Veranstaltungen der Fächer

Überblick

Die Universität Bremen bietet Studieninteressierten eine Vielzahl an Veranstaltungen zur Studienorientierung an. Neben fachübergreifenden Veranstaltungen führt die Universität Bremen auch Veranstaltungen durch, bei denen gezielt einzelne Fächer oder Fächergruppen vorgestellt werden. Am Ende dieser Seite finden Sie einen ergänzenden Link auf die Seite des Forums Lehren und Lernen, auf der alle schulbezogenenen Angebote der Universität nach Ziel- und Altersgruppen sortiert zu finden sind. 

Das ist Ihre Chance mit anderen Interessierten sowie Studierenden und Lehrenden ‚Ihres‘ Fachs ins Gespräch zu kommen und einen Eindruck von der Atmosphäre an der Universität Bremen und im Studiengang zu gewinnen.

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik: Veranstaltungen mit vielen Fächern

  • EINBLICKE
    Probevorlesungen, Workshops und Laborbesichtigungen in naturwissenschaftlich-technischen Studienfächern zu Beginn der Osterferien
  • Girls’Day
    Einblick in naturwissenschaftlich-technische Studiengänge und Berufe für Schülerinnen am Mädchen-Zukunftstag im April
  • Fraunhofer-Talent-School
    Dreitägige Workshops zu naturwissenschaftlich-technischen Fragestellungen in den Herbstferien
  • Fraunhofer-Umwelt-Talent-School
    Projektorientierte Workshops im Bereich Umweltschutz für naturwissenschaftlich-technisch interessierte Schülerinnen und Schüler
  • Sommerakademie
    Wissenschaftliche Workshops für Oberstufenschülerinnen und -schüler in der ersten Sommerferienwoche aus den Bereichen Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften. Eine Bewerbung ist erforderlich.
  • Marum-UNISchullabor
    Forschungskurse für Schulklassen mit naturwissenschaftlich-geowissenschaftlichen Schwerpunkt
  • Naturwissenschaftlich-technisches Herbstpraktikum im Technologiepark
    Praktikum während der Herbstferien. Eine Bewerbung ist erforderlich.
  • Online Mathematik Brückenkurs
    Der Online Mathematik Brückenkurs erlaubt eine optimale Vorbereitung auf die Mathematikanforderungen im ersten Studiensemester in Studiengängen mit mathematischen Pflichtkursen. Er wendet sich an Studieninteressierte der Studiengänge Berufliche Bildung, Physik, Elektrotechnik und Informationstechnik, Systems Engineering und Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik.

Biologie

  • EINBLICKE
    Probevorlesungen, Workshops und Laborbesichtigungen zu Beginn der Osterferien
  • Girls’Day
    Einblick in naturwissenschaftlich-technische Studiengänge und Berufe für Schülerinnen am Mädchen-Zukunftstag im April
  • Fraunhofer-Talent-School
    Dreitägige Workshops zu naturwissenschaftlich-technischen Fragestellungen in den Herbstferien
  • Schülerpraktikum Genetik
    Das Zentrum für Humangenetik bietet Schulpraktika (Bewerbung halbes Jahr vor Beginn) sowie Führungen und Experimente für Schulklassen
  • Backstage Science (BaSci)
    Backstage Science richtet sich an komplette Klassen und Leistungskurse und soll eng mit dem Inhalt der individuellen Schulstunden verknüpft sein. Die Schülerinnen und Schüler lernen biologische Problemstellungen durch forschungsbasiertes Herangehen eigenständig kennen und lösen. Sie finden dafür eine Infrastruktur vor, die an ihrer Schule nicht gegeben ist.

Chemie

  • EINBLICKE
    Probevorlesungen, Workshops und Laborbesichtigungen zu Beginn der Osterferien
  • Sommerakademie
    Wissenschaftliche Workshops für Oberstufenschülerinnen und -schüler in der ersten Sommerferienwoche. Eine Bewerbung ist erforderlich.
  • Girls’Day
    Einblick in naturwissenschaftlich-technische Studiengänge und Berufe für Schülerinnen am Mädchen-Zukunftstag im April
  • Fraunhofer-Talent-School
    Dreitägige Workshops zu naturwissenschaftlich-technischen Fragestellungen in den Herbstferien
  • Freies Experimentieren Chemie
    Schulklassen und naturwissenschaftlich interessentierte Schülerinnen und Schüler können nach Voranmeldung Experimente aus der Umwelt- und Alltagschemie durchführen.
  • Schülerlabor Chemie
    Im Schülerlabor Chemie stehen für Schulklassen, Versuchsprogramme zu unterschiedlichen Themen bereit. Zur Vorbereitung der Experimentierkurse im Schulunterricht erhalten die Teilnehmer vorab umfangreiches Material. Wissenschaftler und Studierende des Studienganges Chemie betreuen die Schulklassen im Labor der Universität.
  • Oberstufenprofil Nachhaltige Chemie
    Ausgewählte Schulen bieten in Kooperation mit der Uni Bremen ein Oberstufenprofil Nachhaltige Chemie an. Den Schwerpunkt des Profils bildet das Unterrichtsfach Chemie. Ergänzend und mit interdisziplinärer Ausrichtung werden Grundkurse in Biologie, Politik und Wirtschaftswissenschaft angeboten.

