Archiv 2014

23.12.2014

Europas Vegetation nimmt mehr Kohlendioxid auf als erwartet

Satellitendaten zeigen eine große europäische Kohlenstoffsenke / Keine Entwarnung für CO2-Emissionen

Nr. 434 / 23. Dezember 2014 SC Europas Vegetation entzieht der Atmosphäre mehr Kohlendioxid als bisher angenommen. Das ist die Kernaussage einer Studie von Umweltphysikern der Universität Bremen. In Kooperation mit nationalen und internationalen Partnern, darunter auch das Max-Planck-Institut für Biogeochemie in Jena, haben sie CO2-Daten von zwei... mehr »
Kategorie: Pressestelle
22.12.2014

Tagungen der Universität Bremen im Januar 2015

Nr. 433 / 22. Dezember 2014 RO Vom 15. bis 18. Januar 2015 findet an der Uni Bremen das Symposium „Indigene und die Dekolonialisierung der Wissenschaft“ statt. Seit der Ankunft der ersten Europäer in Lateinamerika mussten Indigene nicht nur um ihr Leben und ihre Kultur kämpfen, sondern auch nach Strategien suchen, um die Kontinuität ihrer... mehr »
19.12.2014

Neue Transregio-Forschergruppe der DFG unter Federführung der Universität Bremen

Wissenschaftler der Universitäten Bremen und Oldenburg sowie der TU Hamburg-Harburg und FU Berlin arbeiten an dem Einsatz von nanoporösem Gold als neuem Katalysatormaterial

Nr.432 / 19. Dezember 2014 MM Es ist ein Beispiel für die hervorragende Kooperation norddeutscher Universitäten und der Freien Universität (FU) Berlin: Der Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat im Dezember eine neue transregionale Forschergruppe genehmigt, an der die Universitäten Bremen und Oldenburg, die Technische Universität... mehr »
Kategorie: Pressestelle
18.12.2014

Neue Ausgabe des Info-Magazins „highlights“ der Uni Bremen mit einer Bilanz nach zwei Jahren Exzellenzförderung

Projekte und Forschungen werden beispielhaft vorgestellt

Nr. 431 / 18. Dezember 2014 KUB Die Universität Bremen hat jetzt die aktuelle Ausgabe Nr. 30 ihres zweimal jährlich erscheinenden Informationsmagazins „highlights“ veröffentlicht. In deutscher und englischer Sprache werden darin beispielhafte Projekte und Forschungsvorhaben vorgestellt. Interessierte Leserinnen und Leser bekommen einen Einblick in... mehr »
Kategorie: Pressestelle
17.12.2014

Studierende verhindern Sitzung des Akademischen Senats

Rektor und Kanzler bedauern verpasste Diskussionsmöglichkeit über Einsparvorschläge / Konsolidierung des Haushalts ist unumgänglich

Nr. 430 / 17. Dezember 2014 KUB Die für den heutigen Mittwoch geplante Sitzung des Akademischen Senats (AS) der Universität Bremen ist von Studierenden verhindert worden. Anlass des Protestes war ein Tagesordnungspunkt, bei dem der Vorschlag der AS-Haushaltskommission zur Haushaltskonsolidierung und zum Abbau des Haushaltsdefizites der Universität... mehr »
Kategorie: Pressestelle
15.12.2014

„European Robotics Challenge“: Riesenerfolg für Bremer Studierende

Zweiter Platz für SUTURO-Team / Robotik-Studierende nehmen an Londoner Messe zur Projektentwicklung mit Technologieprovidern und Unternehmen teil

Nr. 429 / 15. Dezember 2014 RO  Sie waren eines der wenigen studentischen Teams bei der „European Robotics Challenge“ (EuRoC) - am Ende reichte es gar zum zweiten Platz unter 37 Teilnehmern: Zehn Studenten der Arbeitsgruppe Künstliche Intelligenz im Fachbereich Mathematik / Informatik der Universität Bremen entwickelten unter Leitung von... mehr »
15.12.2014

Eine Uni für alle: Die Zukunft der Langzeitpflege

Nr. 428 / 15. Dezember 2014 KG „Zukunft der Langzeitpflege“ ist Thema von Professor Heinz Rothgang in der Reihe „Eine Uni für alle“. Der Leiter der Abteilung Gesundheitsökonomie, Gesundheitspolitik und Versorgungsforschung im Zentrum für Sozialpolitik (ZeS) der Uni Bremen wird an diesem Mittwoch, 17. Dezember, um 18 Uhr im Haus der Wissenschaft... mehr »
Kategorie: Pressestelle
12.12.2014

