Programm

Semesterprogramm

Veranstaltungssituation, Frau mit Brille im Vordergrund
© Universität Bremen

Alt und jung studieren gemeinsam!

"Alt und jung studieren gemeinsam" - diese Möglichkeit eröffnet das Seniorenstudium, das wir Ihnen jedes Semester anbieten. Das Programm besteht im wesentlichen aus regulären Lehrveranstaltungen der Universität, die für Seniorinnen und Senioren - die sogenannten Kursstudierenden - geöffnet werden.

Egal ob Natur-, Sozial- oder Geisteswissenschaften - quer durch alle Fachbereiche können Sie an den verschiedensten Vorlesungen und Seminaren teilnehmen. So können Sie altes Wissen wieder auffrischen und neues Wissen dazugewinnen. Sie können an aktuellen Wissenschaftsentwicklungen teilhaben und darüber mit - jüngeren und älteren - Mitstudierenden diskutieren.

Diese Regellehrveranstaltungen der Universität werden ergänzt durch Zusatzangebote, die die Akademie für Weiterbildung speziell für ältere Erwachsene anbietet. Hier finden sich Veranstaltungen zu besonders gefragten Themenfeldern - exklusiv für Kursstudierende.

Das Semesterprogramm erscheint für das Sommersemester jeweils Anfang März und für das Wintersemester jeweils Anfang September.

Aktuelles Programm

Das Semesterprogramm für das Wintersemester 2016/17 (17.10.2016 - 03.02.2017) steht für Sie hier zum Download bereit:

Seniorenstudium im Wintersemester 2016/17 [PDF] (2.7 MB)

Anmeldebogen [PDF] (430 KB)

Gern senden wir Ihnen das Programm auch mit der Post zu. Sollten Sie dies wünschen, fordern Sie bitte das Programm unter Tel.: 0421 / 218 - 61 616 an oder senden uns eine eMail unter seniorennoSpam@uni-bremen.de (dabei bitte Angabe der postalischen Anschrift nicht vergessen!).

Kosten

Das Semesterentgelt beträgt 130,- Euro. Dafür können Sie beliebig viele Veranstaltungen belegen. Belegen Sie nur eine Veranstaltung, beträgt das Semesterentgelt 110,- Euro. Bei Bezug von Leistungen nach dem SGB XII oder bei Vorliegen eines sozialen Härtefalls können Sie eine Ermäßigung des Semesterentgelts beantragen.