Lehrveranstaltungen WiSe 2017/2018

Wirtschaftsingenieurwesen Produktionstechnik, M.Sc.

Veranstaltungen anzeigen: alle | in englischer Sprache | für ältere Erwachsene

Informationsveranstaltungen

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
Einführungsveranstaltung für den Master Wirtschaftsingenieurwesen

Vorlesung

Einzeltermine:
Mo 16.10.17 09:00 - 12:00 GW1-HS H1010
Prof. Dr. Martin Möhrle
Sicherheits- und Brandschutzunterweisung für Erstsemesterstudierende
Termin für Wirtschaftsingenieurwesen - Teilnahme verpflichtend

Blockveranstaltung

Einzeltermine:
Mi 18.10.17 08:00 - 11:00 HS 2010

Pflichtveranstaltung:
Sicherheits- und Brandschutzunterweisung für Erstsemesterstudierende inkl. Brandschutzübung
An der Universitat Bremen dürfen Studierende der Studienfächer mit laborpraktischen Lehrinhalten erst nach Teilnahme an dieser Veranstaltung mit den Laborarbeiten beginnen.

PÜNKTLICHES Erscheinen wird vorausgesetzt!

08:00 Uhr – 09:00 Uhr Vorlesung Referat 02,
09:00 Uhr – 11:00 Uhr praktische Brandschutzübungen im Freien, daher bitte mit wetterfester Kleidung und festem Schuhwerk erscheinen!

Maxie Hesse
04-M09-SI-GT-001 Get-together-meeting for international students
Kennenlern- und Vernetzungstreffen für internationale Studierende am Fachbereich 04

Colloquium

Einzeltermine:
Fr 08.12.17 14:00 - 16:00 TAB 0.49 Eingang F
Svenja Katharina Schell
04-V09-TDL-EX01 Tag der Lehre - Besichtigung Nabertherm

Exkursion

Einzeltermine:
Mi 22.11.17 08:00 - 13:00

Zur Teilnahme an dieser Exkursion reichen Sie bitte zusätzlich zur Anmeldung in Stud.IP dieses Formular

https://seafile.zfn.uni-bremen.de/f/1e5e8fb926514e8087ec/?dl=1

am Rechner ausgefüllt - um Übertragungsfehler zu vermeiden - und unterschrieben im Studienzentrum ein. Eine Bestätigung der Teilnahme erfolgt durch Zulassung zu dieser Veranstaltung!

Dipl.-Inform. Thomas Bruns
Svenja Katharina Schell
04-V09-TDL-EX02 Tag der Lehre - Besichtigung ArcelorMittal

Exkursion

Einzeltermine:
Mi 22.11.17 08:00 - 13:00

Zur Teilnahme an dieser Exkursion reichen Sie bitte zusätzlich zur Anmeldung in Stud.IP dieses Formular

https://seafile.zfn.uni-bremen.de/f/c91bdb54de7c4106a0bb/?dl=1

am Rechner ausgefüllt - um Übertragungsfehler zu vermeiden - und unterschrieben im Studienzentrum ein. Eine Bestätigung der Teilnahme erfolgt durch Zulassung zu dieser Veranstaltung!

Dipl.-Inform. Thomas Bruns
Svenja Katharina Schell
04-V09-TDL-EX03 Tag der Lehre - Besichtigung Airbus

Exkursion

Einzeltermine:
Mi 22.11.17 09:00 - 13:00
Dipl.-Inform. Thomas Bruns
Svenja Katharina Schell
04-V09-TDL-EX04 Tag der Lehre - Besichtigung OHB

Exkursion

Einzeltermine:
Mi 22.11.17 10:00 - 13:00

Zur Teilnahme an dieser Exkursion reichen Sie bitte zusätzlich zur Anmeldung in Stud.IP dieses Formular

https://seafile.zfn.uni-bremen.de/f/bfea891ebc504cbe950f/?dl=1

am Rechner ausgefüllt - um Übertragungsfehler zu vermeiden - und unterschrieben im Studienzentrum ein. Eine Bestätigung der Teilnahme erfolgt durch Zulassung zu dieser Veranstaltung!

Dipl.-Inform. Thomas Bruns
Svenja Katharina Schell

Modulbereich Betriebswirtschaftslehre

ACHTUNG !!! Die Veranstaltungen des Moduls Betriebswirtschaftslehre I sind nunmehr auch im Modul Betriebswirtschaftslehre II belegbar und umgekehrt.