Großer Erfolg für die Uni Bremen: Deutsche Forschungsgemeinschaft genehmigt die dritte Förderphase des Sonderforschungsbereiches 747

Der Sonderforschungsbereich „Mikrokaltumformen“ wird in den nächsten vier Jahren mit 11,2 Millionen Euro gefördert / Wissenschaftler schaffen wichtige Grundlagen für die Massenproduktion von Kleinstbauteilen

Nr. 426 / 12. Dezember 2014 MM Erfreuliche Nachrichten für die Universität Bremen: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat für den ingenieurwissenschaftlichen Sonderforschungsbereich (SFB) 747 „Mikrokaltumformen“ die dritte – und letzte – vierjährige Förderphase mit einer Gesamtsumme von 11,2 Millionen Euro genehmigt. Seit 2007 erforschen... mehr »
Kategorie: Pressestelle
12.12.2014

„Campus international“: Uni zeichnet zwei ehrenamtliche Projekte aus

„In Touch“ bietet Flüchtlingen Teilnahme an Vorlesungen und Seminaren / Erasmus-Initiative begleitet ausländische Studierende in Bremen

Nr. 427 / 12. Dezember 2014 JSFlüchtlinge an Vorlesungen und Seminaren teilhaben lassen oder internationale Studierende während ihres Auslandsaufenthalts in Bremen unterstützen – beide Initiativen stützen sich auf ehrenamtliche Mitarbeiter und sind eine Auszeichnung wert. Beide erhalten in diesem Jahr den Preis „Campus International“, der von der... mehr »
Kategorie: Pressestelle
11.12.2014

Chancen für den Erhalt des Fachs Psychologie gestiegen

Nr. 425 / 11. Dezember 2014 SC Mit großer Wahrscheinlichkeit bleibt das Fach Psychologie an der Universität Bremen erhalten, so dass Bachelor- und Masterstudiengänge über das Jahr 2020 angeboten werden können. Das ist das wichtigste Ergebnis der gestrigen Zusammenkunft von Bremer Wissenschaftsbehörde und Uni-Leitung. Diese frohe Kunde brachte... mehr »
Kategorie: Pressestelle
10.12.2014

Gemeinsam mit Berkeley den Computer rückwärts denken

Bremer Nachwuchsinformatiker Dr. Mathias Soeken wirbt im Bereich „Reverse Engineering“ eigenes Projekt ein

Nr. 423 / 10. Dezember 2014 SCMöchte man ein neues Produkt auf den Markt bringen, wird ausgehend von der ersten Idee die Spezifikation beschrieben. Darauf setzen viele Verfeinerungsschritte bis hin zum endgültigen Produkt auf. Doch es gibt auch den umgekehrten Weg: Man hat ein Produkt und möchte hierzu rekonstruieren, aus welchen Komponenten es... mehr »
10.12.2014

Leiter des Tangoorchesters der Uni Bremen zu Gast in der Glocke

Juan Maria Solare tritt in der Reihe „5nachsechs“ als Pianist auf

Nr. 424 / 10. Dezember 2014 KG Seit 2002 ist Juan María Solare Leiter des „Orquesta no tipica“, einer der Tangomusik gewidmeten Kammermusikgruppe an der Universität Bremen. Der international renommierte argentinische Pianist und Komponist wird nun am Mittwoch, 17. Dezember 2014, um 18.05 Uhr im Bremer Konzerthaus „Die Glocke“ auftreten. Er wird... mehr »
Kategorie: Pressestelle
09.12.2014

Universität Bremen für vorbildlichen Umweltschutz ausgezeichnet

Nr. 422 / 9. Dezember 2014 RO Die Uni Bremen hat im Jahr 2014 zum zehnten Mal in Folge die Hürde einer so genannten EMAS-Validierung erfolgreich gemeistert. Für ihr vorbildliches Engagement im Umweltschutz wurde sie jetzt auch von höchster Stelle gewürdigt: Am 5. Dezember 2014 hat Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendriks die Universität Bremen... mehr »
08.12.2014

Eine Millionen-Investition, die viel Energie spart: Universität Bremen weiht Green IT Housing Center ein

Rechner-Stellplätze für alle Forschungseinrichtungen des Landes verfügbar / Jährliche Stromeinsparung von 3,6 Millionen Kilowattstunden.

