Pressemitteilungen

Mit un­se­ren Pres­se­mit­tei­lun­gen in­for­mie­ren wir die re­gio­na­len und über­re­gio­na­len Me­di­en über alle wich­ti­gen Ak­ti­vi­tä­ten und Neu­ig­kei­ten aus der Uni­ver­si­tät Bre­men. Das Spek­trum  reicht von wis­sen­schaft­li­chen Er­geb­nis­sen bis hin zu Ver­an­stal­tungs­hin­wei­sen. Über­re­gio­nal in­ter­es­san­te Pres­se­mel­dun­gen spei­sen wir in den In­for­ma­ti­ons­dienst Wis­sen­schaft (idw) ein – eine In­ter­net­platt­form für Wis­sen­schafts­jour­na­lis­ten und wis­sen­schaft­li­che Ein­rich­tun­gen.

TOP Meldungen

09.08.2017

Flächendeckende Cybersicherheit realisieren: Universität Bremen stellt Datenbank vor

IT-Security-Navigator richtet sich insbesondere an kleine und mittelständische Unternehmen

Nr. 152 / 9. August 2017 JS Wie wichtig die Absicherung von IT-Systemen gegen Angriffe von außen ist, demonstrierte zuletzt die Schadsoftware „WannaCry“ auf Bahnhöfen im gesamten Bundesgebiet. Viele Unternehmen sind jedoch von den gesetzlichen Vorschriften zur Cybersicherheit überfordert, da sie nicht über das entsprechende Fachwissen verfügen.... mehr »
Kategorie: Pressestelle, TOP Meldungen
08.08.2017

Universität Bremen: Maria Kristalova fährt zum Nobelpreisträgertreffen nach Lindau am Bodensee

Start der neuen Serie „Campusgeschichten“ / Porträtierte stehen für Interviewanfragen zur Verfügung

Nr. 151 / 08. August 2017 KG Was die Universität Bremen ausmacht, das sind die Menschen, die hier forschen, lehren, arbeiten und studieren. Wer die Universität besser kennen lernen möchte, hört und liest häufig vom sogenannten „Bremer Spirit“. Doch was verbirgt sich dahinter? Unter dem Titel „Campusgeschichten“ stellen wir ab sofort in loser Folge... mehr »
Kategorie: Pressestelle, TOP Meldungen
08.08.2017

Informatica Feminale – das Sommerstudium für Frauen an der Universität Bremen wird 20 Jahre alt

Einladung zum öffentlichen Festakt am Mittwoch, 9. August 2017, ab 11 Uhr im Mehrzweckhochhaus (MZH) auf dem Campus

Nr. 150 / 08. August 2017 KG Eine internationale Sommeruniversität schreibt ihre Erfolgsstory. Die Informatica Feminale wird 20 Jahre alt. Ob Programmierung, agile Softwareentwicklung, Web Technologien, Datenschutz oder die Kunst der Präsentation: Abiturientinnen, Studentinnen aller Hochschularten und Fächer sowie an Weiterbildung interessierte... mehr »
Kategorie: Pressestelle, TOP Meldungen
07.08.2017

Masterstudent der digitalen Medien sucht das echte Leben

Nr. 149 / 7. August 2017 KG Ein Tag wie jeder: Menschen sitzen in Bus und Bahn, starren schweigend auf ihre Smartphones, tippen und wischen. Viele sind ständig online, richten einfachste Lebenstätigkeiten anhand von Apps aus. Muße, ein längeres Gespräch mit Mitmenschen – Fehlanzeige. Jan Wolf gibt das zu denken. Der Masterstudent für Digitale... mehr »
Kategorie: TOP Meldungen, Pressestelle

Alle Pressemitteilungen aus 2017

21.08.2017

Universität Bremen lädt wieder zum Weiterbildungstag für Auszubildende in Laborberufen ein

Mehr als 200 Auszubildende, Ausbildende sowie Lehrerinnen und Lehrer aus Bremen und der Region treffen sich am 22. August 2017 zum traditionellen „Tag der Ausbildung für Laborberufe“ auf dem Campus

Nr. 155 / 21. August 2017 MM Die Universität Bremen ist nicht nur ein Ausbildungsort für Studierende sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. In ihren Laboren und Werkstätten bildet die Universität zudem junge Menschen für unterschiedliche Berufe aus. Eine zentrale Veranstaltung in diesem Rahmen ist der „Tag der Ausbildung für Laborberufe“... mehr »
16.08.2017

