Archiv 2016

21.12.2016

Forschungsprojekt untersucht Bedeutung und Dynamik der Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft in Bremen

Nr. 354 / 21. Dezember 2016 SC Coca Cola hat Bremen verlassen, Kelloggs wird die Bremer Produktionsstätte in der Überseestadt schließen, AB Inbev verlagert Bremer Abteilungen nach außerhalb. In den vergangenen Monaten hat die Lebensmittelindustrie in Bremen für negative Schlagzeilen gesorgt. Wie geht es weiter mit der Nahrungsmittelindustrie in... mehr »
20.12.2016

Winterakademie in Kasan: Internationale Bildungskooperationen wichtiger denn je

Nr. 353 / 20. Dezember 2016 SC„Weltoffenheit ist eine wichtige Voraussetzung für das Gelingen gemeinsamer internationaler Kooperationen“, so lautete eines der Leitziele der Winterakademie, die kürzlich an der Universität Kasan in Russland stattfand. Die Wissenschaftler Doris Sövegjarto-Wigbers, Oliver Hinkelbein und Fritz Frey von der Universität... mehr »
19.12.2016

Plattform NIMBLE soll kleine und mittlere Unternehmen künftig im weltweiten Wettbewerb unterstützen

Neues EU-Forschungsprojekt mit Gesamtumfang von rund 8 Millionen Euro schafft digitale Plattform für europäische Unternehmen / Institut für integrierte Produktentwicklung der Universität Bremen als einziger deutscher Forschungspartner beteiligt

Nr. 352 / 19. Dezember 2016 SC Besonders kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU) haben es schwer mit der digitalen Vernetzung in der globalen Produktions- und Wirtschaftswelt. Die digitale Business-to-Business (B2B)-Plattform „NIMBLE“ soll europäischen KMU künftig dabei helfen, einfacher miteinander zu kooperieren, um sich so im weltweiten... mehr »
15.12.2016

Universität Bremen wird Partner bei einem der größten Forschungsvorhaben zur Energiewende

Arbeitsgruppe Resiliente Energiesysteme am Kopernikus-Projekt ENavi beteiligt / Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert mit 40 Millionen Euro / Verlängerung auf zehn Jahre Laufzeit geplant

Nr. 351 / 15. Dezember 2016 KG Die Universität Bremen ist Partner bei dem zukunftsweisenden Forschungsvorhaben „Energiewende-Navigationssystem“ (ENavi). Es ist eines von vier Kopernikus-Projekten, der bislang größten Forschungsinitiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zur Energiewende. ENavi untersucht die Frage: „Wie müssen die... mehr »
Kategorie: Pressestelle
14.12.2016

Akademischer Senat bestätigt Rektor

Professor Bernd Scholz-Reiter für zweite Amtszeit gewählt

Nr. 350 / 14. Dezember 2016 JS Der Akademische Senat der Universität Bremen hat den amtierenden Rektor Professor Bernd Scholz-Reiter am 14. Dezember 2016 für weitere fünf Jahre gewählt. „Ich danke dem Akademischen Senat für sein Vertrauen und freue mich auf die zweite Amtszeit als Rektor der Universität Bremen“, so Bernd Scholz-Reiter. „Die... mehr »
Kategorie: Pressestelle
13.12.2016

Bildungsurlaub im Fremdsprachenzentrum: Warum nicht Italienisch oder Polnisch

Nr. 349 / 13. Dezember 2016 RO Sprachliche und kulturelle Vielfalt sind dem Fremdsprachenzentrum der Hochschulen im Lande Bremen (FZHB) ein wichtiges Anliegen – nicht nur für Studierende. Im Rahmen der sprachlichen und interkulturellen Weiterbildung gibt es deshalb auch Bildungsurlaub, der nach dem Bremischen Bildungsurlaubgesetz anerkannt wird.... mehr »
13.12.2016

Gefährdete ausländische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler forschen für zwei Jahre an der Universität Bremen

Nr. 348 /13 . Dezember 2016 RODie Universität Bremen hat sich mit einem ungewöhnlichen Stipendium bereits bewährt: Im Sommer 2016 kamen zwei politisch gefährdete Wissenschaftler an die Universität, um hier in einem sicheren Umfeld ihre Studien voranzutreiben. Möglich wird dies durch die Philipp Schwartz-Initiative der Alexander von... mehr »
Kategorie: Pressestelle
12.12.2016

