS: 3+1/+2

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 B1216 (3 SWS)

IP 5A
plus Extratermine nach Absprache

Prof. Dr. Monika Rothweiler
12-U62-M5-762 Beratung in inklusionspädagogischen Kontexten, Gruppe 2
Councelling in areas of inclusive practice

Seminar
ECTS: 3+1/+2

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B1700 (3 SWS)

IP 5A
plus Extratermine nach Absprache

Prof. Dr. Monika Rothweiler
12-U62-M5-763 Kooperation und Teamentwicklung in inklusionspädagogischen Kontexten (Gruppe 1)
Team and cooperation in areas of inclusive practice

Seminar
ECTS: 3+1 oder 3+2

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 GW1 B0080 GW1-HS H1010 (3 SWS)

IP 5A
plus Kompakttermine bzw. Exkursionen

Dr. Eileen Schwarzenberg
12-U62-M5-764 Kooperation und Teamentwicklung in inklusionspädagogischen Kontexten (Gruppe 2)
Team and cooperation in areas of inclusive practice

Seminar
ECTS: 3+1 oder 3+2

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 GW2 B1580 (3 SWS)

IP 5A
plus Kompakttermine bzw. Exkursionen

Dr. Eileen Schwarzenberg

Interdisziplinäre Sachbildung/Sachunterricht; B.A. BiPEb

ISSU B1: Konzeptionen und theoretische Grundlagen der Interdisziplinären Sachbildung/des Sachunterrichts

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Meike Wulfmeyer, Kontakt: wulfmeyer@uni-bremen.de

Liebe Studierende,
bitte melden Sie sich zur Vorlesung B1-1 und zusätzlich zu jeweils einem Seminar zur konzeptionellen Vertiefung B1-2 / B1-3 und zu einem Seminar zum Übergang B1-4 / B 1-5 an.
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-B1-1 Konzeptionelle Entwicklung der Interdisziplinären Sachbildung/des Sachunterrichts
Conceptional Development of Interdisciplinary Science Education

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 SH D1020 (2 SWS)

Pflichtveranstaltung: Sicherheits- und Brandschutzunterweisung für Erstsemesterstudierende inkl. Brandschutzübung
Einmalig am Freitag, 20.10.2017 von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr (pünktlich!)
Gebäude/Raum: HS 2010 (Großer Hörsaal)
08:00 - 09:00 Vorlesung; Referat 02,
09:00 Uhr - 11:00 Uhr praktische Brandschutzübung im Freien, daher bitte mit wetterfester Kleidung und festem Schuhwerk erscheinen!

Prof. Dr. Meike Wulfmeyer
12-55-B1-2 Vielperspektivität des Sachunterrichts
Multi-Perspektivity of Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 MZH 1450 (2 SWS)

Seminar zur konzeptionellen Vertiefung
TN-Begrenzung: 40

Sonja Dietrich
12-55-B1-3 Vielperspektivität des Sachunterrichts
Multi-Perspektivity of Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 SH D1020 (2 SWS)

Seminar zur konzeptionellen Vertiefung
TN-Begrenzung: 40

Sonja Dietrich
12-55-B1-4 Sachunterricht im Anfangsunterricht
Interdisciplinary Science Education for beginners

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B1405 NUR Mo. + Di. (2 SWS)

Seminar zum Übergang
TN-Begrenzung 40

Dr. rer. nat. Corina Rohen-Bullerdiek
12-55-B1-5 Sachunterricht im Anfangsunterricht
Interdisciplinary Science Education for beginners

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 SFG 1030 (2 SWS)

Seminar zum Übergang
TN-Begrenzung 40

Dr. rer. nat. Corina Rohen-Bullerdiek

ISSU B1-EB: Konzeptionen und theoretische Grundlagen der Interdisziplinären Sachbildung/des Sachunterrichts - Elementarbereich

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Meike Wulfmeyer, Kontakt: wulfmeyer@uni-bremen.de

Liebe Studierende,
bitte melden Sie sich zur Vorlesung B1-1 und zusätzlich zu jeweils einem Seminar zur konzeptionellen Vertiefung B1-2 / B1-3 und zu einem Seminar zum Übergang B1-4 / B 1-5 an.
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-B1-1 Konzeptionelle Entwicklung der Interdisziplinären Sachbildung/des Sachunterrichts
Conceptional Development of Interdisciplinary Science Education

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 SH D1020 (2 SWS)

Pflichtveranstaltung: Sicherheits- und Brandschutzunterweisung für Erstsemesterstudierende inkl. Brandschutzübung
Einmalig am Freitag, 20.10.2017 von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr (pünktlich!)
Gebäude/Raum: HS 2010 (Großer Hörsaal)
08:00 - 09:00 Vorlesung; Referat 02,
09:00 Uhr - 11:00 Uhr praktische Brandschutzübung im Freien, daher bitte mit wetterfester Kleidung und festem Schuhwerk erscheinen!

Prof. Dr. Meike Wulfmeyer
12-55-B1-2 Vielperspektivität des Sachunterrichts
Multi-Perspektivity of Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 MZH 1450 (2 SWS)

Seminar zur konzeptionellen Vertiefung
TN-Begrenzung: 40

Sonja Dietrich
12-55-B1-3 Vielperspektivität des Sachunterrichts
Multi-Perspektivity of Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 SH D1020 (2 SWS)

Seminar zur konzeptionellen Vertiefung
TN-Begrenzung: 40

Sonja Dietrich
12-55-B1-4 Sachunterricht im Anfangsunterricht
Interdisciplinary Science Education for beginners

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B1405 NUR Mo. + Di. (2 SWS)

Seminar zum Übergang
TN-Begrenzung 40

Dr. rer. nat. Corina Rohen-Bullerdiek
12-55-B1-5 Sachunterricht im Anfangsunterricht
Interdisciplinary Science Education for beginners

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 SFG 1030 (2 SWS)

Seminar zum Übergang
TN-Begrenzung 40

Dr. rer. nat. Corina Rohen-Bullerdiek

ISSU B3: Fachwissenschaftliche Bezüge fachdidaktischer Praxis der Interdisziplinären Sachbildung / des Sachunterrichts

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Lydia Murmann, Kontakt: murmann@uni-bremen.de

Liebe Studierende,
bitte beachten Sie, dass die Veranstaltungen B3-1 und B3 -3 (Stefan John) sowie B3-2 und B3-4 (Prof. Dr. Lydia Murmann, N.N.) im thematischen Zusammenhang stehen und deshalb in Kombination gewählt werden müssen.
Zusätzlich melden Sie sich bitte für eine Veranstaltung aus der Gruppe B3-5, B3-6 und B3-7 an.
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-B3-1 Fachwissenschaftliche Bezüge des Sachunterrichts (FW): Naturphänomene
Scientific approach to Interdisciplinary Education: Natural phenomena

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 GW2 B1700 (2 SWS)

TN-Begrenzung 40

Stefan John
12-55-B3-2 Fachwissenschaftliche Bezüge des Sachunterrichts (FW): Naturwissenschaften und Technik verstehen und multimedial vermitteln
Scientific approach to Interdisciplinary Education:: Natural phenomena

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 GW2 A1110 (ISSU-Werkstatt 1)

Einzeltermine:
Do 09.11.17 14:00 - 16:00 ECO5 1.13 (Bespr.raum ITB)
Do 23.11.17 14:00 - 16:00 ECO5 1.13 (Bespr.raum ITB)
Do 07.12.17 14:00 - 16:00 ECO5 1.13 (Bespr.raum ITB)
Do 11.01.18 14:00 - 16:00 ECO5 1.13 (Bespr.raum ITB)

TN-Begrenzung 40
Bitte beachten: Das Seminar findet freitags statt, außer in den Wochen für die ein Donnerstagstermin angegeben ist.

Prof. Dr. Lydia Murmann
Dr. Helen Oelgeklaus
Christian Staden
Prof. Dr. Falk Markus Howe
12-55-B3-3 Didaktische und methodische Zugangsweisen des Sachunterrichts (FD): Naturphänomene
Didactical approach to Interdisciplinary Science Education: Natural phenomena

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 GW2 B1405 NUR Mo. + Di. (2 SWS)

TN-Begrenzung 40
Gekoppelt an Seminar 12-55-B3-1

Stefan John
12-55-B3-4 Didaktische und methodische Zugangsweisen des Sachunterrichts (FD): Naturwissenschaften und Technik verstehen und multimedial vermitteln
Didactical approach to Interdisciplinary Science Education: Natural phenomena
--- Bitte machen Sie sich keine Sorgen wegen des Raumes, das Seminar wird in der Universität stattfinden ---

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 12:00 - 14:00 GW2 A1110 (ISSU-Werkstatt 1) (2 SWS)

Einzeltermine:
Do 09.11.17 16:00 - 18:00 ECO5 1.13 (Bespr.raum ITB)
Do 23.11.17 16:00 - 18:00 ECO5 1.13 (Bespr.raum ITB)
Do 07.12.17 16:00 - 18:00 ECO5 1.13 (Bespr.raum ITB)
Do 11.01.18 16:00 - 18:00 ECO5 1.13 (Bespr.raum ITB)

TN-Begrenzung 40
Gekoppelt an Seminar 12-55-B3-2
Bitte beachten: Das Seminar findet freitags statt, außer in den Wochen für die ein Donnerstagstermin angegeben ist.

Prof. Dr. Lydia Murmann
Dr. Helen Oelgeklaus
Christian Staden
Prof. Dr. Falk Markus Howe
12-55-B3-5 Schulbezogene Praxis (POE): Naturphänomene erkunden und verstehen
Practical studies: Exploring and understanding life phenomena

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 SpT C3140 (2 SWS)

TN-Begrenzung 18

Stefan John
12-55-B3-6 Praktische Erfahrungen in KITA und Schule (POE) - Der Weltraum - unendliche Weiten
Practical studies in Child-Care Institutions and School (POE) - Space: What is it all about?