“Pimp your BMX-Bike”: Ferienworkshop für Jugendliche ab 12 Jahren

Team des Sportgartens und Informatiker der Universität Bremen bringen jungen Tüftlern vom 9. bis 12. Oktober 2017 das Biken und Basteln bei

Nr. 154 / 16. August 2017 JS Das Bicycle Motocross – kurz BMX – ist eine Radsport-Disziplin, in der es neben Schnelligkeit vor allem um Tricks und Stunts geht. Um die BMX-Tricks zu lernen, bedarf es einer guten Anleitung, Körpergefühl, Training und Geduld. Im kostenlosen BMX-Workshop der Universität Bremen können Kinder darüber hinaus lernen, wie... mehr »
Kategorie: Pressestelle
11.08.2017

„Schelmengeschichten“ für Arbeiterkinder: Auf den Spuren des Bremer Lehrers Carl Dantz

Ausstellungseröffnung mit Gastvortrag am 17. August 2017 in der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen

Nr. 153 / 11. August 2017 JS Der Lehrer Carl Dantz (1884-1967) wurde über Bremen hinaus bekannt, weil er für die Kinder, die er jeden Tag in der Schule erlebte, kindgerechte Bücher schreiben wollte. Sein Ziel war es, insbesondere den Kindern der Hafenarbeiterfamilien Lektüre anzubieten, die deren Alltag in „modernen Schelmengeschichten“... mehr »
Kategorie: Pressestelle
09.08.2017

Flächendeckende Cybersicherheit realisieren: Universität Bremen stellt Datenbank vor

IT-Security-Navigator richtet sich insbesondere an kleine und mittelständische Unternehmen

Nr. 152 / 9. August 2017 JS Wie wichtig die Absicherung von IT-Systemen gegen Angriffe von außen ist, demonstrierte zuletzt die Schadsoftware „WannaCry“ auf Bahnhöfen im gesamten Bundesgebiet. Viele Unternehmen sind jedoch von den gesetzlichen Vorschriften zur Cybersicherheit überfordert, da sie nicht über das entsprechende Fachwissen verfügen.... mehr »
Kategorie: Pressestelle, TOP Meldungen
08.08.2017

Universität Bremen: Maria Kristalova fährt zum Nobelpreisträgertreffen nach Lindau am Bodensee

Start der neuen Serie „Campusgeschichten“ / Porträtierte stehen für Interviewanfragen zur Verfügung

Nr. 151 / 08. August 2017 KG Was die Universität Bremen ausmacht, das sind die Menschen, die hier forschen, lehren, arbeiten und studieren. Wer die Universität besser kennen lernen möchte, hört und liest häufig vom sogenannten „Bremer Spirit“. Doch was verbirgt sich dahinter? Unter dem Titel „Campusgeschichten“ stellen wir ab sofort in loser Folge... mehr »
Kategorie: Pressestelle, TOP Meldungen
08.08.2017

Informatica Feminale – das Sommerstudium für Frauen an der Universität Bremen wird 20 Jahre alt

Einladung zum öffentlichen Festakt am Mittwoch, 9. August 2017, ab 11 Uhr im Mehrzweckhochhaus (MZH) auf dem Campus

Nr. 150 / 08. August 2017 KG Eine internationale Sommeruniversität schreibt ihre Erfolgsstory. Die Informatica Feminale wird 20 Jahre alt. Ob Programmierung, agile Softwareentwicklung, Web Technologien, Datenschutz oder die Kunst der Präsentation: Abiturientinnen, Studentinnen aller Hochschularten und Fächer sowie an Weiterbildung interessierte... mehr »
Kategorie: Pressestelle, TOP Meldungen
07.08.2017

Masterstudent der digitalen Medien sucht das echte Leben

Nr. 149 / 7. August 2017 KG Ein Tag wie jeder: Menschen sitzen in Bus und Bahn, starren schweigend auf ihre Smartphones, tippen und wischen. Viele sind ständig online, richten einfachste Lebenstätigkeiten anhand von Apps aus. Muße, ein längeres Gespräch mit Mitmenschen – Fehlanzeige. Jan Wolf gibt das zu denken. Der Masterstudent für Digitale... mehr »
Kategorie: TOP Meldungen, Pressestelle
07.08.2017

