Zum Hauptinhalt springen

Die Universität Bremen hat drei neue Research Ambassadors

Research Ambassadors sitzen in gemeinsamer Runde

In diesem Jahr werden drei neue Research Ambassador ausgezeichnet – Prof. Dr. Rozena Maart aus Südafrika für den FB10, Dr. Natascha Zaun aus Großbritannien für den FB 8 und Prof. Dr. Alex B Makulilo aus Tanzania für den FB6. Insgesamt 10 Research Ambassadors repräsentieren die Universität Bremen in ihren Heimatländern, werben für die hier geleistete Forschungsarbeit und sind Ansprechpartner*innen für interessierte Forschende und Studierende. Damit sind sie zentraler Baustein unseres internationalen Alumni-Netzwerkes. Am 13. und 14. Juni tauschen sich die Research Ambassadors beim 2. gemeinsamen Workshop mit der Uni-Leitung und ihren Gastgebern in den Fachbereichen über spannende Projekte der vergangenen zwei Jahre sowie Ideen für die Zukunft aus.

Weitere Informationen zum Netzwerk der Research Ambassadors und den einzelnen Botschafter*innen finden Sie hier.