Zum Hauptinhalt springen

Katharina Baumann

Katharina Baumann

Katharina Baumann, seit 2010 Gebäudereinigerin

Katharina Baumann

Seit 2010 ist Katharina Baumann für die Gebäudereinigung des SFG (das ist die Abkürzung für den sonderbaren Gebäudenamen „Seminar und Forschungsverfügungsgebäude“ in der Enrique-Schmidt-Straße) zuständig. Zweimal am Tag sorgt sie dafür, dass die Büros, Flure, Sanitätsräume, die Treppen und das Restaurant „Unique“ sich immer im einwandfreien Zustand befinden. Sie liebt ihre Arbeit, nur manchmal wünscht sie sich, dass der Müll von den Mitarbeitenden besser getrennt wird – das würde ihr Vieles erleichtern. So hinterlässt sie in den Büros manchmal kleine Zettel mit der höflich formulierten Bitte: „Denken Sie daran, das Altpapier nicht in den Restmüll zu werfen.“

Vor 50 Jahren ging sie noch in einem kleinen Dorf in Kasachstan zur Schule. Dort spielte sie am liebsten mit ihren fünf Geschwistern in einem großen Garten, in dem viele verschiedene Tiere lebten. 1996 kam sie nach Deutschland und lebt nun mit ihrer Familie in Bremen. Wenn sie kocht, dann immer gleich für die Kinder und Verwandten mit: Seien es die leckeren Teigtaschen wie Mänti oder Pelmeni oder die selbstgezogenen Fadennudeln Laghman, und natürlich auch Süßspeisen.

Was sie an der Uni Bremen mag? „Die netten Menschen!“

„Ich komme jeden Tag gern zur Arbeit.“

Aktualisiert von: Matej Meza