Nr. 419 / 8. Dezember 2014 KUB Die Universität Bremen hat jetzt auf 570 Quadratmetern Fläche ihr neues Green IT Housing Center eingeweiht – eine Einrichtung, die in der deutschen Hochschullandschaft derzeit einzigartig ist. Das Besondere dabei: Anstatt die Rechner-Infrastruktur der Universität Bremen und außeruniversitärer Forschungsinstitute über... mehr »
08.12.2014

Unterstützung Bremer Ökonomen in Tunis willkommen

Die Forschungsgruppe Afrikanische Entwicklungsperspektiven berät beim Aufbau eines ingenieurwissenschaftlichen Masterstudienganges an der Elitehochschule ENIT in Tunis

Nr. 421 / 08. Dezember 2014 SC In Tunesien werden dringend Ingenieure benötigt, um die internationale Wettbewerbsfähigkeit des Landes zu stärken. Um hier einen Schritt vorwärts zu gehen, wurde jetzt das neue Studienprogramm „Ingenieurwesen und Technologiepolitik“ („Engineering and Technology Policy“) an der renommierten Ecole Nationale des... mehr »
Kategorie: Pressestelle
08.12.2014

Laos in Bremen: Forschungskooperation mit der National University of Laos startet mit Besuch laotischer Wissenschaftler

Vier Forscher der Fakultät für Forstwirtschat an der National University of Laos in Vientiane besuchen vom 8. bis 12. Dezember 2014 das Capacity Lab an der Universität Bremen. Sie geben damit den offiziellen Startschuss für die erste Forschungskooperation der Universität Bremen mit Laos.

Nr. 420 / 08. Dezember 2014 SC Der Besuch von Dr. Hounphet Chantavong (Dekan der Fakultät), Dr. Sithong Thongmanivong (Direktor des National Research Center for Natural Resouces and Climate Change), Daovorn Thongphanh und Vansaleum Phengvichit erfolgt im Rahmen des vom BMBF geförderten Forschungsprojekts „mobile4D – Partizipatorische Maßnahmen in... mehr »
Kategorie: Pressestelle
05.12.2014

Fachdidaktik-Team der Universität Bremen gewinnt „MINT von morgen Schulpreis“

Lehrkonzept Bionik entspricht medialer Lebenswirklichkeit der Schüler / Entwicklung gemeinsam mit Lehrkräften einer Schule in Stuhr

Nr. 418 / 5. Dezember 2014 KG Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Instituts für Didaktik der Naturwissenschaften der Universität Bremen haben gemeinsam mit vier Lehrkräften der Lise-Meitner-Schule (KGS) Stuhr-Moordeich Unterrichtsvorschläge entwickelt. „Natur inspiriert: Bionik“ ist das Thema für ihre multimediale Lernumgebung. Jetzt... mehr »
Kategorie: Pressestelle
04.12.2014

10. Dezember um 15 Uhr in der Mensa: Das Rektorat informiert

Nr. 417 / 04. Dezember 2014 SC Der Wissenschaftsplan 2020 und die Gestalt der zukünftigen Wissenschaftsfinanzierung durch Bund und Länder beeinflussen die Möglichkeiten der Universität Bremen in ihrer zukünftigen Entwicklung. Vor diesem Hintergrund lädt das Rektorat der Universität Bremen alle Uni-Angehörigen zu einer offenen Diskussion zu... mehr »
Kategorie: Pressestelle
04.12.2014

Google Glass und Co sorgen für Boom bei Virtual Reality

TZI der Uni Bremen richtet vom 8. bis 10. Dezember 2014 zwei Konferenzen zum Thema aus / Die Industrie ist mit an Bord und zeigt im Ausstellungsbereich innovative Produkte.

Nr. 416 / 04. Dezember 2014 SC Der Durchbruch von Datenbrillen wie Google Glass oder Spielebrillen wie Ocolus Rift hat in Industrie und Wissenschaft für einen erneuten Boom in den Bereichen Virtual und Augmented Reality gesorgt. In diesen Themenfeldern forscht die Arbeitsgruppe Computer Graphics am Technologie-Zentrum Informatik und... mehr »
Kategorie: Pressestelle
02.12.2014

Die neue Ordnung der Arbeit kommt: Aber zu welchen Bedingungen?

Bremer Sozialwissenschaftler forschen über Wandel der Erwerbsarbeit / Droht eine weitere Teilung der Gesellschaft?

Nr. 415 / 02. Dezember 2014 SC Seit Jahrzehnten unterliegt die Arbeitswelt einem starken Veränderungsdruck. Beschäftigungsbedingungen und Arbeitsorganisation, Aus- und Weiterbildung, Berufsstrukturen, Tarifsystem und Sozialversicherungen werden in hohem Tempo reformiert, modernisiert und „umgebaut“. Prekäre Beschäftigungen greifen immer mehr um... mehr »
Kategorie: Pressestelle