Physik

  • Sommerakademie
    Wissenschaftliche Workshops für Oberstufenschülerinnen und -schüler in der ersten Sommerferienwoche. Eine Bewerbung ist erforderlich.
  • Schülerlabor Physik
    Betreutes Experimentieren für Schulklassen (Jahrgangsstufen 10 bis 13) an jeweils 5 identischen Experimentierplätzen zu über 70 Themen
  • Bremer Online Physik Studienkurs BOPS
    Zwischen Mai und Juli können physikalische Veranstaltungen zur Studienvorbereitung besucht werden, die im Falle eines Studiums an der Uni Bremen angerechnet werden können.
  • EINBLICKE
    Probevorlesungen, Workshops und Laborbesichtigungen zu Beginn der Osterferien
  • Fraunhofer-Talent-School
    Dreitägige Workshops zu naturwissenschaftlich-technischen Fragestellungen in den Herbstferien
  • Bremer Tag der Physik
    Jeweils im Frühjahr an einem Vormittag Fachvorträge und Führungen für Schulklassen nach Anmeldung. Nächster Termin voraussichtlich: 10. März 2017
  • Oberstufenprofil Nachhaltige Technologie mit dem Schwerpunktfach Physik
    Die Oberschule Findorff bietet in Kooperation mit dem Zentrum für Umweltforschung und nachhaltige Technologien, UFT, und der Universität Bremen ein Oberstufenprofil Nachhaltige Technologie an, das Physik, Chemie und Politik miteinander verknüpft.
  • Physik Experimentalshow zum Advent
    Spannende und fast an Zauberei grenzende Experimente und Phänomene, für die es jedoch immer eine einfache physikalische Erlärung gibt. Jedes Jahr am Sonnabend vor dem 1. Advent im Hörsaal 1 des Fachbereichs Physik/Elektrotechnik (Gebäude NW1).
  • Online Mathematik Brückenkurs
    Der Online Mathematik Brückenkurs erlaubt eine optimale Vorbereitung auf die Mathematikanforderungen im ersten Studiensemester in Studiengängen mit mathematischen Pflichtkursen.

Geowissenschaften

  • EINBLICKE
    Probevorlesungen, Workshops und Laborbesichtigungen in naturwissenschaftlich-technischen Studienfächern zu Beginn der Osterferien
  • UNISchullabor
    Gewissenschaftliche Kurse für Schulklassen nach Absprache

Mathematik, Technomathematik und Mathematik mit Lehramtsoption

  • EINBLICKE
    Probevorlesungen, Workshops und Laborbesichtigungen zu Beginn der Osterferien
  • Sommerakademie
    Wissenschaftliche Workshops für Oberstufenschülerinnen und -schüler in der ersten Sommerferienwoche. Eine Bewerbung ist erforderlich.
  • BrückenMathematik
    Der Brückenkurs Mathematik richtet sich an alle angehenden Studierenden der Fächer Mathematik und Technomathematik, einschließlich der Mathematik mit Lehramtsoption. BrückenMathematik bietet eine optimale Vorbereitung auf das Mathematikstudium.

Informatik, Digitale Medien & Wirtschaftsinformatik

  • EINBLICKE
    Probevorlesungen, Workshops und Laborbesichtigungen zu Beginn der Osterferien
  • Sommerakademie
    Wissenschaftliche Workshops für Oberstufenschülerinnen und -schüler in der ersten Sommerferienwoche. Eine Bewerbung ist erforderlich.
  • Fraunhofer-Talent-School
    Dreitägige Workshops zu naturwissenschaftlich-technischen Fragestellungen in den Herbstferien
  • Go4IT
    Informationen und praktische Einblicke via Democenter in das Studium und Tätigkeitsfelder von Informatikerinnen und Informatikern für Schulklassen sowie Praktika und Workshops für interessierte Schülerinnen und Schülern
  • Techkreativ
    Kinder und Jugendliche können mit wissenschaftlicher Begleitung technische Wunderwerke selbst entwickeln und gestalten.