Universität Bremen und Mahidol University Bangkok intensivieren ihre Zusammenarbeit

Fachbereich Mathematik/ Informatik unterzeichnet Memorandum of Understanding / Forschungszusammenarbeit, Studierendenaustausch, Durchführung gemeinsamer Promotionen sowie Einrichtung einer ständigen Forschungspräsenz in Thailand geplant

Nr. 346 / 12. Dezember 2016 KG Ein Memorandum of Understanding unterzeichnen die Dekanin der „Faculty of Information and Communication Technology“ der Mahidol University aus Thailand, Professorin Jarernsri Mitrpanont, und die Dekanin des Fachbereichs Mathematik und Informatik, Professorin Kerstin Schill, am Dienstag, 13. Dezember. Bei dem Treffen... mehr »
Kategorie: Pressestelle
12.12.2016

Das Rektorat informiert am 15. Dezember ab 15 Uhr in der Mensa

Alle Angehörigen der Uni sind zu Information und Diskussion herzlich eingeladen

Nr. 347 / 12. Dezember 2016 SC Es ist bereits gute Tradition geworden: Einmal im Semester lädt das Rektorat die Universitätsöffentlichkeit zu einer Informationsveranstaltung ein. Das ist im laufenden Semester am Donnerstag, den 15. Dezember 2016 von 15.00 bis 17.00 Uhr, wie immer in der der Mensa. Zunächst berichten die Rektoratsmitglieder kurz... mehr »
Kategorie: Pressestelle
08.12.2016

Höchste Auszeichnung für Bremer Wissenschaftler: Lutz Mädler erhält Leibniz-Preis 2017

Preisverleihung findet am 15. März 2017 in Berlin statt

Nr. 345 / 08. Dezember 2016 SC Professor Lutz Mädler, Verfahrenstechniker im Fachbereich Produktionstechnik der Universität Bremen, erhält für seine herausragenden Arbeiten im Gebiet der Mechanischen Verfahrenstechnik den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2017 der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Der renommierteste deutsche Wissenschaftspreis... mehr »
Kategorie: Pressestelle
07.12.2016

Zu Nikolaus in die Universität: 1. Forschertag Optimierung faszinierte mit spannenden Praxisaufgaben

Nr. 344 / 7. Dezember 2016 ROWie regelt ein Pilot eine sichere Mondlandung an einem Flugsimulator? Wie balanciert ein Industrieroboter einen Tischtennisball? Und was hat Mathematik mit echten Anwendungen zu tun? Um Fragen wie diese ging es am 6. Dezember 2016 beim ersten Forschertag Optimierung der Universität Bremen für Schülerinnen und Schüler... mehr »
Kategorie: Pressestelle
07.12.2016

Ukrainische Studentin erhält DAAD-Preis 2016

Nr. 343 / 7. Dezember 2016 JS Eine besondere Auszeichnung für eine besondere Studentin: Kateryna Solopova hat den Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) 2016 erhalten. Die Auszeichnung wird für besondere akademische Leistungen und gesellschaftliches Engagement an internationale Studierende verliehen. Kateryna Solopova ist... mehr »
Kategorie: Pressestelle
06.12.2016

American Chemical Society zeichnet Bremer Chemiedidaktik aus

Professor Ingo Eilks wird für seine Arbeiten über Nachhaltigkeit in Lehre und Unterricht ausgezeichnet / Der Preis wird zum 1. Mal nach Deutschland verliehen

Nr. 342 / 6. Dezember 2016 RO Große Ehre für den Bremer Chemiedidaktiker Professor Ingo Eilks: Er erhält im Frühjahr kommenden Jahres die Auszeichnung für Incorporating Sustainability into Chemistry Education der American Chemical Society (ACS). Es ist das erst Mal, dass dieser Preis nach Deutschland verliehen wird. Ausgezeichnet werden die... mehr »
Kategorie: Pressestelle
06.12.2016

Nanotechnologie in Europa stärken

Chemie ist grundlegend für die Nanotechnologie / Bremer Wissenschaftler sind an multinationalem EU-Projekt beteiligt