Modul Betriebswirtschaftslehre I

Umfasst eine Liste zur Auswahl von zwei aus vier Veranstaltungen, die das Basiswissen in Betriebswirtschaftslehre ausbauen.
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
04-M10-1-BWL08 Umweltmanagement

Vorlesung

Einzeltermine:
Mi 22.11.17 16:00 - 20:00 FZB 0240
Mi 06.12.17 16:00 - 20:00 FZB 0240
Mi 20.12.17 16:00 - 20:00 FZB 0240
Mi 10.01.18 16:00 - 20:00 FZB 0240
Mi 24.01.18 16:00 - 20:00 FZB 0240
Mi 31.01.18 16:00 - 20:00 FZB 0240
Prof. Dr. Hans-Dietrich Haasis
07-M10-3-BWL39 Umsetzungsorientiertes Turnaroundmanagement in der Praxis - Grundlagen, Vorgehen, Fallbeispiele

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 14:00 WING 0.03
Axel Schweinfurth
Christian Glies
07-M37-8-02-01 Technologie Management
Technology Management

Seminar
ECTS: studiengangabhängig

Einzeltermine:
Mi 18.10.17 10:00 - 12:00 WING 0.03
Mi 25.10.17 10:00 - 12:00 WING 0.03
Mi 01.11.17 10:00 - 12:00 WING 0.03
Mi 08.11.17 10:00 - 12:00 WING 0.03
Mi 15.11.17 10:00 - 12:00 WING 0.03
Mi 29.11.17 10:00 - 12:00 WING 0.03
Mi 06.12.17 10:00 - 12:00 WING 0.03
Mi 13.12.17 10:00 - 12:00 WING 0.03
Mi 20.12.17 10:00 - 12:00 WING 0.03
Mi 10.01.18 10:00 - 12:00 WING 0.03
Mi 17.01.18 10:00 - 12:00 WING 0.03
Mi 24.01.18 10:00 - 12:00 WING 0.03
Mi 31.01.18 10:00 - 12:00 WING 0.03

ECTS siehe fachspezifisches Modulhandbuch

www.innovation.uni-bremen.de

Prof. Dr. Martin Möhrle

Modulbereich Produktionstechnik

ACHTUNG !!! Die Veranstaltungen des Moduls Produktionstechnik I sind nunmehr auch im Modul Produktionstechnik II belegbar und umgekehrt.

Modul Produktionstechnik I

Umfasst eine Liste zur Auswahl von zwei Veranstaltungen, die das Basiswissen in Produktionstechnik ausbauen.
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
04-26-KA-002 Grundlagen der Qualitätswissenschaft

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 NW2 C0290 (Hörsaal 1)
Prof. Andreas Fischer
04-26-KB-001 Arbeits- und Betriebsorganisation (ehemals Betriebsorganisation)
Blockveranstaltung

Vorlesung
ECTS: SG MPE: 3;

Einzeltermine:
Fr 09.02.18 12:00 - 18:00 SFG 1040
Sa 10.02.18 10:00 - 17:00 SFG 1040
Fr 16.02.18 12:00 - 18:00 SFG 1040
Sa 17.02.18 10:00 - 17:00 SFG 1040

SGWiIngMSc: SG SE: SG MPE: WiIng BSC: ECTS: SG MPE: 3;

Michael Heins
04-26-KC-001 Mechanik der Faserverbundwerkstoffe I

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 IW3 0390

Einzeltermine:
Do 15.02.18 09:00 - 12:00 IW3 0390
Mi 19.09.18 09:00 - 12:00 IW3 0330
Prof. Dr. Axel Siegfried Herrmann
04-26-KC-002 Strukturmechanik des Leichtbaus I

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 IW3 0330
Reinhold Kienzler
04-26-KD-001 Einführung in die höhere Festigkeitslehre

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 FZB 0240 (2 SWS)
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 IW3 0390

PT BSc: Katalog D: Basismodul 1

Reinhold Kienzler
04-26-KE-002 Werkstofftechnik - Keramik

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 IW3 0390
Prof. Dr. Kurosch Rezwan
04-326-FT-003 Fertigung und Werkstoffverhalten 1