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 B2180 (2 SWS)

TN-Begrenzung 18. Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an Studierende mit Schwerpunkt Elementarbereich

Dr. rer. nat. Corina Rohen-Bullerdiek
12-55-B3-7 POE-Vorbereitungsseminar: Praktische Erfindungen - Technisches im Sachunterricht

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW1 A1070 (2 SWS)

TN-Begrenzung 18

Prof. Dr. Lydia Murmann
12-55-B3-8 Schulbezogene Praxis (POE): Vom PopUp über den Hebel zum Papierautomaten - bewegliche, mechanische Konstruktionen als (technische?) Grundlagenbildung
Dozent: Wilfried Meyer

Seminar
ECTS: 3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Mo 08:00 - 12:00 Extern Lernwerkstatt der Schule am Halmerweg (2 SWS)

TN-Begrenzung 18
Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an Studierende mit dem Schwerpunkt Elementarbereich

N. N.

Modul ISSU B3-EB: Fachwissenschaftliche Bezüge fachdidaktischer Praxis der Interdisziplinären Sachbildung / des Sachunterrichts-Elementarbereich

B3-1 und B3-3 (Stefan John) sowie B3-2 und B3-4 (Prof. Dr. Lydia Murmann und N.N.) bilden eine Gruppe, sodass man sich jeweils nur für eine dieser beiden Seminargruppen anmelden kann. Zusätzlich melden Sie sich bitte für eine Veranstaltung aus der Gruppe B3-5 an.
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-B3-1 Fachwissenschaftliche Bezüge des Sachunterrichts (FW): Naturphänomene
Scientific approach to Interdisciplinary Education: Natural phenomena

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 GW2 B1700 (2 SWS)

TN-Begrenzung 40

Stefan John
12-55-B3-2 Fachwissenschaftliche Bezüge des Sachunterrichts (FW): Naturwissenschaften und Technik verstehen und multimedial vermitteln
Scientific approach to Interdisciplinary Education:: Natural phenomena

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 GW2 A1110 (ISSU-Werkstatt 1)

Einzeltermine:
Do 09.11.17 14:00 - 16:00 ECO5 1.13 (Bespr.raum ITB)
Do 23.11.17 14:00 - 16:00 ECO5 1.13 (Bespr.raum ITB)
Do 07.12.17 14:00 - 16:00 ECO5 1.13 (Bespr.raum ITB)
Do 11.01.18 14:00 - 16:00 ECO5 1.13 (Bespr.raum ITB)

TN-Begrenzung 40
Bitte beachten: Das Seminar findet freitags statt, außer in den Wochen für die ein Donnerstagstermin angegeben ist.

Prof. Dr. Lydia Murmann
Dr. Helen Oelgeklaus
Christian Staden
Prof. Dr. Falk Markus Howe
12-55-B3-3 Didaktische und methodische Zugangsweisen des Sachunterrichts (FD): Naturphänomene
Didactical approach to Interdisciplinary Science Education: Natural phenomena

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 GW2 B1405 NUR Mo. + Di. (2 SWS)

TN-Begrenzung 40
Gekoppelt an Seminar 12-55-B3-1

Stefan John
12-55-B3-4 Didaktische und methodische Zugangsweisen des Sachunterrichts (FD): Naturwissenschaften und Technik verstehen und multimedial vermitteln
Didactical approach to Interdisciplinary Science Education: Natural phenomena
--- Bitte machen Sie sich keine Sorgen wegen des Raumes, das Seminar wird in der Universität stattfinden ---

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 12:00 - 14:00 GW2 A1110 (ISSU-Werkstatt 1) (2 SWS)

Einzeltermine:
Do 09.11.17 16:00 - 18:00 ECO5 1.13 (Bespr.raum ITB)
Do 23.11.17 16:00 - 18:00 ECO5 1.13 (Bespr.raum ITB)
Do 07.12.17 16:00 - 18:00 ECO5 1.13 (Bespr.raum ITB)
Do 11.01.18 16:00 - 18:00 ECO5 1.13 (Bespr.raum ITB)

TN-Begrenzung 40
Gekoppelt an Seminar 12-55-B3-2
Bitte beachten: Das Seminar findet freitags statt, außer in den Wochen für die ein Donnerstagstermin angegeben ist.

Prof. Dr. Lydia Murmann
Dr. Helen Oelgeklaus
Christian Staden
Prof. Dr. Falk Markus Howe
12-55-B3-6 Praktische Erfahrungen in KITA und Schule (POE) - Der Weltraum - unendliche Weiten
Practical studies in Child-Care Institutions and School (POE) - Space: What is it all about?

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 B2180 (2 SWS)

TN-Begrenzung 18. Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an Studierende mit Schwerpunkt Elementarbereich

Dr. rer. nat. Corina Rohen-Bullerdiek
12-55-B3-8 Schulbezogene Praxis (POE): Vom PopUp über den Hebel zum Papierautomaten - bewegliche, mechanische Konstruktionen als (technische?) Grundlagenbildung
Dozent: Wilfried Meyer

Seminar
ECTS: 3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Mo 08:00 - 12:00 Extern Lernwerkstatt der Schule am Halmerweg (2 SWS)

TN-Begrenzung 18
Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an Studierende mit dem Schwerpunkt Elementarbereich

N. N.

ISSU C1: Einführung in Konzeptionen und fachwissenschaftliche Perspektiven der Interdisziplinären Sachbildung/des Sachunterrichts

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Meike Wulfmeyer, Kontakt: wulfmeyer@uni-bremen.de
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-C1-1 Einführung in Konzeptionen des Sachunterrichts
Introduction to Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 B1405 NUR Mo. + Di. (2 SWS)

TN-Begrenzung 40
Pflichtveranstaltung: Sicherheits- und Brandschutzunterweisung für Erstsemesterstudierende inkl. Brandschutzübung
Pflichtveranstaltung: Sicherheits- und Brandschutzunterweisung für Erstsemesterstudierende inkl. Brandschutzübung
Einmalig am Freitag, 20.10.2017 von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr (pünktlich!)
Gebäude/Raum: HS 2010 (Großer Hörsaal)
08:00 - 09:00 Vorlesung; Referat 02,
09:00 Uhr - 11:00 Uhr praktische Brandschutzübung im Freien, daher bitte mit wetterfester Kleidung und festem Schuhwerk erscheinen!

Prof. Dr. Lydia Murmann

ISSU C2: Fachwissenschaftliche Bezüge fachdidaktischer Praxis der Interdisziplinären Sachbildung / des Sachunterrichts

Modulverantwortliche::Prof. Dr. Lydia Murmann, Kontakt: murmann@uni-bremen.de
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-C2-1 Das Lernfeld Natur und seine fachwissenschaftlichen Bezüge (FW)
Nature topics in Interdisciplinary Science Education

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 B3770 (2 SWS)

TN-Begrenzung 40

Stefan John

ISSU NaWi: Wahlbereich I

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Horst Schecker, Prof. Dr. Gerhard Bohrmann
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
01-55-ISSU1-P Übungen zu Physik für Sachunterricht

Praktikum
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 12:00 - 14:00 Externer Ort: NW1, N3380 (2 SWS) Gruppe 1
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 Externer Ort: NW1, N3380 (2 SWS) Gruppe 2

Das Praktikum findet in zwei Gruppen statt.

Hauke Bartels (LB)
Dirk Thode (LB)
01-55-ISSU1-V Physik für Sachunterricht
Vorlesung und Praktikum

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 19:00 Externer Ort: NW1, N3380 (3 SWS)
Hauke Bartels (LB)
Dirk Thode (LB)
05-08-1-ISSU-1 Gesteinsbestimmung für Studierende ISSU

Übung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GEO 0340 (Übungsraum) (2 SWS)
Prof. Dr. Gerhard Bohrmann
05-08-2-ISSU-1 Geolog. Übungen für ISSU-Studierende

Vorlesung
ECTS: 3

+ Übung

2 SWS
Block n.V.
Ort GEO 0340

Prof. Dr. Gerhard Bohrmann
05-BA-1-G1-1 Endogene und exogene Dynamik der Erde

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GEO 1550 (Hörsaal) (2 SWS)
Prof. Dr. Gerhard Bohrmann
Gerhard Fischer
Prof. Dr. Hans-Joachim Kuss
PD Dr. Frank Lisker
Cornelia Spiegel
12-55-200 ISSU-Tech 1.1 - Technische Systeme und ausgewählte Anwendungsgebiete

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 UNICOM 3; 0. Ebene; Seminarraum 1 (2 SWS)
Kathrin Sebastian
12-55-201 ISSU-Tech1.2 - Experimentelles Lernen in technischen Handlungsfeldern

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 A1250 Technikwerkstatt (2 SWS)

TN-Begrenzung 12

Kathrin Sebastian
12-55-202 ISSU-T 1.3 - Techniken der Materialbearbeitung
(Dozent Dirk Lammers)

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW2 A1250 Technikwerkstatt (2 SWS)

TN-Begrenzung 12
Pflichtauftaktveranstaltung: 15.10.2017 von 10:00 - 16:00 Uhr
im Raum: GW2, A1.250 TechnikWerkstatt

Dirk Lammers

ISSU NaWi: Wahlbereich II

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
01-53-1/SVL-V Schülervorstellungen und Lernprozesse
Students' Alternative Frameworks and Learning Processes

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mi 08:15 - 09:45 Externer Ort: NW1, N3380 (2 SWS)
Prof. Dr. Horst Schecker
02-02-ISSU-M6-2-1 ISSU 6.2 Biologiedidaktik für den Sachunterricht: Interdisziplinäre Umweltbildung mit Experimenten
Environmental Biology

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00

NW 2, Raum A1290

Marie Eschweiler
02-02-ISSU-M6-2-2 ISSU 6.2 Biologiedidaktik für den Sachunterricht: Humanbiologie und Gesundheitserziehung
Human Biology and Health Education in Primary and Secondary Schools

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 10:00

NW2, Raum A1290

Dr. Dörte Ostersehlt
02-03-5-EVC-1 Spezielle Themen der Chemie und ihre experimentelle Vermittlung
Special topics of chemistry and teaching about them by practical work

