Zum Hauptinhalt springen

Die DNA der Universität Bremen erkunden

Älterer Mann mit grauem kurzem Haar und kurzem Bart mit runder Brille

Im nächsten Jahr begeht die Universität Bremen ihr 50-jähriges Jubiläum. Was haben die Absolventen der Uni eigentlich für eine Selbstverständnis von ihrer Alma Mater?  Wie hat sich das Bild der Uni bei Studierenden und in der Öffentlichkeit über die Jahre gewandelt? Dazu möchte der Alumni-Verein im April eine große Umfrage starten, gemeinsam mit dem FB08 Sozialwissenschaften und dem dort angesiedelten Methodenzentrum unter Leitung von Prof. Uwe Engel. Ihn haben wir vorab schon befragt.

Professor Engel, wie wird denn diese Umfrage von Ihrem Methodenzentrum begleitet?

Das Methodenzentrum wird zunächst dabei unterstützen, die inhaltlichen Vorstellungen zum Thema in einen Fragebogen für ein Online-Interview zu übersetzen. Anschließend wird es die Umfrage durchführen und bei den Auswertungen der Umfragedaten behilflich sein. Dieses Projekt wird auch durch eine Masterarbeit einer Studierenden begleitet.

Und wie wird der Datenschutz gewährleistet?

Zu allererst dadurch, dass die Einladungsemail zur Teilnahme an der Umfrage vom Alumni-Verein selbst versandt wird, darin enthalten der Link zur Umfrageseite. Ansonsten gilt auch für diese Umfrage: die Teilnahme ist freiwillig, alle Angaben werden ausschließlich in anonymisierter Form für Forschungszwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Der Alumni-Verein will etwa 8.000 Ehemalige anschreiben und zur Teilnahme an der Umfrage einladen. Welchen Rücklauf erwarten Sie und wie aussagekräftig können die Ergebnisse sein?

Die Höhe des Rücklaufs ist schwer einzuschätzen. Eine Rolle spielt dabei das Umfragethema. Mit ein wenig Glück finden es die Mitglieder des Alumni-Vereins interessant und möchten teilnehmen. Eine interessante, vielleicht auch überraschende Aufmachung des Online-Interviews kann auch helfen. Die Aussagefähigkeit der Ergebnisse wird umso größer ausfallen, je mehr Ihrer Mitglieder an der Umfrage teilnehmen. 

Zu welchen Themen kann diese Umfrage neue Erkenntnisse bringen?

Mir scheint, dass diese Studie die erste ist, die das Image der Universität Bremen in den Mittelpunkt stellt. Neue Erkenntnisse sind damit garantiert.  

Rechnen Sie selbst mit etwas Unerwartetem, mit Überraschungen?

Ich könnte mir in der Tat vorstellen, dass sich im Spiegel der Umfrageergebnisse ein profiliertes Bild der Universität Bremen herauskristallisiert. 

Noch kein Mitglied?

Immer in Kontakt bleiben

Sponsoren & Partner