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 FZB 0240

Einzeltermine:
Di 13.02.18 12:30 - 15:30 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Fr 13.07.18 09:00 - 12:00 FZB 0240
Dr. Daniel Meyer
Prof. Dr. Ekkard Brinksmeier
04-326-FT-006 Präzisionsbearbeitung I - Technologien

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 IW3 0200
Dr. Oltmann Riemer
04-326-MW-002 Technologie der Polymeren Faserverbundwerkstoffe, Prozesse

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 IW3 0330

PT MSc:
LuR Vertiefungsmodul 3 = Pflichtveranstaltung
MW Vertiefungsmodul 4 = Pflichtveranstaltung

Prof. Dr. Axel Siegfried Herrmann

Modul Produktionstechnik II

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
04-326-FT-018 Präzisionsbearbeitung II - Prozesse

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 FZB 0240
Prof. Dr.-Ing. habil. Carsten Heinzel
04-326-FT-032 Energie- und ressourcenschonende Metallbearbeitung II

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 IW3 0330
Dr. Daniel Meyer
Prof. Dr.-Ing. habil. Carsten Heinzel

Modulbereich Methoden

ACHTUNG !!! Die Veranstaltungen des Moduls Methoden I sind nunmehr auch im Modul Methoden II belegbar und umgekehrt.

Modul Methoden I

Umfasst eine Liste zur Auswahl von Veranstaltungen.
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
04-326-ME-001 Anwendung eines 3D-CAD Systems
(Achtung: Teilnehmerzahl ist begrenzt!)

Laborübung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 17:00 BIBA 0301 (IPS-Labor 1)


Dipl.-Ing. Thorsten Tietjen
Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben
04-M10-1-MET09 Qualitätssichernde Maßnahmen in Produktplanung und -entwicklung
Quality assurance in product planning and development

Laborübung
ECTS: 3
Dipl.-Ing. Thorsten Tietjen
Dr.-Ing. Andre Decker
04-M10-1-MET10 Handeln und Gestalten in komplexen Produktionssystemen
Acting in and Configuring of Complex Production Systems

Laborübung


Jannicke Baalsrud-Hauge
Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben
04-M10-1-MET11 Methoden zur Entscheidungsfindung in komplexen Produktionssystemen
Methods for Decision making in Complex Production Systems

Laborübung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 13:00 - 17:00 BIBA 0301 (IPS-Labor 1)

Einzeltermine:
Fr 03.11.17 13:15 - 17:00 BIBA

Achtung: Teilnehmerzahl ist auf 18 begrenzt!
(Bitte verbindl. Anmeldung über Stud.IP durchführen!)
Weitere Hinweise, s. http://www.bik.uni-bremen.de/lehre_01.php

Jannicke Baalsrud-Hauge
Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben
04-M10-1-MET20 Komplexe Netzwerke in Produktion und Logistik
Raum: BIBA IPS-Labor 1

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Do 10:15 - 11:45 BIBA IPS-Labor 1

Einzeltermine:
Mo 20.11.17 16:00 - 17:30 BIBA, IPS-Labor 1

Die Vorlesung beschäftigt sich mit der Modellierung logistischer Sachverhalte als komplexe Netzwerke. Dies sind neben dem Materialfluss in der Produktion und in der Supply Chain auch Beziehungen zwischen Unternehmen oder Personen, Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge, etc. Grundelement dieser Modellierung ist die Abbildung eines solchen Systems (z.B. eines Distributionsnetzwerks oder eines Produktionssystems) als Graph, bestehend aus Knoten und Kanten. Im Zuge der Vorlesung werden verschiedene Methoden und Anwendungen präsentiert, die zur Analyse und Optimierung eingesetzt werden können. Dies sind u.a. statistische Netzwerkkennzahlen, Algorithmen für kürzeste Pfade, Clustering und Robustheitsmaße.
Die Veranstaltung setzt einen Schwerpunkt auf das Anwenden und Ausprobieren der Inhalte anhand von Netzwerkdaten mit Hilfe von speziellen Softwaretools und der Programmiersprache Python. Neben der abschließenden mündlichen Prüfung / dem Fachgespräch besteht die Prüfungsleistung aus benoteten Übungen und Hausaufgabenblättern. Grundkenntnisse im Programmieren und die Bereitschaft, sich im Laufe der Veranstaltung in die Programmiersprache Python einzuarbeiten, werden für eine erfolgreiche Teilnahme empfohlen.

