Archiv 2013

20.12.2013

Auszeichnung: Erster „Campus International“ geht an Seniorenstudierende

Universität Bremen vergibt Preis an Projekt „Senior Citizens“ für die Betreuung internationaler Studierender

Nr. 410 / 20. Dezember 2013 JS Gemeinsame Ausflüge, Coaching, Trost bei Heimweh – seit über zwei Jahren unterstützen Seniorenstudierende der Universität Bremen Studierende aus dem Ausland. Jetzt wurden die Seniorenstudierenden für ihr Engagement mit dem ersten „Campus International“-Preis ausgezeichnet. Damit soll außergewöhnliches ehrenamtliches... mehr »
Kategorie: Pressestelle, TOP Meldungen
19.12.2013

Schweden zeichnen Bremer Materialwissenschaftler aus

Professor Franz Hoffmann erhält Förderpreis der schwedischen Jacob Wallenberg Foundation

Nr. 409 / 19. Dezember 2013 SC Im Bereich der Materialwissenschaften und ihrer Technologien liegt eine der Forschungsstärken der Universität Bremen und sie wird international wahrgenommen. Dies beweist die gute Nachricht, die den Bremer Materialwissenschaftler Professor Franz Hoffmann kürzlich erreichte: Der Vorstand der schwedischen Jacob... mehr »
Kategorie: Pressestelle
19.12.2013

Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit der Universität Bremen für ZEIT WISSEN-Preis nominiert

Nr. 408 / 19. Dezember 2013 KG Die Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit der Universität Bremen hat eine hohe Anerkennung erhalten. Sie ist für den ZEIT WISSEN-Preis „Mut zur Nachhaltigkeit“ nominiert worden. Sie ist damit eine von drei Kandidaten in der Kategorie Wissen. Damit werden Pioniere gewürdigt, die einen herausragenden Beitrag für... mehr »
Kategorie: Pressestelle
18.12.2013

Zentrum für Sozialpolitik der Universität Bremen erstellt Pflegereport

Forschungsteam um Professor Heinz Rothgang untersuchte im Auftrag der BARMER GEK Pflegebedürftigkeit und Rehabilitation

Nr. 407 / 18. Dezember 2013 KG „Rehabilitation vor Pflegebedürftigkeit“ ist einer der zentralen Grundsätze seit Einführung der Pflegeversicherung im Jahr 1994. Über das Ausmaß der Rehabilitation vor und bei Pflegebedürftigkeit sowie ihre Wirksamkeit ist dennoch wenig bekannt. Dem versucht der Pflegereport der BARMER GEK abzuhelfen, der in diesem... mehr »
Kategorie: Pressestelle
18.12.2013

Uni-Tagungen im Januar 2014

Nr. 406 / 18. Dezember 2013 KG Die Universität Bremen veranstaltet im Januar folgende Tagungen und Kolloquien: Im Hispanistischen Literaturkolloquium Nord stellen Doktoranden und Postdoktoranden einmal im Semester ihre aktuellen Forschungsprojekte vor. Das Kolloquium organisiert der Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaft gemeinsam mit... mehr »
Kategorie: Pressestelle
13.12.2013

Mit einer Datenbrille Autoteile kommissionieren

Nr. 405 / 13. Dezember 2013 SC Das Technologie-Zentrum Informatik und Informationstechnik (TZI) der Universität Bremen und das Bremer Unternehmen xCon Partners entwickeln eine neuartige Lösung, die Mitarbeitern alle Infos visuell über Head-Mounted-Display oder Tablet-PC zur Verfügung stellt. Das Resultat: schnelleres Finden der Teile bei... mehr »
Kategorie: Pressestelle, TOP Meldungen
13.12.2013

Neues Werkzeug unterstützt Technologiemanagement und fördert Innovationen in Unternehmensverbünden

Gemeinsame Entwicklung und Produktion in globalen, dynamischen, komplexen Netzwerken / Beitrag zu EU-Forschungsprojekt BIVEE / BIBA legt Ergebnis vor

Nr. 404 / 13. Dezember 2013 SC Eine Stärke des Bremer Instituts für Produktion und Logistik an der Universität Bremen (BIBA) liegt in der Erforschung kooperativer, global arbeitender Unternehmensnetzwerke. In dem Zusammenhang beschäftigen sich die BIBA-Wissenschaftler auch mit dem Innovationsmanagement in komplexen Verbünden. Im Rahmen des... mehr »
Kategorie: Pressestelle, TOP Meldungen
11.12.2013

