Arbeitshilfen

Orientierungshilfe für gendergerechte Sprache

Die Orientierungshilfe soll Ihnen Möglichkeiten für gendergerechte Schreibweise, etwa in wissenschaftlichen Arbeiten, aber auch in Emails oder Ankündigungen, aufzeigen. Sie wurde in Zusammenarbeit zwischen der Landesrektor_innenkonferenz und der Landeskonferenz der Frauenbeauftragen (LaKoF) entwickelt und soll für alle Hochschulen des Landes Bremen als Orientierungshilfe dienen.

Die Orientierungshilfe kann auch als Print im Büro der ZKFF angefragt werden.

Merkblatt - Berücksichtigung von Gender-Aspekten in der Forschung / in Forschungsanträgen

Das Merkblatt soll Ihnen als Hilfe bei der Berücksichtigung von Gender-Aspekten sowohl für Ihre Forschung als auch deren Anträge dienen.

Sexualisierte Diskriminierung an der Universität Bremen

Von Seiten der studentischen Mitglieder im Akademischen Senat der Universität Bremen wurde im Dezember 2013 an die Zentrale Frauenbeauftragte eine Anfrage hinsichtlich sexueller Belästigung an der Universität Bremen gestellt. Gemeinsam mit der Arbeitsstelle gegen Diskriminierung und Gewalt - Expertise und Konfliktberatung (ADE) wurden die Fragen beantwortet. Die Zentrale Kommission für Frauenfragen (ZKFF) stellt dieses Dokument allen Mitgliedern und Angehörigen der Universität Bremen auf ihrer Homepage zur Verfügung. Bei Ursel Gerdes und Katharina Gedrat bedanken wir uns herzlich, sie haben den wesentlichen Teil der Arbeit geleistet.