Kontakt: Prof. Dr. Till Becker, tbe@biba.uni-bremen.de

Prof. Dr. Till Becker
04-M10-1-MET22 Modeling, Analysis, and Control of Dynamics in Logistics (in englischer Sprache)

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 BIBA 0301 (IPS-Labor 1)

Vorlesung BIBA Auditorium, Übung BIBA IPS Labor 1

Prof. Dr. Jürgen Pannek
Prof. Dr. Michael Freitag
Prof. Dr. Till Becker

Modul Methoden II

Umfasst eine Liste zur Auswahl von Veranstaltungen.
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
04-26-KA-004 Fertigungstechnik-Labor
nach Vereinbarung

Laborübung
Prof. Dr. Ekkard Brinksmeier
04-326-FT-002 Qualitätsmerkmale von Werkzeugmaschinen

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 IW3 0330
Prof. Dr.-Ing. Bernd Kuhfuß
04-326-FT-029 Mikrokaltumformen

Vorlesung
ECTS: 3

Einzeltermine:
Mo 16.10.17 16:00 - 17:30 Lion 0.040 Raum Kapstadt
Mo 23.10.17 10:00 - 12:00 Lion 0.040 Raum Kapstadt
Mo 30.10.17 16:00 - 17:30 Lion 0.040 Raum Kapstadt
Mo 06.11.17 10:00 - 12:00 Lion 0.040 Raum Kapstadt
Mo 13.11.17 10:00 - 12:00 Lion 0.040 Raum Kapstadt
Mo 20.11.17 10:00 - 12:00 Lion 0.040 Raum Kapstadt
Mo 27.11.17 10:00 - 12:00 Lion 0.040 Raum Kapstadt
Mo 04.12.17 10:00 - 12:00 Lion 0.040 Raum Kapstadt
Peter Maaß
Prof. Dr. Ekkard Brinksmeier
Prof. Dr. Frank Vollertsen
Prof. Dr. Hans-Werner Zoch
Prof. Dr. Ralf Bernhard Bergmann
Prof. Dr.-Ing. Bernd Kuhfuß
Prof. Dr.-Ing. Kirsten Tracht
04-326-GS-003 Modellierung soziotechnischer Systeme
Ort: BIBA 1240

Blockveranstaltung
ECTS: 6

Einzeltermine:
Mo 05.02.18 - Di 06.02.18 (Mo, Di) 09:00 - 18:00 BIBA 1240 (Auditorium 1)
Mo 12.03.18 09:00 - 18:00 BIBA 1240 (Auditorium 1)
Mo 26.03.18 09:00 - 18:00 BIBA 1240 (Auditorium 1)

Teilnahme als AkteurIn an einer fiktiven Organisation in konkreten Rollen. Auswertung der Ereignisse und Erfassung von Problemen und deren ( Teil- )Lösungen und Abgleich des Ist- mit dem theoretischen Soll-Zustand sowie der Handlungen ( was und wie?) als Beförderer und Verhinderer von Ergebnissen.
Die Veranstaltung ist für Studierende im Master-Studium konzipiert.

Dr. Lars Förster, Dipl.-Ing.
04-326-MW-006 Keramiklabor
nach Vereinbarung

Laborübung
ECTS: 3
Prof. Dr. Kurosch Rezwan
04-326-MW-025 Leadership im Automobilbau

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 IfaM 2.142

im IFAM Hörsaal

Prof. Dr. Matthias Busse

Modulbereich Fachwissenschaftliche Ergänzung

Umfasst eine Liste zur Auswahl von ergaenzenden Veranstaltungen. Es ist moeglich andere Veranstaltungen zu waehlen, die dann vom MPA-Vorsitzenden auf Antrag genehmigt werden koennen
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
04-26-KG-001 Arbeitsvorbereitung

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 16:00 FZB 0240

Einzeltermine:
Mo 05.02.18 09:00 - 11:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Di 14.08.18 09:00 - 11:00 FZB 0240

PT BSc:
Katalog B: Basismodul 1
Katalog GS-A nur wenn nicht in der VR gewählt

Prof. Dr.-Ing. Kirsten Tracht
04-M07-WP-FG Forschungsgrundlagen I
Research foundations I

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, Raum 0.50/0.51 Externer Ort: SuUB Schulungsraum 1 Vorlesung

Einzeltermine:
Mi 08.11.17 12:00 - 15:00 TAB-Gebäude, Raum 0.50/0.51
Mi 13.12.17 12:00 - 16:00 TAB-Gebäude, Raum 0.50/0.51