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 18:00 (4 SWS)

NW2 A1080

Prof. Dr. Ingo Eilks
N. N.
12-M31-203 ISSU-Tech 2.1 - Technik, Arbeit und Gesellschaft

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW2 A1250 Technikwerkstatt (2 SWS)
Dipl.-Ing. Wolfgang Günther
Kathrin Sebastian
12-M31-204 ISSU-Tech 2.2 - Techniken der Materialbearbeitung

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 A1250 Technikwerkstatt (2 SWS)

Teilnehmerbegrenzung 12

Dipl.-Ing. Wolfgang Günther

ISSU SoWi: Wahlpflichtbereich I

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
08-26-ISSU-1-1 Einführung in die Sozialwissenschaft für ISSU Studierende. Schwerpunkt: Politikwissenschaft
Introduction to Political Science for Students of ISSU

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 SH D1020
Dr. Marc Partetzke
08-27-3-M7-1A Einführung in die Geographie für ISSU-Studierende
Geography of North Germany
Kurs A: findet nach Absprache mit den Studierenden tw. am Wochenende statt

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Do 18:00 - 20:00 GW2 B1081 (2 SWS)

Einzeltermine:
Fr 10.11.17 16:00 - 20:00 GW2 B1150 (Planungswerkstatt)
Fr 17.11.17 16:00 - 20:00 GW2 B1150 (Planungswerkstatt)
Sa 18.11.17 10:00 - 18:00 GW2 B1150 (Planungswerkstatt)
Markus Jahn
Friedrich Meyer zu Erbe
08-27-3-M7-1B Einführung in die Geographie für ISSU-Studierende
Geography of North Germany
Kurs B: findet nach Absprache mit den Studierenden tw. am Wochenende statt

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1081 (2 SWS)

Einzeltermine:
Fr 10.11.17 14:00 - 16:00
Markus Jahn
Friedrich Meyer zu Erbe
08-28-ISSU-1 Einführung in die Geschichtswissenschaft für ISSU-Studierende

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 SFG 2030 (2 SWS)
Christoph Wieselhuber (LB)
08-28-ISSU-2 Einführung in die Geschichtswissenschaft für ISSU-Studierende

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 SFG 1020 (2 SWS)
Christoph Wieselhuber (LB)

ISSU SoWi: Wahlbereich I

Modul 08-28-HIS 2: Einführung in die Alte Geschichte

Wahlpflichtmodul "HIS 2-4" / ISSU / ECTS: 9
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
08-28-M2-1 Die antike Stadt
The city in antiquity

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum) (2 SWS)
Prof. Dr. Tassilo Schmitt
08-28-M2-2 Warum Sparta die "mächtigste und berühmteste Stadt in Griechenland wurde " - – Xenophons "Verfassung der Spartaner" als Quelle
Why Sparta became the 'most powerful and most famous city in Greece' – Xenophon's Constitution of the Spartans' as a source

Proseminar

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 B1170 (2 SWS)
Prof. Dr. Tassilo Schmitt
08-28-M2-3 Religion und Gesellschaft in antiken Hafenstädten
Religion and society in ancient port cities

Proseminar

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 GW2 B1170 (2 SWS)
Benedikt Eckhardt
08-28-M2-4 Rom und seine Aristokraten am Ende der römischen Republik
Rome and its aristocrats at the end of the republic

Proseminar

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW2 B1632 (2 SWS)

Einzeltermine:
Do 19.10.17 08:30 - 10:00 GW2 B3009
Do 25.01.18 08:30 - 10:00 GW2 B3009

Aristokraten haben wesentlich die Geschicke des Römischen Reiches bestimmt: Als geborene Heerführer, weitsichtige Politiker, vorbildliche Diener für das Wohl des Gemeinwesens, aber auch als rücksichtslose Eroberer, durchtriebene Intriganten oder faule Müßiggänger. Auf ihnen ruhte der Blick der Zeitgenossen, der Dichter und Geschichtsschreiber, auf sie richteten sich in Krisenzeiten die Hoffnungen der Menschen, man erwartete von ihnen Beachtung, Unterstützung, Wohltaten. Das aristokratische Selbstverständnis war in nicht unerheblichem Maße an Tradition und Werte geknüpft, die durch die kollektive Erinnerung lebendig gehalten und immer wieder neu bekräftigt worden sind. Privates und Öffentliches wurden dabei kaum getrennt und verschmolzen oft. Für den einzelnen galt nach Möglichkeit, die anderen zu übertreffen: an Würde und Autorität. In welcher Weise ihr Tun und Handeln an das Bedingungsgefüge des Rom zur Zeit der ausgehenden Republik geknüpft war, untersucht dieses Seminar.

Carmen Hammer
08-28-M2-T1 Tutorium zu den Proseminaren der Alten Geschichte

Tutorium

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Mo 12:00 - 14:00 SH D1020 (2 SWS)

Einzeltermine:
Mo 30.10.17 12:00 - 14:00 SH D1020
Prof. Dr. Tassilo Schmitt
08-28-M2-T2 Tutorium zu den Proseminaren der Alten Geschichte

Tutorium

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Do 10:00 - 12:00 SFG 2030 (2 SWS)

Einzeltermine:
Do 30.11.17 10:00 - 12:00 SFG 1080
Do 11.01.18 10:00 - 12:00 SFG 1080
Prof. Dr. Tassilo Schmitt

Modul 08-28-HIS 3: Einführung in Mittelalterliche Geschichte

Wahlpflichtmodul: "HIS 2-4" / ISSU / ECTS: 9
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
08-28-M3-1 Der Vater aller Dinge? Streit - Kampf - Krieg im Mittelalter
The Father of all? War - Fight and Conflict in the Middle Ages

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B2900 (2 SWS)

Kampfhandlungen waren für die Menschen des Mittelalters zu allen Zeiten und in allen Regionen ziemlich wahrscheinlich eine alltägliche Erfahrung. Dabei dürfte es sich in den allermeisten Fällen nicht um „Krieg“ in unserem Verständnis gehandelt haben, sondern um Konfliktaustragungen unterschiedlichster Akteure. Die Vorlesung interessiert sich bei der Untersuchung von Streit – Kampf und Krieg nicht so sehr für Strategie & Taktik, für Heeresstärken und das eigentliche Kampfgeschehen, sondern eher für die Bedingungen und Voraussetzung einerseits, die den Gewaltakteuren ihr Handeln rechtlich, sozial, materiell ermöglichte und andererseits für die Folgen und Auswirkungen, die Gewalthandlungen auf diejenigen hatten, die sie aktiv oder passiv betrafen.
Dabei wird die Vorlesung nicht in der traditionellen Form von 90min einseitiger Berieselung stattfinden, sondern wird im Wechsel von Grundlagen- und Überblicksinformationen und gemeinsamer Quellenarbeit durchgeführt. Zu jeder Sitzung wird es ein Quellenpapier geben, das Grundlage der jeweiligen Sitzung sein wird und die Möglichkeit zu eigenen weiteren Beschäftigung bieten soll.

Dr. Jan Ulrich Büttner
08-28-M3-1-T Tutorien zur Mittelalterlichen Geschichte

Tutorium

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 SuUB 3160
Johanna Mahlow
Lennart Pohl
08-28-M3-2 Zwischen Konflikt und Konsens – Gewalt im mittelalterlichen Nordeuropa
Between Conflict and Arbitration – Violence in Medieval Northern Europe

Proseminar

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 SpT C4180 (2 SWS)
Christian Manger
08-28-M3-3 Kämpfe der Heiligen und Asketen

Proseminar

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 IW3 0200 FVG M2010 (2 SWS)
Benjamin Weidemann

Modul 08-28-HIS 4/5: Einführung in die Neuere und Neueste Geschichte

Wahlpflichtmodul "HIS 2-4" / ISSU / ECTS: 9
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
08-28-M4/5-1 Eine Reise durch die Weltgeschichte (16.-20. Jahrhundert) in 20 Schiffen
Navigating world's history in 20 Ships

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 GW2 B2900 (2 SWS)

Einzeltermine:
Fr 16.02.18 10:00 - 14:00 DSM

Im Jahre 2010 publizierte der britische Kunsthistoriker und Museumsfachmann Neil MacGregor seine „History of the World in 100 Objects“. Gleichfalls gefeiert wie kritisiert stellt dieses Werk nach den Möglichkeiten, aber auch den Grenzen einer vom Objekt ausgehenden Geschichtsdeutung.

Schiffe stellen nicht nur in ihrer Materialität, d.h. technischen Ausrüstung, komplexe Objekte dar. Der Mikrokosmos Schiff verbindet zwei getrennte Räume. Seine soziale und kulturelle Funktion in Kulturtransfer und globaler Verflechtung ist häufig behauptet, aber noch kaum konkret untersucht worden. Die Vorlesung zielt daher auch darauf ab zu analysieren, welche Grenzen und Möglichkeiten ein konsequent vom Meer und vom Schiff aus gedachter historischer Blick bietet. Jedes Fallbeispiel verbindet sich daher mit einer geschichtswissenschaftlichen Methodik, in die es einführt. Der zeitliche Fokus liegt auf dem 16. bis 20. Jahrhundert, die einzelnen Schiffe und ihre Objektbiographien sind unter bewusst global- und verflechtungsgeschichtlichen Gesichtspunkten ausgewählt worden.

Literatur:
Bentley, Jerry H./ Bridenthal, Renate/ Wigen, Kären (Hg.), Seascapes: maritime histories, littoral cultures, and transoceanic exchanges, Honolulu 2007;
  • Bohn, Robert, Geschichte der Seefahrt, München 2011;
  • Glete, Jan, Warfare at sea, 1500-1650: maritime conflicts and the transformation of Europe, London 1999;
  • Klein, Bernhard/ Mackenthun, Gesa (Hg.), Das Meer als kulturelle Kontaktzone: Räume, Reisende, Repräsentationen, Konstanz 2003;
  • McGregor, Neil, Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten, Bonn 2014.