450 Teilnehmer aus aller Welt diskutieren an der Uni Bremen Themen des International Business

Nr. 403 / 11. Dezember 2013 KG Die hochrangige „European International Business Academy“ (EIBA) tagt vom Donnerstag, 12. Dezember bis Samstag, 14. Dezember 2013 zum ersten Mal in Bremen. Es ist die 39. Konferenz ihrer Art. Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Bremen hat die Bewerbung für die Konferenzausrichtung in diesem Jahr... mehr »
Kategorie: Pressestelle
11.12.2013

Zwei Medaillen für ZARM-Wissenschaftler

Nr. 402 / 11. Dezember 2013 SC Dr. Meike List und Dr.-Ing. Benny Rievers vom Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (ZARM) an der Universität Bremen erhalten am 13. Dezember 2013 den Nachwuchspreis für Jungwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der Stiftung Werner-von-Siemens-Ring. Verliehen wird die Auszeichnung von... mehr »
Kategorie: Pressestelle
10.12.2013

18. Dezember: Informationsveranstaltung der Uni-Leitung um 15 Uhr in der Mensa

Alle Angehörigen der Uni Bremen sind herzlich eingeladen / Das gesamte Rektorat ist anwesend

Nr. 401 / 10. Dezember 2013 SC Die Universität Bremen ist forschungsstark, aber ihre Finanzierung reicht nicht aus. Das geht vor allem zu Lasten von Lehre und Studium – so lautet das Fazit der Empfehlungen des Wissenschaftsrats, die im November 2013 veröffentlicht wurden. Was bedeuten die Empfehlungen für die Universität Bremen? In einer... mehr »
Kategorie: Pressestelle
10.12.2013

Waller Schüler erneut mit dem Denkwerk-Projekt „Das Gewebe der Sklaverei“ auf den Spuren Bremer Kolonialgeschichte

Zweiter Durchgang der Spurensuche zu Bremens Verbindungen im transatlantischen Sklavenhandel

Nr. 400 / 10. Dezember 2013 RO Eines der dunkelsten Kapitel der europäischen Geschichte war der transatlantische Sklavenhandel. Im 17. Jahrhundert wurde ein ausgeklügeltes Handelsnetzwerk erschaffen, mit dessen Hilfe die europäischen Seemächte Millionen von Schwarzafrikanern in die Kolonien der Neuen Welt verschifften. Auch Bremen war an den... mehr »
Kategorie: Pressestelle
09.12.2013

Humboldt-Stipendiat untersucht logistische Systeme zur Integration russischer Unternehmen in Deutschland

Dmitry Zhuravlev aus Russland ist mit Bundeskanzler-Stipendium für ein Jahr Gast an der Uni Bremen

Nr. 399 / 10. Dezember 2013 RO Der russische Doktorand Dmitry Zhuravlev forscht von Oktober 2013 an für ein Jahr im Team von Professor Hans-Dietrich Haasis am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Produktionswirtschaft und Industriebetriebslehre im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen. Ebenfalls ist er über den... mehr »
Kategorie: Pressestelle
09.12.2013

Leibniz-Preis für Bremer Meereswissenschaftlerin Nicole Dubilier

Preisgeld von 2,5 Millionen Euro für Symbioseforschung

Nr. 398 / 9. Dezember 2013 SC Die Bremer Meereswissenschaftlerin Nicole Dubilier hat mit dem Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis den renommiertesten und höchstdotierten deutschen Wissenschaftspreis für ihre Forschung an Symbiosen zwischen Mikroorganismen und marinen Tieren erhalten. Nicole Dubilier ist Direktorin am Bremer Max-Planck-Institut für... mehr »
Kategorie: Pressestelle, TOP Meldungen
06.12.2013

Eine Uni für alle: Militärdiktatur in Argentinien und die Geständnisse des Generals Videla

Vortrag der Geschichtswissenschaftlerin Professorin Delia González de Reufels über die argentinische Militärdiktatur und die Verschwundenen des „schmutzigen Krieges“ / 11. Dezember um 18 Uhr im Haus der Wissenschaft