Das 2-semestrige Forschungsgrundlagen (6 CP) bereitet Studierende darauf vor, an Forschungsprojekten selbstständig und in Arbeitsgruppen zu arbeiten und Forschungsfortschritte zu leisten:
wissenschaftliche Fragen zu stellen, Forschungsziele zu setzen und wissenschaftliche Forschungsprojekte zu planen, wissenschaftliche Projekte durchzuführen und an ihnen eigenverantwortlich als auch in Arbeitsgruppen zu arbeiten, und Forschungsdaten gemäß guter wissenschaftlicher Praxis zu erwerben, speichern, analysieren und publizieren.

Die Inhalte des Moduls werden vermittelt durch Einzelveranstaltungen, Seminare und Workshops.

Bei Teil I des Moduls (Lehrveranstaltung: Forschungsgrundlagen I, 3 CP, Wintersemester 2017/2018) wird der Schwerpunkt bei diesen Themen sein:
Einführung in das Projektmanagement und Forschung, Themenfindung und Anfang der wissenschaftlichen Arbeit, Umgang mit wissenschaftlicher Literatur und Zitate, Planen und Schreiben wissenschaftlicher Aufsätze, Texte für die Öffentlichkeit. Geplant ist auch das Thema "Regeln guter wissenschaftlicher Praxis und Forschungsethik".

Teil II des Moduls (Lehrveranstaltung: Forschungsgrundlagen II, 3 CP, Sommersemester 2018) soll diese Themen bearbeiten:
Projektmanagement und Zeitmanagement, Themenfindung, Was ist Forschung, Erfahrung in Forschung, Forschungsdaten, Grafisches Gestalten, Poster, Wiss. Präsentation und Kommunikation, Projektantrag und Motivationsschreiben, Wissenschaftsindikatoren und Patente.

Dr. sc. Iva Bacic
Prof. Dr.-Ing. Bernd Kuhfuß

Modulbereich Fachwissenschaftliche Vertiefung: Systementwicklung und Innovationsmanagement

Modul Systementwicklung und Innovationsmanagement I

Die Veranstaltungen dieses Moduls werden regelmaessig im Wintersemester angeboten.
VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
04-M10-3-BWL01 Vertiefendes Projektmanagement

Vorlesung

Einzeltermine:
Mo 30.10.17 10:00 - 16:00 SFG 2040
Mo 20.11.17 10:00 - 16:00 SFG 2040
Mo 20.11.17 14:00 - 18:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Mo 20.11.17 16:00 - 20:00 MZH 1110
Mo 11.12.17 10:00 - 16:00 SFG 2040
Mo 15.01.18 10:00 - 16:00 SFG 2040
Prof. Dr. Martin Möhrle
04-M10-3-BWL02 Methoden der Zukunftsforschung

Vorlesung

Einzeltermine:
Mo 23.10.17 10:00 - 16:00 SFG 2040
Mo 06.11.17 10:00 - 16:00 SFG 2040
Mo 04.12.17 10:00 - 16:00 SFG 2040
Mo 08.01.18 10:00 - 16:00 SFG 2040
Mo 29.01.18 10:00 - 16:00 SFG 2040
Prof. Dr. Martin Möhrle
04-M10-3-BWL03 Methodisches Erfinden

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 WING 0.03 (2 SWS)
Prof. Dr. Martin Möhrle
04-M10-3-BWL09 Patentmanagement

Vorlesung

Einzeltermine:
Mo 16.10.17 12:00 - 16:00 SFG 2040
Mo 13.11.17 10:00 - 16:00 SFG 2040
Mo 27.11.17 10:00 - 16:00 SFG 2040
Mo 18.12.17 10:00 - 16:00 SFG 2040
Mo 22.01.18 10:00 - 16:00 SFG 2040
Dr. rer. nat. Lothar Walter, Dipl.-Phys.
04-M10-3-BWL18 Technologie-Roadmapping

Vorlesung

Einzeltermine:
Mo 30.10.17 13:30 - 16:00 SFG 2040
PD Dr. Ralf Isenmann
Prof. Dr. Martin Möhrle

Modul Systementwicklung und Innovationsmanagement II

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
04-26-5-K4-Ü Entwurf und Auslegung komplexer Betriebsmittel / großer Entwurf (KL II - 2) - Übungen