Prof. Dr. Ruth Schilling, M.A.
08-28-M4/5-2 Vermehrung und Verdichtung von Wissen in Europa und der Welt des langen 19. Jahrhunderts
Increase and intensification of knowledge in Europe and the world of the long 19th century

Proseminar

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 FVG M2010 (2 SWS)
Tobias Christopher Goebel
08-28-M4/5-2-Tut Vermehrung und Verdichtung von Wissen in Europa und der Welt des langen 19. Jahrhunderts
Increase and intensification of knowledge in Europe and the world of the long 19th century

Tutorium

Einzeltermine:
Mi 06.12.17 08:00 - 10:00 SFG 2060
Mi 13.12.17 08:00 - 10:00 SFG 2060
Mi 10.01.18 08:00 - 10:00 SFG 2060

Dieses Tutorium ist an alle Studierenden gerichtet, die das Seminar bei Herrn Goebel besuchen.
Wir werden uns damit beschäftigen, welche Quellen zitierfähig sind, wo man Quellen findet und wie man schließlich eine eigene Hausarbeit verfasst. Dabei sollen auch hilfreiche Tipps gegeben werden, wie man seine Zeit am Besten einteilt, was man bei Schreibblockaden tut usw. Dazu werden auch externe ReferentInnen eingeladen. Es lohnt sich zu kommen!

Insa Ahrens
08-28-M4/5-3 Schiffe der Weltgeschichte und die Produktion von Wissen (18.-19. Jahrhundert)
Ships of World History and the production of knowledge (18th-19th centuries)

Proseminar

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 GW1-HS H1010 (2 SWS)

Ergänzend zu der Vorlesung „Eine Reise durch die Weltgeschichte (16.-20. Jahrhundert) in 20 Schiffen“ von Frau Prof. Dr. Schilling, wird es in diesem Pro-Seminar um etwa zehn bis zwölf Schiffsexpeditionen des 18. und 19. Jahrhunderts gehen. Hier reicht die Bandbreite von berühmten Expeditionen wie Charles Darwins Reise auf der HMS Beagle (1831 – 1836) bis hin zu weniger bekannten wie die Fahrt der SMS Gazelle (1874 – 1876). Besonderes Augenmerk gilt hierbei auf die Rolle der jeweiligen Explorationen innerhalb der Geschichte der Wissenschaften. Welches „Wissen“ erwartete man von einer Expedition? Haben sich die Erwartungen erfüllt? Wie wird die jeweilige Expedition heute, rückwirkend betrachtet und für die Entwicklung der Wissenschaft bewertet?

In diesem Pro-Seminar werden maritime Geschichte und Wissenschaftsgeschichte/Wissensgeschichte miteinander in Beziehung gesetzt.


Complementary to the lecture of Ms Prof Dr Schilling „Around World’s History (16th-20th century) in 20 Ships”, this pro-seminar deals with 10 to 12 ship explorations undertook in the 18th and 19th century. There will be famous voyages such as Charles Darwin’s journey with the HMS Beagle (1831 – 1836), but also less known journeys like the one of the SMS Gazelle (1874 – 1876) for example. A focus will be to look at the exploration’s role within the history of science. What kind of knowledge was expected to be produced on such expeditions? Have the expectations been fulfilled? How do we evaluate these expeditions nowadays and assess their role within the development of the sciences?

This pro-seminar combines maritime history and the history of science and knowledge.

Talip Törün
08-28-M4/5-3-T Schiffe der Weltgeschichte und die Produktion von Wissen (18.-19. Jahrhundert)
Ships of World History and the production of knowledge (18th-19th centuries)

Tutorium

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 GW2 B2335a (2 SWS)
Natalia Wollny
08-28-T-1 Tutorien-Workshop

Tutorium

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 GW2 B3850
Natalia Wollny
Kevin-Niklas Breu
Johanna Mahlow
Lennart Pohl
Insa Ahrens

Modul 08-28-M4/5: Außereuropäische Geschichte

Wahlpflichtmodul "HIS 2-4" / ISSU / ECTS: 9
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
08-28-M4/5-4 Lateinamerika zwischen den Weltkriegen
Latin America between the World Wars

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 SFG 2010 (2 SWS)

Die Vorlesung gibt eine problemorientierte Einführung in die historische Entwicklung des amerikanischen Doppelkontinents der Jahre von 1918 bis 1939. In diese Zeit fallen u.a. die Mexikanische Revolution und die Panamerikanische Bewegung sowie die Weltwirtschaftskrise und der Aufstieg des Faschismus in Europa, der weitreichende Folgen für Lateinamerika hatte. Den Ausgangspunkt unserer Betrachtung bildet die Erfahrung des Ersten Weltkriegs als globaler Konflikt.

Studierende, die diese Vorlesung als Teil des Moduls His 4/5 besuchen, belegen eines der beiden Proseminare zum Thema, die ebenfalls in der ersten Woche der Vorlesungszeit starten. Die Teilnahme an den begleitenden Tutorien ist verpflichtend.

Kenntnisse der spanischen Sprache werden nicht vorausgesetzt, sind aber von Vorteil. Gute Kenntnisse der englischen Sprache werden erwartet.

Erste einführende Literatur:

Bakewell, Peter: A History of Latin America, Malden, MASS: Blackwell 2006.

Drinot, Paulo/ Knight, Alan (Hg.): The Great Depression in Latin America, Durham, NC: Duke University Press 2014.

Fischer, Thomas: Die Souveränität der Schwachen: Lateinamerika und der Völkerbund, 1920-1936, Stuttgart: Steiner Verlag 2012.

Rinke, Stefan: Der letzte freie Kontinent: Deutsche Lateinamerikapolitik im Zeichen internationaler Beziehungen, 1918-1933, 2 Bde., Stuttgart: Verlag Hans-Dieter-Heinz 1996.

Prof. Dr. Delia González de Reufels
08-28-M4/5-4T Lateinamerika zwischen den Weltkriegen
Latin America between the World Wars

Tutorium

Termine:
wöchentlich Mi 18:00 - 20:00 SFG 1080 (2 SWS)
Kevin-Niklas Breu
08-28-M4/5-5 Argentinien zwischen den Weltkriegen- Von der Agrarnation in die industrielle Moderne
Argentina between the World Wars- From an Agricultural Nation to Industrial Modernity

Proseminar

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 FVG M2010 (2 SWS)

Die Zwischenkriegszeit in Argentinien war von tiefen strukturellen Veränderungen und politischen Unruhen charakterisiert, die die Geschichte des Landes bis heute prägen. Über verschiedene Genres des historischen Schreibens wollen wir uns diesen Prozessen nähern und die facettenreiche Periode mit Forschungsliteratur und Quellen bearbeiten. Dabei besteht das wichtigste Ziel des Seminars darin, grundlegende Techniken des geschichtswissenschaftlichen Arbeitens einzuüben.
Das Proseminar gibt eine Einführung in die Geschichte Argentiniens in dieser Zeit und bietet verschiedene Perspektiven auf die Politische Geschichte, die Sozial- und Kultur- sowie die Wirtschaftsgeschichte an.
Spanischkenntnisse sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung für die Arbeit mit Lektüren und Quellen. Gute Lesekenntnisse der englischen Sprache werden hingegen vorausgesetzt.
Studierende des Studienprogramms BA-Geschichte belegen diese Veranstaltung zusammen mit der Vorlesung des Moduls zur Geschichte Lateinamerikas in der Zwischenkriegszeit sowie mit dem Tutorium zum Proseminar.
Erste einführende Literatur:
Rock, D. (1987). Argentina, 1516–1987: From Spanish Colonization to
Alfonsín. Berkeley: University of California Press.

Riekenberg, M. (2009). Kleine Geschichte Argentiniens. München: Beck.

Thomas Maier
08-28-M4/5-6 Kolumbien in den 1930er und 1940er Jahren
Colombia in the 1930s and 1940s

Proseminar

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 FVG M2010 (2 SWS)

In diesem Proseminar werden wir uns aus einer Vielzahl von Perspektiven mit der Geschichte Kolumbiens in den 1930er und 1940er Jahren beschäftigen. Der eng gefasste Zeitraum wird eine vertiefte Beschäftigung mit Politik, Kultur und Wirtschaft des südamerikanischen Landes in seinen regionalen und globalen Verflechtungen ermöglichen. Das Seminar wird zudem in verschiedene geschichtswissenschaftliche Ansätze wie die Geschlechter- und Globalgeschichte einführen. Das wichtigste Ziel des Seminars besteht darin, grundlegende Techniken des geschichtswissenschaftlichen Arbeitens einzuüben.
Spanischkenntnisse sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung für die Arbeit mit Lektüren und Quellen. Gute Lesekenntnisse der englischen Sprache werden hingegen vorausgesetzt.
Studierende des Studienprogramms BA-Geschichte belegen diese Veranstaltung zusammen mit der Vorlesung des Moduls zur Geschichte Lateinamerikas in der Zwischenkriegszeit sowie mit dem Tutorium zum Proseminar.
Erste einführende Literatur:
Abel, Christopher; Palacios, Marco: „Colombia, 1930-1958“, in: Bethell, Leslie (Hg.): Latin America since 1930. Spanish South America, Cambridge, New York: Cambridge Univ. Press 1991, S. 587–627.

Bushnell, David: The Making of Modern Colombia. A Nation in Spite of Itself, Berkeley CA: Univ. of California Press 2003.

König, Hans-Joachim: Kleine Geschichte Kolumbiens, München: Beck 2008.