Zentrum für Arbeit und Politik der Universität Bremen startet Kurs zur sozialwissenschaftlichen Grundbildung

Zwei-Jahres-Kurs für alle Interessierten offen / Informationsabende am 15. und 24. August

Nr. 148 / 7. August 2017 KG/KL Das Zentrum für Arbeit und Politik der Universität Bremen (ZAP) beginnt einen neuen Zwei-Jahres-Kurs für sozialwissenschaftliche Grundbildung und lädt zu Infoabenden ein. Das bundesweit einzigartige weiterbildende Studium richtet sich an Menschen, die nebenberuflich Handlungsmöglichkeiten für die... mehr »
Kategorie: Pressestelle
02.08.2017

LIFE - Neues Modulstudium an der Universität Bremen

Nr. 147 / 2. August 2017 RO Das neue Programm LIFE der Akademie für Weiterbildung bietet ein breites Spektrum an Lehrveranstaltungen aus dem regulären Uni-Betrieb zur beruflichen Qualifikation. Ob einzelne Module oder umfangreichere Zertifikatsprogramme – die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entscheiden, wie viel Zeit und Ressourcen sie investieren... mehr »
Kategorie: Pressestelle
01.08.2017

Wie arbeite ich sensibel mit Geflüchteten?

Nr. 146 / 1. August 2017 RO Die Weiterbildung „Refugee Assistance“ hat jetzt die ersten Absolventinnen und Absolventen verabschiedet – 18 Kurszertifikate konnten vergeben werden. Der nächste Kurs startet im Oktober 2017. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Im Weiterbildungskurs „Refugee Assistance“ wollen sich all jene professionalisieren, die... mehr »
Kategorie: Pressestelle
01.08.2017

Konstant gute Studienplatznachfrage an der Universität Bremen

Nr. 145 / 1. August 2017 RO Die Universität Bremen ist mit den aktuellen Studienplatznachfragen sehr zufrieden: mit rund 33.000 Bewerbungen ist die Zahl der Studieninteressierten zum kommenden Wintersemester auf dem gleichen hohen Niveau wie in den Vorjahren. Besonders bemerkenswert ist die Nachfrage im Masterstudium. Während die Bewerbungszahl... mehr »
Kategorie: Pressestelle
31.07.2017

B-Human gewinnt in Japan erneut die Weltmeisterschaft

Gemeinsames Team der Universität Bremen und des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) siegen bei der RoboCup-WM 2017

Nr. 144 / 31. Juli 2017 KG B-Human ist erneut Weltmeister im Roboterfußball in der Standard Platform League. Es hat, wie auch schon 2013, alle Teilwettbewerbe dieser Liga gewonnen. Das gemeinsame Team der Universität Bremen und des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) konnte bei der diesjährigen RoboCup-WM im japanischen... mehr »
Kategorie: Pressestelle
27.07.2017

System mit Datenbrille erleichtert technischem Servicepersonal in Windenergieanlagen die Arbeit

BIBA an der Universität Bremen und Projektpartner stellen Ergebnisse vor / System auf andere Branchen übertragbar

Nr. 143 / 27. Juli 2017 JS Nach zweijährigen Forschungen und Entwicklungen haben das BIBA – Bremer Institut für Produktion und Logistik an der Universität Bremen, der Spezialist für virtuelle 3D-Dienstleistungen AnyMotion (Bremen) und der IT-Security-Spezialist COMback (Oberreichenbach/Baden-Württemberg) die Ergebnisse des Projektes „AR... mehr »
Kategorie: Pressestelle
18.07.2017

„Instandhaltungskosten für Windenergieanlagen im Meer lassen sich um bis zu 10 Prozent senken“

Projekt „Methoden und Werkzeuge für die „preagierende“ Instandhaltung von Offshore Windenergieanlagen“ (preInO) erfolgreich abgeschlossen | Bremer Forscher belegen große Einsparpotenziale und sehen weitere Optionen | Nächster Schritt: Entwicklung zur Marktreife

Nr. 142 / 18. Juli 2017 RO Nicht nur reagieren müssen, um bereits entstandene Schäden zu beheben, sondern schon vorher agieren und so Serviceeinsätze besser planen und Verluste vermeiden können – mit diesem Problem hat sich das Projekt „Methoden und Werkzeuge für die preagierende Instandhaltung von Offshore Windenergieanlagen“ (preInO) des BIBA –... mehr »
Kategorie: Pressestelle
18.07.2017

