Dissertationen

2014 Nicole Seggewiß Die molekulare Interaktion von Proteinen des Hepatitis A-Virus mit zellulären Membranen und dem Cytoskelett
2012 Anna-Leena Krämer Untersuchung möglicher Effekte von HAV sowie von Immunglobulin A auf die Bildung und Funktion von myeloiden und lymphatischen Zellen
2011 Rebecca Lia Schwarz Untersuchungen zur Suppression der IFN-β-Induktion durch Proteine des Hepatitis A-Virus, unter besonderer Berücksichtigung des HAV/2B-Proteins
2009 Sonja Händschke Untersuchung der Rolle von IRF-7 bei der Suppression der Hämatopoese durch das Hepatitis A-Virus
2009 Oliver Janssen-Weets Untersuchungen zu Interaktionen des Hepatitis A-Virus mit zellulären antiviralen Mechanismen
2008 Dajana Paulmann Untersuchung und Identifizierung von Faktoren, die an der Hemmung der IFN-ß-Induktion bei einer Hepatitis A-Virusinfektion beteiligt sind
2008 Alke Heitmann Untersuchungen zum Gewebetropismus des Hepatitis A-Virus im Mausmodell durch quantitative Analyse viraler Nukleinsäure
2007 Thomas Magulski Inhibition zellulärer antiviraler Abwehrmechanismen durch das Hepatitis A-Virus - eine Analyse der beteiligten viralen Faktoren: Inhibition des IRF-3-vermittelten Signalweges durch das Nichtstrukturprotein 2B des Hepatitis A-Virus
2006 Volker Fensterl Untersuchungen zur Suppression der durch doppelsträngige RNA induzierten IFN-β-Expression durch das Hepatitis A-Virus: Inhibition der RIG-I und TLR3-vermittelten Signalwege zur Aktivierung des Transkriptionsfaktors IRF-3
2003 Iris Berk Untersuchungen zur Blockade zellulärer antiviraler Mechanismen durch das Hepatitis A-Virus unter besonderer Berücksichtigung der Proteinkinase R und des Transkriptionsfaktors NF-KB
2003 Britta Becker Etablierung einer PCR-unabhängigen Methode zum Nachweis des Hepatitis C-Virus und Studien zur Entwicklung eines Replikationssystems
2003 Irina Nickeleit Analyse der Effekte des hepatotropen Cyanobakterientoxins Microcystin und HBV-X Proteins auf die Zellzyklus-Regulation
1999 Kerstin Brack Mechanismen und genetische Basis der Cytopathogenität einer Hepatitis A-Virusvariante in Zellkultur
1998 Sabina Wünschmann Suppression der Myelopoese durch das Hepatitis A Virus
1998 Ulrike Gebhardt Untersuchung der durch virusspezifische IgA-Antikörper vermittelten zellulären Aufnahme von Hepatitis A-Viruspartikeln
1998 Werner Frings Untersuchungen zur Wirtsspezifität des Hepatitis A Virus (HAV): Adaption an Zellen von Delphin und Meerschweinchen sowie Charakterisierung der neuen Varianten
1995 Ralf Sonntag Entwicklung eines spezifischen, auf der PCR basierenden Nachweises von phociner Herpesvirus 1-DNA sowie die Anwendung dieser Methodik bei der Untersuchung von Probenmaterial der Seehundepizootie von 1988