Dr. Teresa Huhle

Modul 08-28-HIS 8: Historische Räume/Orte/Regionen

(Pflichtmodul VF / ECTS: 9) (Wahlpflichtmodul ISSU/BiPEB / ECTS: 6) Zu belegen sind beide Veranstaltungen.
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
08-28-M8-1 Die Stadt im Mittelalter Teil 1
The medieval City: Part 1

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 SuUB 3160 (2 SWS)

Weniger die urbane Lebensweise der Antike hat Europa zu seiner städtischen Struktur verholfen als vielmehr das Mittelalter. Die Mehrzahl europäischer Städte (jedenfalls nördlich der Alpen) wurde zwischen 800 und 1400 gegründet. Die Stadt als Lebensraum ist für große Teile Europas also eine mittelalterliche Entwicklung. In einer überwiegend agrarisch geprägten Gesellschaft waren Städte immer Inseln, deren Lebensweise sich eigentlich in allen Bereichen des Alltags und der besonderen Ereignisse grundlegend von der auf dem Lande unterschied. Das Modul möchte verschiedene Aspekte städtischen Lebens an Hand von Quellen und Forschung untersuchen.
Geplant ist auch die eine oder andere Exkursion.

Dr. Jan Ulrich Büttner
08-28-M8-2 Die Stadt im Mittelalter Teil 2
The medieval City: Part 2

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 SuUB 3160 (2 SWS)

Weniger die urbane Lebensweise der Antike hat Europa zu seiner städtischen Struktur verholfen als vielmehr das Mittelalter. Die Mehrzahl europäischer Städte (jedenfalls nördlich der Alpen) wurde zwischen 800 und 1400 gegründet. Die Stadt als Lebensraum ist für große Teile Europas also eine mittelalterliche Entwicklung. In einer überwiegend agrarisch geprägten Gesellschaft waren Städte immer Inseln, deren Lebensweise sich eigentlich in allen Bereichen des Alltags und der besonderen Ereignisse grundlegend von der auf dem Lande unterschied. Das Modul möchte verschiedene Aspekte städtischen Lebens an Hand von Quellen und Forschung untersuchen.
Geplant ist auch die eine oder andere Exkursion.

Dr. Jan Ulrich Büttner
08-28-M8-3 Gewalt und eine neue Ordnung: Die Revolution von 1918/19 in Deutschland
Violence and a New Order: The German Revolution of 1918–19

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 GW2 B3770 (2 SWS)

Nachdem am 9. November 1918 gleich zweimal die Republik in Deutschland ausgerufen worden war, schuf der Rat der Volksbeauftragten unmittelbar darauf die Strukturen für eine parlamentarische Demokratie, deren verfassungsgebende Nationalversammlung im Januar 1919 erstmals auch von Frauen gewählt wurde. Diese Staatsform war jedoch nicht die einzige, die diskutiert wurde. Im ersten Teil des Seminars geht es deshalb um die Frage, welche Vorstellungen der neuen Republik sich während der Revolution durchsetzten und warum.
Dabei spielte Gewalt eine zentrale Rolle, deshalb werden wir uns im zweiten Teil mit der neuesten Forschung zum Thema Gewalt in der Anfangsphase der Weimarer Republik beschäftigen und dazu Mark Jones’ „Am Anfang war Gewalt“ gemeinsam einer kritischen Lektüre unterziehen und rezensieren. Davon ausgehend diskutieren wir abschließend Möglichkeiten neuer Ansätze, Gewalt historisch zu erforschen.

Einführende Literatur:
Jones, Mark: Am Anfang war Gewalt. Die deutsche Revolution und der Beginn der Weimarer Republik, Berlin 2017.
Kolb, Eberhard Schumann, Dirk: Die Weimarer Republik, München 82012 ⇐Oldenbourg-Grundriss der Geschichte 16).
Leonhard: Jörn: Die Büchse der Pandora. Geschichte des Ersten Weltkriegs, München 2014, Kapitel VII-VIII.
Mergel, Thomas: Parlamentarische Kultur in der Weimarer Republik. Politische Kommunikation, symbolische Politik und Öffentlichkeit im Reichstag, Düsseldorf 2002.
Peukert, Detlev J. K.: Die Weimarer Republik. Krisenjahre der Klassischen Moderne, Frankfurt am Main 1988 u. ö.

Prof. Dr. Birte Förster
08-28-M8-4 Das Jahr 1919 in Selbstzeugnissen
Self-Narratives on 1919

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 18:00 - 20:00 GW2 B2335a GW2 B1700 (2 SWS)

"Der Wahltag. Man hat vor innerer Inanspruchnahme, Belastung mit allen Geschehnissen, vor lauter Fülle schmerzlicher und in jedem Sinne anspruchsvoller Eindrücke nicht recht den Raum in sich, um ganz sich bewußt zu werden: Der erste Wahlgang der Frauen. Ziel eines Jahrhunderts – Beginn eines Jahrtausends." Für Gertrud Bäumer, die an diesem Wahlsonntag für die DDP in die Verfassungsgebende Nationalversammlung gewählt wurde, war damit ein wichtiges Lebensziel erreicht.
1919 war jedoch nicht nur in Deutschland sondern in ganz Europa ein Epochenjahr. Ein zentrales Thema des Jahres war die politische Ordnung eines gerechteren Europa zu etablieren: Die Pariser Friedensverhandlungen ordneten nicht nur weite Teile des Kontinents territorial neu und errichteten demokratische Staaten. Sie schufen mit dem Völkerbund auch die Grundlage für die globale Zusammenarbeit und trieben mit der Internationalen Arbeiterorganisation Gesellschaftsreformen und Sozialpolitik voran. Ziel war es, mit Demokratien gerechte und soziale Ordnungen in ganz Europa zu verankern. Zugleich kam es vor allem im Osten Europas zu weiteren Kriegen, zu internationaler politischer Vernetzung genauso wie zu Radikalisierungen.
Im Zentrum des Seminars soll die Frage stehen, wie Zeitgenossen in ganz Europa das Jahr 1919 erlebten. Dazu werden Selbstzeugnisse eines breiten Spektrums bekannter und weniger bekannter Tagebuch- und Briefeschreiber*innen und wenn möglich auch solche von Bremer*innen hinzugezogen. Nachdem wir uns mit Selbstzeugnissen als Quellengattung vertraut gemacht haben, wollen wir untersuchen, wie die Schreibenden während des Jahres 1919 Aufbruch und Aufruhr in Europa wahrnahmen, wie sie dem Erlebten in ihren Selbstzeugnissen Sinn zuschrieben und die Situation beurteilten.

Literatur
Bunkers, Suzanne L./Cynthia A. Huff (Hg.): Inscribing the Daily. Critical Essays on Women’s Diaries, Amherst, MA 1996
Eiranen, Reetta: The Narrative Self. Letters and Experience in Historical Research, in: Koehler, Karin; McDonal-Miranda, Kathryn (Hrsg.): Private and Public Voices. An Interdisciplinary Approach to Letters and Letter Writing, Oxford 2015, S. 77-99.
Henning, Eckart: Selbstzeugnisse. Quellenwert und Quellenkritik, Berlin 2012.
Jancke, Gabriele /Claudia Ulbrich: Vom Individuum zur Person. Neue Konzepte im Spannungsfeld von Autobiographietheorie und Selbstzeugnisforschung, Göttingen 2005.
Harry, Graf Kessler: Das Tagebuch 1880-1937, Bd. 7: 1919-1923 , hg. v. Angela Reinthal, Stuttgart 2007.

Prof. Dr. Birte Förster

Interdisziplinäre Sachbildung/Sachunterricht, B.A. FaBiwi

ISSU M 6: Fachwissenschaft Naturwissenschaft und Technik

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
02-02-ISSU-M6-2-1 ISSU 6.2 Biologiedidaktik für den Sachunterricht: Interdisziplinäre Umweltbildung mit Experimenten
Environmental Biology

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00

NW 2, Raum A1290

Marie Eschweiler
02-02-ISSU-M6-2-2 ISSU 6.2 Biologiedidaktik für den Sachunterricht: Humanbiologie und Gesundheitserziehung
Human Biology and Health Education in Primary and Secondary Schools

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 10:00

NW2, Raum A1290

Dr. Dörte Ostersehlt
02-03-5-EVC-1 Spezielle Themen der Chemie und ihre experimentelle Vermittlung
Special topics of chemistry and teaching about them by practical work

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 18:00 (4 SWS)

NW2 A1080

Prof. Dr. Ingo Eilks
N. N.

ISSU M 7: Fachwissenschaft Sozialwissenschaft

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
08-26-ISSU-1-1 Einführung in die Sozialwissenschaft für ISSU Studierende. Schwerpunkt: Politikwissenschaft
Introduction to Political Science for Students of ISSU

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 SH D1020
Dr. Marc Partetzke
08-27-1-MT1-1 Einführung in die Kartographie
Introduction to Cartography

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 GW2 B1150 (Planungswerkstatt)
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B1400 NUR Mi. - So. (2 SWS) Vorlesung
Tobias Tkaczick
08-27-3-M7-1A Einführung in die Geographie für ISSU-Studierende
Geography of North Germany
Kurs A: findet nach Absprache mit den Studierenden tw. am Wochenende statt

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Do 18:00 - 20:00 GW2 B1081 (2 SWS)

Einzeltermine:
Fr 10.11.17 16:00 - 20:00 GW2 B1150 (Planungswerkstatt)
Fr 17.11.17 16:00 - 20:00 GW2 B1150 (Planungswerkstatt)
Sa 18.11.17 10:00 - 18:00 GW2 B1150 (Planungswerkstatt)
Markus Jahn
Friedrich Meyer zu Erbe
08-27-3-M7-1B Einführung in die Geographie für ISSU-Studierende
Geography of North Germany
Kurs B: findet nach Absprache mit den Studierenden tw. am Wochenende statt

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1081 (2 SWS)

Einzeltermine:
Fr 10.11.17 14:00 - 16:00
Markus Jahn
Friedrich Meyer zu Erbe
27-1-G1-1 Gesellschaft und Raum
Society and Space

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B1820 (2 SWS) Vorlesung
Ivo Mossig
Julia Lossau
27-1-G1-2 System Erde
System Earth

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 SpT C4180
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1820 (2 SWS)
Benjamin Marzeion
Prof. Dr. Bernd Zolitschka