Energieeffiziente Stadt: Universität Bremen wirbt gemeinsam mit Partnern ein Großprojekt ein

Bremer Institute for Advanced Energy Systems, Entwicklungsagentur Region Heide und TU Braunschweig kooperieren / 25 Millionen Euro Förderung in den kommenden fünf Jahren

Nr. 141 / 18. Juli 2017 KG Das interdisziplinäre „Institute for Advanced Energy Systems (AES)“ der Universität Bremen wird ein Großprojekt in der Energieforschung koordinieren. Gemeinsam mit der Entwicklungsagentur Region Heide, dem „Steinbeis Innovationszentrum (SIZ) energie+“, einem An-Institut der Technischen Universität Braunschweig, und... mehr »
Kategorie: Pressestelle
17.07.2017

Hochmodernes Forschungsflugzeug fliegt zurzeit über Europa

Unter der Leitung der Universität Bremen untersucht ein internationales Projekt die Auswirkungen der Luftverschmutzung in europäischen und asiatischen Ballungszentren auf die Erdatmosphäre

Nr. 140 / 17. Juli 2017 MM Ein hochmodernes Forschungsflugzeug wird bis Ende Juli über europäische Ballungszentren hinweg fliegen. Die Strecke führt von London bis Rom und von Madrid bis Berlin. Hintergrund ist ein internationales Forschungsprojekt. Hier wollen Atmosphärenphysiker und -Chemiker die Auswirkungen der Luftverschmutzung in... mehr »
Kategorie: Pressestelle
13.07.2017

Neue App der Uni Bremen will internationale Studierende der MINT-Fächer gezielt unterstützen

Stifterverband zeichnet pfiffige Bremer Projektidee zur Förderung des ausländischen Nachwuchses aus

Nr. 139 / 13. Juli 2017 RO Helle Köpfe aus aller Welt nach Bremen holen – das ist erklärtes Ziel der Universität Bremen. Insbesondere in den sogenannten MINT-Fächern - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – ist der Bedarf an Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern besonders hoch. Vor kurzem hat sich... mehr »
Kategorie: Pressestelle
12.07.2017

Universität Bremen startet zwei große Projekte zu geschlechtersensibler Gesundheitsforschung

Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert die beiden Verbundprojekte bis 2021 mit insgesamt rund 2,7 Millionen Euro / zahlreiche Partner beteiligt

Nr. 138 / 12. Juli 2017 KG Das Institut für Public Health und Pflegeforschung (IPP) im Fachbereich Human- und Gesundheitswissenschaften der Universität Bremen ist gleich doppelt erfolgreich: Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat jetzt zwei Anträge von Gabriele Bolte, Professorin für Epidemiologie im IPP, in der Förderinitiative... mehr »
Kategorie: Pressestelle
05.07.2017

Nachwuchsförderung: Universität Bremen schließt sich als erste deutsche Hochschule internationalem Netzwerk SERU an

Ziel des Konsortiums ist es, die Situation von Studierenden sowie Doktorandinnen und Doktoranden weltweit vergleichend zu untersuchen, um besser auf deren Bedarfe einzugehen / Große Studie in Arbeit

Um ihre Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler bestmöglich zu unterstützen und zu fördern intensiviert die Universität Bremen ihre Zusammenarbeit mit weltweit führenden Forschungsuniversitäten. „Wir haben uns dem US-amerikanischen Netzwerk SERU angeschlossen“, sagt der Konrektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs,... mehr »
Kategorie: Pressestelle
28.06.2017

Neue Stiftungsprofessur „Lebenslauforientierte Sozialpolitik“ an der Universität Bremen

Fördernetzwerk „Interdisziplinäre Sozialforschung (FIS)“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales stellt dem SOCIUM 1,1 Millionen Euro als Anschubfinanzierung zur Verfügung

Nr. 136 / 28. Juni 2017 RO Großer Erfolg für das Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik (SOCIUM) der Universität Bremen: Der Antrag der Bremer Soziologieprofessorin Karin Gottschall beim Fördernetzwerk „Interdisziplinäre Sozialforschung“ für die Einrichtung der Stiftungsprofessur „Lebenslauforientierte Sozialpolitik“ wurde bewilligt.... mehr »
Kategorie: Pressestelle