Produktionstechnik - Maschinenbau und Verfahrenstechnik & Systems Engineering & Wirtschaftsingenieurwesen Produktionstechnik

  • EINBLICKE
    Probevorlesungen, Workshops und Laborbesichtigungen in naturwissenschaftlich-technischen Studienfächern zu Beginn der Osterferien
  • Girls’Day
    Einblick in naturwissenschaftlich-technische Studiengänge und Berufe für Schülerinnen am Mädchen-Zukunftstag im April
  • Weltrettertag
    Informationen zum Studium und Workshops zu ingenieurwissenschaftlicher Forschung jeweils Anfang Juni. Anmeldung erforderlich.
  • mikromal für Schüler
    Schülerinnen und Schüler können im Sonderforschungsbereich „Mikrokaltumformen“ der Universität Bremen die Forschungen in den Bereichen Physik, Mathematik, Technik, Chemie in individuellen Schulprojekten oder durch gemeinsame Arbeiten kennenzulernen. 
  • Tag der Technik
    Dieser wird in Bremen initiiert durch den Bremer Bezirksverein Verein Deutscher Ingenieure (VDI) und den Verband der Elektrotechnik in der Region Nord-West (VDE). Interessante Vorträge zu einem wechsenden Themenschwerpunkt, ein unterhaltsames Bühnenprogramm und Wettbewerbe schmücken alle zwei Jahre einen erlebnisreichen Tag im Juni.
  • Oberstufenprofil Nachhaltige Technologie
    Die Oberschule Findorff bietet in Kooperation mit dem Zentrum für Umweltforschung und nachhaltige Technologien, UFT, und der Universität Bremen ein Oberstufenprofil Nachhaltige Technologie an, das Physik, Chemie und Politik miteinander verknüpft.
  • Online Mathematik Brückenkurs
    Der Online Mathematik Brückenkurs erlaubt eine optimale Vorbereitung auf die Mathematikanforderungen im ersten Studiensemester in Studiengängen mit mathematischen Pflichtkursen.

Elektrotechnik und Informationstechnik & Wirtschaftsingenieurwesen - Elektrotechnik und Informationstechnik

  • EINBLICKE
    Probevorlesungen, Workshops und Laborbesichtigungen in naturwissenschaftlich-technischen Studienfächern zu Beginn der Osterferien
  • Tag der Elektotechnik
    Fachvorträge und Führungen für Physik-Oberstufenkurse und andere interessierte Schülerinnen und Schülern nach Anmeldung.
  • Tag der Technik
    Dieser wird in Bremen initiiert durch den Bremer Bezirksverein Verein Deutscher Ingenieure (VDI) und den Verband der Elektrotechnik in der Region Nord-West (VDE). Interessante Vorträge zu einem wechsenden Themenschwerpunkt, ein unterhaltsames Bühnenprogramm und Wettbewerbe schmücken alle zwei Jahre einen erlebnisreichen Tag im Juni.
  • Online Mathematik Brückenkurs
    Der Online Mathematik Brückenkurs erlaubt eine optimale Vorbereitung auf die Mathematikanforderungen im ersten Studiensemester in Studiengängen mit mathematischen Pflichtkursen.

Geistes- und Sozialwissenschaften: Veranstaltungen mit vielen Fächern

  • Sommerakademie
    Wissenschaftliche Workshops für Oberstufenschülerinnen und -schülern in der ersten Sommerferienwoche aus den Bereichen Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften

Geschichte, Geographie, Politik

  • Bremer Stadtforscher
    Schülerinnen und Schüler erforschen ein Thema aus Politik, Geschichte oder Geographie selbstständig.
  • Projektwerkstatt Geschichte
    projektorientiertes Lernen im Geschichtsunterricht
  • Sommerakademie
    Interdisziplinäre Workshops für Oberstufenschülerinnen und -schüler in der ersten Sommerferienwoche. Eine Bewerbung ist erforderlich.

Sprachen

  • Sprachkurse
    Schülerinnen und Schüler können Kurse und Angebote des Fremdsprachenzentrums der Bremischen Hochschulen zur Studienvorbereitung nutzen und Sprachzertifikate erwerben.

Alle Angebote der Universität für Kindergärten und Schulen

Auf der Webseite des Forums Lehren und Lernen der Universität Bremen finden Sie nach Ziel- und Altersgruppen sortiert alle Angebote der Universität für Kindergärten und Schulen: www.schule.uni-bremen.de