Interdisziplinäre Sachbildung/Sachunterricht, M.Ed. (Grundschule)

Master of Education (Grundschule) (ALT)

ISSU M 9: Lehr-Lernprozesse in der Interdisziplinären Sachbildung / im Sachunterricht

Modulbeauftragte: Prof. Dr. Meike Wulfmeyer, Kontakt: wulfmeyer@uni-bremen.de

Das Modul ISSU M9 im zweisemestrigen Master wird regulär nicht mehr angeboten, Wenn Sie im Rahmen der alten Studienstruktur in ISSU Ihre Masterarbeit schreiben möchten, wenden Sie sich bitte direkt an Frau Prof. Dr. Wulfmeyer (wulfmeyer@uni-bremen.de).
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-33-B6-1 Lehr-Lernforschung im Sachunterricht
Research on Learning and Instruction in Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 GW2 B2180 (2 SWS)
Prof. Dr. Meike Wulfmeyer

Master of Education (Grundschule) (NEU)

ISSU B4: Interdisziplinäre Sachbildung / Sachunterricht in Theorie und Praxis

Modulbeauftragte: Dr. Stine Albers & Sonja Dietrich, Kontakt: albers@uni-bremen.de & dietrich@uni-bremen.de

Liebe Studierende,
bitte beachten Sie: Die Veranstaltungen B4-1 und B4-2 sind gekoppelt sowie die Veranstaltungen B4-3 und B4-4. Die Veranstaltungen B4-1 und B4-3 bilden eine Gruppe (nur eine Anmeldung möglich) sowie die Veranstaltungen B4-5 und B4-6.
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-33-B4-1 Zeiten im Wandel: Geschichte erforschen (FW) und Historisches Lernen mit digitalen Medien im Sachunterricht (FD)
Times are changing: Researching History and Historical Learning with Digital Media in Interdisciplinary Science Education - Didactical approach
Projektgruppe 1

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 20:00 SFG 2010 (4 SWS)

TN-Begrenzung 30

Prof. Dr. Meike Wulfmeyer
12-33-B4-3 Ernährung: Was steckt dahinter?
Nutrition: What is it all about? Nutrition as a topic in Interdisciplinary-scientific approach
Projektgruppe 2

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 20:00 GW2 B1170 (4 SWS)

Einzeltermine:
Fr 01.12.17 14:00 - 18:00 GW2, Raum A 1.110 (ISSU I)

TN-Begrenzung 30

Dr. Stine Albers
12-33-B4-5 Sachunterricht planen und gestalten
Planning and structuring Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1170 (2 SWS)

TN-Begrenzung 30

Sonja Dietrich
12-33-B4-6 Sachunterricht planen und gestalten
Planning and structuring Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1216 (2 SWS)

TN-Begrenzung 30

Stefan John
12-33-B4-7 Sachunterricht planen und gestalten
Planning and structuring Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 (2 SWS)

TN-Begrenzung 30

Dr. Stine Albers
12-33-B4-8 Sachunterricht planen und gestalten
Education For Sustainable Development in Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 GW2 B1580 (2 SWS)

TN-Begrenzung 30

Stefan John

ISSU B6: Lehr- und Lernforschung in Interdisziplinärer Sachbildung und Sachunterricht

Modulbeauftragte: Prof. Dr. Meike Wulfmeyer, Kontakt: wulfmeyer@uni-bremen.de
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-33-B6-1 Lehr-Lernforschung im Sachunterricht
Research on Learning and Instruction in Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 GW2 B2180 (2 SWS)
Prof. Dr. Meike Wulfmeyer

ISSU C3: Sachunterricht in der Schule

Modulverantwortliche: Dr. Stine Albers & Sonja Dietrich, Kontakt: albers@uni-bremen.de & dietrich@uni-bremen.de

Liebe Studierende,
die Veranstaltungen B4-5, B4-6 und B4-7 bilden eine Gruppe, dass nur eine Anmeldung möglich ist.
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-33-B4-5 Sachunterricht planen und gestalten
Planning and structuring Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1170 (2 SWS)

TN-Begrenzung 30

Sonja Dietrich
12-33-B4-6 Sachunterricht planen und gestalten
Planning and structuring Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1216 (2 SWS)

TN-Begrenzung 30

Stefan John
12-33-B4-7 Sachunterricht planen und gestalten
Planning and structuring Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 (2 SWS)

TN-Begrenzung 30

Dr. Stine Albers
12-33-B4-8 Sachunterricht planen und gestalten
Education For Sustainable Development in Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 GW2 B1580 (2 SWS)

TN-Begrenzung 30

Stefan John

ISSU C4: Ausgewählte Schwerpunkte der Interdisziplinären Sachbildung / des Sachunterrichts

Modulbeauftragter: Stefan John, Kontakt: stjohn@uni-bremen.de

Liebe Studierende,
die Veranstaltungen C4-1, C4-2 und C4-3 bilden eine Gruppe, dass nur eine Anmeldung möglich ist.
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-33-C4-1 Produzieren und Konsumieren als Thema früher naturwissenschaftlich-technischer Bildungsprozesse

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 12.01.18 14:00 - 19:00 SFG 1010
Sa 13.01.18 09:00 - 12:00 GW2 B1700
Fr 26.01.18 14:00 - 19:00 SFG 1010
Sa 27.01.18 09:00 - 12:00 GW2 B1700

TN-Begrenzung 30

Svantje Schumann
12-33-C4-2 Sterben, Tod und Trauer im Sachunterricht

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 10.11.17 10:00 - 14:00 GW1 A0160
Sa 11.11.17 10:00 - 16:00 GW2 B1400 NUR Mi. - So.
Fr 17.11.17 10:00 - 14:00 GW1 A0160
Fr 24.11.17 10:00 - 14:00 GW1 A0160
Sa 25.11.17 10:00 - 16:00 GW2 B3770
Fr 01.12.17 10:00 - 14:00 GW1 A0160

Das Seminar findet als Blockveranstaltung statt.

Maria Hartmann-Mrochen

ISSU NaWi: Wahlbereich I

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
05-08-1-ISSU-1 Gesteinsbestimmung für Studierende ISSU

Übung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GEO 0340 (Übungsraum) (2 SWS)
Prof. Dr. Gerhard Bohrmann
05-08-2-ISSU-1 Geolog. Übungen für ISSU-Studierende

Vorlesung
ECTS: 3

+ Übung

2 SWS
Block n.V.
Ort GEO 0340

Prof. Dr. Gerhard Bohrmann
05-BA-1-G1-1 Endogene und exogene Dynamik der Erde

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GEO 1550 (Hörsaal) (2 SWS)
Prof. Dr. Gerhard Bohrmann
Gerhard Fischer
Prof. Dr. Hans-Joachim Kuss
PD Dr. Frank Lisker
Cornelia Spiegel

ISSU NaWi: Wahlbereich II

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
01-33-5/ERK-S Physik erklären
Explaining Physics

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:15 - 11:45 Externer Ort: NW1, N3380 (2 SWS)
Maren Kempin
02-02-ISSU-M6-2-1 ISSU 6.2 Biologiedidaktik für den Sachunterricht: Interdisziplinäre Umweltbildung mit Experimenten
Environmental Biology

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00

NW 2, Raum A1290

Marie Eschweiler
02-02-ISSU-M6-2-2 ISSU 6.2 Biologiedidaktik für den Sachunterricht: Humanbiologie und Gesundheitserziehung
Human Biology and Health Education in Primary and Secondary Schools

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 10:00

NW2, Raum A1290

Dr. Dörte Ostersehlt
02-03-5-EVC-1 Spezielle Themen der Chemie und ihre experimentelle Vermittlung
Special topics of chemistry and teaching about them by practical work

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 18:00 (4 SWS)

NW2 A1080

Prof. Dr. Ingo Eilks
N. N.
12-M31-203 ISSU-Tech 2.1 - Technik, Arbeit und Gesellschaft

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW2 A1250 Technikwerkstatt (2 SWS)
Dipl.-Ing. Wolfgang Günther
Kathrin Sebastian
12-M31-204 ISSU-Tech 2.2 - Techniken der Materialbearbeitung

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 A1250 Technikwerkstatt (2 SWS)

Teilnehmerbegrenzung 12

Dipl.-Ing. Wolfgang Günther

ISSU SoWi

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
08-26-ISSU-2 ISSU-SoWi Integrationsmodul

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW1 A0150 (2 SWS)
Franziska Laudenbach
08-27-9-IM-1B Geographie für ISSU-Studierende im M.Ed. (mit Exkursion)
Geography II
Kurs B: findet nach Absprache mit den Studierenden tw. geblockt statt.

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 GW2 B1081 (2 SWS)
Friedrich Meyer zu Erbe
08-28-ISSU-3 Geschichte für ISSU-Studierende im MEd

Seminar

Einzeltermine:
Fr 10.11.17 - Sa 11.11.17 (Fr, Sa) 08:00 - 17:00 GW2 B1081
Fr 17.11.17 08:00 - 17:00
Sa 18.11.17 08:00 - 17:00 GW2 B3850
Benjamin Viering (LB)

Lehramt an beruflichen Schulen, M.Ed.