Nr. 397 / 6. Dezember 2013 SC Um Menschenrechtsverletzungen während der Militärdiktatur in Argentinien von 1976 – 1983 geht es beim nächsten Vortrag in der Reihe „Eine Uni für alle“. Professorin Delia González de Reufels referiert über das Thema „Die Geständnisse des Generals: Die argentinische Militärdiktatur und die sogenannten Verschwundenen... mehr »
Kategorie: Pressestelle
06.12.2013

Uni Bremen erhält DFG-Forschergruppe zur Ultrapräzisionsbearbeitung

Nr. 396 / 6. Dezember 2013 SC Der Nikolaus-Tag bringt gute Nachrichten: Bei seiner Dezembersitzung beschloss der Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), eine weitere Forschergruppe an der Universität Bremen zu fördern. Die Forschergruppe „Ultra-Precision High Performance Cutting“ (UP-HPC) ist eine Kooperation der Bremer Universität mit... mehr »
Kategorie: TOP Meldungen, Pressestelle
06.12.2013

Auszubildende der Buchbinderei verkaufen selbst hergestellte Werkstücke

Nr. 395 / 6. Dezember 2013 KG Auszubildende der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen (SuUB) verkaufen am Dienstag, 10., und Mittwoch, 11. Dezember, von 11 bis 14 Uhr selbst hergestellte Werkstücke im Foyer der SuUB und in der Mensa. Der gesamte Erlös geht an das Kinderhospiz Löwenherz in Syke. Der beliebte Sonderverkauf findet zum dritten Mal... mehr »
Kategorie: Pressestelle
06.12.2013

Von der Grundlagenforschung in die mittelständige Praxis

Informatiker der Universität Bremen und der Firma Concept Engineering GmbH bringen zusammen neue Visualisierungstechnologien für den Entwurf von Computerchips in die industrielle Praxis

Nr. 394 / 6. Dezember 2013 SC Von wegen Elfenbeinturm – im Rahmen eines gemeinsamen Forschungsprojektes haben die Arbeitsgruppe Rechnerarchitektur unter Leitung von Professor Rolf Drechsler an der Universität Bremen und die Firma Concept Engineering aus Freiburg im Breisgau neue Visualisierungsmethoden für den Entwurf von Computerchips entwickelt,... mehr »
Kategorie: Pressestelle
06.12.2013

UN-Kooperation mit dem ZARM

Nr. 393 / 5. Dezember 2013 SC Am 9. Dezember 2013 fällt im Fallturm Bremen der Startschuss für ein Kooperationsprogramm im Rahmen der „Human Space Technology Initiative“ (HSTI) der Vereinten Nationen. Es eröffnet Wissenschaftsteams aus Nicht-Raumfahrtländern erstmalig die Gelegenheit, Experimente unter Schwerelosigkeit im Fallturm Bremen... mehr »
Kategorie: Pressestelle
04.12.2013

Fachbereich Produktionstechnik: Studieren bei Praktikern

Neue Honorarprofessoren halten am 9. Dezember ihre öffentlichen Antrittsvorlesungen

Nr. 392 / 04. Dezember 2013Honorarprofessorinnen und Honorarprofessoren bringen den unmittelbaren Praxisbezug in die universitäre Lehre ein und ermöglichen fundierte Einblicke in den Berufsalltag. Dieser Tage können die Hochschullehrenden im Fachbereich Produktionstechnik – Maschinenbau & Verfahrenstechnik mit Joachim Schulz und Eberhard... mehr »
Kategorie: Pressestelle
04.12.2013

Zwischen „altem Hut“, reformpädagogischer Zukunft und administrativem Sachzwang: Altersgemischtes und jahrgangsübergreifendes Lernen in Kita und Grundschule

In der Fachgesprächsreihe „Bildung von Anfang an“ referiert am 12. Dezember die Bremer Bildungswissenschaftlerin Ursula Carle über altersgemischte Gruppen in Kita und Schule

Nr. 391 / 4. Dezember 2013 SCIn der Reformpädagogik der 20er Jahre wurde die Altersmischung als persönlichkeitsfördernde und gegenseitig unterstützende Lernform propagiert und ausprobiert. Seit einigen Jahren erlebt diese pädagogische Idee eine Renaissance in Kindergarten und Grundschule. In Kindertagesstätten nimmt die Gründung von pädagogisch... mehr »
Kategorie: Pressestelle