Übung

PT BSc: (Modul Konstruktionslehre) Voraussetzung für die Vertiefungsrichtungen: Fertigungstechnik-Technologien, Anlagen und Prozessbeurteilung; Mechanical Engineering; Industrielles Management

Prof. Dr.-Ing. Kirsten Tracht
04-26-5-K4-V Entwurf und Auslegung komplexer Betriebsmittel / großer Entwurf (KL II - 2)

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 16:00 FZB 0240

PT BSc: (Modul Konstruktionslehre) Voraussetzung für die Vertiefungsrichtungen: Fertigungstechnik-Technologien, Anlagen und Prozessbeurteilung; Mechanical Engineering; Industrielles Management

Prof. Dr.-Ing. Kirsten Tracht
04-326-ME-003 Konstruktionssystematik Produktentwicklung

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 12:00 - 14:00 BIBA 1240 (Auditorium 1)


Dipl.-Ing. Thorsten Tietjen
Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben
04-M10-2-PT05 Extended Products

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 BIBA 1240 (Auditorium 1)


Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben

Modulbereich Fachwissenschaftliche Vertiefung: Logistik und Produktionswirtschaft

Modul Logistik und Produktionswirtschaft I

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
04-M10-1-BWL09 Maritime Wirtschaft und Seeverkehr

Vorlesung

Einzeltermine:
Di 21.11.17 16:00 - 20:00 WH5 0.13
Di 05.12.17 16:00 - 20:00 WH5 0.13
Di 19.12.17 16:00 - 20:00 WH5 0.13
Di 09.01.18 16:00 - 20:00 WH5 0.13
Di 16.01.18 16:00 - 20:00 WH5 0.13
Di 23.01.18 16:00 - 20:00 WH5 0.13
Di 30.01.18 16:00 - 20:00 WH5 0.13
Prof. Dr. Hans-Dietrich Haasis
04-M10-3-BWL034 Mesologistik und Netzwerkmanagement
Vorbesprechung am 24.10.2017 um 10:00 Uhr im WINg-Gebäude, Raum 0.12

Vorlesung

Einzeltermine:
Mo 05.02.18 - Mi 07.02.18 (Mo, Di, Mi) 09:00 - 17:00

Exkursion (ganztägig), ein genauer Termin wird in der Einführung bekannt gegeben

Prof. Dr. Hans-Dietrich Haasis
04-M10-3-BWL30 Modelle und Verfahren zur Optimierung des Container-Hinterlandtransports

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 SFG 2080 (2 SWS)
Herbert Kopfer

Modul Logistik und Produktionswirtschaft II

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
04-26-KH-028 Fabrikplanung
ehemals Fabrikplanung f?r die "Logistikfabrik der Zukunft"

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 BIBA 1240 (Auditorium 1)
Prof. Dr. Michael Freitag
04-M10-3-PT02 Vernetzte Unternehmensprozesse
Inter-organisational Processes in Enterprise Networks

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 BIBA 1240 (Auditorium 1) (2 SWS)
Prof. Dr. Marcus Seifert
04-M10-3-PT03 Angewandte Produktionslogistik

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mo 15:00 - 18:00 BIBA 1240 (Auditorium 1) (3 SWS)

Einzeltermine:
Mo 20.11.17 14:00 - 16:30
Mo 27.11.17 14:00 - 17:00
Mo 12.02.18 00:00 - 00:00

Anmeldung in Stud.IP und per E-Mail an suen@bvl.de
Teilnehmerbeschränkung: Es wird ein Kurztest vorgenommen.
Kurztest und Infoveranstaltung am 16.10.2017 um 15.00 Uhr im BIBA Auditorium;
1. Vorlesung am 20.11.2017 um 15.00 Uhr im BIBA Auditorium;

Prof. Dr.-Ing. Thomas Wimmer
M. Sc Marit Hoff-Hoffmeyer-Zlotnik

Modul Lehrprojekt

VAK Titel der Veranstaltung DozentIn
04-M09-IM-P-022 Konzept zur digitalen Erfassung von Verschleißdaten in der Instandhaltung bei der Daimler AG
Concept for the digital collection of wear data in the maintenance at Daimler AG

Projektplenum
ECTS: 15

Im Rahmen des Projekts soll ein Konzept zur digitalen Erfassung von Verschleißdaten in der vorbeugenden Instandhaltung bei der Daimler AG im Werk Bremen entwickelt werden.