Berufliche Fachrichtung Elektrotechnik

FD 1: Didaktik und Curriculum

Modulverantwortung: Prof. Dr. F. Howe
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-L19-ET/IT-FD-1 Didaktik und Curriculum in den beruflichen Fachrichtungen Elektrotechnik und Informationstechnik

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 08:00 - 12:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 2.07
Prof. Maren Petersen
Bianca Schmitt

FD 3: Fachdidaktisches Projekt

Modulverantwortung: Dr. M. Reinhold
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-L19-ET/IT-FD-3b Fachdidaktisches Projekt in den beruflichen Fachrichtungen Elektrotechnik und Informationstechnik

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 1.13 (4 SWS)
Dr. Michael Reinhold

BP 1: Einführung in die Berufspädagogik

Modulverantwortung: Prof. Dr. M. Gessler
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-L19-BP-1 Einführung in die Berufspädagogik

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 20:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 2.07 (4 SWS)
Dr. Daniela Ahrens

BP 2: Lernen, Entwicklung und Sozialisation

Modulverantwortung: Prof. Dr. M. Gessler
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-L19-BP-2b Lernen und Sozialisation

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 2.07 (2 SWS)
Prof. Dr. Marc Oliver Thielen

Umgang mit Heterogenität in beruflichen Schulen

Modulverantwortung: Prof. Dr. M. Thielen
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-53-SQ-111 Interkulturelles Training
Intercultural training

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW1 A0160 (2 SWS)

B.Sc. GO / B.A. BiPEB
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Christoph Fantini

Berufliche Fachrichtung Fahrzeugtechnik

Modulverantwortung: Prof. Dr.-Ing. M. Petersen

FD 1: Didaktik und Curriculum

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-L19-MT/FT-FD-1 Didaktik und Curriculum in den beruflichen Fachrichtungen Metalltechnik und Fahrzeugtechnik

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 08:00 - 12:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 1.13 (4 SWS)
Prof. Maren Petersen
Bianca Schmitt

FD 3: Fachdidaktisches Projekt

Modulverantwortung: Prof. Dr.-Ing. M. Petersen
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-L19-MT/FT-FD 3b Fachdidaktisches Projekt in den beruflichen Fachrichtungen Metalltechnik und Fahrzeugtechnik

Blockveranstaltung
ECTS: 6
Prof. Maren Petersen
Bianca Schmitt

BP 1: Einführung in die Berufspädagogik

Modulverantwortung: Prof. Dr. M. Gessler
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-L19-BP-1 Einführung in die Berufspädagogik

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 20:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 2.07 (4 SWS)
Dr. Daniela Ahrens

BP 2: Lernen, Entwicklung und Sozialisation

Modulverantwortung: Prof. Dr. M. Gessler
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-L19-BP-2b Lernen und Sozialisation

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 2.07 (2 SWS)
Prof. Dr. Marc Oliver Thielen

Umgang mit Heterogenität in beruflichen Schulen

Modulverantwortung: Prof. Dr. M. Thielen
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-53-SQ-111 Interkulturelles Training
Intercultural training

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW1 A0160 (2 SWS)

B.Sc. GO / B.A. BiPEB
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Christoph Fantini

Berufliche Fachrichtung Informationstechnik

BP 1: Einführung in die Berufspädagogik

Modulverantwortung: Prof. Dr. M. Gessler
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-L19-BP-1 Einführung in die Berufspädagogik

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 20:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 2.07 (4 SWS)
Dr. Daniela Ahrens

BP 2: Lernen, Entwicklung und Sozialisation

Modulverantwortung: Prof. Dr. M. Gessler
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-L19-BP-2b Lernen und Sozialisation

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 2.07 (2 SWS)
Prof. Dr. Marc Oliver Thielen

Umgang mit Heterogenität in beruflichen Schulen

Modulverantwortung: Prof. Dr. M. Thielen
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-53-SQ-111 Interkulturelles Training
Intercultural training

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW1 A0160 (2 SWS)

B.Sc. GO / B.A. BiPEB
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Christoph Fantini

Berufliche Fachrichtung Metalltechnik

FD 1: Didaktik und Curriculum

Modulverantwortung: Prof. Dr.-Ing. M. Petersen
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-L19-MT/FT-FD-1 Didaktik und Curriculum in den beruflichen Fachrichtungen Metalltechnik und Fahrzeugtechnik

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 08:00 - 12:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 1.13 (4 SWS)
Prof. Maren Petersen
Bianca Schmitt

FD 3: Fachdidaktisches Projekt

Modulverantwortung: Prof. Dr.-Ing. M. Petersen
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-L19-MT/FT-FD 3b Fachdidaktisches Projekt in den beruflichen Fachrichtungen Metalltechnik und Fahrzeugtechnik

Blockveranstaltung
ECTS: 6
Prof. Maren Petersen
Bianca Schmitt

BP 1: Einführung in die Berufspädagogik

Modulverantwortung: Prof. Dr. M. Gessler
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-L19-BP-1 Einführung in die Berufspädagogik

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 20:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 2.07 (4 SWS)
Dr. Daniela Ahrens

BP 2: Lernen, Entwicklung und Sozialisation

Modulverantwortung: Prof. Dr. M. Gessler
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-L19-BP-2b Lernen und Sozialisation

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 2.07 (2 SWS)
Prof. Dr. Marc Oliver Thielen

Umgang mit Heterogenität in beruflichen Schulen

Modulverantwortung: Prof. Dr. M. Thielen
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-53-SQ-111 Interkulturelles Training
Intercultural training

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW1 A0160 (2 SWS)

B.Sc. GO / B.A. BiPEB
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Christoph Fantini

Professionalisierungsbereich Erziehungswissenschaft, M.Ed. (Grundschule, Sekundar-/Gesamtschule, Gymnasium/Gesamtschule 11.-13. Klasse Oberstufe)

Modul EW L1E: Erziehungswissenschaftlich denken und forschen: Konzepte und Methoden der Erziehungswissenschaft

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Nadine Rose

Sekretariat: Sylvia von Palubicki
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-23-GO4-113 Vorlesung: Bildung und Gesellschaft
Lecture: Bildung and Society

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal) (2 SWS)

M.Ed. GO
GO 4 a)

M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L1E a)

Dr. Nadine Rose
12-23-GO4-114 Qualitative Bildungsforschung - "Zur Befremdung der eigenen Kultur"
Qualitative educational research - disconcertment of one own`s culture

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (2 SWS)

Aus Kapazitätsgründen können im Wintersemester pro Studierende_r/m max. zwei GO4-Seminare belegt werden. Alle Seminarformen (b, c, d) werden ebenfalls im Sommersemester angeboten werden. Die Zulassung zur Veranstaltung erfolgt (Anwesenheit vorausgesetzt) in der ersten Sitzung. Bachelor-Studierende sind vom Angebot ausgeschlossen.

Bitte melden Sie sich also lediglich für 2 Seminare an (und tragen sich aus Mehrfachbelegungen selbstständig wieder aus) und beachten Sie, dass alle Veranstaltungen auf 30 Teilnehmende begrenzt sind.

M.Ed. GO
GO 4 b)

M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L1E b)

Dr. Nadine Rose
12-23-GO4-115 Interviewforschung in den Bildungswissenschaften - von subjektiven Deutungen zur sozialen Wirklichkeit?
Methods of educational research

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (2 SWS)

Aus Kapazitätsgründen können im Wintersemester pro Studierende_r/m max. zwei GO4-Seminare belegt werden. Alle Seminarformen (b, c, d) werden ebenfalls im Sommersemester angeboten werden. Die Zulassung zur Veranstaltung erfolgt (Anwesenheit vorausgesetzt) in der ersten Sitzung. Bachelor-Studierende sind vom Angebot ausgeschlossen.

Bitte melden Sie sich also lediglich für 2 Seminare an (und tragen sich aus Mehrfachbelegungen selbstständig wieder aus) und beachten Sie, dass alle Veranstaltungen auf 30 Teilnehmende begrenzt sind.
M.Ed. GO
GO 4 b)

M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L1E b)

Carlotta Mettin
12-23-GO4-116 Das Pädagogische Beobachten
Observing education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (2 SWS)

Aus Kapazitätsgründen können im Wintersemester pro Studierende_r/m max. zwei GO4-Seminare belegt werden. Alle Seminarformen (b, c, d) werden ebenfalls im Sommersemester angeboten werden. Die Zulassung zur Veranstaltung erfolgt (Anwesenheit vorausgesetzt) in der ersten Sitzung. Bachelor-Studierende sind vom Angebot ausgeschlossen.

Bitte melden Sie sich also lediglich für 2 Seminare an (und tragen sich aus Mehrfachbelegungen selbstständig wieder aus) und beachten Sie, dass alle Veranstaltungen auf 30 Teilnehmende begrenzt sind.
M.Ed. GO
GO 4 b)

M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L1E b)

Anne Sophie Otzen
12-23-GO4-117 "Vergiss mein nicht" - Der Körper in der Erziehungswissenschaft
Bodies in education

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 20.10.17 16:00 - 18:00 GW2 B1216
Fr 10.11.17 10:00 - 14:00 MZH 1380/1400
Sa 11.11.17 10:00 - 17:00 GW2 B1216
Fr 24.11.17 10:00 - 14:00 SFG 2020
Sa 25.11.17 10:00 - 17:00 GW2 B1216

Wichtige Information! Aus Kapazitätsgründen können im Wintersemester pro Studierende_r/m max. zwei GO4-Seminare belegt werden. Alle Seminarformen (b, c, d) werden ebenfalls im Sommersemester angeboten werden. Die Zulassung zur Veranstaltung erfolgt (Anwesenheit vorausgesetzt) in der ersten Sitzung. Bachelor-Studierende sind vom Angebot ausgeschlossen.

Bitte melden Sie sich also lediglich für 2 Seminare an (und tragen sich aus Mehrfachbelegungen selbstständig wieder aus) und beachten Sie, dass alle Veranstaltungen auf 30 Teilnehmende begrenzt sind.

M.Ed. GO
GO 4 c)

M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L1E c)

Benjamin Weber
12-23-GO4-118 Praxisrelevanz - Einführung in die Untersuchung sozialer Praktiken
Methods of educational research

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 03.11.17 15:00 - 16:30
Fr 08.12.17 14:00 - 18:00 SFG 2030
Sa 09.12.17 10:00 - 17:00 GW2 B2890
Fr 19.01.18 14:00 - 18:00 SFG 2030
Sa 20.01.18 10:00 - 17:00 GW2 B2890

Aus Kapazitätsgründen können im Wintersemester pro Studierende_r/m max. zwei GO4-Seminare belegt werden. Alle Seminarformen (b, c, d) werden ebenfalls im Sommersemester angeboten werden. Die Zulassung zur Veranstaltung erfolgt (Anwesenheit vorausgesetzt) in der ersten Sitzung. Bachelor-Studierende sind vom Angebot ausgeschlossen.

