Stabsstelle "Strategische Projekte und Exzellenz" (SPE)

Fabian Heuel

Fabian Heuel studierte Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien an den Universitäten Passau (Dipl.-Kulturwirt) und Paris III - Sorbonne Nouvelle sowie Bildungs- und Wissenschaftsmanagement an der Universität Oldenburg (MBA). Er war ab 2008 zunächst als Projektleiter an der Deutsch-Französischen Hochschule in Saarbrücken mit dem Aufbau einer bilateralen Service- und Beratungsstelle zur beruflichen Qualifizierung Promovierender betraut (Deutsch-Französische Servicestelle ABG-DFH). Von 2009 bis 2015 war er als Persönlicher Referent des Präsidenten der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg tätig und neben der Beratung und konzeptionellen sowie operativen Unterstützung des Präsidenten für die Koordination der Geschäftsbereiche des Präsidiums (Gremienarbeit, Hochschulentwicklungsplanung, Kommunikation/Marketing) zuständig. Hier hatte er in zwei mehrjährigen Strategieprozessen die Federführung inne. Daneben hat er die Umsetzung strategischer Maßnahmen wie die Einrichtung und Evaluation von Forschungsschwerpunkten, die Konzeption von Graduiertenzentren auf Hochschul- und Landesebene sowie den Aufbau der Hochschulallianz für den Mittelstand begleitet.

Seit 2016 arbeitet er als Wissenschaftsmanager in der Stabsstelle Strategische Projekte und Exzellenz des Rektorats der Universität Bremen.

Fabian Heuel ist seit 2013 Mitglied des Vorstands und seit 2016 Vorsitzender des Netzwerks Wissenschaftsmanagement.