Weiterbildung

Student am Schreibtisch
© Universität Bremen

Eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis

Erfolgreiche Weiterbildung dient der Sicherung und Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Denn die Kompetenz Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sichert die Qualität Ihrer Produkte und Dienstleistungen.

Wissenschaftliche Weiterbildung an der Universität Bremen verbindet Forschung und praxisorientiertes Lernen. Sie bietet die Chance, Ihr betriebliches Wissen mit dem aktuellen Forschungsstand zu verzahnen. So werden Ihnen Innovationen zugänglich und können in den Betriebsablauf integriert werden. Sie können dabei auf standardisierte Kursangebote zurückgreifen oder mit uns konkret für Sie konzipierte, individuelle Programme planen und umsetzen. Unsere Leistungen können sowohl direkt auf dem Campus der Universität Bremen als auch als Inhouse-Angebote  in Ihrem Betrieb umgesetzt werden. Sprechen Sie uns an und finden Sie heraus, welche Weiterbildungsangebote für Ihr Unternehmen am besten geeignet sind.

Mit der Akademie für Weiterbildung der Universität Bremen steht Ihnen ein zentraler Ansprechpartner mit hoher Fachkompetenz und Erfahrung in der Entwicklung von Angeboten des lebenslangen Lernens zur Verfügung. Ob gezielte, bedarfsorientierte Schulungen oder umfassende, themenspezifische Weiterbildung, an deren Ende ein Zertifikatsabschluss oder ein Masterabschluss stehen: Machen Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fit für die Zukunft und investieren Sie in unsere Weiterbildungsangebote!