Bitte melden Sie sich also lediglich für 2 Seminare an (und tragen sich aus Mehrfachbelegungen selbstständig wieder aus) und beachten Sie, dass alle Veranstaltungen auf 30 Teilnehmende begrenzt sind.
M.Ed. GO
GO 4 b)

M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L1E b)

Martin Dieter Karcher
12-23-GO4-119 Don't touch! Über Berührung in Schule
Don't touch! On touch in school

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW1 A0010 (2 SWS)

Aus Kapazitätsgründen können im Wintersemester pro Studierende_r/m max. zwei GO4-Seminare belegt werden. Alle Seminarformen (b, c, d) werden ebenfalls im Sommersemester angeboten werden. Die Zulassung zur Veranstaltung erfolgt (Anwesenheit vorausgesetzt) in der ersten Sitzung. Bachelor-Studierende sind vom Angebot ausgeschlossen.

Bitte melden Sie sich also lediglich für 2 Seminare an (und tragen sich aus Mehrfachbelegungen selbstständig wieder aus) und beachten Sie, dass alle Veranstaltungen auf 30 Teilnehmende begrenzt sind.
M.Ed. GO
GO 4 d)

M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L1E c)

Carolin Bebek
12-23-GO4-130 Bildung, Sprache, Identität

Seminar
ECTS: 3-4

Einzeltermine:
Fr 15.12.17 14:00 - 17:00 GW1 A0010
Sa 16.12.17 09:00 - 13:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
So 17.12.17 10:00 - 13:00 GW2 B2900
Fr 12.01.18 14:00 - 17:00 GW1 B0100
Sa 13.01.18 09:00 - 13:00 GW1 A0010
So 14.01.18 10:00 - 14:00 GW2 B2890

Aus Kapazitätsgründen können im Wintersemester pro Studierende_r/m max. zwei GO4-Seminare belegt werden. Alle Seminarformen (b, c, d) werden ebenfalls im Sommersemester angeboten werden. Die Zulassung zur Veranstaltung erfolgt (Anwesenheit vorausgesetzt) in der ersten Sitzung. Bachelor-Studierende sind vom Angebot ausgeschlossen.

Bitte melden Sie sich also lediglich für 2 Seminare an (und tragen sich aus Mehrfachbelegungen selbstständig wieder aus) und beachten Sie, dass alle Veranstaltungen auf 30 Teilnehmende begrenzt sind.
M.Ed. GO
GO 4 (d)

M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L1 c)

Irene Heidt ((LB))
12-23-GO4-131 Facetten von Bildung – (paradigmatische) Forschungsperspektiven
Qualitative Approaches in educational science
(Dozent: Otterspeer) Raum: FVG W0060

Seminar
ECTS: 3-4

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 FVG W0060 (2 SWS)

Aus Kapazitätsgründen können im Wintersemester pro Studierende_r/m max. zwei GO4-Seminare belegt werden. Alle Seminarformen (b, c, d) werden ebenfalls im Sommersemester angeboten werden. Die Zulassung zur Veranstaltung erfolgt (Anwesenheit vorausgesetzt) in der ersten Sitzung. Bachelor-Studierende sind vom Angebot ausgeschlossen.

Bitte melden Sie sich also lediglich für 2 Seminare an (und tragen sich aus Mehrfachbelegungen selbstständig wieder aus) und beachten Sie, dass alle Veranstaltungen auf 30 Teilnehmende begrenzt sind.
M.Ed. GO
GO 4 (b)

M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L1 b)

Lukas Otterspeer
12-23-GO4-136 Lehrer/innen im Berufseinstieg beforschen
Methods of educational research

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 03.11.17 15:00 - 16:30 GW1 A0010
Fr 08.12.17 14:00 - 18:00 GW2 B1630
Sa 09.12.17 10:00 - 17:00 GW2 B1630
Fr 19.01.18 14:00 - 18:00 GW2 B1630
Sa 20.01.18 10:00 - 17:00 GW2 B1630

M.Ed. GO
GO 4 (b)

M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L1E (b)

Anna Rauschenberg ((LB))

Modul EW L4: Erziehungswissenschaftlich argumentieren und urteilen: Über den Zusammenhang von Bildung und Gesellschaft

Modulverantwortlicher: Dr. Christoph Fantini (in Vertretung fuer Prof. Dr. Yasemin Karakasoglu)

Sekretariat: Britta von Schaper
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-53-SQ-111 Interkulturelles Training
Intercultural training

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW1 A0160 (2 SWS)

B.Sc. GO / B.A. BiPEB
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

Christoph Fantini

Modul EW L5: Schule entwickeln und evaluieren: Grundlagen schulischer Profilbildung und Qualitätssicherung

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Till-Sebastian Idel

Sekretariat: Gabi Ratmeyer
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-23-GO3-101 SCHULE SELBST GESTALTEN. Zwischen Schulentwicklung und Professionalisierung
School development and professionalisation

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 GW2 B1700 (2 SWS)

M.Ed. GO
GO3 ©

M.Ed. alle Schulstufen (auslaufend)
EW L5 (b)

Sven Pauling

Modul EW L6: Pädagogische Professionalität entwickeln: Zur Vielfalt bereichsspezifischer pädagogischer Kompetenzen

Modulverantwortliche: Dr. Angela Bolland

Sekretariat: Susanne Müller-Wünsch
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-55-E/P-SQ-112 Lebensspuren mit Kindern nachzeichnen - Anregungen zur Praxis biografischen Arbeitens in Kita und Schule

Seminar
ECTS: 1-3

Einzeltermine:
Mo 09.10.17 - Mi 11.10.17 (Mo, Di, Mi) 10:00 - 18:00 Freiligrathstraße 15, 28211 Bremen

B.A. BiPEB
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

M.Ed. alle Schulstufen (auslaufend)
EW L6 (b)

Dr. Angela Bolland
ZPS 2-3-FL Performance Studies: Forschendes Lernen mit dem Theater der Versammlung
Performance Studies: Explorative learning with the Theater der Versammlung
Auch Bestandteil der ersten Teilqualifikation für das Fach "Darstellendes Spiel" an Bremer Schulen. Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt. Anmeldungen bis zum 15.09.17 ausschließlich über das Zentrum für Performance Studies: tdvart@uni-bremen.de

Seminar
ECTS: 3-12

Termine:
wöchentlich Do 15:00 - 18:00 ZB-B B0490 (Theater) (Theater) (3 SWS)

M.Ed. GO
Umgang mit Heterogenität 1 (a)
Schwerpunkt Interkulturelle Bildung

M.Ed. Sek/Ge, M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L6 (b)

Jörg Holkenbrink
ZPS 3-1-KS Culture4all. Performance Studies: KOPFSPRÜNGE. Aufführungen und Performance-Theorien zwischen Bildung, Wissenschaft und Kunst
Culture4all. Performance Studies: Kopfsprünge. Performances and performance theories located between education, science and art
Auch Bestandteil des Zusatzstudiums Performance Studies. Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt. Anmeldungen bis zum 15.09.17 ausschließlich über das Zentrum für Performance Studies: tdvart@uni-bremen.de

Seminar
ECTS: 3-4

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Do 19:00 - 22:00 GW2 B2900 (4 SWS)

M.Ed. GO
EW L3 c)

M.Ed. Sek/Ge und M.Ed. Gy/Ge (auslaufend)
EW L6 (b)

Jörg Holkenbrink
Anna Maria Nadine Seitz, M.A.
ZPS 3-3-ST Performance Studies: Studio des Theaters der Versammlung zwischen Bildung, Wissenschaft und Kunst
Performance Studies: Theater of Assemblage, Studio. Located between education, science and art
Auch Bestandteil des Zusatzstudiums Performance Studies

Seminar
ECTS: 3-15

Termine:
wöchentlich Mo 18:00 - 21:00 GW2 B2900
wöchentlich Mo 18:00 - 21:00 ZB-B B0490 (Theater) (Theater) (3 SWS)
wöchentlich Di 18:00 - 21:00 ZB-B B0490 (Theater) (Theater) (3 SWS)
wöchentlich Di 18:00 - 21:00 GW2 B2900 GW2 B1820

Mitveranstalter sind die Ensemblemitglieder des Theaters der Versammlung (TdV)
Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt. Anmeldungen bis zum 15.09.17 ausschließlich über das Zentrum für Performance Studies: tdvart@uni-bremen.de

B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

M.Ed. Sek/Ge (auslaufen)
EW l6 (b)

Jörg Holkenbrink

Modul EW L-MA: Master-Abschluss-Modul (Schulbezogenes Forschungspraktikum + Master Thesis)

Modulverantwortlicher (Grundschule): Prof. Dr. Robert Baar

Sekretariat: Reinhilt Schultze

Modulverantwortliche (Gymnasium/Gesamtschule): Dr. Silvia Thünemann

Sekretariat: Claudia Heitzhausen
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
12-23-AM-112 Beratungsangebot der Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft zu Themen der qualitativen Sozialforschung
Research monitoring
Kein reguläres Seminar, keine CP`s, Einzeltermine siehe Profilseite

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (2 SWS)

M.Ed. Grundschule / M.Ed. GO
Abschlussmodul: Masterthesis

M.Ed. alle Schulstufen (auslaufend)
Abschlussmodul: Master-Arbeit

B.A. BiPEB
Abschlussmodul

Dr. Silvia Thünemann
12-33-AM-100 Forschendes Studieren im Forschungspraktikum und in der Masterarbeit (Teil I von II). Daten erheben mit dem Leitfadeninterview
master thesis

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (2 SWS)

M.Ed. Gym/Ge (auslaufend)
Forschungspraktikum

Dr. Silvia Thünemann

Ansprechpartner für die Inhalte des Veranstaltungsverzeichnisses

Alte Vorlesungsverzeichnisse (bis Sommersemester 2012)