Haus der Wissenschaft

Haus der Wissenschaft
© Haus der Wissenschaft / Universität Bremen

2005 war Bremen die "Stadt der Wissenschaft". In diesem Jahr ist auch das Haus der Wissenschaft eröffnet worden. Es dient als Schaltstelle für den Austausch zwischen Wissenschaft und Bevölkerung sowie Schulen, Kunst und Wirtschaft.

Zwei Universitäten, drei Hochschulen sowie hoch angesehene Forschungsinstitute prägen eine lebendige Wissenschaftslandschaft. Mitten in der Innenstadt präsentiert das Haus der Wissenschaft das wissenschaftliche Potenzial der Hansestadt.

Das Angebot:

  • mehrwöchige Wissenschafts- und Fotoausstellungen
  • Vortragsreihen wie z.B.
    "Eis und Meer - Forschung am Alfred-Wegener-Institut"
    oder "Vorträge der Wittheit zu Bremen"
  • Diskussionsrunden
  • Wissen um 11
    Die Wissenschaftsmatinee, jeden Samstag um 11 Uhr
  • Musik um 6
    Kleine Konzerte, jeden ersten Dienstag im Monat um 18 Uhr
  • Im Infocenter können sich Besucher durch Broschüren oder aktuelle Zeitungen über Wissensthemen informieren.

Mehr Informationen und aktuelle Veranstaltungen unter www.hausderwissenschaft.de.