Zugangsdaten

Welche Zugangsdaten brauche ich - und woher bekomme ich sie?

Für einige Abläufe in Ihrem Studienalltag benötigen Sie Zugangsdaten. Im Folgenden werden die verschiedenen Konten vorgestellt.

Uni-Account

  • Mit Ihren Semesterunterlagen, die Ihnen nach Überweisung des Semesterbeitrags zugestellt werden, erhalten Sie auch Aktivierungsdaten, mit denen Sie auf der Aktivierungsseite des Zentrums für Netze Ihren persönlichen Uni-Account aktivieren können. Sie wählen dort Ihren Benutzernamen  und ein persönliches Passwort und können sofort alle angebotenen Dienste nutzen, z.B. haben Sie dann eine Uni-Mailadresse nach dem Muster: beispiel@uni-bremen.de.
    Achtung: Studiengänge, Fachbereiche, das Prüfungsamt oder das Sekretariat für Studierende nutzen diese Mailadresse für die Kommunikation mit Ihnen. Schauen Sie unbedingt regelmäßig in Ihr Postfach oder richten Sie eine Weiterleitung der Mails ein!

  • Dieser Uni-Account ist gleichzeitig auch Ihr Zugang zum eLearning-Portal Stud.ip. Dieses dient vor allem dazu, Lehrveranstaltungen zu verwalten, deren Teilnehmer*innen den Austausch zu ermöglichen und Materialien zur Verfügung zu stellen.

  • Die Uni stellt ein flächendeckendes WLAN bereit. Auch um dieses nutzen zu können, benötigen Sie Ihren Uni-Account. Vor der Nutzung müssen Sie das WLAN nur einmal auf Ihrem Gerät einrichten. Anleitungen dazu stellt das Zentrum für Netze (ZfN) zur Verfügung. Übrigens: Sie haben dann mittels eduroam auch an vielen anderen Hochschulen Zugang zum Internet.

Bibliothek und PC-Pools

  • Für die Ausleihe in der Staats- und Universitätsbibliothek (SuUB) sowie die Nutzung der dortigen Computerarbeitsplätze benötigen Sie einen Benutzungsausweis. Dieser ist für Studierende kostenlos. Er wird online beantragt und kann gegen Vorlage Ihres Personalausweises und des Studierendenausweises oder einer Immatrikulationsbescheinigung in der SuUB abgeholt werden.

  • Einige Fachbereiche stellen PC-Arbeitsplätze zur Verfügung, für die gesonderte Zugangsdaten erforderlich sind, die Sie vom Fachbereich erhalten. Im Schulungsraum des ZfN befinden sich PC-Arbeitsplätze, die außerhalb von Schulungen allen Studierenden frei zur Verfügung stehen.

Prüfungsverwaltung

  • Die Verwaltung Ihrer Prüfungen, also An-/Abmeldung von und zu Prüfungen sowie das Eintragen der Noten, laufen online ab, über PABO - Prüfungsamt Bremen Online. Sie loggen sich dort mit Ihrer Matrikelnummer ein, die Sie Ihren Semesterunterlagen entnehmen können. Die erforderlichen Passwörter, PIN- und TAN-Nummern erhalten Sie gesondert einige Wochen nach Semesterbeginn per Post.

Mensacard

  • Kein wirklicher Account - jedoch im Alltag nützlich - ist die Mensacard. Sie ist gegen eine Kaution von 5€ und Vorlage von Personalausweis und Studierendenausweis am Info-Point der Mensa erhältlich. Mit ihr kann in der Mensa und der GW2-Caféteria bargeldlos gezahlt werden. Auch die Kopierer auf dem Campus akzeptieren die Mensacard. Für Ausdrucke in der Bibliothek und die Waschmaschinen in manchen Wohnheimen ist die Mensacard notwendig. Essen und Getränke können auch bar bezahlt werden. Aufwerter für die Mensacard finden sich in der Mensa, im GW2, im Café Central und der SuUB.