Projektinhalte:

· Literaturrecherche über Forschungsansätze zur digitalen Datenerfassung im Bereich der Instandhaltung.

· Analyse der Anwendungsfälle bei der Daimler AG in Bezug auf erforderliche Tools und Hilfsmittel (z.B. Messmittel, Greiftechnik, Optik, Roboter).

· Entwicklung einer Bewertungssystematik, um die Eignung der Tools zu ermitteln und zu validieren.

· Ableitung einer Empfehlung für ein universelles Toolkonzept.

Prof. Dr. Michael Freitag
04-M09-IM-P-023 Erhöhung der Prozesssicherheit in der Montage bei der Daimler AG
Increasing process stability in assembly at Daimler AG

Projektplenum
ECTS: 15

Im Rahmen des Projekts soll ein Regelzyklus für den Scheibeneinstellprozess zwischen der Türenvormontage und der Endeinstellung zur Minimierung der Nacharbeit bei der Daimler AG im Werk Bremen konzeptioniert werden.

Projektinhalte:

· Aufnahme, Dokumentation und Analyse des Regelkreises „Scheibeneinstellung“ (Produktion inkl. Wartung & Reparatur).

· Ableitung, Bewertung und Auswahl von Maßnahmen zur Reduzierung der Nacharbeit und zur Vermeidung von Störungen durch schlechte Scheibeneinstellungen.

· Erstellung von Implementierungskonzepten/ Umsetzung ausgewählter Maßnahmen.

Prof. Dr. Michael Freitag
04-M09-IM-P-025 Prozessoptimierung in der Landeklappenmontage bei Airbus
Process optimization of the flap assembly at Airbus

Projektplenum
ECTS: 15

Die Teilnahme von weiteren Studierenden an diesem Projekt ist leider nicht möglich, alle Plätze sind bereits vergeben.


Im Rahmen des Projekts sollen die Abläufe in der Landeklappenmontage bei Airbus im Werk Bremen analysiert und verbessert werden

Projektinhalte:

  • Analyse der aktuellen Abläufe in der Landeklappenmontage
  • Identifizieren veränderter Rahmenbedingungen (z. B. Auftragslage, neue Technologien, neue Möglichkeiten durch Industrie 4.0)
  • Entwicklung eines Konzepts zur Anpassung der aktuellen Abläufe an die veränderten Randbedingungen
  • Ableiten konkreter Handlungsempfehlungen

Prof. Dr. Michael Freitag
04-M09-IM-P-026 Erstellung eines Toolkonzeptes zum Einsatz Kamera-geführter Qualitäts-Tore in der Montage der Daimler AG
Development of a tool-concept for camera-based quality gates in the assembly of the Daimler AG

Projektplenum
ECTS: 15
Prof. Dr. Michael Freitag
04-M10-L-BWL35 Ökologischer Transport

Projektplenum

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 Externer Ort: WHS 5 1.14 (2 SWS)

Das Lehrprojekt "Ökologischer Transport" ist eine zweisemestrige Veranstaltung im Sommersemester 2017 und Wintersemester 2017/18. Da das Projekt bereits begonnen hat, sind keine weiteren Anmeldungen mehr möglich.

Herbert Kopfer
04-M10-L-PT50 Dynamics in Logistics - Basics for Multidisciplinary Approaches (in englischer Sprache)

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 Externer Ort: BIBA 1040
Prof. Dr. Jürgen Pannek
Dr. Ingrid Rügge
Prof. Dr. Hans-Dietrich Haasis
04-M10-L-PT73 Smart fairport der Zukunft
Smart fairport of the future

Projektplenum
ECTS: 12
Prof. Dr. Hans-Dietrich Haasis
04-M10-L-PT74 Smart Seaport
Smart Seaport

Projektplenum
ECTS: 12

Einzeltermine:
Mo 30.10.17 14:30 - 15:30 WING 0.01
Prof. Dr. Hans-Dietrich Haasis
04-M10-LP-1701 Good Practices for Patent Management

Projektplenum
ECTS: 12
M. Sc Michael Wustmans
Dr. rer. nat. Lothar Walter, Dipl.-Phys.

Ansprechpartner für die Inhalte des Veranstaltungsverzeichnisses

Alte Vorlesungsverzeichnisse (bis Sommersemester 2012)