Schulbezogenes Forschungspraktikum

Zeitpunkt

Das Schulbezogene Forschungspraktikum steht in einem engen Zusammenhang mit dem Abschlussmodul, das die Masterarbeit einschließt. Es hat im Gegensatz zu allen anderen vorgesehenen Praktika keinen festen Zeitpunkt.

Auslaufende Studienstruktur

Bitte informieren Sie sich in den betreffenden Studiengängen, um zu erfahren, bis wann Sie das Schulbezogene Forschungspraktikum und die damit verknüpfte Masterarbeit  in der 'alten' M.Ed.-Struktur absolviert haben müssen.

Anmeldeverfahren

Anders als bei den anderen schulischen Praktika in Ihrem Studium, suchen Sie sich selbst eine Schule, an der Sie das Praktikum absolvieren können. Eine Anmeldung beim ZfL ist für dieses Praktikum nicht (mehr) nötig. Da das Forschungspraktikum personenbezogene Daten erhebt und veröffentlicht, muss unbedingt das unten beschriebene Verfahren zur Genehmigung wissenschaftlicher Forschung an Schulen beachtet werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Masterarbeit gesondert anmelden müssen. Die Formulare hierzu finden Sie auf der Webseite des Zentralen Prüfungsamtes unter "Formulare".

Durchführung studentischer Forschungsvorhaben an Schulen

WICHTIG!

Ab sofort gelten für die Genehmigung von Untersuchungen an Schulen verschiedene neue Verfahren. Es gibt ein Verfahren für Untersuchungen an Schulen im Rahmen einer Masterarbeit. Dies betrifft unter anderem das Schulbezogene Forschungspraktikum (alte Studienstruktur) und die Forschungstätigkeit im Kontext von Schule und Bildung (neue Studienstruktur). Aber auch für Befragungen von Lehrkräften oder für die Durchführung von Unterrichtsbeobachtungen im Rahmen der schulischen Praktika gibt es eigene Verfahren.

Weitere Informationen und Ansprechperson

Alle wichtigen Informationen, Muster-Anträge und Kontaktstellen finden Sie auf unserer Seite zur Durchführung studentischer Forschungsvorhaben.