Nr. 341 / 06. Dezember 2016 SC Nanotechnologie gilt als die Technologie des 21. Jahrhunderts. Sie liefert die Grundlagen, um Produkte von nur wenigen Nanometern Größe in jeder gewünschten Form herzustellen: für Mikroprozessoren, elektronische Schaltungen in Computern und in der Telekommunikation, in der Medizin und in der Biotechnologie, um nur... mehr »
Kategorie: Pressestelle
05.12.2016

Kinder für Sprachdiagnostik gesucht

Nr. 340 / 5. Dezember 2016 RODer Spracherwerb gehört zu den wichtigsten Entwicklungsaufgaben in der Kindheit. Die Sprache steht in enger Wechselwirkung zu vielfältigen Entwicklungs- und Leistungsbereichen. Kein anderer Bereich ist so häufig von Störungen betroffen wie die Sprachentwicklung. Die Auseinandersetzung mit Sprachentwicklungsstörungen und... mehr »
Kategorie: Pressestelle
05.12.2016

Iris Kirchner-Freis ist neue Vorstandsvorsitzende des Freundeskreises der SuUB

Nr. 339 / 5. Dezember 2016 RONach fast zehnjähriger Amtszeit freut sich die bisherige Vorstandsvorsitzende Gaby Schuylenburg ihr Amt an Professorin Iris Kirchner-Freis übergeben zu können: „Mir hat das Amt sehr viel Freude gemacht, aber nun ist es an der Zeit neue Kräfte wirken zu lassen“, so Gaby Schuylenburg. „Selbstverständlich werde ich den... mehr »
Kategorie: Pressestelle
05.12.2016

Flüssiger Wasserstoff im freien Fall

Wissenschaftler des Zentrums für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (ZARM) der Universität Bremen untersuchen tiefkalten Wasserstoff im Fallturm Bremen

Nr. 338 / 05. Dezember 2016 SC Flüssiger Wasserstoff wird in der Raumfahrt als Treibstoff verwendet. Im Fallturm führt eine Forschungsgruppe des ZARM nun Experimente in der Schwerelosigkeit durch, um mehr über dessen Strömungsverhalten und den Einfluss Raumfahrt-typischer Temperaturbedingungen zu erfahren. Der Umgang mit diesem Treibstoff ist... mehr »
Kategorie: Pressestelle
02.12.2016

Über die Zukunft der Kommunikation

Internationale Konferenz im Haus der Wissenschaft zu den Interdependenzen des Wandels von Medien, Kultur und Gesellschaft / Über 50 Forscherinnen und Forscher aus ganz Europa und Nordamerika

Nr. 337 / 02. Dezember 2016 SC Am 8. und 9. Dezember 2016 findet im Bremer Haus der Wissenschaft (Sandstr. 4/5) die internationale Konferenz „Communicative Figurations“ statt. Wie verändern sich unsere Medienumgebung und mit ihr die Art und Weise, wie wir kommunizieren? Wie verändern sich die Politik, der Journalismus, das Lernen? Wie verändern... mehr »
Kategorie: Pressestelle
01.12.2016

Neuartiges Fördersystem überzeugt bei „Shark Tank“: Bremer Forscher siegen in Innovationswettbewerb

BIBA-Wissenschaftler mit intelligenter Logistiklösung „Celluveyor“ bei DHL-Contest erfolgreich / Europäisches Patent angemeldet | Unternehmensgründung in Vorbereitung

Nr. 336 / 01. Dezember 2016 SC Allein schon die Einladung hatten die drei Wissenschaftler des BIBA – Bremer Institut für Produktion und Logistik an der Universität Bremen als eine Auszeichnung empfunden: Sie durften ihre Erfindung am „DHL Innovation Day“ vor großem internationalen Publikum und einer kleinen, hochkarätig besetzten Jury... mehr »
Kategorie: Pressestelle
01.12.2016

Wissenschaftler der Universität Bremen will Magnetresonanztomographie revolutionieren

Professor Matthias Günther erhält für seine Forschungen 100.000 Euro von der VolkswagenStiftung

Nr. 335 / 01. Dezember 2016 KG Gewagte Forschungsideen, unkonventionelle Hypothesen oder ganz neue Forschungsrichtungen fördert die VolkswagenStiftung mit ihrer Initiative "Experiment!". In der aktuellen Antragsrunde wählte die Jury auch ein Projekt der Universität Bremen aus. Eingegangen waren 544 Projektanträge, 18 davon wurden als förderwürdig... mehr »
Kategorie: Pressestelle